Tipps für die Erziehung von Babys, Kleinkindern, Kindergartenkindern, Schulkindern und Jugendlichen

(Foto: J. Hosse)

Baby-Alter (0 bis 1 Jahr)

Schadet ein "Stillen ohne Ende" dem Kind? Wie lernt ein Baby sprechen? Und wie sollten Eltern den ersten Geburtstag ihres Kindes feiern? Was Sie über die Erziehung von Babys wissen müssen.

Kleinkinder (1 bis 3 Jahre)

Schaden Krippen und Fremdbetreuung den Kindern? Sollen Eltern ihrem Kind den "unsichtbaren Freund" ausreden? Brauchen Kleinkinder Lernhilfen? Alles, was Sie über die Erziehung von Kleinkindern wissen müssen.

Kindergartenkinder (3 bis 6 Jahre)

Wie viel Aufmerksamkeit braucht ein Kind? Wie kann aggressiven Kindern schon im Kindergartenalter geholfen werden? Alles, was Sie über die Erziehung von Kindergartenkindern wissen müssen.

Kindergeburtstag

Wie bereiten Sie den Kindergeburtstag richtig vor? Welche Kuchen sehen toll aus, machen aber nicht zu viel Arbeit? Welche Spiele eignen sich für drinnen, welche für draußen - und welche machen Zweijährigen, Kindergartenkindern oder Schülern Spaß? Und wie feiert man den ersten Geburtstag? Alles, was Sie über Kindergeburtstage wissen müssen.

Grundschüler (6 bis 10 Jahre)

Warum sind Jungen in der Schule schlechter als Mädchen? Angst vor Mathe, keine Lust auf Lesen - verstärkt die Schule Geschlechterstereotypen? Wie loben Eltern richtig? Alles, was Sie über die Erziehung von Schulkindern wissen müssen.

Jugendliche (12 bis 18 Jahre)

Wie lange dauert die Pubertät? Was leisten Kurse für Eltern von Teenagern? Mobbing in der Schule - was können Eltern tun? Alles, was Sie über die Erziehung von Teenagern wissen müssen.

Neueste Artikel zum Thema

coffee cup fallen on the floor Familie Mein Kind, der Tollpatsch

Kaputte Teller, verlorene Handys, blaue Flecken: In der Pubertät stellen Kinder sich beeindruckend ungeschickt an. Warum das keine Achtlosigkeit ist - und Eltern nicht genervt, sondern mit Verständnis reagieren sollten. Von Christina Berndt mehr...

AP A KS USA Spanish Child Care Au-pairs in den USA Suche Kindermädchen, biete Ausbeutung

Sie mussten nicht nur babysitten, sondern das Auto säubern, den Stall reinigen, Unkraut jäten: 91 000 Au-pairs klagen in den USA gegen ihre Austauschagenturen. Von Kathrin Werner mehr...

Germany Girl at the pedeatrician model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxON Besorgte Eltern Das übertherapierte Kind

Eltern machen sich ständig Sorgen um das Wohlbefinden ihres Kindes. Das hat mehr mit Stress und Druck zu tun als mit tatsächlichen Krankheiten. Die Kinderärztin Karella Easwaran hat sich mit dem Phänomen beschäftigt. Von Lisa Harmann mehr...

Tipps Erziehung Taschengeld Experten Pädagogen Erziehung Kauf dir was

Mit Taschengeld sollen Kinder üben, auf ihr Geld zu achten. Aber auch Eltern können noch etwas lernen. Eine Anleitung. Von Sarah Pache mehr...

Male robot on sideboard in front of patterned wall paper 3D rendering PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHU Spielzeug Das Kind als Datensatz

Gentests, Überwachungs­kameras für Kinderbetten und Strümpfe, die die Herzfrequenz messen: Tech-Firmen haben das Kinderzimmer und Eltern als beeinflussbare Zielgruppe entdeckt. Aber was geschieht mit den Informationen? Von Claus Hulverscheidt und Jürgen Schmieder mehr...

Illustration Jo Lendle Familie Müssen sich Eltern und Kinder denn wirklich trennen?

Das fragt sich unser Autor, während im Nebenzimmer Umzugskartons gepackt und Poster abgerissen werden. Von Jo Lendle mehr... SZ-Magazin

Erziehung Familie Familie Erziehung made in Germany

Eine traumhafte Kindheit, völlig ohne Angst und Tabus: Ein US-amerikanischer Ratgeber lobt deutsche Erziehungsmethoden. Von Mareen Linnartz mehr...

Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan Erziehung Ich zähle bis drei

Kinder zu bestrafen bringt meist nichts und kann negative Folgen haben. Nicht einmal Wenn-dann-Sätze sollten in der Erziehung fallen. Aber wie geht das eigentlich? Von Claudia Fromme mehr...

Smartphone Smartphone Smartphone Darf ich dein Handy?

Kinder sollen selten daddeln, schon klar. Wichtiger ist, dass Eltern wissen, was sie da machen. Die Redaktion von "SZ Familie" empfiehlt neun Apps zum gemeinsamen Spielen. mehr...

