Atomkraftwerk Gundremmingen Rütteln am Zwischenlager Kernkraftwerk Gundremmingen

"Die süddeutschen Zwischenlager sind ja noch viel windiger gebaut": Eine Bürgerinitiative will Grundremmingen als Zwischenlager verhindern. Die Sicherheitsmängel seien "megagefährlich". Von Stefan Mayr mehr...

Anti-government protests in Budapest Merkel besucht Ungarn Hoffen auf das Wunder

Am Montag reist Merkel nach Ungarn. Ihr Besuch weckt Erwartungen - sowohl bei Premier Orbán als auch bei der Opposition. Doch die Kanzlerin verfolgt ganz andere Interessen. Von Cathrin Kahlweit mehr... Report

Inning Initiative ärgert sich

Bürgerversammlung als "Werbung für Windkraft" kritisiert Von Astrid Becker mehr...

Demo der islamkritischen-Bewegung 'Mvgida' in Schwerin Spaltung bei Pegida Chance für die Rechtsextremen

NPD-Funktionäre waren bei Pegida in Dresden bisher nur Zaungäste. Doch durch die Spaltung der Gruppe könnten künftig Rechtsextreme den Ton angeben. In anderen Städten ist das längst der Fall. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Bruck Deutliches Ergebnis

Die Planungen für das umstrittene Gewerbegebiet bei Taglaching können weitergehen. Bei Bürger- und Ratsentscheid sprechen sich gut zwei Drittel der Brucker für eine Fortsetzung des Projekts aus Von Wieland Bögel mehr...

vorne Michael STÜRZENBERGER Vorsitzender der Partei DIE FREIHEIT und Autor auf PI NEWS Circa Islamhasser Michael Stürzenberger Agitator für Bagida

Michael Stürzenberger ist einer der aktivsten Islamhasser bundesweit. Zuletzt war es ruhig um ihn geworden - bis Pegida kam. Als Münchner Gesicht der Bewegung offenbart er jede Menge Widersprüche im Umgang mit Rechtsextremisten. Von Bernd Kastner mehr... Portrait

Hainan Air to Acquire Stakes in Hong Kong Air, Chang'an Air Klage gegen Fluglärm am Flughafen Knall von oben

Eigentlich wollte er am Berliner Flughafen Tegel einen Kaffee trinken, stattdessen bekam er einen Tinnitus. Deswegen zieht ein Rentner gegen eine Fluglinie vor Gericht. Gegen seine Versicherung hat er schon gewonnen. Von Verena Mayer mehr...

Ehemaliges Kreiswehrersatzamt an den Sophienterrassen Hamburg-Harvestehude Gericht stoppt Bau von Flüchtlingsheim in Villenviertel

Im Hamburger Nobelviertel Harvestehude soll ein Flüchtlingsheim entstehen. Doch das Verwaltungsgericht gibt einem Eilantrag von Anwohnern statt und verfügt einen Baustopp. Das Bezirksamt will dagegen Beschwerde einlegen. Von Hannah Beitzer mehr...

Abschluss Winterklausur CSU-Landtagsfraktion Energiepolitik in Bayern Aigner muss zum Krisengespräch

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sorgt mit ihren Plänen für die Energiewende für Ärger und muss in Wildbad Kreuth zu einer "sehr ernsten" Unterredung mit CSU-Chef Seehofer. In Nordbayern fällt dagegen eine Entscheidung - für den Bau einer Stromtrasse. Von Frank Müller und Christian Sebald mehr...

Bayerischer Landtag Stromtrassen in Bayern Aigner im Energiestress

Im Streit um die Energiewende steht Wirtschaftsministerin Ilse Aigner am Scheideweg: Wenn sie mit ihrem Konzept scheitert, dann scheitert auch ihre Karriere. Von Frank Müller mehr... Analyse

Pegida in München Islamhass kittet Neonazis zusammen

Die Münchner Neonazi-Szene galt als zersplittert und zerstritten. Doch im Windschatten der Pegida-Bewegung formiert sie sich neu. Zuletzt marschierten mehr als 200 Rechtsradikale auf. An diesem Montag könnten es noch mehr werden. Von Andreas Glas, Dominik Hutter und Susi Wimmer mehr...

Bagida Demos für und gegen Pegida in München Demos für und gegen Pegida in München "Bunt is gsund - Koabagida"

"Wir stehen auf gegen jede Form von Rassismus, Antisemitismus und rechter Gewalt": Über 20 000 Münchner demonstrieren gegen den Münchner Pegida-Ableger "Bagida". Von den Befürwortern trauen sich 1500 auf die Straße, "Muegida" mobilisiert lediglich ein gutes Dutzend Anhänger. Der Abend in Bildern. mehr... Bilder

Umstrittenes Bauprojekt Herrmann verkündet Aus für "B 15 neu"

Bayerns wohl umstrittenste Straße wird nicht gebaut: Innenminister Herrmann hat im Kabinett das Ende für eine neue Bundesstraße 15 bekanntgegeben - und zugleich andere Pläne angekündigt. Von Christian Sebald mehr...

