Impressionen aus München Impressionen aus München Impressionen aus München Nass von unten

Bei schönem Wetter ist der Kleinhesseloher See im Englischen Garten ein sehr beliebtes Ziel für Münchner, nicht zuletzt wegen des Biergartens. Aber auch wenn es trüb ist, lohnt sich ein Ausflug dorthin. mehr... Bilder

Fürs Marketing Hauptsache gesund

Bad Tölz benennt das Haus des Gastes in "Vitalzentrum" um mehr...

Deggendorf 36 Meter für Deggendorf

Bürger- und Ratsbegehren über ein neues Hochhaus verfehlen das Quorum, nun steht fest: Der Turm wird gebaut Von Wolfgang Wittl mehr...

Theatinerkirche Die Auferstehung des Heiligen Lukas

Jörg Maxzin hat die Figur des Evangelisten in der Theatinerkirche perfekt rekonstruiert Von Sabine Reithmaier mehr...

Hochzeit Junges Glück

Heiraten mit Anfang Zwanzig? Während die meisten Münchner in dem Alter gerade ihre Freiheit genießen, gehen andere den Bund der Ehe ein. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich Von Lisa carolina heberling mehr...

Bürgerentscheid Bürgerentscheid in Niederbayern Bürgerentscheid in Niederbayern Der Turm von Deggendorf

36 Meter oder nur 22 Meter: Die Frage, wie hoch ein sehr niedriges Hochhaus werden darf, hat die Stadt Deggendorf in den Ausnahmezustand versetzt. An diesem Sonntag entscheiden die Bürger. Eine Provinzposse? Nein, eine typisch deutsche Geschichte. Von Gerhard Matzig mehr...

CSU-Streit in Niederbayern Immer dieses Deggendorf!

Für die stolzen Straubinger ist schwer zu ertragen, dass sie im Vergleich zur kleineren Nachbarstadt Deggendorf regelmäßig den Kürzeren ziehen. Weil ausgerechnet dort nun eine Autobahndirektion entsteht, wittern einige in der CSU Verrat. Von Wolfgang Wittl mehr... Kolumne

Bürgerentscheid in Niederbayern Deggendorf bekommt das höhere Hochhaus

Der Streit um die Höhe eines geplanten Hochhauses in Deggendorf ist zu Ende: Der neue Turm soll 36 Meter hoch werden. Die Entscheidung fiel allerdings nicht durch das Votum der Einwohner. mehr...

Architektur in Deggendorf Neubau in Deggendorf Neubau in Deggendorf Wie hoch ein Hochhaus sein darf

36 Meter oder 22 Meter? Darüber streitet Deggendorf. Wenn es nach dem Oberbürgermeister geht, soll ein Hochhaus das neue Symbol für die Zukunft der Stadt werden. Gegner befürchten eine Verschandelung der historischen Silhouette. Von Wolfgang Wittl mehr...

Volleyball ASV Dachau II wird drittklassig

Dachaus Volleyball-Reserve ist drittklassig mehr...

Wettbewerb für die Ortsmitte Au gewinnt an Lebensqualität

Die Ideen des Münchner Büros Terra.nova zur Neugestaltung der Ortsdurchfahrt gefallen den Preisrichtern am besten. Das Konzept sieht eine verkehrsberuhigte Zone und eine Renaturierung der Abens vor Von Peter Becker mehr...

Neues Projekt Bauen ohne Barrieren

Der Freistaat unterstützt ein Netz von Beratungsstellen Von Dietrich Mittler mehr...

Flüchtlinge in Bayern Krisenkonferenz  Krisenkonferenz  Asylproblematik in Niederbayern spitzt sich zu

Kommunen schlagen wegen der ständig wachsenden Zahl unbegleiteter Minderjähriger Alarm - Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf schon überbelegt Von Dietrich Mittler mehr...

Asylbewerber in Bayern Neue Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf

Ein Containerdorf für Flüchtlinge: Nach monatelangen Diskussionen soll in Deggendorf eine weitere Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber errichtet werden. Künftig sollen ähnliche Einrichtungen in jedem Regierungsbezirk entstehen. mehr...

Wo zum Kuckuck? Die Heimkehr der Kuckucke

Allüberall im Freistaat rufen sie schon - nur Käpt'n Kuck bummelt noch in Ghana herum Von Christian Sebald mehr...

Jubiläum Weißt du noch, damals . . .

Die Dr.-Wintrich-Realschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Fest im Juli. Für ehemalige Schüler ist ein Ball in der Grafinger Stadthalle geplant Von Carolin Fries mehr...

Für 95 000 Schüler geht es bald in die Abi-Klausuren Mittelstufe Plus Ansturm auf das neunstufige Gymnasium

Es soll nur ein Modellversuch sein. Doch schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist an den Projektschulen ist klar: Mehr als die Hälfte aller Siebtklässler will ein Jahr mehr auf dem Weg zum Abitur. An einigen Schulen ist deshalb sogar das G 8 in Gefahr. Von Anna Günther mehr...

Spritzmittel  "Das klingt schon nach Pest"

Die Verwendung von Pestiziden in der Landwirtschaft ist umstritten. Schon jetzt gelten für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln strenge Richtlinien. Diese sollen verschärft werden, doch die Kontrolle lässt zu wünschen übrig Von Alexandra Vettori mehr...

Erding "Das klingt schon nach Pest"

Die Verwendung von Pestiziden in der Landwirtschaft ist umstritten. Schon jetzt gelten für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln strenge Richtlinien. Diese sollen verschärft werden, doch die Kontrolle lässt zu wünschen übrig Von Alexandra Vettori mehr...