Aigner und Söder in Nürnberg Niedergeröhrt vom Platzhirsch Ilse Aigner beim Nordbayern-Dialog in Nürnberg

Ilse Aigner macht beim Nordbayern-Dialog alles richtig. Und doch führt Markus Söder sie vor wie ein kleines Schulmädchen. Von Olaf Przybilla mehr...

Vilsbiburg Der Mann, der recht hat

Josef Kraus, der markanteste Kritiker der deutschen Bildungspolitik, tritt als Gymnasiallehrer in den Ruhestand. Mit seiner Forderung nach Leistung und Prinzipien hat er polarisiert - und sich Respekt verschafft Von Hans Kratzer mehr...

Gymnasiasten bewirten ihre Gäste; Ehrung am Gymnasium Tutzing Tutzing Dank mit einer Prise Meersalz

Gymnasiasten heimsen mit ihrer Ausstellung zum 1. Weltkrieg im Ortsmuseum einen Sonderpreis des Kultusministeriums im Landeswettbewerb ein. Bei einem "Dîner en blanc" wird der Erfolg gefeiert Von Manuela Warkocz mehr...

Schönbrunn Der geheime Wunsch-Lehrplan

Der Neubau der Neuhäusler-Schule und die Visionen der Pädagogen mehr...

Realschule Maisach Maisach Die Geister der Vergangenheit

In einem selbst gezeichneten Comic setzen sich drei Realschülerinnen mit dem Ersten Weltkrieg auseinander - und gewinnen mit dieser kreativen Leistung einen Sonderpreis bei einem bayernweiten Geschichtswettbewerb Von Monika Kalisch mehr...

Zweiter Platz für die Schülerzeitung der Beruflichen Oberschule Erding Erding Ausgezeichnete junge Redakteure

Die Schülerzeitung Wortwechsel der Beruflichen Oberschule gewinnt zweiten Preis beim "Blattmacher"-Wettbewerb Von Miriam Stemmer mehr...

Freising  Beruf mit Imageproblem

Wegen der Einsparung von Planstellen entfällt an den Berufsschulen regelmäßig Unterricht - auch in Freising. Dabei haben Berufsschullehrer wegen steigender Schülerzahlen derzeit gute Chancen auf einen festen Arbeitsplatz Von Christoph Dorner mehr...

Planung beginnt Eine Gedenkstätte für Mühldorf

Freistaat zahlt 2,5 Millionen Euro für Erinnerung an KZ-Außenlager mehr...

Jahresempfang Kraftstrotzendes Klinikum

Großhadern hängt das Rechts der Isar immer weiter ab Von Stephan Handel mehr...

Ludwig Spaenle Münchens CSU-Chef Ludwig Spaenle Feingeist fürs Grobe

Gymnasialreform, Konzertsaal und auch noch die Münchner CSU: Ludwig Spaenle ist Seehofers Mann für undankbare Aufgaben. Bisweilen lässt er sich stoisch abwatschen - um dann zurückzuschlagen. Von Andreas Glas und Frank Müller mehr...

Große Feier Schreib's auf!

113 Teams aus ganz Bayern nehmen mit den aktuellen Ausgaben ihrer Schülerzeitung am Wettbewerb "Blattmacher" von Hypobank, Kultusministerium und SZ teil. Eine zauberhafte Preisverleihung Von Anna Günther mehr...

Süddeutsche Zeitung München Initiative für Tunnelbau Initiative für Tunnelbau Neue Bäume für Englischen Garten

Stiftung will schon vor Tunnelbau Ersatz für Fällungen schaffen mehr...

Werksviertel München Pläne für Philharmonie Endspurt um Konzertsaal-Zuschlag

Paketposthalle oder Werksviertel: In der Standort-Debatte kommt es zum Wettrennen zweier privater Investoren um den Zuschlag für das Projekt. Von Christian Krügel mehr...

Dachau Perspektive für Flüchtlinge

Berufsschule Dachau nimmt an bayernweitem Modellprojekt teil Von Manuel Kronenberg mehr...

Grafik Konzertsaal-Standort ostbahnhof Neue Philharmonie Ein Standort macht noch keinen Konzertsaal

Wohin nur mit dem neuen Konzertsaal? Nun ist das Werksviertel am Ostbahnhof im Gespräch und Ministerpräsident Seehofer scheint zufrieden. Doch die ersten Bedenken werden schon wieder laut. Von Christian Krügel mehr...

Neuer Konzertsaal Vorzeitiges Aus für Olympiapark?

Ministerrat diskutiert am Dienstag den Standort für neuen Konzertsaal mehr...

Bruck: FÜRSTY / Fliegerhorst - PK Olympia-Attentat Fürstenfeldbruck Viele Ideen für einen Plan

Der Landkreis veranstaltet im September ein öffentliches Symposium über eine Gedenkstätte für die Opfer des Olympia-Attentats von 1972. Dazu erwartet man Beiträge von Wissenschaftlern und aus der Bevölkerung Von Erich C. Setzwein mehr...

Paketposthalle Resonanz Musikstadt Konzertsaal-Debatte Kabinett lässt fünf Standorte prüfen

Die Suche nach dem richtigen Standort für einen neuen Konzertsaal geht in die nächste Runde: Das Kabinett zieht fünf Plätze in die engere Wahl. Frühestens 2018 kann der Bau beginnen. Von Christian Krügel und Wolfgang Wittl mehr...

München Bildungspolitik Bildungspolitik Realschullehrer auf Jobsuche

Verband protestiert mit Plakataktion gegen die dramatische Situation von Referendaren Von A. Günther, W. Wittl mehr...

IKG-Jubiläum, 200 Jahre Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern Szenario Das Wunder vom Sankt-Jakobs-Platz

Stoiber lobt Seehofer und andere Überraschungen: Die redenreiche aber unterhaltsame Feier zur Gründung der Israelitischen Kultusgemeinde vor 200 Jahren Von Jakob Wetzel mehr...

Paketposthalle in München, 2015 Neuhausen Im Westen was Neues

Ein Brief an Kultusminister Ludwig Spaenle zeigt Enthusiasmus: "Der Bezirksausschuss Neuhausen- Nymphenburg begrüßt die Idee, in der Paketposthalle den Konzertsaal zu bauen." Von Sonja Niesmann mehr...