IWF-Chefin Christine Lagarde Die mit Schäuble über Bande spielt Christine Lagarde IWF-Chefin Christine Lagarde

Christine Lagarde - mächtige Chefin des Internationalen Währungsfonds' - ist mit Finanzminister Schäuble auf Augenhöhe. Beide spielen auf vermintem Gelände. Von Cerstin Gammelin mehr...

A woman sits near a mural depicting a wrecking ball smashing a wall of austerity measures in Athens Griechenland Die Troika war ein Fehler

Erst macht sich Deutschland selbst zum Chefunterhändler in den Verhandlungen mit Griechenland, dann schadet Berlin durch seine Strategie dem IWF. Längst ist Deutschland nur noch Geisel der Volksmeinung. Von Ousmène Mandeng mehr... Gastbeitrag

Greek Daily Life As Bailout Talks Continue Verhandlungen für ESM-Gelder Drei Hürden für neue Griechenland-Kredite

Selbst wenn die Kredit-Verhandlungen in Athen nun endlich beginnen - Griechenland und seine Gläubiger haben noch einiges vor sich. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

Griechenland Neuer Poker um Hilfsgelder

Die Regierung beantragt beim IWF einen Kredit über drei Jahre. Wie hoch der sein soll, ist nicht bekannt. Der Währungsfonds sei von allen der schwierigste Verhandlungspartner, hieß es in Athen. Von dpa mehr...

Schuldenkrise in Griechenland Athen beantragt offiziell neue IWF-Hilfen

Griechenland bereitet sich auf die Gespräche mit den Geldgebern vor. Ein Bundesbank-Vorstand äußert erneut Zweifel am griechischen Bankensystem. mehr...

Maurice Obstfeld; Maury Obstfeld Maurice Obstfeld Der Kollege von Herrn Krugman

Seine Berufung ist auch ein politisches Statement: Maurice Obstfeld wird neuer Chefvolkswirt beim IWF - er glaubt schon lange, dass eine Pleite Griechenlands unausweichlich ist. Von Catherine Hoffmann mehr...

Griechenland Rauchwolken über Athen

Selbst Waldbrände zeugen in Griechenland von der Regierungskrise: Zum Löschen fehlen die nötigen Flugzeuge, sie wurden eingespart. Das wirft ein Schlaglicht auf die Funktionsfähigkeit des Staates. Von Mike Szymanski mehr...

Griechenland am Abgrund Finanzkrise in Griechenland Finanzkrise in Griechenland Griechische Banken bleiben diese Woche geschlossen

Frühestens kommende Woche könnten Sparer in Griechenland wieder leichter an Geld kommen. Bis dahin sollen die Banken noch geschlossen bleiben. IWF-Chefin Lagarde fordert eine Umschuldung für das Land. mehr...

Griechenland Athen kann auf Umschuldung hoffen

Bundesfinanzminister Schäuble deutet erstmals Gesprächsbereitschaft an. Er verlangt aber von Athen zuvor ein ernsthafte Reformen. Premier Tsipras kämpft indes mit Widerständen in seiner Partei. Von Cerstin Gammelin, Alexander Mühlauer und Mike Szymanski mehr...

Griechenland-Krise Athen gibt Reformliste pünktlich ab

Euro-Gruppe bestätigt den Erhalt der Vorschläge für Einsparungen. Nun prüfen die Gläubiger. Von C. Gammelin, A. Mühlauer und M. Szymanski mehr...

Bank Queues As Greece Reverses Payment Exemption For Pensioners Schuldenkrise in Griechenland Athen verspricht Steuer- und Rentenreform

+++ Tsipras-Regierung reicht Sparvorschläge in Brüssel ein +++ Griechisches Parlament soll schon am Freitag beraten +++ Schäuble deutet erstmals Gesprächsbereitschaft für Umschuldung an +++ Von Johannes Kuhn und Mike Szymanski mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Keine Einigung der Euro-Finanzminister - Gespräche auf Sonntag vertagt

+++ Sondertreffen der Eurogruppe zur Griechenlandkrise auf Sonntag vertagt +++ Mehrheit der Euro-Finanzminister reichen griechische Reformvorschläge nicht +++ Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Griechenland Tsipras bildet sein Kabinett um

Mehrere Minister aus seiner eigenen Partei wollten die mit den Euro-Ländern ausgehandelten Reformen nicht mittragen. Nun wirft der griechische Premier die Kritiker aus der Regierung. Von Mike Szymanski mehr...

