Hochwasserschutz in Oberbayern Poldergeist Hochwasser in Bayern

In Feldolling bei Rosenheim soll ein Hochwasser-Rückhaltebecken entstehen, das so viel Wasser fasst wie 2640 Schwimmbecken. Die Bürger aber fürchten, dass ihr Dorf geopfert werden soll - damit große und reiche Gemeinden nicht absaufen. Von Heiner Effern mehr...

71st Venice Film Festival - Alternative Views Filmfest Venedig Der Letzte macht das Blitzlicht aus

Ein Erdloch neben dem Roten Teppich und ein Totenkopf mit Schere: Venedigs Filmfest mit all seinem Glamour verkommt zur Fassade für eine marode Stadt. Von Susanne Hermanski mehr...

US-Fallschirmspringer üben in der Oberpfalz US-Soldaten in der Oberpfalz Wir waren Freunde

Die Zeit der wilden Feiern in der Micky Bar ist vorbei. Heute ist die Stimmung zwischen den in der Oberpfalz stationierten US-Soldaten und den Deutschen schlecht. Nicht nur der NSA-Skandal und Drohnen tragen dazu bei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Straßenbau Erlösende Nachricht

Die Planfeststellung für eine Tölzer Nordumfahrung wird nach den Sommerferien eröffnet Von Klaus Schieder mehr...

Kreuzfahrtschiff vor der Piazza San Marco in Venedig, Italien Kreuzfahrtschiffe in Venedig Schlammschleudern

Es klang wie eine gute Nachricht, als Anfang August beschlossen wurde, dass große Kreuzfahrtschiffe bald nicht mehr mitten durch das historische Zentrum Venedigs fahren dürfen. Doch gewonnen hat die Lagunenstadt dadurch womöglich wenig. Von Thomas Steinfeld mehr...

Seefeld Seefelder Zahlenspiele

Bürgerinitiative, Gemeinderat und Verwaltung sind sich über den Raumbedarf des Rathauses nicht einig. Auch über die Kosten gibt es verschiedene Versionen. Bürgermeister Gum wäre eine friedliche Einigung am liebsten Von Christine Setzwein mehr...

Oberpfalz USA stoppen Drohnen-Pläne

Seit einem Jahr wehren sich Bürger und Politiker gegen Drohnenflüge über Wohngebieten in der Oberpfalz. Nun hat die US-Armee das Vorhaben gestoppt. Der Flugkorridor über dem Kreis Amberg-Sulzbach bleibt allerdings bestehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Straßenszene entl. der Heidemannstraße mit Flüchtlingen vor der Kasernenmauer Bayernkaserne Rathaus-Runde gegen Vorurteile

Erst die Proteste der Anwohner und rechte Hetze haben zu einem Umdenken bei der Stadt geführt: Jetzt wollen Bürgermeisterin Strobl und mehrere Stadträte darüber nachdenken, wie man die Bürger besser über die Flüchtlinge in der Bayernkaserne informieren kann. Von Bernd Kastner mehr...

Menschen TTIP Von Wirtschaftswachstum bis Schadenersatz TTIP in Zahlen

Je länger verhandelt wird, desto heftiger wird um das Freihandelsabkommen TTIP gestritten. Für die TTIP-Recherche haben wir Zahlen zusammengestellt, die unstrittig sind - fast. Aus der SZ-Redaktion mehr... Die Recherche - Hintergrund

Italienische Partisanen beim Begräbnis eines Angehörigen, 1944 Massaker Italien NS-Kriegsverbrechen in Italien Warten auf Gerechtigkeit

Vor 70 Jahren metzelten SS-Truppen in Sant'Anna di Stazzema Hunderte nieder. Das deutsche Verbrechen in der Toskana wurde niemals gesühnt. Jetzt hoffen die Überlebenden, dass es zu einem Prozess kommt. Von Andrea Bachstein mehr... Reportage

Offener Brief Stadträte rügen Polizei-Einsatz

Ungewöhnlich einhellige Kritik an der Münchner Polizei: In einem offenen Brief an den Polizeipräsidenten mahnen mehrere Stadträte, Beamte sollten bei Anti-Nazi-Protesten sensibler vorgehen. Ein Einsatz vor der Bayernkaserne sei "unverhältnismäßig" gewesen. Von Florian Fuchs mehr...

