Cyberattacke Sony will "The Interview" doch noch herausbringen

Zunächst hatte die Produktionsfirma Sony die Premiere von "The Interview" abgesagt. Zu groß war die Angst vor möglichen Anschlägen nach einem Hackerangriff. Doch der Film soll veröffentlicht werden, wie ein Sony-Anwalt im US-Fernsehen mitteilt. mehr...

Nach Hackerangriff auf Sony Pictures Nordkorea beschuldigt USA der Verleumdung

"Dieser Vorfall hat nichts mit uns zu tun": Nordkorea bestreitet, hinter dem Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures zu stecken und fordert gemeinsame Ermittlungen mit der US-Regierung. Bei Nichtzusammenarbeit droht Pjöngjang mit Konsequenzen. mehr...

- Video
Obama über historische Annäherung "Die Isolation Kubas hat nicht funktioniert"

US-Präsident Obama verkündet den historischen Kurswechsel. Das erste Mal seit 1961 wollen Amerika und Kuba wieder miteinander sprechen. Erste Schritte der Annäherung gibt es bereits - doch Castro sieht einen zentralen Punkt nicht geklärt. mehr...

The Official Memorial Service For Nelson Mandela Is Held In Johannesburg Video
Obamas Alleingang in Kuba-Politik Der Zauderer greift endlich durch

Mit der Kehrtwende in der Kuba-Politik trifft der US-Präsident erneut eine mutige Entscheidung bei einem kontroversen Thema. Obwohl sich bereits Widerstand formiert, muss Obamas neuer Mut weder ihm noch seiner Partei schaden. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Analyse

Sony Filmstart von "The Interview" abgesagt Video
Filmstart von "The Interview" abgesagt Wer steckt hinter dem Sony-Hack?

Die Folgen sind kaum zu überblicken: Sensible E-Mails sind an die Öffentlichkeit gelangt, den Filmstart von "The Interview" hat Sony Pictures mittlerweile abgesagt. Die USA sehen Hinweise, dass Nordkorea verantwortlich für den Hackerangriff auf den Filmkonzern ist. Ist das realistisch? Von Mirjam Hauck und Hakan Tanriverdi mehr...

Former Florida governor Jeb Bush addresses the Wall Street Journal CEO Council in Washington US-Wahl 2016 Jeb Bush will es wissen

Es ist ein Wendepunkt. Bisher hatte sich Jeb Bush stets vorsichtig gezeigt, was seine mögliche Kandidatur als US-Präsident betrifft. Nun scheint die Lust auf den Posten die Bedenken des Republikaners aufzuwiegen. Von David Hesse mehr...

File photo of a security guard standing at the entrance of United Artists theater during the premiere of the film 'The Interview' in Los Angeles Hacker-Angriff auf Sony Premiere von "The Interview" nach Drohung abgesagt

Hacker drohen mit Terroranschlägen auf Kinos, die den Film "The Interview" zeigen. Das Kino, in dem die Premiere der Nordkorea-Persiflage stattfinden sollte, hat reagiert. mehr...

Terrordrohungen wegen "The Interview" Sony sagt Start von Nordkorea-Film ab

Aus Angst vor Anschlägen wollten viele US-Kinos die umstrittene Nordkorea-Komödie "The Interview" nicht zeigen. Nun streicht Sony Pictures den Start des Films. Hinter dem Angriff steckt möglicherweise Nordkoreas Führung. mehr...

California storms USA Zwei Tote nach heftigen Regenfällen

Überflutungen, Stromausfälle, Verkehrschaos: Ein Wintersturm tobt in Nordkalifornien und Oregon, es regnet heftig. Mindestens zwei Menschen sind von Bäumen erschlagen worden. mehr...

Bill Cosby Vorwürfe gegen US-Komiker Ehemaliges Topmodel beschuldigt Bill Cosby

Mehr als 20 Frauen werfen Bill Cosby sexuellen Missbrauch vor, nun erhebt auch das ehemalige Topmodel Beverly Johnson Vorwürfe gegen den Entertainer: Er habe sie unter Drogen gesetzt. mehr...

US-Bundesstaat Pennsylvania Fünf Menschen in USA erschossen - vermutlich Familiendrama

Ein Mann hat offenbar mindestens fünf Menschen in der Nähe der Großstadt Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania erschossen. Bei den Toten soll es sich um Familienmitglieder handeln. Jetzt hat er sich in einem Haus verbarrikadiert. mehr...

CNN in Russland Sendeschluss

Jahrelang hat CNN der steten Verschärfung der Mediengesetze in Russland getrotzt. Doch jetzt sind die Möglichkeiten ausgezeizt. Der US-Sender ist dort nur noch bis Jahresende zu sehen. Von Julian Hans mehr...

Dürfen alles, sogar retro: Slayer. CDs der Woche - Popkolumne Weihnachten ist doch egal

Eminem, der Wu-Tang Clan und Slayer besinnen sich auf alte Stärken. Nur bei letzterem ist das ein Glück. Wer sich von Campinos neuestem Charity-Pop-Projekt erholen will, für den sind Erdmöbel da. Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

Geheimdienste Bericht zu CIA-Verhörmethoden Bericht zu CIA-Verhörmethoden Ex-Präsident Bush würdigt Folterer als Patrioten

Washington verstärkt den Schutz von US-Einrichtungen im Ausland - weil heute ein Bericht über CIA-Foltermethoden veröffentlicht werden soll. Ex-Präsident George W. Bush verteidigt den Geheimdienst im Voraus. mehr...

