Individualreisen in China "Darf ich Ihr Bein streicheln?" Asien Individualreisen in China

Wer auf eigene Faust durch China reist, muss auf einiges gefasst sein - auch auf die Neugier und Hilfsbereitschaft der Chinesen. Von Henrik Bork mehr...

Neueste Artikel zum Thema

A man eats noodle at a restaurant in Shanghai Tischsitten weltweit Für mich bitte das Fettnäpfchen

Auf der ganzen Welt gibt es Sitten und Gebräuche für die Nahrungsaufnahme - leider sind diese von Land zu Land verschieden. Aufessen oder nicht? Mit Stäbchen, Besteck oder den Fingern? Schlürfen erwünscht oder verboten? Essensregeln für Reisende. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Reisebuch Bildband Chineasy, Chinesische Schriftzeichen, China Reisebuch "Chineasy" Chinesisch lesen ist doch einfach

Das ist ein Hirsch, na klar! Charmant und mit kreativen Illustrationen bringen ShaoLan Hsueh und Noma Bar eine Ordnung in die chinesischen Schriftzeichen, die auch Europäer verstehen. Von Stefan Fischer mehr...

An ethnic Miao woman walks through a field in morning fog in the village of Basha, Congjiang county Tourismus im ländlichen China So schön ruhig, so friedlich

Inzwischen haben auch viele Chinesen genug von überfüllten Städten. Es zieht sie in die Provinzen - in denen sie auf ethnische Minderheiten treffen. Diese müssen sich an ihre Rolle als Attraktion noch gewöhnen. Von Monika Maier-Albang mehr...

Schloss Trauttmansdorff Meran Südtirol Die schönsten Gartenanlagen Blümchensex in Südtirol, grüne Quadrate in Japan

Der Garten ist das Sinnbild des Paradieses - und je nach Gusto erstreckt sich dieses über eine riesige Anlage, trägt kunstvolle Namen oder birgt exotische Pflanzen. Jedenfalls lassen sich Gärtner auf der ganzen Welt einiges für ihre Besucher einfallen. Empfehlungen von SZ-Autoren mehr...

China Entdeckung der Terrakotta-Armee in China Entdeckung der Terrakotta-Armee in China Krieger des grausamen Kaisers

Vor 40 Jahre fanden Bauern die Soldaten der Terrakotta-Armee - eine archäologische Sensation: Der erste Kaiser von China, der dort noch heute verhasst ist, ließ eine Streitmacht für sein Mausoleum fertigen. Von Katja Schnitzler mehr...

Die Unesco erklärte das Huangshan-Gebirge zum Weltnaturerbe. Wandern im Huangshan-Gebirge China wie gemalt

Das Huangshan-Gebirge ist eines der schönsten Chinas, schon seit Jahrhunderten wird es von Malern und Mönchen verehrt. Die Unesco hat es zum Weltnaturerbe erklärt - und sogar "Avatar" spielte hier. mehr...

Hong Kong Chinese Tourism Luxustouristen aus China Chinese? Welcome!

Chinesen kaufen gern Luxusgüter für sich selbst und die Lieben daheim, nur bisher eher in Paris oder Rom. Nun will London nicht mehr zusehen, wie der Geldstrom der Shoppingweltmeister nur wegen eines benötigten Extravisums vorbeifließt. Und nimmt dafür freudig lärmende Reisegruppen in Kauf. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

China Reisen Goldene Woche Benimm-Regeln Reise-Knigge Benimm-Regeln für Chinesen Verzogenes Volk

"Kein Graffiti auf Kulturdenkmälern" und "nicht in aller Öffentlichkeit in der Nase bohren": Zu Beginn der Urlaubszeit legt Chinas Regierung ihren Bürgern eine detaillierte Verhaltensfibel für zivilisiertes Reisen vor. Genützt hat es bisher nicht viel. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Aufgehender Mond Installation Hongkong Mondfest Victoria Park Mondfest in China Korrupte Kuchen

Zum Mondfest verschenken Chinesen gern Kuchen - an Verwandte, Freunde, aber auch an Vorgesetzte. Im Laufe der Jahre verkam die kleine Aufmerksamkeit zur eigenen Währung im Kreislauf der Korruption. Jetzt soll es den Mondkuchen an den Kragen gehen. Von Kai Strittmatter mehr...

Chinesische Touristen in Ägypten Giseh Chinesische Touristen im Ausland Im Reich der Sitte

Chinesische Touristen sind mehr berüchtigt als berühmt. Schwarze Schafe klauen im Hotel, prügeln im Bus, beschmieren das Welterbe. Nun will die Regierung ihre Bürger zur Höflichkeit erziehen - aber das kann dauern. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

China Bunte Berge in China Bunte Berge in China Herbstspaziergang auf dem Mond

Die bizarr aufgefalteten Bergketten in bunten Farben sehen aus wie künstlich arrangiert. Doch die Kraterlandschaft im Zhangye-Geopark im Nordwesten Chinas ist von der Natur geschaffen. mehr...

