Starnberger See

Wie Stehpaddler Vögeln schaden

Die Wassersportler lösen bei den Tieren schnell Fluchtreflexe aus. Gerade im Winter können die Folgen fatal sein.

Von Armin Greune, Starnberg

Weltreisende sind am Fluss Oder gestandet 6 Bilder
Niederländisches Rentnerpaar

Gestrandet auf der Oder

Weil ihr Wohnschiff den Fluss nicht befahren kann, harren Paul und Marietta Kamstra an der deutsch-polnischen Grenze der Dinge. Seit einem halben Jahr. Wie geht es ihnen?

Von Magdalena Pulz

Geschlechtseinträge
Bundestag

Drittes Geschlecht im Geburtenregister möglich

Nach der Geburt ist künftig auch die Angabe "divers" möglich. Bei späteren Änderungen ist jedoch ein ärztliches Attest nötig. Das stößt auf scharfe Kritik.

Menschen fotografieren den Sonnenuntergang mit ihrem Smartphone bei Luino Lago Maggiore Lombardei
Starfotograf Kevin Abosch

"Die Lücke zwischen Smartphone- und Spiegelreflex-Kameras schließt sich"

Fotograf Kevin Abosch erklärt, wie Instagram die Fotografie verändert und warum teure Kameras kaum mehr bessere Bilder machen. Für Handy-Knipser hat er einen simplen, aber effektiven Tipp.

Interview von Simon Hurtz

Polizeieinsatz

SEK stürmt versehentlich Wohnung von Seniorin

Eigentlich wollen die Spezialkräfte der Polizei einen Gesuchten aus dem Rocker-Milieu verhaften. Sie rammen die falsche Tür ein und zünden eine Blendgranate. Die 88-Jährige reagiert gefasst.

Von Eva Casper

Mönchsrobbe mit Aal in der Nase
Hawaii

Was macht der Aal in der Robbennase?

Mitarbeiter einer Forschungsstation auf Hawaii haben mehrfach Robben beobachtet, denen Aale aus der Nase hingen. Die Biologen haben mehrere Theorien.

´Roger" das Känguru
Tod von Känguru Roger

Viel Fell, viele Muskeln, richtig viele Follower

Ein Australier fand einst ein Känguru und gründete in der Folge eine Wildtier-Auffangstation. Känguru Roger wurde danach zur Social-Media-Sensation. Nun ist das Tier gestorben.

Von Magdalena Pulz

Schriftzug "I amsterdam" vor dem Rijksmuseum in Amsterdam
Niederlande

Amsterdam nimmt den Selfie-Touristen ihr Lieblingsmotiv

Unzählige Fotos sind mit den "I amsterdam"-Buchstaben gemacht worden. Jetzt wurden sie abgebaut - als Maßnahme gegen den Massentourismus.

Von Thomas Kirchner

Kreuzfahrt Ruß Abgas Kreuzfahrtschiff Schiff Umweltschutz Schiffsreise
Finanzierung von Stiftungen

Geld stinkt eben doch

Gesundheitsorganisationen, die in Kohlekraftwerke oder Schiffsdiesel investieren? Die gibt es. Sie handeln bestenfalls dumm, im schlimmsten Fall zynisch.

Kommentar von Patrick Illinger

Portrait of Charlemagne
Geschichte

Karl der Große und die Gicht

Das Leben des mächtigsten Kaisers im Mittelalter ist bis ins letzte Detail bekannt. Nur über seine genaue Todesursache rätseln Forscher bis heute. Nun gibt es eine neue These.

Von Hubert Filser

Nasa-Mission

So klingt das Grollen des Windes auf dem Mars

"Es klingt wirklich außerirdisch": Wissenschaftler veröffentlichen Geräusche, die die Mars-Sonde "InSight" aufgezeichnet hat. Auf dem Roten Planeten verhält sich Schall ganz anders als auf der Erde.

Jamaika-Koalition im Saarland geplatzt 7 Bilder
Annegret Kramp-Karrenbauer

Merkels Hoffnungsträgerin

Annegret Kramp-Karrenbauer galt als Wunschkandidatin der Bundeskanzlerin für den Parteivorsitz. Nun hat sie dieses Ziel erreicht. Eine politische Karriere in Bildern.

