Kolumne "Teilzeit-Mutter" Vom Fehler, sich ständig mit anderen Müttern zu vergleichen Die Teilzeit-Mutter

Unsere Kolumnistin überlegt, was sie als Mutter besser machen kann. Und erkennt: Wir erwarten mehr von uns als wir leisten können. Immer. Von Lisa Frieda Cossham mehr... SZ-Magazin

Familie Familie Familie Der Spielplatz - Reservat des schlechten Gewissens

In Deutschland gibt es immer weniger Kinder. Dafür immer größere und teurere Spielplätze. Was für ein Irrsinn! Von Gerhard Matzig mehr...

Kinderbett Leben mit Kindern Wenn Erwachsene wieder im Kinderbett schlafen

Weil seine Tochter lieber im Elternbett schläft, zieht unser Autor jede Nacht um und wacht morgens zwischen Kuscheltieren auf. Er sieht das positiv. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Mutter stillt Baby Stillen in der Öffentlichkeit Bundesstelle: Stillverbot ist diskriminierend

"Wenn Müttern verboten wird, ihr Baby an öffentlichen Orten zu stillen, dann ist das eine Diskriminierung aufgrund des Geschlechts", sagt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes. mehr...

Kate Elazegui  und Emily Kehe Gleichzeitig schwanger Doppelt gemoppelt

Ein lesbisches Paar in New York möchte per Samenspende ein Kind bekommen. Erst versucht es die eine Frau, dann die andere. Und plötzlich sind beide schwanger. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Kolumne "Teilzeit-Mutter" Mama, hörst du überhaupt zu?

Wenn sich Eltern trennen, wird die erlebte Zeit mit den Kindern weniger und daher kostbarer. Warum ist es dennoch so schwer, ihnen ungeteilte Aufmerksamkeit zu widmen, fragt sich unsere Kolumnistin. Von Lisa Frieda Cossham mehr... SZ-Magazin

Würzburger Faschingszug Verkleidungen Besser Tussi als Darth Vader

Faschingskostüme mit Waffen lösen Diskussionen aus. Aber was, wenn sich ein Zehnjähriger als Frau verkleidet? Interview von Barbara Galaktionow mehr...

Kinder Kindheit Kindheit Alte Kinderzimmer: Im Mausoleum der Gefühle

Ob Kuscheltierfriedhof oder Herrenzimmer, die Schicksale alter Kinderzimmer sind so verschieden wie ihre einstigen Bewohner. Redakteure erzählen von zu Hause. mehr...

SZ-Magazin Bilder von Flüchtlingskindern "Wir sind jeden Tag zehn Stunden gegangen"

Unter den vielen hunderttausend Flüchtlingen, die Deutschland in diesem Jahr erreicht haben, sind etwa 270.000 Kinder. Wir haben sechs von ihnen gebeten, von ihrer Flucht zu erzählen - und dazu ein Bild zu malen. mehr... SZ-Magazin

ÜberLeben Adoption Adoption Geschäftswert 10 000 DM

Tinga Horny war in den 1960er Jahren eines der ersten chinesischen Adoptivkinder in Deutschland. Über die Suche nach ihren leiblichen Eltern - und eine ernüchternde Erfahrung. Protokoll: Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben"

Pornografie im Internet Familie Wie reagiert man, wenn man Pornos beim Schwager findet?

Sollte man seiner Schwester erzählen, was man durch Zufall auf dem Rechner ihres Mannes entdeckt hat? Drei Experten wissen Rat. mehr...

Childhood dieting MODEL RELEASED Childhood dieting Eight year old girl measuring her waist with a Familientrio Wie helfe ich meiner Tochter, sich schön zu fühlen?

Das Kind ist elf Jahre alt und findet sich plötzlich zu dick. Was tun? Drei Experten wissen Rat. mehr...

