Zelte für Flüchtlinge in Erstaufnahmeeinrichtung Deggendorf Flüchtlinge in Bayern Deggendorf muss Zelte aufbauen

580 Flüchtlinge in zwei Tagen: Die neue Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf ist bereits überfüllt, die Stimmung im Landkreis droht zu kippen - gegen die Asylbewerber. Derweil kündigt die Staatsregierung wieder Sofortmaßnahmen für mehr Unterkünfte an. Von Martina Scherf und Jonas Schöll mehr...

Niedrigwasser Donau Vilshofen Trockenheit stoppt Schifffahrt auf der Donau

Güterschiffe fahren gar nicht mehr, Urlaubsdampfer müssen stoppen: Zwischen Straubing und Vilshofen ist die Donau streckenweise nur noch 1,80 Meter tief. mehr...

Frei- und Seebad Fischbach Vom Schwimmerbecken zur Luftperlenliege Das Bad ist jetzt frei

Drei Wasserbecken, ein Sprungturm, Kiosk und Liegewiese: Reicht das heute noch? Zu Besuch bei einem Sehnsuchtsort im Wandel. Von Gerhard Matzig mehr...

Deggendorf 36 Meter für Deggendorf

Bürger- und Ratsbegehren über ein neues Hochhaus verfehlen das Quorum, nun steht fest: Der Turm wird gebaut Von Wolfgang Wittl mehr...

Manfred Weber CSU Weber bei CSU-Bezirkswahlen Söders sachliches Gegengewicht

Die CSU-Bezirke huldigen ihren Vorsitzenden: In Niederbayern erzielt Manfred Weber 99,5 Prozent. Er soll als Gegengewicht zu Finanzminister Söder aufgebaut werden - Parteichef Seehofer lobt ihn über den grünen Klee. Von Wolfgang Wittl mehr...

Asylpolitik Flüchtlingszahlen setzen Politik unter Druck

Das Deggendorfer Erstaufnahmezentrum betreut inzwischen 1750 statt 500 Asylbewerber. Ministerpräsident Seehofer verlangt schnellere Abschiebungen. Erneut brennt es in einer Unterkunft Von Katja Auer und Wolfgang Wittl mehr...

Digitales Bildungsnetz Bayern, Realschule Arnstorf, eine Schule, die von Fujitsu gefoerdert wird. Arnstorf Schule der Zukunft

100 Laptops und Tablets, Wlan in jedem Klassenzimmer, IT-Unterricht von der fünften Jahrgangsstufe an: Die Realschule Arnstorf ist durch und durch digital Von Anna Günther mehr...

CSU-Bezirks-Parteitag Seehofers Asylpolitik Wer abschiebt, wird entlastet

Horst Seehofer präsentiert sich in der Asylpolitik als harter Hund. Den bayerischen Landräten schlägt er einen besonderen Deal vor. Von SZ-Autoren mehr...

Eitting Rambo am Steuer

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 92 bei Eitting mehr...

Taufkirchen an der Vils Internetzugang für Flüchtlinge Internetzugang für Flüchtlinge Kampf um Anschluss

Ehrenamtliche wollen Flüchtlingen einen Internetzugang organisieren - und verzweifeln an den bayerischen Behörden. Von Lisa Böttinger mehr...

Neue Erstaufnahmeeinrichtung Platz für 540 Flüchtlinge in Schweinfurt

In Schweinfurt hat die vierte bayerische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge ihren Betrieb aufgenommen. Von August an sollen hier 540 Menschen unterkommen. mehr...

Niederbayern Polizei greift 25 Flüchtlinge in einem Kastenwagen auf

Als die Bundespolizei sie auf der A 3 bei Passau aufgreift, können sie sich endlich wieder hinsetzen: 25 Flüchtlinge haben acht bis zehn Stunden stehend in einem Kastenwagen verbracht. Ihre Schleuser sitzen nun in Untersuchungshaft. mehr...

Haar Haar Haar Seniorenwohnen im Jugendstilpark

Ein Investor will in Haar ein Alten- und Pflegeheim mit 142 Plätzen errichten und eine Anlage für betreutes Wohnen mit 60 Apartments. Das Rathaus drückt aufs Tempo, der Gemeinderat billigt die Pläne. Dennoch ist der Baubeginn ungewiss Von Bernhard Lohr mehr...

Flüchtlinge Aylbewerber Asylgipfel Zwischen null Problemo und Katastrophe

Die Freien Wähler laden Kommunalpolitiker zum Meinungsaustausch ein. Deren Erfahrungen mit Flüchtlingen sind höchst unterschiedlich. FW-Chef Hubert Aiwanger spricht von Fehlentwicklungen Von Daniela Kuhr mehr...

Wildunfall Erding Viele vierbeinige Verkehrsopfer

Derzeit geraten zahlreiche Hasen, Igel oder Rehe unter die Räder. Unfälle mit Wildtieren müssen Polizei und Jägern gemeldet werden, um verletzte Haustiere kümmert sich der Tierschutzverein Von Regina Bluhme mehr...

Griechenland am Abgrund Gestrandete Lkw-Fahrer Gestrandete Lkw-Fahrer Griechen, in Luft aufgelöst

Wo sind all die griechischen Lkw-Fahrer, die angeblich mangels Geld für Benzin auf deutschen Autobahnen stranden? In Bayern jedenfalls nicht. Eine Spurensuche. Von Ralf Scharnitzky mehr...