Dachau Beginn einer Freundschaft

Die Reise der Dachauer zur Gedenkfeier in Auschwitz ist zu mehr als einem diplomatischen Akt geworden Von Gregor Schiegl mehr...

Dachau Frisch auf den Tisch Frisch auf den Tisch Agrar-Revolution in grünen Kisten

In Schönbrunn kooperiert die Werkstatt für behinderte Menschen mit dem Münchner Kartoffelkombinat, das sich eine solidarische Landwirtschaft auf die Fahnen geschrieben hat. Die Genossenschaft beliefert mittlerweile 600 Haushalte mit selbst angebautem Obst und Gemüse. Von Henrike Kruse mehr...

Dachau Oświęcim/Dachau Oświęcim/Dachau Ein Moment der Nähe

Dachaus Oberbürgermeister Hartmann und Landrat Löwl gehen getrennte Wege - aber im Gedenken an die Opfer des NS-Konzentrationslagers Auschwitz und für ein Foto mit Bundespräsident Gauck sind sie vereint Von Gregor Schiegl mehr...

Max Mannheimer KZ Überlebender Gedenkfeier ohne Putin Auschwitz-Überlebender beklagt "politische Instrumentalisierung"

Kremlchef Putin wurde nicht zum Gedenken in Auschwitz eingeladen - für den bekannten Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer ein Unding. Polens Außenminister sorgt derweil mit Aussagen zur Auschwitz-Befreiung für einen Eklat. Von Helmut Zeller mehr...

Nach Diebstahl des KZ-Tores Kamera-Überwachung an Gedenkstätten

Überwachung schien hier undenkbar - doch seit dem Diebstahl im ehemaligen KZ Dachau ist alles anders: Der Stiftungsrat der Gedenkstätten hat für Dachau und Flossenbürg ein neues Sicherheitskonzept beschlossen, das Videoaufzeichnungen vorsieht. Die "Würde des Ortes" soll trotzdem gewahrt werden. Von Viktoria Großmann mehr...

Neuer Verein Gemeinsam gegen Diskriminierung

Zur Gründung des Vereins "Runder Tisch gegen Rassismus Dachau" finden Mitglieder politischer Parteien, der katholischen, evangelischen und islamischen Gemeinde sowie der KZ-Gedenkstätte zusammen. Von Viktoria Großmann mehr...

Dachau Boxen Boxen Unsauberer Kampf, fairer Sieger

Der Dachauer Lokalmatador Alexander Petkovic gewinnt gegen Raymond Ochieng nach Punkten. Weil er das nicht ganz gerecht findet, bietet er seinem Gegner eine Revanche an Von Benjamin Emonts mehr...

Boxen King Kong im Ring

WBA-Kampf in Dachau: Alexander Petkovic hofft auf WM-Chance Von Johannes Heil mehr...

Dachau Zieglervilla Zieglervilla Ein Hoffnungsschimmer

Bisher haben sich alle Ideen für die denkmalgeschützte Zieglervilla in Dachau als unrealistisch herausgestellt. Jetzt wird die Stadt Kontakt mit dem Mietshäuser-Syndikat in Freiburg aufnehmen, das Erfahrung mit solchen Bauwerken hat. Von Walter Gierlich mehr...

600 Plätze benötigt Massiv unter Druck

Der Landkreis rechnet mit bald 1200 Flüchtlingen. Er weiß nicht mehr, wie er Minderjährige ohne Begleitung unterbringen soll. Ein Treffen von Caritas, Asylhelferkreisen und Landrat Löwl beim Bündnis für Dachau. Von Petra Schafflik mehr...

Dachau Ausstellung Ausstellung Wie ein Flash

In der gemeinsamen Ausstellung von Dachauer und Klagenfurter Künstlern zum Thema "Erinnern" geht es auch um die Frage, was überhaupt noch darstellbar ist. Über Kriegserfahrungen und Selbstbefragung. Von Bärbel Schäfer mehr...

TSV Dachau 1865 Der Weg ist frei

Der TSV Dachau 1865 soll sein Stammgelände im Wohngebiet verlassen: Nun beauftragen die Stadträte einstimmig die Verwaltung, mit dem Umzug zu beginnen. Von Walter Gierlich mehr...

Basketball Scherben ohne Glück

Trotz kanadischem Zugang haben Dachau Spurs Abstiegssorgen Von Matthias Schmid mehr...