General Views Of Pig Farming At A Lehmann Bros. Farm LLC Unvergessliche Flüge Schwein verliert die Nerven - und noch mehr

Die Passagiere eines Fluges in den USA wundern sich, als eine Frau mit einem großen Tier über der Schulter an Bord kommt. Bald ist ihnen klar: Die Sache stinkt. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

File photo of U.S. Deputy Secretary of Defense Carter adjusting his glasses during his meeting with Japanese Senior Vice Defence Minister Watanabe during their meeting in Tokyo Ehemaliger Pentagon-Vize Ashton Carter soll US-Verteidigungsminister werden

US-Präsident Obama hat sich angeblich für einen neuen Pentagon-Chef entschieden: Der frühere Harvard-Professor Ashton Carter soll auf den zurückgetreten Chuck Hagel folgen, berichten US-Medien. Der Kandidat hat Erfahrung mit Verteidigungspolitik. mehr...

Tomiko Shine Erschossener Zwölfjähriger in den USA Cop war für den Polizeidienst "untauglich"

"Er ist für den Umgang mit Schusswaffen mental nicht geeignet": Diese Anmerkung steht in der Personalakte des Polizisten, der den zwölfjährigen Tamir Rice erschoss. Von diesem Dokument will der neue Arbeitgeber des Mannes jedoch nicht gewusst haben. mehr...

Protestors Demonstrate In Times Square For Closing Of Guantanamo Bay Detention Center US-Geheimdienst nach 9/11 CIA gibt Fehler zu

Der Folterbericht des Geheimdienstausschusses des US-Senats legt offen, wie die CIA in der Amtszeit von George W. Bush Terrorverdächtige quälte. Jetzt räumt die Behörde Verfehlungen ein. Gegen einen Vorwurf wehrt sich der CIA-Chef aber hartnäckig. mehr...

Human Rights Activists Rally For Investigation Into Bush Administration CIA-Folterbericht veröffentlicht Brutal, unehrlich, illegal

Mitarbeiter des US-Geheimdiensts CIA haben nach den Anschlägen von 9/11 mit Wissen ihrer Regierung jahrelang gefoltert. So steht es in der 528 Seiten starken Zusammenfassung des "Torture Report" des US-Senats. Sieben wichtige Erkenntnisse im Überblick. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Tom Wilczak shovels snow from the roof of his home following a storm in Buffalo Wintereinbruch im Nordosten der USA Unter Schnee begraben

Autos stecken fest, Dächer drohen einzubrechen, Menschen sollen zu Hause bleiben: Im Nordosten der USA brechen die Schneefälle Rekorde - und es schneit weiter. Zum Wochenende soll es wärmer werden, doch eine gute Nachricht ist das nicht. Bilder des Wintereinbruchs. mehr...

Ferguson Grand Jury decision in Michael Brown shooting Video
Keine Anklage gegen Polizisten Grand Jury entscheidet - Ferguson antwortet mit Gewalt

Vor diesem Beschluss hatten sich US-Bürgerrechtler gefürchtet: Der Polizist, der den schwarzen Teenager Michael Brown erschoss, wird nicht angeklagt. Während die Situation in Ferguson eskaliert, hinterlässt der Auftritt des Staatsanwalts einen seltsamen Beigeschmack. Von Johannes Kuhn mehr...

Protester holds a sign during a march in Los Angeles, California Entscheidung der Grand Jury in Ferguson Proteste breiten sich aus

Der Polizist, der den schwarzen Teenager Michael Brown erschossen hat, wird nicht angeklagt. Diese Entscheidung hat auch in der Nacht zu Mittwoch Tausende Demonstranten auf die Straße getrieben - von der Ostküste bis zur Westküste der USA. mehr... Bilder

Nach Schießerei an US-Schule Viertes Opfer erliegt seinen Verletzungen

Zwei Wochen nach dem Amoklauf an einer Schule bei Seattle ist ein vierter Jugendlicher gestorben: Der 15-Jährige erlag im Krankenhaus einen schweren Verletzungen. mehr...

Kim Jong Un Hoffnung auf neue Verhandlungen Hoffnung auf neue Verhandlungen Nordkorea lässt die letzten zwei US-Häftlinge frei

Die US-Amerikaner Kenneth Bae und Matthew Todd Miller sind auf dem Weg nach Hause. Nordkorea hatte sie monatelang gefangen gehalten. Nach Ansicht der USA will Pjöngjang die Häftlinge als Druckmittel einsetzen. mehr...

Joan Rivers Tod von Joan Rivers Behörde wirft Klinikpersonal Fehler vor

Vor dem Tod von Joan Rivers sollen im Krankenhaus Fehler gemacht worden sein. Die New Yorker Gesundheitsbehörde kritisiert unter anderem, das Personal habe den immer schlechteren Zustand der US-Komikerin nicht bemerkt und behandelt. mehr...