Essay Exzentriker - in Zeiten wie diesen besonders wichtig Jul 10 1985 Montreaux Switzerland The opening of the International Jazz Festival took place in M; Nina Hafen

Wer anders ist, wird hierzulande gerne belächelt. Warum eigentlich? Gerade unruhige Zeiten verlangen doch nach unruhigen Köpfen und originellen Querdenkern. Von Max Scharnigg mehr...

Popstyle Ihr doch egal!

Sie kann alles tragen und tut es auch. Wie konnte Rihanna eigentlich ohne eigenen Stil zur weltweiten Stilikone werden? Von Jan Kedves mehr...

- Rihanna Stil? Ihr doch egal!

Sie kann alles tragen und tut es auch. Wie konnte Rihanna bloß ohne eigenen Stil zur Stilikone werden? Von Jan Kedves mehr...

Oktoberfest Oktoberfest 2016 Oktoberfest 2016 Designer-Dirndl - zu teuer für die Bierdusche

Dirndl und Wiesn-Accessoires gibt es längst auch von Luxusmarken. Aber wer braucht eigentlich Designer-Dirndl? Von Dennis Braatz mehr...

Zum Tod von Sonia Rykiel Königin der Strickmode

Die Französin Sonia Rykiel war eine der prägendsten Modeschöpferinnen ihrer Zeit: Sie trug in den Siebzigerjahren auch zur neuen Freiheit für Frauen bei. Nun starb sie im Alter von 86 Jahren in ihrer Heimat Paris. Von Dennis Braatz mehr...

Fotograf Oliver Rath gestorben Berlin Star-Fotograf Oliver Rath ist tot

Oft roh und oft erotisch waren seine Bilder. Jetzt ist der Star-Fotograf Oliver Rath im Alter von 38 Jahren gestorben. mehr...

Faber-Castell Das beste Jahr

Der Stiftehersteller legt trotz Digitalisierung deutlich zu und profitiert von einem Trend bei Erwachsenen. Von Uwe Ritzer mehr...

Philipp Plein Portrait Ignorieren zwecklos: Hier kommt Philipp Plein

Die Branche hält ihn für ein Großmaul, das niveaulose Mode für Neureiche macht. Doch der Erfolg gibt ihm recht. Ein Tag in New York mit dem deutschen Designer. Von Tanja Rest mehr...

Investor für Strenesse Unkels neue Kleider

Eine vermögende Familie übernimmt die Modefirma. Sie galt einmal als Beispiel eines international erfolgreichen Labels mit Designerin Gabriele Strehle an der Spitze. Der Niedergang setzte schleichend ein und gewann dann an Fahrt bis zur Insolvenz im April 2014. Von elisabeth dostert mehr...

Kim Kardashian: Hollywood Promi-Apps Kim Kardashian revolutioniert das App-Geschäft

Erst macht ihr Hintern das Internet kaputt, dann hält sie Einzug auf 45 Millionen Smartphones: Kim Kardashian hat die erfolgreichste Promi-App. Keine Konkurrentin verkauft virtuelle Nähe so gut wie sie. Von Sara Weber mehr...

Kim Kardashian, Kanye West Geschäft mit Smartphone-Anwendungen Kim Kardashians App-Revolution

Die erfolgreichste Frau des Internets verdient mit einem Programm viel Geld. Von Sara Weber mehr...

Mitten in Ebersberg Das Glück der Entfernung

Der Smalltalk beim Friseur offenbart mitunter die großen Themen dieser Welt Von Karin Kampwerth mehr...

Falke Socken aus dem Sauerland Socken aus dem Sauerland Paul Falke wünscht sich Männer in Kniestrümpfen

"Italiener tragen fast alle knielang. Ist denen etwa zu warm?" Der Chef der letzten großen Strumpffirma Deutschlands über Billigsocken, Cellulite-Strumpfhosen und die Physiognomie chinesischer Füße. Von Silke Wichert mehr...

