Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Rebellion der Wohlerzogenen

Ein Restaurant erlässt seinen Gästen Geld, sofern sich deren Kinder gut benehmen. Eine schöne Idee, finden die Eltern - die Kinder sind da anderer Meinung. Eine explosive Mischung. Von Katja Schnitzler mehr...

Taschengeld Die Frage nach dem Taschengeld Die Frage nach dem Taschengeld Lasst sie in Ruhe!

Knallfrösche oder Süßigkeiten? Wenn Kinder entscheiden dürfen, was sie kaufen, lernen sie, mit Geld umzugehen. Doch viele Eltern wissen nicht, wie viel Taschengeld sie geben sollen. Und möchten dann doch auch gerne mitbestimmen, was gekauft wird. Von Maike Brzoska mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Schleich dich raus, wenn du kannst

Sind die Kinder endlich im Bett, gehört der Abend den Eltern. Theoretisch. Denn die Kleinen arbeiten mit allen Tricks, um Mutter und Vater niemals gehen zu lassen. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Warum der Frühling mit Kindern wunderbar ist

Mit der Sonne kommt die Leichtigkeit zurück ins Familienleben. Piratenspiele bis in den späten Abend, (Tier-)Nachwuchs im Zoo und dünne Jacken, bei denen sich endlich nicht mehr alles im Reißverschluss verklemmt: Dinge im Frühjahr, die mit Kindern Spaß machen - und was dabei schiefgehen kann. Von Katja Schnitzler mehr...

Grafik Muttertag Gespräch zum Muttertag "Kinderkriegen ist kein Projekt"

Drei Frauen sprechen über die Selbstverständlichkeit des Kinderkriegens, den richtigen Umgang mit dem Nachwuchs und das Gefühl, perfekt sein zu müssen. Ein Generationengespräch. Von Anne Goebel und Christina Warta mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Ihr seid so peinlich!

Mit der Pubertät nabeln sich Kinder von den Eltern ab. Leider beginnt diese nicht nur viel früher als gedacht, sondern auch sehr plötzlich. Statt Helden zum Anlehnen sind Eltern nur noch uncool - und peinlich sowieso. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Geister der Nacht

Gehen Kinder das erste Mal nachts allein aus, zerrt das an den Nerven der Eltern. Dabei haben sie es früher selbst krachen lassen. Genau das ist ja das Problem. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Schrottreife Schätze

Seit dem Ende der Steinzeit bevorzugen Eltern luftiges Wohnambiente statt übervoller Höhlen, in denen jedes Ding gehortet wurde, das man vielleicht noch brauchen könnte - oder auch nicht. Kinder sehen das ganz anders, vor allem zur Flohmarktsaison. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Mach mal eine Pause

Dürfen Eltern auch mal genug haben von ihren Kindern? Sich gar eine kleine Auszeit gönnen? Oder ist das nicht nur politisch unkorrekt, sondern wider die Natur? Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Die spinnen, die Verwandten!

Eine Familienfeier könnte so schön sein, wenn die Verwandten nicht wären - und andere mit ihren Ticks und Eigenarten in den Wahnsinn trieben. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Halt dich aus der Erziehung raus!

Großmütter wissen bei der Kindererziehung vieles besser und abgesehen davon meinen sie es doch nur gut. Leider kosten sie damit Eltern den letzten Nerv. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Ich will ein Haustier!

Erst begeistern sich Kinder für Einhörner und Dinosaurier. Dann werden sie leider realistischer und wollen Pferd oder Hund. Wenn Eltern dann auf Mäuse setzen, wird bald klar: Auch Kleinvieh macht Mist. Und es sind nicht die Kinder, die ihn wegräumen. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Warum der Winter mit Kindern trotzdem wunderbar war

Schnee kennen wir in diesem Winter fast nur vom Hörensagen, das hat einige schöne Pläne durchkreuzt. Weshalb es uns mit Kind dennoch nie langweilig wurde. Von Katja Schnitzler mehr...

Generation Weichei; "Generation Weichei" "Generation Weichei" auf 3sat Wo die Helikopter kreisen

Fördern und Behüten von der Wiege bis zum Altar: Erziehung wird heute so energisch betrieben, dass Eltern mit Hubschraubern verglichen werden. 3sat widmet dem Phänomen eine Dokumentation, die sich leider mehr empört als erklärt. Von Lena Jakat mehr...

Familien-Kolumne Bilder
Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Kinder, das ist Karneval

Der Vater will unbedingt in Köln feiern, die Mutter träumt von verschneiten Bergen, der Sohn wäre gerne Darth Vader und die Teenager-Tochter am liebsten auf einem anderen Planeten. Ein Familien-Countdown für die närrische Zeit. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Dieser Name ist nicht dein Ernst!

Werdende Eltern haben eine schwere Aufgabe, schon lange vor der Geburt: Sie müssen einen Namen für ihr Kind finden. Und erkennen an den unsäglichen Vorschlägen des anderen: Wir passen doch nicht so gut zusammen wie gedacht. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" "Sieht aus wie Franz Josef Strauß"

Wenn die Familie ein neugeborenes Baby willkommen heißt, sagen nicht alle Verwandten, was sie wirklich denken. Ja, nicht einmal Mütter und Väter. Zum Glück. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Leiden mit den Talentfreien

Irgendetwas kann jeder Mensch gut, aber perfekt ist keiner - selbst das eigene Kind nicht. Es wird sicher niemals in die Fußball-Nationalmannschaft gewählt, aber wenigstens auf dem Pausenhof könnten es die anderen doch mitspielen lassen. Andere scheitern nicht am Mannschaftssport, sondern an der Poesie. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Ich heiße Pinocchio. Wirklich!

Manche Kinder finden, dass Wahrheit ein recht dehnbarer Begriff ist. Und machen damit ihre Eltern zu misstrauischen Detektiven, die hinter jeder Aussage eine Lüge wittern. Leider oft zu Recht. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Wie es hier wieder aussieht

Manche Kinder lieben Dreck, anderen ist er einfach egal, aber in die Wohnung tragen sie ihn alle. Dort verteilen sie Kiesel, Brösel und Flecken aller Art großflächig auf Böden, Sitzmöbeln und Wänden. Eltern könnten den Schmutz ignorieren. Oder zu Kunst erklären. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Kein Raum für Kreativität

Schön, wenn Kinder basteln, bauen, malen: Die Phantasie braucht Raum. Die fertigen Kunstwerke leider auch. So wird die viel zu enge Wohnung zur Dauerausstellung und Stolperfalle. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Nicht noch ein Weihnachtsspiel

Der Advent soll besinnlich sein, ist es aber nicht. Am wenigsten für Eltern, deren Kinder bei Weihnachtsfeiern zeigen, was sie gelernt haben. Leider müssen Mütter und Väter nicht nur den Termin-Wahnsinn organisieren. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Spiel mit dem Essen!

Täglich grüßt der Spaghettiberg: Manche Kinder wollen ständig das gleiche Gericht essen. Bis sie es plötzlich verschmähen. Gut, wenn Eltern dann wissen, wie leicht Kinder bei der Nahrungsaufnahme hereinzulegen sind. Von Katja Schnitzler mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Warum der Herbst mit Kindern wunderbar ist

Mit Kindern kann man sich selbst im Dauerregen und während der immer dunkler werdenden Tage noch bestens amüsieren: Dinge im Herbst, die mit Kindern mehr Spaß machen - und was dabei schiefgehen kann. Von Katja Schnitzler mehr...