Währungsfonds Lex Griechenland

Der IWF ändert seine Kriterien zur Bewertung. Statt an der Schuldenlast wird Athen jetzt daran gemessen, ob es die Darlehen auch bedienen kann. Dank EU kein Problem - vorläufig zumindest. Aber das Manöver ist riskant und wird Kritiker erzürnen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Griechenland Lagarde gibt nach bei Schuldenerlass

Eine Umstrukturierung der Verbindlichkeiten könne reichen, damit das Land die Lage in den Griff bekommt, sagt die IWF-Chefin. Ob sich der Fonds am neuen Hilfspaket beteiligt, bleibt offen. mehr...

IMF Director Christine Lagarde Visits Senegal IWF und Griechenland-Kredite Schulden schöngerechnet

Warum sich der Internationale Währungsfonds nun doch an Krediten für Griechenland beteiligen könnte. Von Cerstin Gammelin mehr...

Christine Lagarde IWF-Chefin Christine Lagarde IWF-Chefin Christine Lagarde Die mit Schäuble über Bande spielt

Christine Lagarde - mächtige Chefin des Internationalen Währungsfonds' - ist mit Finanzminister Schäuble auf Augenhöhe. Beide spielen auf vermintem Gelände. Von Cerstin Gammelin mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Mittwochsporträt Mittwochsporträt Die erste Dame

IWF-Chefin Christine Lagarde gilt als diszipliniert und elegant. Ihr Stil ist mehr als reine Äußerlichkeit. Er untermalt treffsicher ihre Persönlichkeit. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Griechenland am Abgrund Rettungspaket für Griechenland Rettungspaket für Griechenland Isch doch nicht over

Egal wie der Bundestag über das Hilfspaket für Griechenland abstimmt, eines bleibt unklar: ob der IWF sich beteiligen wird. Diese Frage ist von hoher politischer Bedeutung. Von Alexander Mühlauer mehr...

Europa Finanzkrise in Europa Finanzkrise in Europa Griechenlandhilfe wird zur Prüfung für die Union

Vor der Abstimmung im Bundestag ist die Stimmung bei CDU und CSU gereizt. Kanzlerin Merkel schließt Schuldenerleichterungen für Griechenland nicht aus. Von Constanze von Bullion mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Wie viel Zeit Athen noch bleibt

Eine Schulden-Einigung drängt nicht - zumindest diesmal. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

Vicenzo La Via, Euklid Tsakalotos, Michael Sapin in Brüssel Nach Sondersitzung zu Griechenland Das Vertrauen ist zurückgekehrt

Sechs Stunden diskutieren die Euro-Finanzminister in Brüssel, dann segnen sie das dritte Hilfspaket für Griechenland ab. Nun müssen noch mehrere nationale Parlamente zustimmen. Von entscheidender Bedeutung ist aber die Rolle des Internationalen Währungsfonds. Von Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland-Debatte Griechenland-Debatte Deutschland isoliert sich

Sogar Finnland will dem griechischen Kredit-Paket zustimmen. Finanzminister Schäuble hingegen ist unzufrieden. Ihn treibt besonders eine Frage um. Von Alexander Mühlauer mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Athen braucht noch mehr Geld

Exklusiv Kurz vor der Abstimmung im Bundestag wird klar, dass das dritte Rettungspaket um weitere Milliarden aufgestockt werden muss. Von Nico Fried und Alexander Mühlauer mehr...

G7-Gipfel 2015 - Empfang Gäste Outreach Griechenland-Rettung Wie Merkel den IWF für ihre Zwecke missbraucht

Der Währungsfonds hat der Kanzlerin bisher immer den Job erleichtert. Bloß dieses Mal ziert sich IWF-Chefin Lagarde. Man kann sie verstehen. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

Greek Economy As Germany Backs Third Bailout Package Euro-Schuldenkrise So viel Geld soll Griechenland erhalten

Bis ins kleinste Detail haben die Experten berechnet, welche enormen Summen Athen in Zukunft benötigt. Manche Annahmen könnten sich allerdings als allzu positiv herausstellen. Von Alexander Mühlauer, Brüssel mehr... Analyse

- IWF: Nachfolge von Strauss-Kahn Christine Lagarde setzt sich durch

Das erste Mal in seiner Geschichte tritt eine Frau an die Spitze des Internationalen Währungsfonds. Der Verwaltungsrat des IWF hat sich jetzt offiziell für die Französin Christine Lagarde als Nachfolgerin von Dominique Strauss-Kahn entschieden. Ihre Wahl bestätigt ein ungeschriebenes Gesetz. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

Griechenland Rauchwolken über Athen

Selbst Waldbrände zeugen in Griechenland von der Regierungskrise: Zum Löschen fehlen die nötigen Flugzeuge, sie wurden eingespart. Das wirft ein Schlaglicht auf die Funktionsfähigkeit des Staates. Von Mike Szymanski mehr...