Juli Zeh Juli Zeh Erziehen wir unsere Kinder zu Egoisten?

Vielen Eltern ist nichts wichtiger als ihre Kinder. Damit tun sie denen allerdings nichts Gutes. Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Juli Zeh über Empathie, Erziehung und die richtige Haltung in der Leistungsgesellschaft. Interview von Mareen Linnartz und Vera Schroeder mehr...

Girl playing with doll and hairdressing toys model released Symbolfoto property released PUBLICATION Erziehung Meine Puppe, dein Auto

Hell-rosa oder blau, Bagger oder Prinzessin: Haben Jungen und Mädchen natürliche Vorlieben für Spielzeug? Eine Studie lässt das vermuten. Von Sebastian Herrmann mehr...

Süddeutsche Zeitung Starnberg Pädagogik Pädagogik Stockdorfer Eltern-Kind-Programm expandiert - nach Shanghai

Eine Mutter hat ein Kinderhaus in der 15-Millionen-Metropole gegründet. Das Konzept hat Erfolg - gerade weil es der autoritären, chinesischen Erziehung widerspricht. Von Blanche Mamer mehr...

Familie Wenn die Großeltern die Eltern sind Wenn die Großeltern die Eltern sind "Ohne Familie bist du nichts"

Ihre Mutter bemühte sich nicht um sie. Ihr Vater versuchte sie zu vergewaltigen. Edina D. über ihre Erfahrungen als ungewolltes Kind in der Serie "ÜberLeben". Protokoll von Vanja Bojanic mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sexismus bei Kindern vermeiden: Worauf kommt es an?

Eine Studie sagt, wer als Kind lernt, dass Mädchen süß sind und mit Puppen spielen, wohingegen Jungs sich ständig kloppen und Autos mögen - der haut später eher sexistische Sprüche raus und begrapscht Frauen. Auf welche Weise sollte man seinen Söhnen Gleichberechtigung und Achtung von Frauen vermitteln? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Happy pregnant mother and little boy having fun with a balloon in forest model released Symbolfoto P SZ Werkstatt Was die #MeToo-Debatte für Eltern bedeutet

"Mama, das Klo putzt ja du" - Sprüche wie diese müssen sich viele Mütter von ihren Söhnen anhören. Wie verhindert man, dass Jungen Sexisten werden und bringt ihnen Respekt vor Frauen bei? Von Barbara Vorsamer mehr...

Erziehung Erziehung Erziehung Bist du smart?

Worüber wird in Familien 2017 wohl am meisten diskutiert? Es ist klein, es leuchtet im Dunkeln, und Eltern sagen dazu ganz oft "Gib das Ding her!" Von Vera Schroeder mehr...

Erziehung Erziehung Erziehung Jungs sind halt so

#MeToo für Eltern: Wie man Söhnen Respekt vor Frauen beibringt - und wie es Kinder beeinflusst, wenn sie immerzu daran erinnert werden, zu welchem Geschlecht sie gehören. Von Barbara Vorsamer mehr...

Kinder und Familie in München Kinderbetreuung Kinderbetreuung Mini-Kitas sind im Kommen

Die Einrichtungen betreuen nur maximal zehn Kinder gleichzeitig und gehören oft zu Unternehmen. Das bringt einige Vorteile mit sich. Von Melanie Staudinger mehr...

Familie Smartphones Smartphones So retten sie den digitalen Familienfrieden

Strikte Regeln für sich selbst aufstellen, Kinder länger daddeln lassen oder eine Handygarage aufbauen: Experten geben Tipps für den Familienalltag mit Smartphone. Von SZ Familie mehr...

April 16 2013 Toronto ONTARIO CANADA Hunter looks for some toys in his room Hunter Kemp who Familie und Partnerschaft Mama, wo ist mein Schuh?

In Wimmelbüchern finden Kinder jede Maus, im echten Leben niemals ihre Hausschuhe. Woran liegt das? Von Christina Berndt mehr...

jetzt Hazel Hazel Brugger "Ich bin akademische Blüte und daher gesellschaftlicher Müll!"

Hazel Brugger ist eine der schlagfertigsten und witzigsten Frauen im Fernsehen. Für uns seziert sie das deutsche Bildungssystem. Von Hazel Brugger mehr... jetzt

Literatur Bloggerin Mareike Opitz Bloggerin Mareike Opitz Wider das schlechte Gewissen

Gerade in Städten wie München sei der Anpassungsdruck für Mütter hoch, sagt die Journalistin und zweifache Mutter Mareike Opitz. Deshalb arbeitet sie gegen die Perfektion an - mit Erlebnissen aus ihrem Alltag. Von Melanie Staudinger mehr...

Familie Familientrio Familientrio Sollte ich gelassener werden?

Unsere Leserin hat ihren Sohn einer Freundin anvertraut. Später erfährt sie, dass das Kind auf dem Spielplatz allein gelassen wurde. Sollte sie das ansprechen? Oder sich entspannen? Unsere Familienexperten antworten. mehr...