Neues Krankenversicherungsmodell Generali erfindet den elektronischen Patienten Krankenversicherung Neues Krankenversicherungsmodell

Wer nachweislich gesund lebt, zahlt weniger: Als erster großer Versicherer in Europa bietet Generali günstigere Verträge an, wenn Kunden per App belegen, dass sie Sport treiben. Doch was passiert mit den Daten? Von Anne-Christin Gröger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Würden Sie Ihre persönlichen Daten für niedrigere Versicherungsbeiträge offenlegen?

Wer nichts zu verbergen hat, der hat auch nichts zu befürchten. Diese oft wiederholte Phrase könnte demnächst für Versicherte gelten. Gegen Offenlegung der persönlichen Fitnesswerte will Generali geringere Beitragssätze anbieten. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Video Exklusiv-Interview mit Günther Oettinger

EU-Kommissar Günther Oettinger äußert sich im Interview unter anderem zu Roaminggebühren und Funklöchern. mehr...

Images of WhatsApp As Facebook Inc. Makes Acquisition For $19 Billion Verschlüsselung bei Whatsapp Freund oder Feind

Bislang machte Whatsapp eher mit Sicherheitslücken von sich reden. Nun schirmt der Dienst die Nachrichten seiner Nutzer vor dem Zugriff der Geheimdienste ab. Das ist gut, aber nicht gut genug. Denn der Vorstoß lenkt von einer wichtigen Frage ab. Kommentar von Varinia Bernau mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie wichtig ist Ihnen Datenschutz wirklich?

Phishing-Mails, Hacker-Angriffe, abgefange Mails. Fast täglich gibt es neue Hinweise auf die steigende Unsicherheit im Internet. Muss der Staat Sicherheit garantieren oder ist jeder für seine Daten selbst verantwortlich? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Amazon Neues Produkt "Echo" Neues Produkt "Echo" Amazon erfindet den Lauschsprecher

Amazon hat zwar den Mut, unsere Gesellschaft verändern zu wollen. Auch das neue Produkt "Echo" ist innovativ. Aber das größte Problem ist nicht das Gerät, sondern die fehlenden Regeln. Von Johannes Boie mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Digitale Erfassung bei Pkw-Maut: legitimer Zweck oder staatliche Überwachung?

Das Recht auf "informationelle Selbstbestimmung" soll die Daten von Bürgern schützen. Verletzt eine mögliche elektronische Erfassung von Autokennzeichen den Datenschutz? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Maut-Brücke Pkw-Maut der Bundesregierung Es war einmal ein Datenschutz-Märchen

Die Pkw-Maut verträgt sich mit dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Sicherheitsbehörden neigen zwar manchmal zu Übereifer. Aber es ist Unfug, die Polizeibehörden wie einen Unterdrückungsapparat anzusehen. Von Hans Peter Bull mehr... Gastbeitrag

Maut Video
Pkw-Maut der Bundesregierung Freie Fahrt für unfreie Bürger

Die Maut, eine riesige Datensammlung? Die Bundesregierung will statt einer Vignette massenhaft Autokennzeichen erfassen. Das ist nicht nur fahrlässig, sondern auch gefährlich. Von Pascal Paukner mehr... Kommentar

Netzausbau - Internet Abkommen zum Kontodatenabgleich Späher für die gerechte Sache

Viele Menschen empören sich über staatliche Angriffe auf ihre Privatsphäre - zu Recht. Wenn die Regierungen jetzt aber den automatischen Austausch von Bankdaten vereinbaren, ist das sinnvoll und gerecht. Von Bastian Brinkmann mehr... Kommentar

IP - Adressen Surfprotokolle EuGH muss über Speicherung von IP-Adressen entscheiden

Dürfen IP-Adressen ohne weiteres gespeichert werden? Das muss jetzt der Europäische Gerichtshof entscheiden. Dahinter steckt die Frage, wann Daten personenbezogen sind - und wann nicht. mehr...

Opel mit Fragezeichen auf dem Nummernschild Automatische Kennzeichenerkennung Wo Ihr Nummernschild erfasst wird

Bayern darf weiterhin millionenfach Autonummern erfassen. Das hat ein Gericht bestätigt. Auch andere Bundesländer wenden diese Praxis an - obwohl die Technik fehlerhaft arbeitet und Datenschützer große Bedenken haben. Von Thomas Harloff mehr... Fragen und Antworten

Kennzeichenerfassung während des Münchner OPktoberfests, 2009 Urteil Polizei darf Nummernschilder scannen

Jeden Monat erfasst Bayerns Polizei automatisch acht Millionen Kennzeichen. Das ist rechtens, hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden - auch wenn das System fehlerhaft ist. mehr...