Fracking TTIP TTIP-Faktencheck: Fracking Europas riesiger Energiehunger

Die einen halten es für hochgefährlich, die anderen für die Energieversorgung der Zukunft: Kommt Fracking über eine von TTIP aufgestoßene Hintertür? Was an den Argumenten von Gegnern und Befürwortern wirklich dran ist. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Die Recherche - Faktencheck

Emmering Aufruf zum Scheitern

Die Bürgerinitiativen lassen in ihrem Protest gegen B 15 neu nicht nach mehr...

kaserne prinz-eugen münchen simulationen Wohnquartier in der Prinz-Eugen-Kaserne Wenn nur noch der Panzer stört

Soldaten gehen, Wohnungen sollen kommen: Die Bebauungspläne für die ehemalige Prinz-Eugen-Kaserne gelten als vorbildlich. Doch nun wollen sich Anwohner gegen das ökologische Wohnprojekt wehren. Von Alfred Dürr mehr...

Anzing Anzing Anzing 20 Flüchtlinge aus Eritrea

Im Forsthaus sind am Dienstagnachmittag die seit langer Zeit angekündigten Asylbewerber eingezogen. Weil die Vorgeschichte Restzweifel an einem konfliktfreien Ablauf ließ, blieb die Ankunftszeit geheim. Ein Besuch. Von Korbinian Eisenberger mehr...

TTIP Recherche Argumente gegen das Freihandelsabkommen Rote Karte für TTIP und Ceta

Den Bürgern bedeuten Demokratie und Umweltstandards viel - für die EU-Kommission und Lobbyisten behindern sie den unbegrenzten Markt. Durch die Abkommen mit den USA und Kanada werden Jobs verschwinden. Die Europäer müssen aufwachen und aktiv werden. Von Alessa Hartmann, Ernst-Christoph Stolper und Maritta Strasser mehr... Die Recherche - Gastbeitrag

TTIP TTIP-Recherche TTIP-Recherche Das Chlorhuhn ist tot, es lebe der Investorenschutz!

Eine Woche Brüssel, eine Woche TTIP: Unsere Reporter haben während der jüngsten Verhandlungsrunde zum Freihandelsabkommen Eindrücke gesammelt, Interviews und Hintergrundgespräche geführt. Demnächst planen wir ein Streitgespräch - mit Ihren Fragen. Aus der Recherche-Redaktion mehr... Recherche-Blog

Einzahlungsautomat, 1931 Orte ohne Banken Geld vom Bäcker

Online-Banking lässt Bankfilialen sterben, manche Orte haben gar keine Bank mehr. Das hat teils bizarre Folgen für die Einwohner. Ein Besuch in Jöhstadt im Erzgebirge. Von Pia Ratzesberger mehr...

Flüchtlinge Ukraine-Krise Ukraine-Krise Nichts wie weg

Wie viele sind es? 100 000? Mehr als eine halbe Million? Sicher ist nur: Viele Ukrainer haben seit Ausbruch der Kämpfe ihre Heimat verlassen. Sie setzen auf private Hilfe - und fürchten den Winter. Von Frank Nienhuysen mehr... Analyse

Kochel am See "Kein Wunschkonzert"

Bei einer Podiumsdiskussion in der Vollmar-Akademie Kochel suchen die Bundestagsabgeordneten Radwan und Barthel sowie Landrat Josef Niedermaier nach den Gründen für die Politikverdrossenheit Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Umstrittene Fördermethode Umweltbundesamt fordert Fracking-Verbot für Schiefergas

Die USA verdanken dem Fracking ihren Erdgas-Boom. Das Umweltbundesamt hat nun ein neues Gutachten veröffentlicht - und lehnt die "Risikotechnologie" in Deutschland ab. Ein Gesetz soll nun die Förderung von Schiefergas verbieten. Umweltschützern reicht das nicht. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Röchner-Knoten Gilching Gilching Bürgerinitiative bietet Kompromiss an

Sollte der Gemeinderat für mehr Unterführungen bei der geplanten Umgehungsstraße stimmen, wäre ein Bürgerentscheid im Februar hinfällig. Christian Deussing mehr...

Oberpfaffenhofen Bürgerinitiativen streiten um Zeil-Festakt

Der geplante Festakt zum Landesentwicklungsprogramm in Weßling wird zum Politikum. Wolfgang Prochaska mehr...

Gilching Bürgerinitiative besucht Logistikzentrum

Die Bürger sollen sich selbst ein Bild machen können - und sind zum Besuch des Aldi-Lagers in Kleinaitingen eingeladen. Von Christian Deussing und Michael Berzl mehr...

Wasser EU-Bürgerinitiative Right2Water EU freut sich über Besuch von Privatisierungsgegnern

Right2Water war die erste erfolgreiche EU-Bürgerinitiative. Nun durften die Antiprivatisierungs-Aktivisten in Brüssel ihre Argumente vortragen - und die Kommission jubelt. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...