Maurice Obstfeld; Maury Obstfeld Maurice Obstfeld Der Kollege von Herrn Krugman

Seine Berufung ist auch ein politisches Statement: Maurice Obstfeld wird neuer Chefvolkswirt beim IWF - er glaubt schon lange, dass eine Pleite Griechenlands unausweichlich ist. Von Catherine Hoffmann mehr...

Griechenland Neuer Poker um Hilfsgelder

Die Regierung beantragt beim IWF einen Kredit über drei Jahre. Wie hoch der sein soll, ist nicht bekannt. Der Währungsfonds sei von allen der schwierigste Verhandlungspartner, hieß es in Athen. Von dpa mehr...

Schuldenkrise in Griechenland Athen beantragt offiziell neue IWF-Hilfen

Griechenland bereitet sich auf die Gespräche mit den Geldgebern vor. Ein Bundesbank-Vorstand äußert erneut Zweifel am griechischen Bankensystem. mehr...

Greek Daily Life As Bailout Talks Continue Verhandlungen für ESM-Gelder Drei Hürden für neue Griechenland-Kredite

Selbst wenn die Kredit-Verhandlungen in Athen nun endlich beginnen - Griechenland und seine Gläubiger haben noch einiges vor sich. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

A woman sits near a mural depicting a wrecking ball smashing a wall of austerity measures in Athens Griechenland Die Troika war ein Fehler

Erst macht sich Deutschland selbst zum Chefunterhändler in den Verhandlungen mit Griechenland, dann schadet Berlin durch seine Strategie dem IWF. Längst ist Deutschland nur noch Geisel der Volksmeinung. Von Ousmène Mandeng mehr... Gastbeitrag

Griechenland am Abgrund Schuldenkrise in Griechenland Schuldenkrise in Griechenland Die Familie und das große Geld

Troika? Hass? Ganz anders als noch 2014 stoßen die Kreditgeber in Athen derzeit nicht auf Ablehnung. Schwierig wird es erst bei den konkreten Punkten, die Griechenland umsetzen muss. Von Alexander Mühlauer mehr... Report

Griechenland am Abgrund Griechenland Video
Griechenland Drei Seiten, die es in sich haben

Der IWF setzt Angela Merkel mit einem kurzen Bericht zu Griechenland mächtig unter Druck. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Griechenland Tsipras bildet sein Kabinett um

Mehrere Minister aus seiner eigenen Partei wollten die mit den Euro-Ländern ausgehandelten Reformen nicht mittragen. Nun wirft der griechische Premier die Kritiker aus der Regierung. Von Mike Szymanski mehr...

Christine Lagarde muss sich als ehemalige französische Finanzministerin bald in Paris vor Gericht verantworten. Christine Lagarde vor Gericht "Ich werde meine Ehre verteidigen"

Der Vorwurf wiegt schwer: IWF-Chefin Christine Lagarde soll öffentliche Gelder veruntreut haben. Darauf stehen bis zu zehn Jahre Haft. Der Internationale Währungsfonds will das nicht kommentieren. Doch in Paris steht sie nun bald vor Gericht. Von Michael Kläsgen, Paris mehr...

IWF-Chefin Lagarde vor Gericht IWF-Chefin Christine Lagarde Mit breitem Lächeln in die Anhörung

Darf sie bleiben, muss sie gehen? Ganz Frankreich überschlägt sich mit Spekulationen über die Zukunft von Christine Lagarde. Als Wirtschaftsministerin soll sie dem Ex-Adidas-Haupteigner einen Millionen-Schadensersatz zugeschanzt haben. Doch die IWF-Chefin selbst geht sichtlich entspannt in die Anhörung vor Gericht - die dann mehr als zwölf Stunden dauert. Von Michael Kläsgen, Paris mehr...