- IWF: Nachfolge von Strauss-Kahn Christine Lagarde setzt sich durch

Das erste Mal in seiner Geschichte tritt eine Frau an die Spitze des Internationalen Währungsfonds. Der Verwaltungsrat des IWF hat sich jetzt offiziell für die Französin Christine Lagarde als Nachfolgerin von Dominique Strauss-Kahn entschieden. Ihre Wahl bestätigt ein ungeschriebenes Gesetz. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

Griechenland Merkel: Solidarität nur gegen Reformen

Die Kanzlerin ist zu keinen weiteren Zugeständnissen an Griechenland bereit. Sie fordert Athen auf, die bisherigen Zusagen einzuhalten. Immer wieder würden Reformen verschleppt. Von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

- Schuldenkrise in Griechenland Finanzminister-Treffen ergebnislos - Krisengipfel zu Griechenland

"Ein Gespräch unter Erwachsenen" fordert IWF-Chefin Christine Lagarde. Die Verhandlungen der Euro-Gruppe mit Athen bringen keine Ergebnisse. Nun müssen die Staats- und Regierungschefs am Montag eine Lösung finden. mehr...

Am kommenden Montag Krisengipfel zu Griechenland

Die Verhandlungen mit Athen haben wieder keine Fortschritte gebracht. Nun müssen die Staats- und Regierungschefs am Montag eine Lösung finden. Von C. Gammelin und A. Mühlauer mehr...

Griechenland am Abgrund EU-Krisentreffen zu Griechenland EU-Krisentreffen zu Griechenland "Quälen, plagen, mühen"

Bisher ist rätselhaft, welche Fortschritte der Gipfel am Montag bringen könnte. Die Anwesenheitspflicht für die Chefs der Euro-Zone soll wohl heißen: endlich wie Erwachsene eine Lösung zu finden. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Vor Krisengipfel zu Griechenland Tsipras bringt sich vor Sondergipfel in Stellung

Der griechische Ministerpräsident Tsipras telefoniert mit Kanzlerin Merkel und EU-Kommissionspräsident Juncker - und legt ihnen angeblich auch einen neuen Vorschlag zur "endgültigen Lösung" der Schuldenkrise vor. Zu den Gesprächen gibt es allerdings unterschiedliche Angaben. mehr...

Griechenland am Abgrund Drohender Grexit Drohender Grexit Der ungezähmte Widerspenstige

Der griechische Premier Tsipras besteht darauf, die Krise auf höchster Ebene zu klären. Das widerspricht den Regeln der Gemeinschaft. Der Gipfel diente dazu, Tsipras das klarzumachen. Eine Chronologie der Ereignisse. Von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

- Griechische Schuldenkrise Gläubiger lehnen Athens neue Reformliste ab

Von Mehrwertsteuer bis Wehr-Etat: Griechenland legt ein Angebot vor, doch die Gläubiger verlangen Strukturreformen, die ein Wirtschaftswachstum befördern könnten. Das Treffen der Euro-Finanzminister wird auf Donnerstag verschoben. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr... Analyse

Griechenland SPD-Fraktionsvize pocht auf Umschuldung

Exklusiv Rettung für Griechenland? Ohne Umschuldung funktioniere das nicht, sagt der Vize-Chef der SPD-Fraktion im Bundestag, Axel Schäfer. Auf Parteilinie liegt er mit dieser Aussage nicht. Von Christoph Hickmann und Cerstin Gammelin mehr...

Griechenland-Verhandlungen Griechenland-Verhandlungen Wenn jedes Vertrauen zerstört ist

Die Finanzminister sollten beim EU-Gipfel Lösungen präsentieren. Sie sind erneut gescheitert. Welche Positionen der Kreditgeber und Athens unvereinbar sind. Von Alexander Mühlauer mehr...

Günther Jauch Talkshow über Griechenland Wo Jauchs Gäste im Athen-Talk richtig liegen - und wo nicht

Was stimmt denn nun: Muss Griechenland schleunigst raus aus dem Euro? Schädigen Reformen nur die deutschen Steuerzahler? Bekommt Athen "Rettungsringe aus Blei"? Von Jakob Schulz mehr... TV-Kritik