Fendi Roma 90 Years Anniversary - Fashion Show Fendi-Schau in Rom Kendall Jenner läuft für Fendi übers Wasser

Mit der Haute-Couture-Schau im Herzen Roms feiert Fendi nicht nur sein Jubiläum und die Wiedergeburt des Trevibrunnens. Das Modehaus lässt auch ein Märchen wahr werden. Von Violetta Simon mehr...

Ballett Stil ist der tanzende Körper

Zwei Uraufführungen von William Forsythe und Justin Peck sowie das Gastspiel des New York City Ballett in Paris feiern die Neoklassik und deren großen Vertreter George Balanchine. Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Süddeutsche Zeitung Stil Nachruf Nachruf Der Mann von der Straße

"Geld ist die billigste Sache überhaupt, Freiheit die teuerste", hat er einmal gesagt. Zum Tod des Streetstyle-Fotografen Bill Cunningham. Von Tanja Rest mehr...

Austria v Hungary - EURO 2016 - Group F Österreich - Ungarn Österreich scheitert an der Jogginghose

Ungarn gewinnt verdient gegen den Nachbarn, obwohl Österreich den besseren Start hat. Gabor Kiraly nimmt außerdem noch einen Rekord von Lothar Matthäus mit. Von Javier Cáceres mehr...

Fashionspießer Fashionspießer zu Fan-Mode Fashionspießer zu Fan-Mode Schwarz, Rot, Bunny?

Bald werden die Massen wieder in den Nationalfarben durch die Straßen ziehen. Schland, olé! Das kann man aus unterschiedlichen Gründen gruselig finden - echte Bedenken gibt es nur bei einem Accessoire. Von Felicitas Kock mehr... Fashionspießer

San Lazaro Procession Kuba Havanna von innen

Der deutsche Fotograf Sven Creutzmann arbeitet seit 28 Jahren in Kuba. Er ist fasziniert von einem Land, das gerade aus der ewigen Warteschleife ausbricht. Von David Pfeifer mehr...

Young cubans taking sunbath at Malecon Reportage aus Kuba Tauwetter

Der Papst, Obama, Karl Lagerfeld - alle scheinen noch einmal nach Kuba zu wollen, bevor - ja was eigentlich? Die Castros sterben? Coca-Cola alles überrennt? Besuch bei einem, der es wissen muss - dem deutschen Fotografen Sven Creutzmann, der seit 28 Jahren das Geschehen in Havanna dokumentiert. Von David Pfeifer mehr...

Die Bilanz Was die Liga von Pep gelernt hat

Der Spanier hat den Fußball in Deutschland bereichert. Ein Streifzug durch modische Höhepunkte, taktische Finessen und eine unerreichte Kunst des Lobs. Von Thomas Hummel und Jonas Beckenkamp mehr...

Modeinvasion Paris liegt auf Kuba

Zwei Tage lang feierte Chanel in Havanna und machte die Stadt mit dem Modezirkus vertraut. Die Schäden für Land und Leute dürften sich in Grenzen halten. Von Dennis Braatz mehr...

Online-Handel Kleidergrößen Kleidergrößen Das Land der Zurückschicker

Selten finden wir im Internet Kleidung, die gut sitzt. Jetzt nimmt die Modeindustrie den Kampf gegen ihren ärgsten Feind auf: die Kleidergröße. Von Michalis Pantelouris, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Chanel's head designer and creative director Karl Lagerfeld walks with a model after a fashion show of his latest inter-seasonal Cruise collection, at the Paseo del Prado street in Havana, Cuba Chanel in Kuba Lagerfeld lässt Havanna glitzern

Obama war schon da, die Rolling Stones auch - jetzt nutzte Karl Lagerfeld die kubanische Hauptstadt als Kulisse für eine Chanel-Schau. Im Gepäck hatte er einiges an Prominenz. mehr...

Kuba Kuba Kuba Ich bin schon da!

Erst die Stones, dann Karl Lagerfeld und jetzt das erste US-Kreuzfahrtschiff seit mehr als 50 Jahren: Nach der politischen Öffnung von Kuba herrscht Goldgräberstimmung unter internationalen Investoren. Von Peter Burghardt mehr...