Artemed-Klinik CSU verärgert über Kritik

Beim Neujahrsempfang der Ortsverbände Feldafing und Pöcking mit Staatssekretär Bernd Sibler und Landrat Karl Roth steht das Bürgerbegehren zur geplanten Artemed-Klinik im Fokus. Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Neujahrsempfang der Tunnelgegner Initiative "Pro Umfahrung - contra Amtstunnel" "Schicksalsjahr für Starnberg"

Der anstehenden Neuwahlen und der Parteiausschluss von Eva John sind Themen beim Neujahrsempfang der Tunnelgegner. Von Peter Haacke mehr...

Mügida-Demo am Sendlinger Tor Pegida in München In schlechter Gesellschaft

Gleich zwei islamfeindliche Demonstrationen gibt es am Montag in München: Bekannte Extremisten wie Michael Stürzenberger ziehen die Fäden - und prominente Neonazis trommeln für die Islamgegner. Doch wie groß ist die Bewegung der "Patriotischen Europäer" wirklich? Von Bernd Kastner mehr...

Mügida-Demo am Sendlinger Tor Demos in München Gemeinsam gegen Bagida

Zum ersten Mal will der offizielle Ableger der Pegida-Bewegung in München demonstrieren. Der Widerstand ist groß - auch, weil bei Bagida jetzt offen Rechtsextreme mitmischen. Von Bernd Kastner mehr...

Bürgerbefragung zu TTIP 97 Prozent dagegen

Die EU-Kommission hat die Bürger zum geplanten Freihandelsabkommen mit den USA befragt. Die meisten sind: dagegen. Vor allem ein Teil des TTIP-Vertragswerkes stößt auf Ablehnung. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Pegida-Ableger in München Bagida als Szenetreff für Neonazis

Ein verurteilter Rechtsterrorist war dabei, auch ein Angeklagter aus dem NSU-Prozess: Bei der Demo des Münchner Pegida-Ablegers liefen bekannte Neonazis mit. Für die Organisatorin von Bagida "waren das alles Menschen". Von Andreas Glas, Sebastian Krass und Susi Wimmer mehr... Report

Protest gegen Demo der Anti-Islam-Bewegung "Bagida" in München Ableger von Pegida Das bunte München setzt ein Zeichen

20 000 Bürger für eine weltoffene Stadt gegen 1500 Anhänger von "Bagida": Die erste Kundgebung des offiziellen Pegida-Ablegers in München löst einen enormen Widerstand aus. Der Abend verläuft friedlich, mit wenigen Ausnahmen. mehr...

Bergmüller-Anwesen Althegnenberg Ortskern Althegnenberg Historischer Schutthaufen

Der dörfliche Ortskern von Althegnenberg rund um die Kirche verschwindet. Die Traditionsgastwirtschaft aus dem 19. Jahrhundert ist dieser Tage abgerissen worden und musste einem Wohn- und Geschäftshaus weichen. Von Peter Bierl mehr...

Islamfeinde in München Wie Bagida den Nazis auf die Sprünge hilft

Unter den 1500 Bagida-Demonstranten waren mindestens 200 Rechtsradikale. Polizei und Verfassungsschutz sind alarmiert über die enorme Präsenz von Neonazis beim Münchner Pegida-Ableger. Und die Rechten trommeln schon für nächsten Montag. Von Andreas Glas, Sebastian Krass und Susi Wimmer mehr...

Freihandelsabkommen mit den USA EU-Kommission stoppt Bürgerinitiative gegen TTIP

Mit einer Europäischen Bürgerinitiative wollten Gegner das Freihandelsabkommen mit den USA verhindern. Die Kommission hat die Kampagne nun abgelehnt. Mit einer fadenscheinigen Begründung, wie die Initiatoren sagen. mehr...

Pegida Demonstrations Continue In Dresden Pegida, Hogesa, AfD und Montagsmahnwachen Das Jahr der großen Wut

Wir sind das Volk und werden verarscht: Pegida, Hogesa und Teile der AfD-Basis eint die unbändige Wut auf "die Politiker" und "die Mainstreammedien". Ein Gefühl, das es nicht nur an den Rändern der Gesellschaft gibt. Woher kommt es? Und was bedeutet es für die Arbeit von Journalisten? Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

Windkraft Windkraft Windkraft Bayerstorfer will vor Gericht ziehen

Der Erdinger Landrat kündigt an, das bayerische Abstandsgesetz für Windkraftanlagen anzufechten: "Ich will erreichen, dass die 10H-Regelung zurückgenommen wird." Von Florian Tempel mehr...