Saisonstart des FC Bayern Experten für ein Post-WM-Trauma Bundesliga Saisonstart des FC Bayern

Meinung Historisch gesehen stehen die Chancen nach großen Turnieren günstig, den FC Bayern auf dem falschen Fuß zu erwischen. Pep Guardiola verfügt zwar über einen flexiblen Kader, trotzdem hat die Konkurrenz den Spielplan genau studiert. Ein Kommentar von Klaus Hoeltzenbein mehr...

Bundesliga Toni Kroos bei Real Madrid Bilder Video
Toni Kroos bei Real Madrid Auserwählt für den königlichen Hof

Die WM ist kaum vorbei, schon bricht die Transferfreude aus. Fleißigster Investor ist Real Madrid, das sich von Toni Kroos mehr Variabilität erwartet. Auch Torschützenkönig James Rodríguez soll kommen - Sami Khedira könnte bald weg sein. Von Benedikt Warmbrunn mehr...

Joachim Löw und Philipp Lahm Reaktionen auf Lahms DFB-Rücktritt "Respekt, Junge"

Wer sich auch äußert: Der zurückgetretene DFB-Kapitän Philipp Lahm erhält viel Zuspruch für seinen Entschluss, sogar die Kanzlerin schickt eine Botschaft. Nur Gary Lineker hat etwas zu meckern. Stimmen im Überblick mehr...

World Cup 2014 - Final - Germany - Argentina DFB-Elf nach Lahms Rücktritt Neuer Anführer gesucht

Philipp Lahm wird der DFB-Elf sehr fehlen - als Weltklasse-Außenverteidiger, als Kapitän, als Kopf. Wer ihn als Anführer ersetzen wird, ist ungewiss. Doch der Zeitpunkt, den Lahm für seinen Rücktritt wählte, kommt der Mannschaft sehr gelegen. Von Jonas Beckenkamp mehr...

Bayern Muenchen v Hannover 96 - Bundesliga Rummenigge über Konkurrenz "Einzige Chance, Bayern Probleme zu bereiten"

Die WM-Fahrer des FC Bayern sind eben erst zurückgekehrt und Karl-Heinz Rummenigge hätte ihnen gerne länger frei gegeben. Doch die Konkurrenz spielt nicht mit. Sie habe einen Antrag, den Bundesliga-Start zu verschieben, abgelehnt, wettert der FCB-Boss. Das sei unsolidarisch. mehr...

Germany Victory Celebration - 2014 FIFA World Cup Brazil Wechsel des Nationalspielers Rummenigge deutet Kroos-Abschied an

Toni Kroos wird den FC Bayern Richtung Spanien verlassen - das lässt nun auch der FC Bayern durchblicken. Der deutsche Meister will aber eine hübsche Ablösesumme einstreichen. mehr...

Germany's Kroos celebrates after scoring his team's third goal against Brazil during their 2014 World Cup semi-finals at the Mineirao stadium in Belo Horizonte Video
Abschied vom FC Bayern Kroos-Wechsel zu Real ist perfekt

Nun bestätigen es beide Vereine: Toni Kroos wird in der kommenden Saison nicht mehr für den FC Bayern auflaufen, sondern für Real Madrid. Seine Ablöse soll bei rund 30 Millionen Euro liegen - und der Weltmeister hat sich wohl langfristig gebunden. mehr...

World Cup 2014 - Schumacher jubelt WM-Duelle zwischen Deutschland und Frankreich "Die Jacketkronen bezahle ich ihm gerne"

Dreimal traf die DFB-Elf bei einer Fußball-WM auf Frankreich. Nicht immer stand das Ergebnis im Vordergrund. Es gab Traumtore, Rekorde - und einen Franzosen, der zum Zahnarzt musste. Ein Rückblick. Von Andreas Babst und Benjamin Romberg mehr...

FC Bayern, Bundesliga, Toni Kroos, Pep Guardiola, Real Madrid Toni Kroos' Abschied vom FC Bayern Ende einer widersprüchlichen Beziehung

Exklusiv Toni Kroos wird im Sommer zu Real Madrid wechseln, beide Seiten müssen nur noch Details klären. Mit dem Abschied des Mittelfeldspielers zerbricht auch Trainer Guardiolas Wunsch-Formation, weil dem FC Bayern seine Gehaltsstruktur wichtiger ist als die neue Führungsstärke des Nationalspielers. Von Christof Kneer mehr...

World Cup 2014 - Semi final - Brazil vs Germany 16. WM-Treffer Klose schnappt sich den Torrekord

Deutschland jubelt, Ronaldo trauert: Mit seinem Treffer im Halbfinale gegen Brasilien steigt Miroslav Klose zum alleinigen WM-Rekordtorschützen auf - der frühere brasilianische Stürmer Ronaldo muss am Dienstagabend nicht nur das Halbfinal-Aus seines Landes verkraften. mehr...

Carsten Jancker Höchste deutsche WM-Siege Als Carsten Jancker traf

7:1! In Worten: Sieben zu eins! Gegen Brasilien! Ein solches Resultat mag verblüffen, dabei ist Deutschlands Halbfinalsieg nicht einmal der höchste der WM-Historie des DFB. Einmal gelangen sogar acht Treffer Unterschied. Das deutsche WM-Ranking. mehr...