Dachau Redoute Redoute Dachau leuchtet

Die Redoute ist ein gesellschaftlicher Höhepunkt in der Stadt - noch dazu ein sehr heiterer. Tanzmeister Erich Müller leitet die Gäste durch die Tücken der Festpolonaise. Nicht nachlassen, heißt die Devise bei Walzer, Polka und Galopp. Von Dorothea Friedrich mehr...

Busfahrer des Jahres Busfahrer des Jahres Busfahrer des Jahres Der Menschenfreund

Niko Tziutzukis ist kein Mann, der sich gern in den Vordergrund drängt. Und doch ist er der eigentliche Star der Preisverleihung. Mehr als 60 Fahrgäste wählten ihn zum "Busfahrer des Jahres" im Landkreis Dachau. Von Robert Stocker mehr...

Dachau Amtsgericht Dachau Amtsgericht Dachau Checkpoint Carola

Nach dem Mord an einem Staatsanwalt in Dachau vor drei Jahren wurden die Kontrollen am Amtsgericht Dachau verschärft. An Justizhelferin Götz kommt man nicht einfach so vorbei. Von Daniela Gorgs mehr...

Amper-Kliniken Von wegen Zensur

Die Mitarbeiter dürfen die unternehmenskritische Hauszeitung weiterhin in den Amper-Kliniken verteilen. Von Wolfgang Eitler mehr...

Tagestourismus Dachau Gefragtes Ausflugsziel

Hauptanziehungspunkt ist die KZ-Gedenkstätte. Doch Dachau und der Landkreis sind auch sonst bei Tagestouristen beliebt. Aber die Übernachtungszahlen in Hotels, Pensionen und Gasthöfen sind rückläufig. Von Helmut Zeller mehr...

Dachauer Faschingsgesellschaft Faschingsgesellschaft Dachau Faschingsgesellschaft Dachau Narrisch romantisch

Mit einem rauschenden Fest feiert die Dachauer Faschingsgesellschaft im Ludwig-Thoma-Haus ihr 60-jähriges Bestehen sowie die Inthronisation von Prinz Robert I. und Prinzessin Aniko I. Von Andreas Förster mehr...

S-Bahn S-Bahn S-Bahn Zeitraubender Anschluss

Wer mit dem Bus zu einer Station der S 2 Altomünster fährt und anschließend in die S-Bahn umsteigen will, muss häufig lange warten. Die ÖDP fordert in einem Antrag, die Fahrpläne besser abzustimmen. Von Robert Stocker mehr...

Amper Klinikum Unmut beim Personal

Die Beschäftigten des Helios Amper-Klinikums sind entsetzt über den Umgang mit ihrem ehemaligen Klinikchef Bernward Schröter. 30 Angestellte aus Verwaltung und Pflege haben in den vergangenen drei Monaten gekündigt. Von Viktoria Großmann mehr...

KZ-Tür mit Aufschrift ´Arbeit macht frei" gestohlen Diebstahl im KZ Dachau Polizei hofft auf Hinweise durch "Aktenzeichen XY"

Tipps von Zuschauern könnten zur Lösung des Rätsels beitragen: Nachdem im November eine Tür aus dem KZ Dachau gestohlen wurde, kommt der Fall nun in die Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst". Auch die Belohnung wurde inzwischen aufgestockt. Von Helmut Zeller mehr...

SZ-Adventskalender Leben im Müll

Knie- bis teilweise mannshoch stapelt sich in Säcken und auch lose alles, was einmal nützlich war, dann aber längst im Müll hätte landen sollen. Wegen einer schwerwiegenden psychischen Störung ist ein junger Mann nicht mehr in der Lage, seine Abfälle zu entsorgen. mehr...

Dachau Alarm, Alarm

Ein brennendes Auto, eine Verpuffung in einer Heizungsanlage und zwei Fehlalarme - die Einsatzserie der Freiwilligen Feuerwehr Dachau reißt nicht ab. mehr...

Dachauer Klinikum Dachauer Klinikum Dachauer Klinikum Abgang

Nach anhaltenden Konflikten mit der Helios-Spitze verlässt Krankenhauschef Bernward Schröter Dachau. Belegschaft und Kreispolitiker reagieren bestürzt und üben Kritik an dem Konzern. Von Viktoria Großmann, Gregor Schiegl und Helmut Zeller mehr...