ÜberLeben Kindesmissbrauch Kindesmissbrauch Papa, du Schwein

Iris Galey wurde jahrelang von ihrem Vater missbraucht. Erst mit fast 80 Jahren hat sie die traumatischen Erlebnisse überwunden. Ein Brief an ihren Vater. mehr... Serie "ÜberLeben"

SZ-Magazin Kolumne "Die Teilzeit-Mutter" Kissenschlacht

Meine Kinder, deine Regeln: Martha ist 13 und erklärt um halb zehn Uhr abends, sie werde jetzt einen Film schauen. Daraufhin fallen ein paar richtig dumme Sätze - und Marthas Mutter löst das Problem auf ganz eigene Weise. Von Lisa Frieda Cossham mehr... SZ-Magazin

Global Reaction To Paris Terror Attacks Nach dem Terror in Paris Wie nehme ich meinem Kind die Angst?

Nach den Anschlägen in Paris stehen Eltern vor der Herausforderung: Wie erkläre ich die Attentate meinem Kind, ohne es noch weiter zu ängstigen? Von Katja Schnitzler mehr... Interview

Kind Scheidung Trennung Erziehung Scheidungskinder Die Tochter mit den drei Kinderzimmern

Wie lässt sich Kindererziehung nach der Trennung am besten organisieren? Ein Vater mit Kindern aus verschiedenen Beziehungen hat mehrere Modelle getestet. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Erziehungstipps Tipps zur Erziehung Expertentipps Freunde Freundschaft Kinder Erziehung Wie man Kindern Moral beibringt

Lügen, stehlen, zündeln - jedes Kind macht mal was Verbotenes. Aber können Kinder überhaupt zwischen Gut und Böse unterscheiden? Von Mareen Linnartz mehr...

wgmitkind+jetzt.de WG mit Kind Zehn Gründe für den kleinsten Mitbewohner

Unser Autor ist in eine WG gezogen, deren jüngster Mitbewohner zwei Jahre alt ist. Das war die beste Entscheidung seines Lebens. Von Milan Ziebula mehr... jetzt.de

OECD-Studie Deutsche Kinder - unzufrieden trotz hoher Lebensqualität

Die materiellen Lebensbedingungen sind ausgezeichnet, vielen Kindern in Deutschland machen jedoch Lärm und Abgase zu schaffen. Die soziale Spaltung ist laut OECD gravierend. Von Martin Schneider, Berlin mehr...

Frustrated girl with distracted parents at table model released Symbolfoto property released PUBLICA Die Mühen der Erziehung Laaaaangweilig

Dieses Wort aus dem Mund des Kindes ist ein ewiges Trauma für Eltern. Es setzt sie unter Druck wie kaum ein zweites. Dabei hat Langeweile auch ihr Gutes. Von Michael Neudecker mehr...

Erziehung Buch Nathan Ripperger Kindererziehung Schütte niemals Sirup auf den Hund

Bitte nicht am Toaster lecken. Spargel ist keine Waffe. Einem Vater fiel auf, welch absurde Sätze er zu seinen fünf Söhnen sagt. Und machte daraus ein Bilderbuch. Von Dorothea Wagner mehr... Bilder

Three teenage friends sitting outdoors model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY Schulhof Markenprodukte - leider uncool

Eine Umfrage in Großbritannien hat ergeben: Kinder, die zu viel Wert auf angesagte Konsumgüter legen, sinken bei ihren Mitschülern im Ansehen. Sind innere Werte wieder in? Von Violetta Simon mehr...

Sachsen hat höchste Geburtenrate in Deutschland Zahl der Geburten steigt "Möglicherweise gibt es eine Trendwende in Deutschland"

Erstmals seit zehn Jahren werden 2014 in Deutschland wieder mehr als 700 000 Kinder geboren - fast fünf Prozent mehr als 2013. Ein Soziologe erklärt, woran das liegen könnte. Von Anna Fischhaber mehr...

Taschengeld Konsumverhalten von Kindern Weniger Taschengeld, große Wünsche

Mehr als 26 Euro haben die Sechs- bis 13-Jährigen im Durchschnitt pro Monat zur Verfügung. Das meiste geht für Süßigkeiten drauf, viele Wünsche sind allerdings teurer. mehr...

Vaterfigur HEft 31 Verändertes Vaterbild Papa Ante Adipositas

Jahrtausendelang war er eine gefürchtete Respektsperson, jetzt ist der Vater nur noch ein harmloser, leicht übergewichtiger Typ in kurzen Hosen. Wie konnte es dazu kommen? Von Till Raether mehr... SZ-Magazin