China New Century Global Center in China New Century Global Center in China Palmen, Pools, Protz

Das Opernhaus von Sydney passt 20 Mal hinein: In der chinesischen Provinz Sichuan haben Offizielle das nach eigenen Angaben größte freistehende Gebäude der Welt eröffnet. Wer genug Geld hat, könnte darin leben. mehr...

China Spendierfreudige Urlauber Spendierfreudige Urlauber Chinesen lösen Deutsche ab

102 Milliarden Dollar haben chinesische Touristen im vergangenen Jahr im Ausland ausgegeben, ganze 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Bewohner der Volksrepublik haben insgesamt erstmals die höchsten Reiseausgaben weltweit. mehr...

Chinesische Mauer China Große Mauer Great Wall Welterbe Chinesische Mauer Legendär lang

Bedenkt man ihre Länge und ihr Alter, ist es eigentlich ein Wunder, dass sie erst 1987 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Die Chinesische Mauer ist ein Bau der Superlative - doch manche Teile sind vom Einsturz bedroht. mehr...

Shangri-La, Tibet Reisebildband Tibet Auf der Suche nach dem Paradies

Der Fotograf Michael Yamashita wollte im tibetischen Hochland das wahre Shangri-La entdecken. Er traf auf Menschen, die einen Weg finden zwischen tiefer Spiritualität und den Einflüssen des 21. Jahrhunderts. Von Stefan Fischer mehr...

China Sehenswürdigkeiten Touristen Verbotene Stadt Peking Chinesen auf Urlaub Massen in Bewegung

Rund um den Nationalfeiertag am 1. Oktober haben die Chinesen eine Woche frei. Dann versuchen alle gleichzeitg Urlaub zu machen und überrennen die Sehenswürdigkeiten des Landes. Wenn sie überhaupt dort ankommen. Von Kai Strittmatter mehr...

China Sehenswürdigkeiten Touristen Große Mauer Chinesen auf Reisen Mach mal Urlaub

Zum Nationalfeiertag haben 1,3 Milliarden Chinesen eine Woche frei und besuchen die Sehenswürdigkeiten ihres Landes. So ist es jedes Jahr. Doch nie war das Chaos größer. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Hotel Unterwasserhotel China Geplantes Unterwasserhotel vor China "Bei Taifun müssen wir evakuieren"

Diesen Luxus werden sich die wenigsten leisten können: Vor der Küste Südchinas soll das erste Unterwasserhotel der Welt entstehen. Bei der Planung musste der Architekt neben der exklusiven Ausstattung tropische Wirbelstürme berücksichtigen und auch an einen Aufprallschutz denken - falls doch mal ein Schiff aus dem Ruder läuft. mehr...

Peking China Nachtleben Tipps für die Städtereise Wegweiser durch Peking

Die schiere Größe von Peking ist so faszinierend wie überwältigend. Wie gut, wenn jemand weiß, wo es im Gewirr der Straßen und Wolkenkratzer das beste Essen gibt, was man dort probieren sollte, welche Sehenswürdigkeiten man sich sparen kann und was es stattdessen anzuschauen gilt. Von SZ-Korrespondent Marcel Grzanna mehr...

Neue Fotografie Neue Fotografie - Zhang Xiao Neue Fotografie - Zhang Xiao Blaues Reich

China wächst. Und wächst. Und wächst. Der Fotograf Zhang Xiao hat in den Küstenregionen Chinas beobachtet, wie Fischerdörfer in kurzer Zeit zu Millionen-Metropolen geworden sind. In Bildern. Interview: Catharina Tews mehr...

Hongkong Central in China - die Stadt mit der Rolltreppe Laufband durch Hongkong Sightseeing mit der Rolltreppe

In Hongkong fährt die längste Außenrolltreppe der Welt den Berg hinauf. Wie praktisch, dass an ihr so viele Bars und Kneipen liegen. Wer sich hier niederlässt, an dem zieht das Leben buchstäblich vorbei. Eine Probefahrt von Harald Hordych mehr...

Fernreise Tourismus in Problemländern Tourismus in Problemländern Fahren oder nicht fahren?

Dürfen oder gar sollen Touristen ins kommunistisch regierte Kuba reisen, ins diktatorische Nordkorea und undemokratische China? Oder nach Simbabwe, Reich des Despoten Mugabe? Erfahrungsberichte von SZ-Autoren mehr...

Divers perform a dragon dance during an event to celebrate the Chinese Lunar New Year at the Shanghai aquarium Mitten in ... Shanghai

Vor dem Frühlingsfest verstehen Chinesen keinen Spaß, sie nehmen die Vorbereitungen ernst, sehr ernst. Da muss sich keine Langnase wundern, wenn ihm eine alte Dame plötzlich ins Gesicht spuckt. Von Philipp Mattheis mehr...