Kennzeichen Kamera Erfassung von Nummernschildern Parken in der Grauzone

Exklusiv Die Polizei darf es nicht, aber Privatfirmen scannen an Hunderten von Orten in Deutschland massenweise Autokennzeichen. Datenschützer sind misstrauisch, aber sich noch nicht einig, was sie tun sollen. Von Christian Baars, Jannis Brühl und Christian Deker mehr... Report

Datenschutz Kameras erfassen in ganz Deutschland Nummernschilder

Exklusiv Wer fährt wann wo rein und raus? An Parkhäusern, Campingplätzen oder Autowaschanlagen in ganz Deutschland erfassen Kameras privater Firmen Nummernschilder - und viele Bürger merken es nicht. Doch was passiert mit den Daten? Von Christian Baars, Jannis Brühl und Christian Deker mehr...

Anonyme Nachrichten-App Whisper-Chef Heyward verteidigt Speichern von Nutzerdaten

"Der sicherste Ort im Netz" zu sein, verspricht die Social-Media-App Whisper ihren Nutzern. Seitdem zuletzt öffentlich wurde, dass der Dienst massenhaft Daten sammelt und speichert, ist die Firma unter Druck geraten. Jetzt äußert sich Gründer Heyward erstmals zu den Vorwürfen. mehr...

Anonyme Nachrichten App Whisper sammelt heimlich Nutzerdaten

"Der sicherste Ort der Welt" wollte Whisper sein. Recherchen des "Guardian" zeigen nun: Die App sammelt massenhaft Daten - und kooperiert mit dem US-Verteidiungsministerium mehr...

Facebook Datenschutz in sozialen Netzwerken Sehnsucht nach dem Facebook-Killer

Kaum entsteht ein neues soziales Netzwerk, wird gehofft: Vielleicht kann das endlich gegen Facebook bestehen. Doch selbst angesichts des momentanen Hypes um Ello - daraus wird wohl nichts. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Datenschutz Türkisches Gericht kippt verschärftes Internetgesetz

Das Verfassungsgericht in Ankara hat den Datenschutz türkischer Bürger im Internet erneut gestärkt. Es erklärt ein Gesetz für ungültig, das den Behörden direkten Zugriff auf Nutzerdaten ermöglicht hätte. mehr...

Private Überwachung Verkäufer von Stalker-App verhaftet

Telefon abhören, Aufenthaltsort überwachen: Der Verkäufer einer Spionage-App wurde in den USA festgenommen - weil seine App das perfekte Werkzeug für Stalker sei. mehr...

SAP-Konkurrent Oracle öffnet zwei Rechenzentren in Deutschland

Kunden aus Deutschland verlangen nach Datenschutz. Aus diesem Grund will Oracle zwei Rechenzentren hierzulande eröffnen. mehr...

Vierte Runde im Tarifkonflikt der Krankenhaus-Ärzte Urteil des Bundesgerichtshofs Ärzte müssen öffentliche Kritik akzeptieren

Auf der Suche nach einem guten Arzt informieren sich viele im Internet. Für Mediziner können die Bewertungen ein Ärgernis sein. Einen Anspruch auf Löschung haben sie aber nicht, urteilte nun der Bundesgerichtshof. Die Kritik sei wichtig für die Patienten. mehr...

Neues Mobil-Betriebssystem von Apple iOS 8 soll Behörden aussperren

NSA-Enthüllungen und iCloud-Hack: Das Misstrauen gegenüber US-Unternehmen wie Apple ist groß. Mit dem neuen iOS-Betriebssystem und einer Kampagne will der Konzern das Vertrauen in die Sicherheit der Nutzerdaten zurückgewinnen. mehr...

Whatsapp-Messenger Beschwerden nach Software-Update Whatsapp-Nutzer plötzlich wieder gläsern

Nach einer Software-Aktualisierung verstellen sich bei vielen Nutzern des Kurzmitteilungsdienstes Whatsapp die Datenschutzeinstellungen. Auf einmal ist der Online-Status wieder öffentlich sichtbar. mehr...

Privatsphäre im Netz Facebook erinnert Nutzer an Datenschutz

Private Urlaubsfotos sind aus Versehen für jeden im Internet zu sehen - solche Momente möchte Facebook verhindern. Das Netzwerk weist seine Nutzer deswegen nun deutlicher auf die Einstellungen hin. mehr...