Promiblog zu Netrebko und Schrott Anna Netrebko ist wieder Solistin Netrebko und Schrott in Hamburg

Beziehungsende beim Traumpaar der Opernwelt: Anna Netrebko hat die Trennung von ihrem Partner Erwin Schrott bekanntgegeben. Die Entscheidung sei einstimmig gefallen. Doch wie werden künftig gemeinsame Auftritte der beiden Stars ablaufen? mehr...

Il Trovatore - Salzburg Festival 2014 Anna Netrebko bei den Salzburger Festspielen Besser als Maria Callas

Italienische Renaissance im Überfluss: Anna Netrebko verzaubert das Publikum in Guiseppe Verdis "Troubadour", während Placido Domingo, der einstige Startenor, zur Schau stellt, was er noch zu bieten hat. Von Helmut Mauró, Salzburg mehr...

Anna Netrebko, dpa Salzburger Festspiele: Eine Absage Anna Netrebko ist schwanger

Die russische Operndiva Anna Netrebko erwartet ein Kind. Sie und ihr Verlobter, der uruguayische Bassbariton Erwin Schrott, seien "sehr glücklich". Enttäuscht sein dürften dagegen die Fans der Salzburger Festspiele. mehr...

Kino Gröbenzell Wiedereröffnung Kino Wiedereröffnung Kino Anna Netrebko - live in Gröbenzell

60 Jahre gibt es das Gröbenzeller Kino, jetzt wird das Filmhaus völlig umgebaut. Beim Programm setzt Betreiberin Petra Löw auf Kassenschlager - und Oper. Von Erich C. Setzwein mehr...

Video Kaisers Klassik-Kunde (2) Kaisers Klassik-Kunde (2) Kann Anna Netrebko wirklich singen oder sieht sie nur gut aus?

Der große Mann des Feuilletons der Süddeutschen Zeitung geht online: Joachim Kaiser öffnet sein Klavierzimmer und beantwortet in seiner Video-Kolumne Fragen der Leser zu klassischer Musik. Marcel Kammermayer mehr...

Netrebko gastiert im naechsten Jahr in Braunschweig Anna Netrebko Das Phänomen der Oper

Eigentlich sollte Anna Netrebko an diesem Wochenende in München singen, doch ihr Auftritt wurde wegen Krankheit abgesagt. Falls Sie die "Cindy Crawford der Opernszene" vermissen: die schönsten Bilder. Von Daniela Otto mehr...

Summit Meeting of Classical Music Stars - Press Conference Gespräch mit Anna Netrebko "Ich bin faul"

Was reizt eine Anna Netrebko zur Weißglut? Hat sie Angst? Sind Open-Air-Konzerte unseriös? Die russische Starsopranistin verrät im SZ-Gespräch einiges über sich - über ihre Stimme und ihre Deutschkenntnisse, schlafende Zuhörer und Nackte auf der Bühne. Interview: Egbert Tholl mehr...

Anna Netrebko Portät: Anna Netrebko Wunder singen immer wieder

Die schöne Sopranistin wundert sich, dass sich alle immer noch auf diese Aschenputtel-Geschichte stürzen. Ja, sie ging putzen, um sich Geld für ihr Gesangsstudium zu verdienen. Aber das ist doch nicht Grund, warum die Welt der Oper heute komplett ausrastet, wenn die begnadete Beauty irgendwo auftritt. Von SUSANNE SCHNEIDER mehr...

anna netrebko rolando villazon Anna Netrebko und Rolando Villazon Anna + Rolando = alle Vorstellungen ausverkauft

Das Traumpaar Anna Netrebko und Rolando Villazon liebt und stirbt in Massenets Oper "Manon", angeleitet vom Regisseur, der Michael Jackson lehrte, sich in den Schritt zu fassen. Von Wolfgang Schreiber mehr...

Anna Netrebko in München; ap Anna Netrebko in München Mama Anna

Anna Netrebko ist nach ihrer Babypause zum ersten Mal wieder in München. Sie spricht über ihr Leben mit Kind, zusätzliche Pfunde - und darüber, wer mit ihr im Zimmer schläft. Von Sarina Pfauth mehr...

Anna Netrebko: Konzert am Königsplatz: Musik im Dunkeln, ddp Anna Netrebko: Konzert am Königsplatz Musik im Dunkeln

Umjubelte Rückkehr auf den Münchner Königsplatz: Sopranistin Anna Netrebko gibt ein Open-Air-Konzert unter düsterem Himmel. mehr...

Anna Netrebko Spiel mit den Bilderjägern

Anna Netrebko wirbt für ihr Open-Air-Konzert. Von Claudia Wessel mehr...

Anna Netrebko Anna Netrebko in München Annas Erleuchtung

Münchner Opernfans freuen sich: Nach der Babypause steht Anna Netrebko in "La Bohème" wieder auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper. Von Reinhard Brembeck mehr...

Porträt: Anna Netrebko Porträt: Anna Netrebko Und dann kam sie

Sie ist das trällernde Girlie von nebenan und sie ist gut: Anna Netrebko ist der unbestrittene Jungstar der Opernszene. Von REINHARD J.BREMBECK mehr...

