Zahl der Geburten steigt "Möglicherweise gibt es eine Trendwende in Deutschland" Babys auf der Neugeborenenstation

Erstmals seit zehn Jahren werden 2014 in Deutschland wieder mehr als 700 000 Kinder geboren - fast fünf Prozent mehr als 2013. Ein Soziologe erklärt, woran das liegen könnte. Von Anna Fischhaber mehr...

Taschengeld Konsumverhalten von Kindern Weniger Taschengeld, große Wünsche

Mehr als 26 Euro haben die Sechs- bis 13-Jährigen im Durchschnitt pro Monat zur Verfügung. Das meiste geht für Süßigkeiten drauf, viele Wünsche sind allerdings teurer. mehr...

Vaterfigur HEft 31 Verändertes Vaterbild Papa Ante Adipositas

Jahrtausendelang war er eine gefürchtete Respektsperson, jetzt ist der Vater nur noch ein harmloser, leicht übergewichtiger Typ in kurzen Hosen. Wie konnte es dazu kommen? Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

Mecklenburg-Vorpommern lockt Urlaubshungrige mit Last Minute-Sommerspecials Urlaub unter Kindern Wenn Freunde Eltern werden

Terror ab früh morgens: Urlaub mit Freunden klingt gut. Nur nicht, wenn die ihren Nachwuchs mitbringen, und man selbst keinen hat. Da können die Ferien zur Geduldsprobe werden. Doch die lohnt sich. Von David Pfeifer mehr...

Beschädigte Kinderpuppen Kindesmisshandlung Meine Mutter, die Sau

Nicht für jeden ist der Muttertag ein Feiertag - etwa für ein misshandeltes Kind. Einblick in eine Welt voller Hass auf die eigene Mutter. Von Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben"

Buch "Geht alles gar nicht" Wenn Vatersein die Hölle ist

Väter, Kinder und Karriere: Marc Brost und Heinrich Wefing haben ein Buch über die große "Vereinbarkeitslüge" geschrieben. Das Ergebnis überzeugt trotz gelegentlich weinerlicher Interviews. Nur mit Lösungsansätzen tun sich die Autoren schwer. Von Verena Mayer mehr...