Bürgerinitiative Petition gegen Umfahrung

Verein will Online-Unterschriften im Kreistag vorlegen mehr...

Benediktbeuern Bäume in Benediktbeuern gefällt Bäume in Benediktbeuern gefällt Bürgerinitiative ist erbost

Südlich des Gewerbegebiets am Mondscheinweg wurde gerodet. Der Bürgermeister bestreitet böse Absichten und will den Lebensraum sogar verbessern. Von Ingrid Hügenell mehr...

Icking Bürgerinitiative in Icking Bürgerinitiative in Icking Die Sicherheits-Kümmerer

Eine neue Gruppe will sich der Verkehrsbrennpunkte im Ort annehmen und die Gemeinde bei der Suche nach Lösungen beraten und unterstützen. Von Wolfgang Schäl mehr...

Pressekonferenz zur Einführung der Sicherheitswacht in Wolfratshausen Sicherheitswacht in Wolfratshausen "Bürgerlicher Zusammenhalt"

Die Polizei nimmt jetzt Bewerbungen für die ehrenamtliche Sicherheitswacht in der Loisachstadt entgegen. 40 Stunden Ausbildung und acht Euro pro Stunde als Entschädigung. Von Claudia Koestler mehr...

Penzberg Streit um Standort Streit um Standort Hotel-Pläne stoßen auf Widerstand

Der Penzberger Stadtrat will eine Luxuherberge an der Zufahrt zu Gut Hub. Eine Bürgerinitiative lehnt den Standort ab. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Protest gegen Versiegelung Bürgerbegehren soll Wald retten

Um das Benediktbeurer Gewerbegebiet zu erweitern, will die Gemeinde den Wald am Lainbach roden. Eine Bürgerinitiative sammelt dagegen nun Unterschriften. Konstantin Kaip mehr...

Die Karl-Lederer-Platz-Story ! Vier statt sieben Etagen Turmbau in Geretsried kommt vor Gericht

Die Bürgerinitiative und mehrere Anwohner haben Klagen gegen die Pläne am Karl-Lederer-Platz eingereicht. Sie wollen einen Bürgerentscheid erzwingen. Von Felicitas Amler mehr...

Bürgerpreis 2017 Sparkasse Deutscher Bürgerpreis 2017 Hochverdienter Mitbürger

Bruno Dierl aus Neufahrn bei Egling kümmert sich seit Jahrzehnten ums Trinkwasser. Er erhält dafür den Deutschen Bürgerpreis für das Lebenswerk. Ausgezeichnet werden auch Alltagshelden. Von Klaus Schieder mehr...

Bürgerinitiativen Politisch sensibler werden

Die Geschichte der städtischen Bürgerentscheide und die Frage, warum ganz Dachau über bloß ein Windrad abstimmen soll Von viktoria großmann mehr...

Anzing Streit um Gewerbegebiet Streit um Gewerbegebiet Discounter am Friedhof

In Anzing regt sich Widerstand gegen das geplante neue Gewerbegebiet. Der Arbeitskreis Ortsgestaltung protestiert mit einer Unterschriftenliste Von Anselm Schindler mehr...

Imbiss am Elisabethmarkt in München, 2016 Schwabing Ende der Debatte

Die Stadtviertelvertreter stimmen einhellig für die Sanierung des Elisabethmarktes Von Ellen Draxel mehr...

Süddeutsche Zeitung Bad Tölz-Wolfratshausen Bürgerbegehren Bürgerbegehren Wolfratshauser Hallenbad-Initiative feiert ihren Erfolg

Sie haben Plakate geklebt, Sticker verteilt, Herzchen umgehängt: Das kam an bei den Bürgern. mehr...

Straßenbau Bocklet droht mit Enteignung

Bau der Umgehung von Olching soll nicht am Grunderwerb scheitern mehr...

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Initiativen fühlen sich ausgegrenzt

Egal ob es um Verkehr geht, Gewerbegebiete, Flüchtlingsunterkünfte oder Hortplätze: Betroffene, die in Höhenkirchen etwas bewegen wollen, beklagen Intransparenz und mangelnde Kooperation im Rathaus Von Antonia Hofmann mehr...

S4-Tag Bürgerinitiative Ohne Ansprechpartner

Befürworter eines Ausbaus der S 4 werben für ihr Anliegen, CSU-Mandatsträger lassen sich am Aktionstag aber nicht blicken Von Verena Niepel mehr...

Chewing Gum Action Group Chewing Gum Action Group in Großbritannien Im Kampf gegen den klebrigsten aller Gegner

Wieso Kaugummis abkratzen, wenn man die Stadt auch bunt machen kann? Die Chewing Gum Action Group wehrt sich in London künstlerisch gegen die Verschmutzung der Trottoirs. mehr...

Bürgerinitiative Europäer sollen mehr mitreden

Das EU-Parlament ist für eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative. Nur dann hätten Vorstöße Aussicht auf Erfolg. Nur drei von 52 Initiativen konnten genügend Unterschriften sammeln. Von Thomas Kirchner mehr...

Direkte Demokratie in Deutschland Bürger zwischen Beteiligung und Blockade

Deutschland, einig Wutbürgerland: So klagen die einen. Mehr Demokratie, jetzt! Das fordern die anderen. Woher kommt der Wunsch nach Bürgerbeteiligung und wo liegen ihre Schwächen? Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

Islamfeinde in München Ruck nach ganz rechts

Die Moschee-Gegner um Michael Stürzenberger sind sauer auf die AfD, die ihr Bürgerbegehren abgelehnt hat. Nun suchen sie den Schulterschluss mit dem rechten BIA-Stadtrat Karl Richter. Von Dominik Hutter mehr...

Bernried Geothermieprojekt gestoppt

Geothermie-Investor zeigt sich verunsichert Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Freihandelsabkommen mit den USA EU-Kommission stoppt Bürgerinitiative gegen TTIP

Mit einer Europäischen Bürgerinitiative wollten Gegner das Freihandelsabkommen mit den USA verhindern. Die Kommission hat die Kampagne nun abgelehnt. Mit einer fadenscheinigen Begründung, wie die Initiatoren sagen. mehr...

Regenbogen über Windrädern Widerstand gegen Großprojekte Die Energiewende im Herzen

Argumente nützen oft wenig, um Menschen für Stromtrassen oder Sparlampen zu begeistern. Planer müssen auch die Emotionen ansprechen. Von Christopher Schrader mehr...

Kommunalwahl in  Freising Kommunalwahl in Kranzberg Kommunalwahl in Kranzberg Aufbruch in neue Zeiten

Robert Scholz tritt als Kranzberger Bürgermeister nicht mehr an. Lange hat er sich für diese Entscheidung Zeit gelassen. Hermann Hammerl von den Freien Wählern und Johann Halbinger von der CSU bewerben sich jetzt um seine Nachfolge. Der Ausgang der Wahl ist noch völlig offen. Von Petra Schnirch mehr...

Wasser EU-Bürgerinitiative Right2Water EU freut sich über Besuch von Privatisierungsgegnern

Right2Water war die erste erfolgreiche EU-Bürgerinitiative. Nun durften die Antiprivatisierungs-Aktivisten in Brüssel ihre Argumente vortragen - und die Kommission jubelt. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...