Von Markus C. Schulte von Drach

Zeitgemäßes Bauen in Oberbayern
Bauen in der Natur

Eine Architektur, die sich fügt zu Wäldern, Wiesen und Hängen

Oberbayern ist das Land der architektonischen Sünden. Dass es aber auch anders geht, zeigen zwei neue Bücher mit stilvollen und passenden Beispielen.

Von Matthias Köpf

15 Bilder
Houtouwan in China

Im grünen Geisterdorf

Der Fischerort auf einer Insel vor Shanghai ist so abgelegen, dass seine Bewohner ihn vor 20 Jahren verließen und die Natur ungehindert wucherte. Dann holten Fotografen das Dorf der Pflanzen aus der Vergessenheit.

Von Katja Schnitzler

Knobelei der Woche

Knacken Sie das Streichholzrätsel?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen Zündhölzer verschoben werden.

Film
Kinofilm über Pippi-Langstrumpf-Autorin

"Astrid" ist einer der schönsten Filme des Jahres

Die Filmbiografie über die junge Astrid Lindgren erzählt, wie eine ungewollte Schwangerschaft die Schriftstellerin und ihr Werk geprägt hat.

Von David Steinitz

Glasaal
Flughafen Frankfurt

2000 wertvolle Jungaale beschlagnahmt

Eine 47-Jährige will die Tiere nach Vietnam schmuggeln und dort als Delikatesse verkaufen. Doch der Zoll verhindert das lukrative Geschäft. Jetzt dürfen die Aale im Rhein schwimmen.

Aletschgletscher

Fließband aus Eis

Zentimeter für Zentimeter befördert der größte Gletscher der Alpen Eis und Geröll gen Tal. Luftaufnahmen zeigen diesen gewaltigen Prozess - und die Auswirkungen des Klimawandels.

Von Angelika Jung-Hüttl (Text) und Bernhard Edmaier (Fotos)

63rd Ballon d'Or
Sexismus beim Ballon d'Or

Moderator fragt Weltfußballerin Hegerberg nach "Twerking"-Fähigkeiten

Eigentlich sollte die erstmalige Auszeichnung einer Weltfußballerin beim Ballon d'Or zeigen, dass die Gleichberechtigung auch im Sport angekommen ist. Doch einer der Moderatoren hatte das wohl noch nicht mitbekommen.

Grinch
"Der Grinch" im Kino

Der grüne Weihnachtshasser

Hollywood baut mehr denn je auf etablierte Marken, die dem Publikum besser zu vermitteln sind als neue Geschichten. Die animierte Neuauflage vom "Grinch" setzt auf Tempo, Gags und ein bisschen Boshaftigkeit.

Von Josef Grübl

7 Bilder
Proteste in Frankreich

Paris im Schockzustand

Ein beschmierter Triumphbogen, ausgebrannte Autos, geplünderte Geschäfte: Am Tag nach den Krawallen zeigt sich die französische Hauptstadt erschüttert von den schwersten Ausschreitungen seit Jahren.

Nord-Sentinel-Insel
Indigene Völker

Unterwerfung, die nie aufhörte

Der Missionar John Allen Chau wollte "die letzte Hochburg des Satans" erobern und wurde vom isolierten Volk der Sentinelesen getötet. Chaus Reise gemahnt an die verbrecherische Hybris vieler Zivilisatoren.

Kommentar von Arne Perras

Jahresrückblick 2018
Digitale Utopien

Zurück bleiben nur Berge von Fahrrädern

Der Technopopulismus aus dem Silicon Valley war der Traum von einer digitalen Welt, in der jeder Künstler, Unternehmer, Rebell ist. Daraus wurde eine brutale Industrie, die viel zerstört und wenig schafft.

Von Evgeny Morozov

George W. Bush mit seinen Eltern Barbara und George Bush, 1955 18 Bilder
George H. W. Bush

Geradlinig durch turbulente Zeiten

Vom Navy-Piloten zum Oberhaupt einer Polit-Dynastie: Der Werdegang des früheren US-Präsidenten George H. W. Bush in Bildern.

Kinostart - 'Peppermint: Angel of Vengeance' 15 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Jennifer Garner startet in "Peppermint" einen Vergeltungstrip wie einst Liam Neeson in "96 Hours". Und Weihnachtshasser "Der Grinch" kehrt als Animationsfigur zurück.

Von den SZ-Kinokritikern