Alternativmedizin Neue Zweifel an Heilpraktikern Alternative Medizin Alternativmedizin

Nach dem Tod von Patienten eines Heilkundlers werden Konsequenzen eingefordert - bis hin zu einem Verbot vieler alternativer Therapien. Heilpraktiker sehen sich zu Unrecht unter Generalverdacht gestellt. Von Kim Björn Becker mehr...

Vorbeugung Ärger in Sicht

Angeblich will der Bundesinnenminister die ärztliche Schweigepflicht lockern. Die SPD aber auch Mediziner warnen davor. Von Guido Bohsem mehr...

Pillen und Tabletten Medikamentenstudien Lockmittel für Ärzte

Exklusiv Kritiker sprechen von Pseudostudien, die nur dem Marketing dienen. Dennoch beteiligt sich jeder zehnte niedergelassene Arzt an so genannten Anwendungsbeobachtungen. Von Kim Björn Becker und Markus Grill mehr...

Nach dem Kabinettsbeschluss Nicht aus dem Gesundheitsfonds

Der SPD-Politiker Karl Lauterbach will die Arztkosten der Flüchtlinge lieber vom Bund zahlen lassen, als sie aus Rücklagen zu finanzieren. Von Guido Bohsem mehr...

Organspende-Skandal Göttingen Versteckte Zuwendungen Bezahlt die Industrie meinen Arzt?

Pharmakonzerne haben erstmals offengelegt, wer von ihrem Geld profitiert. Nicht alle Mediziner waren damit einverstanden. Von Kim Björn Becker, Katharina Brunner und Vanessa Wormer mehr...

Organspende-Skandal Göttingen Versteckte Zuwendungen Ärzte, Pharmafirmen und das große Geld

Bezahlt die Industrie meinen Doktor? Patienten wissen nun mehr über diese Verflechtungen. Von K. B. Becker, K. Brunner und V. Wormer mehr...

Arzneimitteltests Ein Problem, drei Lösungen

Über Forschung an Demenzkranken soll im Spätsommer entschieden werden. Von Kim Björn Becker mehr...

File photo shows Professor Oldhafer performing liver surgery with support of tablet computer at Asklepios Hospital Hamburg-Barmbek Gesundheitssystem Alle in die Kasse

Immer mehr Selbstständige werden künftig wenig verdienen - und sich die private Krankenversicherung kaum leisten können. Ein neues Modell zeigt, wie das Problem gelöst werden könnte. Von Guido Bohsem mehr...

Ethik Testobjekt Mensch

Darf man an Dementen Medikamente testen, von denen sie selbst nicht profitieren können - oder macht man sie damit zum Objekt? Eine Debatte, die an Grundfragen rührt. Von Kim Björn Becker mehr...

Hat Ex-Pfleger noch mehr Menschen ermordet? Gesundheitswesen Krankenkasse fordert mehr Obduktionen bei plötzlichen Todesfällen

So hätte vielleicht verhindert werden können, dass Krankenpfleger Niels H. unbemerkt Dutzende Menschen tötete. Von Guido Bohsem und Annette Ramelsberger mehr...

Forschung Union will Tests an dementen Menschen zulassen

CDU und CSU einigen sich auf einen Kompromiss: Demenzpatienten sollen an Studien teilnehmen dürfen, wenn sie dies vorher in gesundem Zustand schriftlich festgehalten haben. Von Kim Björn Becker mehr...

Profil Nina Scheer

SPD-Rebellin und Umweltpolitikerin mit Familientradition. Von Nico Fried mehr...

Pflege Pflegebetrug: Auch Ärzte und Apotheker unter Verdacht

Zunächst hieß es, vor allem russische Banden rechneten Pflegeleistungen ab, ohne dass diese erbracht wurden. Nun zeigt sich: Das Problem ist wohl umfassender. Von Kim Björn Becker mehr...

Pflege Kassen wollen selber kontrollieren

Die Krankenkassen wollen stärker gegen Abrechnungsbetrug in der Pflege vorgehen und fordern eigene Kontrollrechte ein. Auch die Regierung hält mehr Prüfungen für sinnvoll. Von Kim Björn Becker mehr...

Pills spilling out of bottle Pills spilling out of bottle PUBLICATIONxINxGERxSUIxHUNxONLY ROBERTxBRO Neues Gesetz Korrupten Ärzten droht Gefängnis

Vor allem die Mediziner und die Pharmabranche rücken verstärkt ins Visier der Justiz. Von Guido Bohsem mehr...

Korruption Bundesregierung verteidigt umstrittene Medikamentenstudien

Die Linkspartei kritisiert verdeckte Bestechung von Medizinern, die Regierung beschwichtigt: Ein Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen kommt. Von Hristio Boytchev mehr...

SPD Parteispitze will keine Personaldebatten

Erschreckend schlechte Umfragewerte: Nach der Kritik der Juso-Chefin an Parteichef Gabriel sucht die Partei Antworten. Von C. Hickmann mehr...

Gesundheit Korrupte Ärzte - zu viele Lücken im Gesetz

Exklusiv Die Krankenkassen unterstützen die SPD im Kampf für strengere Korruptionsregeln in der Gesundheitsbranche. Von Guido Bohsem mehr...

'Wie wir Deutschen ticken' Grillen In der Glut der Anfeindungen

Eine neue Warnung versaut Fleischessern die Grillsaison. Und diesmal sind die Risiken weder Brandwunden noch verkohlte Würstchen. Von Werner Bartens mehr...

Stethoskop und Rezeptformulare Antikorruptionsgesetz Kampf gegen korrupte Ärzte droht zu scheitern

Niedergelassene Ärzte sollen Zuwendungen der Pharma-Industrie weiter annehmen dürfen. Die SPD sieht keine Notwendigkeit für das Antikorruptionsgesetz. Von Guido Bohsem mehr...

Embryospende Zwei Mütter, zwei Väter, ein Kind

Der Ethikrat ist dafür, die Embryospende gesetzlich zu regeln. Mit 16 soll ein Jugendlicher wissen dürfen, wer seine biologischen Eltern sind. Von Kim Björn Becker und Hannes Vollmuth mehr...

Wohngemeinschaft für Senioren in Weimar Pflege Ein Beruf vom Reißbrett

Fachkräfte aus vorher drei Sparten sollen künftig gemeinsam lernen. Doch es gibt Zweifel, ob das gut geht. Von Kim Björn Becker mehr...

Gesundheitspolitik Heikle Honorare

Eine neue Gebührenordnung für Ärzte wird es nicht geben, sie scheitert an der SPD. Dabei hatte es die Partei noch mit einem Deal versucht. Die Ordnung gilt als veraltet. Von Guido Bohsem mehr...

Ärzte Geplantes Antikorruptionsgesetz Pharma-Millionen fließen vorerst weiter

Das geplante Antikorruptionsgesetz für Ärzte verzögert sich. Dabei sind strengere Kontrollen dringend nötig. Von Christina Berndt, Hristio Boytchev, Daniel Drepper, Markus Grill und Stefan Wehrmeyer mehr...

Drogen Drogen Drogen Den Tod gibt es im Angebot

Deutschland wird mit billigem Heroin überschwemmt. Nach Jahren des Rückgangs steigt nun die Zahl der Rauschgifttoten. Von Kim Björn Becker mehr...