Gedenkfeier im Grand PalaisPariser Modewelt ehrt Karl Lagerfeld

Unter dem Motto "Karl For Ever" feiern Prominente wie Claudia Schiffer oder Brigitte Macron den im Februar verstorbenen Modefürsten. Ein Formel-1-Pilot lässt sich dafür extra freistellen.

Der Tod von Karl Lagerfeld kommt plötzlich. Am 19. Februar stirbt er in einem Pariser Krankenhaus. Lange ist nicht klar, ob überhaupt eine Gedenkfeier für die Designer-Legende veranstaltet wird. Hatte er doch einmal gescherzt, es würde nicht mal eine Beerdigung für ihn geben.

Bild: dpa 20. Juni 2019, 20:432019-06-20 20:43:48 © SZ.de/fie/fued