Diego Maradona Deutsche WM-Duelle gegen Argentinien Als Maradona Matthäus entwischte

Trinkverbote, Spickzettel und übles Schuhwerk: Zum dritten Mal stehen sich Deutschland und Argentinien in einem WM-Endspiel gegenüber, historisch waren alle bisherigen WM-Duelle der beiden Länder. Ein Überblick. Von Andreas Babst und Matthias Schmid mehr...

Mario Mandzukic FC Bayern DFB-Pokal Mario Mandzukic beim FC Bayern "Es ist das Beste, dass wir uns trennen"

Seit längerem wird damit gerechnet, nun bekräftigt Mario Mandzukic es selbst: Der kroatische Stürmer will den FC Bayern München verlassen - der Spielstil von Trainer Pep Guardiola passe einfach nicht zu ihm. mehr...

Uli Stein muss vorzeitig von der Fußball-WM in Mexiko zurückfahren, 1986 Es war einmal WM - 1986 Suppenkasper und Idioten

Bei der Fußball-WM 1986 geht Franz Beckenbauer erstmals als Trainer der DFB-Mannschaft in das Weltturnier. Doch Beckenbauer ist in Mexiko als Führungskraft überfordert. Darunter leidet vor allem Torwart Uli Stein. mehr...

FC Bayern Muenchen v Real Madrid - UEFA Champions League Semi Final Vertragsverlängerung von Lahm und Müller "Ich werde meine Karriere beim FC Bayern beenden"

Kurz vor Beginn der Fußball-WM verlängert der FC Bayern die Verträge mit den Nationalspielern Philipp Lahm und Thomas Müller - und das um gleich vier beziehungsweise fünf Jahre. Kapitän Lahm wird damit bis zum Ende seiner Karriere in München bleiben. mehr...

World Cup 2014 - Franz Beckenbauer Verstoß gegen Ethikreglement Fifa sperrt Franz Beckenbauer für 90 Tage

Harte Maßnahme der Fifa: Der Verband sperrt Franz Beckenbauer provisorisch für 90 Tage für jegliche Tätigkeit im Fußball, er habe in einer Untersuchung der Fifa-Ethikkomission nicht kooperiert. Beckenbauer reagiert gelassen auf die Strafe: "Ich habe gedacht, das ist ein Aprilscherz." mehr...

Fußball-WM DFB-Gegner Algerien bei der WM DFB-Gegner Algerien bei der WM Mehr als nur ein Achtelfinale

Den deutsch-österreichischen Nicht-Angriffspakt von Gijón haben die Algerier nicht vergessen. Jetzt sehnen sie das entscheidende Duell mit Joachim Löws Männern herbei. Die Geschichte schuldet ihnen eine Revanche - spielerisch glaubt der Außenseiter ohnehin an seine Chance. Von Claudio Catuogno mehr...

Karl-Heinz Rummenigge Boss Karl-Heinz Rummenigge "Jeder Spieler ist interessiert, beim FC Bayern zu bleiben"

Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern plant keine Veränderungen am Kader in der Winterpause. Richard Freitag kehrt überraschend früh ins Weltcup-Aufgebot der Skispringer zurück. Der Automobil-Weltverband Fia streicht die Strecken in Südkorea, New Jersey und Mexiko aus dem Kalender für 2014. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

Rummenigge: Ein Fehler kann der entscheidende sein Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge "Der FC Bayern ist pumperlgesund"

Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge rechnet nach dem Rekordabschluss der Bundesliga beim Verkauf der TV-Rechte künftig mit noch höheren Einnahmen. Zudem glaubt er an ein Rekordjahr für den FC Bayern München, der seinen Umsatz weiter steigern kann. mehr...

Rummenigge gibt sich bissig Karl-Heinz Rummenigge Angriff auf die Spielerberater

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge nennt die Zahlungen an die Spielerberater bei einem Klubwechsel "absurd" und erhält prominente Unterstützer. Golf-Profi Marcel Siem bangt um den Cut bei den British Open, Hannover 96 erwischt ein leichtes Los in der Europa-League-Qualifikation, Hamburger SV kündigt weitere Strafe gegen Abwehrspieler Slobodan Rajkovic an und kauft in Kroatien ein. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Karl-Heinz Rummenigge Karl-Heinz Rummenigge "Fast ein bisschen Hass-Stimmung"

Nach den Groß-Investitionen für das neue Starensemble befürchtet Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in der in drei Wochen beginnenden Bundesliga-Saison eine Anti-Bayern-Stimmung. mehr...

Bayern Muenchen Banquet Karl-Heinz Rummenigge im Interview "Herr Schäuble hätte sich gefreut"

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge über Ribérys Verbleib, die anstehenden Veränderungen in der Meistermannschaft und die Vertragsgespräche mit Louis van Gaal. Interview: A. Burkert und L. Schulze mehr...

Julio dos Santos Karl-Heinz Rummenigge über Ballack-Nachfolger "Noch ist nichts perfekt"

Bayern München hat sein Interesse an einer Verpflichtung von Paraguays Nationalspieler Julio dos Santos bestätigt. "Das ist ein interessanter Spieler, aber noch ist nichts perfekt." mehr...

Karl-Heinz Rummenigge "Ist doch okay, wenn ein Spieler ärgerlich ist"

Der Bayern-Vorstandsboss über Makaay, Ballack, Deisler und die Chancen fürs Rückspiel in Mailand. Von Interview: Philipp Selldorf mehr...