Modenschau in Paris:Chanel zeigt Lagerfelds letzte Kollektion

Bei der Fendi-Schau in Mailand wurde der verstorbene Modeschöpfer subtil gewürdigt. Nun gab es in Paris Lagerfelds letzte Kollektion für Chanel zu sehen - und viele seiner Weggefährtinnen.

Von Nora Reinhardt

10 Bilder

Chanel show at Paris Fashion Week

Quelle: Regis Duvignau/Reuters

1 / 10

Karl Lagerfeld ist tot - lang lebe Karl Lagerfeld. In Paris wurde am Dienstagvormittag im Grand Palais die letzte Kollektion gezeigt, die Lagerfeld verantwortet hat: diejenige für Herbst und Winter 2019/2020.

Chanel : Runway - Paris Fashion Week Womenswear Fall/Winter 2019/2020

Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images

2 / 10

Cara Delevingne, die mit Karl Lagerfeld befreundet war, und häufig für Chanel modelt, reckte ihre Finger johlend zu zwei Victory-Zeichen. Karl Lagerfeld hatte verfügt, dass es nach seinem Tod keine Trauerfeier oder pathetische Einlagen geben solle. "Seine Wünsche werden respektiert", sagte ein Chanel-Sprecher.

-

Quelle: Francois Mori/AP

3 / 10

Zu sehen gab es neben den klassischen Schwarz-Weiß-Kreationen auch farbenfrohe Wintermode.

tasche taschetaschetaschetasche

Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images

4 / 10

Die Musikerin Janelle Monáe kam mit einer auffälligen Chanel-Tasche (im Bild), die einem Käfer gleicht. Auch auf Pullovern, getragen etwa von Nana Komatsu und Celine Salette, war das Käfer-Motiv bei Chanel zu sehen. Käfer und Insekten wurden über Gucci zum weltweiten Trend, der nun auch in der Chanel-Kollektion seinen Niederschlag findet.

Penelope Cruz

Quelle: Thibault Camus/AP

5 / 10

Viele alte Bekannte Lagerfelds waren auf dem Laufsteg zu sehen: Die Schauspielerin Penelope Cruz in einer flockigen, beinfreien Winterkreation aus der Prêt-à-porter-Kollektion.

Chanel : Runway - Paris Fashion Week Womenswear Fall/Winter 2019/2020

Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images

6 / 10

Auch die 17-jährige Kaia Gerber, die jüngste von Lagerfelds Musen, wurde wie Cruz als Schneeprinzessin zum Ende der Schau auf den Laufsteg geschickt.

Fashion Week in Paris - Chanel

Quelle: Thibault Camus/dpa

7 / 10

Claudia Schiffer, 48, die Karl Lagerfeld ihre ersten Erfolge in ihrer Modelkarriere zu verdanken hat und als eine seiner zahlreichen Musen galt, erwies ihm die letzte Ehre. Auch die Schauspielerin Monica Bellucci kam mit großer Sonnenbrille.

-

Quelle: Francois Guillot/AFP

8 / 10

Auch Kristen Stewart, die Karl Lagerfeld sehr schätzte und für einen außergewöhnlich umfangreichen Imagefilm des Modehauses in einer frühen Rolle Coco Chanel spielte, kam - natürlich in einem Chanel-Anzug - zur Modenschau.

Chanel : Runway - Paris Fashion Week Womenswear Fall/Winter 2019/2020

Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images

9 / 10

Am Ende der Schau gab es - dem lagerfeldschen Pathos-Verbot zum Trotz - doch einen emotionalen Höhepunkt: Models und Weggefährtinnen Lagerfelds wurden von ihren Gefühlen übermannt und versuchten, ihre Tränen unter den Chanel-Hut-Kreationen zu verbergen.

Virginie Viard soll Lagerfeld nachfolgen

Quelle: dpa

10 / 10

Virginie Viard, hier auf einem Archivbild, war bisher die Studioleiterin und damit eine enge Mitarbeiterin Karl Lagerfelds. Ab sofort wird sie die Rolle als Kreativdirektorin übernehmen. Im Eingang zum Chalet Gardenia zeigte sich Viard eine Sekunde lang ganz in Schwarz.

© SZ.de/nor/pvn
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB