Alphabet Google wird allmächtig - die Politik schaut hilflos zu A pedestrian walks past the Google offices in Cambridge

Die Milliardenstrafe der EU-Kommission wird dem Unternehmen nicht schaden. Es droht eine perverse Form des Datenfeudalismus. Von Evgeny Morozov mehr...

Aktenvernichter - Reisswolf Datenschutz Geht keinen was an

E-Mails, Anrufe, Zeiterfassung, Dienstfahrten - jeder Arbeitssschritt wird heute gespeichert. Welche Daten darf der Arbeitgeber sammeln? Von Tobias Hanraths/dpa mehr...

Datenschutz Ausgebremst

Die Bundesnetzagentur setzt die Vorratsdatenspeicherung vorerst aus - dies könnte das Ende des anlasslosen Datensammelns sein. Von Wolfgang Janisch mehr...

Google Gmail Google will E-Mails nicht mehr zu Werbezwecken scannen

Der Gmail-Posteingang wird aber nach wie vor durchleuchtet. Wer interessenbezogene Werbung komplett abschalten will, muss selbst tätig werden. mehr...

Canary Wharf District As A Brexit Vote Could Cost As Many As 100,000 Finance Jobs According To TheCityUK Banken Auf der schwarzen Liste der Banken

Exklusiv Eine umfangreiche Datenbank warnt Kreditinstitute vor potenziell gefährlichen Kunden. Das Problem: Häufig stehen Unschuldige auf der Liste. Von Stephan Radomsky und Jasmin Klofta mehr...

Hacker Symbolbild IT-Sicherheit Warum der Staatstrojaner so umstritten ist

Der Bundestag segnet weitreichende Überwachungsmaßnahmen ab. Kritiker sagen schon jetzt: Dieses Gesetz wird vor dem Bundesverfassungsgericht landen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Bundestag Überwachungsgesetz im Bundestag Der Staatstrojaner ist ein Einbruch ins Grundrecht

Heimlich, still und leise beschließt der Bundestag ein Gesetz, das Computer und Handys zu staatlichen Spionageanlagen macht. Das ist ein Skandal. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Beschluß über Staatstrojaner Staatstrojaner Bundestag will weitreichendes Überwachungsgesetz beschließen

Ermittlungsbehörden sollen künftig Schadsoftware einsetzen, um Verdächtige zu überwachen. Die öffentliche Debatte bleibt bislang aus - weil das Gesetz so heimlich wie möglich beschlossen wird. Von Heribert Prantl mehr...

Staatstrojaner Der Staat als Hacker und Schmuggler

Staatstrojaner: Was heute im Bundestag geschieht ist so dreist, dass einem die Spucke wegbleibt. Von Heribert Prantl mehr...

Videoüberwachung Videoüberwachung Wer sich überwachen lässt, bekommt Amazon-Gutscheine

Sein Gesicht sechs Monate lang in Überwachungskameras an einem Berliner Bahnhof halten? Die Bundespolizei lockt Freiwillige - besonders eifrigen Testern winkt sogar ein Hauptgewinn. Von Caspar von Au und Simon Hurtz mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was tun zum Schutz der Forschung?

Aus Angst vor Eingriffen der US-Regierung unter Trump sichern Wissenschaftler sensible Daten in öffentlich zugänglichen Internetarchiven. Damit wollen sie der Regierung die Kontrolle über das Wissen entziehen. Sollten solche öffentlichen Archive Standard werden? Und reicht das? mehr...

People march in support of scientific research during the March for Science demonstration in the Mus Sorge um Datenraub Die Angst der Wissenschaft vor Trump

Forscher fürchten Zensur und Eingriffe der US-Regierung. Eine engagierte Professorin aus Pennsylvania versucht nun, sensible Daten in Sicherheit zu bringen - bevor es zu spät ist. Von Roman Deininger mehr...

Cybermobbing Facebook Jetzt sollen auch noch die Gefühle gläsern werden

Tech-Konzerne wie Facebook wollen wissen, was Nutzer fühlen. Entsprechende Patente gibt es bereits. Das klingt gruselig, kann aber auch praktisch sein. Von Michael Moorstedt mehr...

Videoüberwachung Videoüberwachung Aktivisten wollen Real und Post wegen Gesichtserkennung anzeigen

Beide Unternehmen scannen die Gesichter ihrer Kunden in den Filialen, um ihnen maßgeschneiderte Werbung zu zeigen. Von Marvin Strathmann mehr...

Michael Moore Informationen zur Trump-Regierung Informationen zur Trump-Regierung Michael Moore startet "Trumpileaks"

Michael Moore will die USA vor der "Tyrannei" retten. Mit "Trumpileaks" will der Filmemacher Mitarbeitern der Trumpregierung die Möglichkeit bieten, Informationen über Donald Trumps Regierung zu veröffentlichen. mehr...

Metro-Konzern Real-Markt Überwachung im Supermarkt Abgescannt im Supermarkt

Bei der Kette Real wird mit Gesichtserkennung getestet, wie Kunden auf Werbung reagieren. Das zeigt: Mittlerweile versuchen Händler nicht nur im Internet, alles über ihre Kunden herauszufinden. Von Michael Kläsgen und Helmut Martin-Jung mehr...

Facebook Digitales Erbe Dürfen Eltern das Facebook-Konto ihres toten Kindes öffnen?

Am Mittwoch verkündet das Kammergericht Berlin ein Urteil, das wegweisend sein könnte. Es geht um den Tod einer 15-Jährigen, die von einem Zug erfasst wurde. Von Wolfgang Janisch mehr...

Ausfall von WhatsApp Datenschutz Was Facebook mit Ihren Whatsapp-Daten vorhat

Ein gebrochenes Versprechen und nun eine Millionenstrafe: Die Handynummern der Whatsapp-Nutzer wurden zu Facebooks Sündenfall. Von Marvin Strathmann mehr...

Datenschutz Datenschutz Datenschutz Daten-Gold

Drei von vier Firmen verkaufen Kundendaten weiter. Der neue Geschäftsbereich ist nicht nur für Verbraucher riskant, sondern auch für die Betriebe selbst. Von Tanja Koch mehr...

Regionalliga-Derby FC Bayern München II - TSV 1860 München II, 2017 Datenschutz Ohne Wissen im Visier

Die Münchner Polizei speichert jahrelang Daten von Fußballfans. Die Grünen fordern nun, die Betroffenen zumindest darüber zu informieren Von Thomas Schmidt mehr...

Brunnen vor der LMU, 2003 Negativpreis Datenschützer rügen Münchner Unis

LMU und TU erhalten den "Big Brother Award". Sie wehren sich gegen den Vorwurf, sie würden "das Recht auf Privatsphäre mit Füßen treten". Von Jakob Wetzel mehr...

Patrick Breyer Pirat Patrick Breyer Endgegner des Überwachungsstaates

Patrick Breyer ist Fraktionsvorsitzender der Piraten in Schleswig-Holstein. Seine Partei wird gerade bedeutungslos, doch Breyers Mission ist noch nicht beendet.  Von Marvin Strathmann mehr...

NXP produziert Chips für neuen Personalausweis Datenschutz Passbilder für Geheimdienste

Sicherheitsbehörden sollen Zugriff auf die digitalisierten Fotos bekommen. mehr...

Vernetztes Auto: Mercedes-AMG GT Vernetzte Autos Die Daten eines Autos sind das neue Öl

Von 2018 an ist jeder Neuwagen per Gesetz ein vernetztes Auto. Die Daten wollen die Autohersteller bei sich behalten. Auch - aber nicht nur - wegen der Sicherheit. Von Joachim Becker mehr...

IT-Sicherheit Privatsphäre Der deutsche Datenschutz ist in der Krise

Das Recht ist gegen den Überwachungsstaat ausgerichtet. Dabei sind es heute Werbe- und Technikunternehmen, die gute Geschäfte mit persönlichen Daten der Bürger machen. Gastbeitrag von Edzard Schmidt-Jortzig mehr...