Anna Netrebko, ddp Anna Netrebko "Ich singe nicht, wenn ich putze"

Die Opernwelt liegt ihr zu Füßen, doch sie will keine Diva sein. Und so zeigt sich die russische Sopranistin im Interview denn auch ganz pragmatisch. Von Kristin Rübesamen Von Mail an die Autorin mehr...

AUSTRIA-CHARITY-LIFE BALL Bilder
Life Ball in Wien Nackt sein ist kein Kostüm

Paillettenkleider, Elfenflügel und mehr als zwei Millionen Euro für den Kampf gegen Aids: Die Österreicher sind stolz auf ihren Life Ball. Nur die FPÖ wettert gegen den "Transgender-Hype". Von Cathrin Kahlweit mehr...

Rock am Ring Nürburgring Eifel Festival-Fossil in der Eifel Von "Rock am Ring" zur "Grünen Hölle"

Es darf weiter gefeiert werden am Nürburgring: Nach Jahrzehnten "Rock am Ring" wird Peter Schwenkow neuer Chef des Festival-Dinosauriers, der künftig "Grüne Hölle" heißen soll. Vieles will Schwenkow beim Alten lassen - und den Rest optimieren. Von Martin Zips mehr...

Mariss Jansons dirigiert Symphonierorchester des Bayerischen Rundfunks in München, 2013 Klassik im Radio BR will Händel und Haydn verbannen

Der Bayerische Rundfunk plant, die UKW-Frequenz seines einzigen Klassiksenders für ein Jugendprogramm zu nutzen. Das wäre ein herber Verlust für die Radiolandschaft. Von Johan Schloemann mehr...

Klassische Musik Diskussion um Opernsängerin Diskussion um Opernsängerin Hosenwahn

Muss eine Opernsängerin Modelmaße haben? In England glauben viele Kritiker, ja. Und schimpfen die junge Tara Erraught "unglaublich, unansehnlich, unattraktiv". Was der Opernskandal über seine Teilnehmer verrät. Von Michael Stallknecht mehr...

Theaterstück Die Schutzbefohlenen "Theater der Welt" in Mannheim Wir setzen eins drauf

Das Festival "Theater der Welt" startet mit einem neuen Stück von Elfriede Jelinek zur Flüchtlingsfrage. "Die Schutzbefohlenen" sind ein wichtiges, ein wütendes Stück. Auch ein schwieriges, das in der Inszenierung von Nicolas Stemann lange nicht in Fahrt kommt. Und trotzdem sind damit schon mal Zeichen gesetzt. Von Christine Dössel mehr...

Oper José Carreras zurück auf der Opernbühne José Carreras zurück auf der Opernbühne Respekt gebietende Noblesse

Acht Jahre lang hat er keine Oper gesungen. Nun kehrt der große José Carreras noch einmal auf die Bühne zurück. Bei der Welturaufführung der für ihn komponierten Oper "El Juez" beweist er, dass er noch immer über das Parlando des großen Sängers verfügt. Von Harald Eggebrecht mehr... Kritik

Opera singer Netrebko arrives at the opera house for the traditional opera ball in Vienna Reden wir über Geld: Peter Schwenkow "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll? Das geht heute gar nicht mehr"

Peter Schwenkow vermarktet internationale Stars wie Anna Netrebko. Ein Gespräch über die Veränderungen in der Musikszene, seine Beinahe-Pleite - und die Frisur von Hansi Hinterseer. Interview: B. Finke und H. Wilhelm mehr...

To match feature FINANCIAL/CARIBBEAN Staatsbürgerschaft gegen Geld Das Geschäft mit dem Pass

Nicht nur Malta bietet seine Staatsbürgerschaft zum Verkauf an - für einige Länder ist das Tauschgeschäft "Pass gegen Investition" ein wichtiger Wirtschaftszweig. Im Gegenzug verschaffen sie ihren Neubürgern niedrige Steuerraten, visafreien Zugang zu anderen Ländern oder einfach einen netten Strand. Die besten Ziele für Pass-Sammler im Überblick. Von Isabel Pfaff mehr...

Gergiev soll Chefdirigent der Philharmoniker werden Münchner Philharmoniker Ein Spitzendirigent für den Gasteig

Er ist einer der gefragtesten Dirigenten weltweit: Der Russe Valery Gergiev, Leiter des Mariinski-Theaters, soll der neue Chef der Münchner Philharmoniker werden. Wenn der Coup gelänge, wäre er ein Segen für das Orchester und für die Stadt. Von Helmut Maurò mehr...

Valery Gergiev, 2013 Star-Dirigent Valery Gergiev Putins Held am Notenpult

Valery Gergiev ist ein erklärter Anhänger von Russlands Präsident Wladimir Putin und verteidigt dessen repressive Politik gegen Homosexuelle. Bei Auftritten in New York kam es daher zu heftigen Protesten gegen den Star-Dirigenten. Bald tritt Gergiev in München auf, hier wird er 2015 Chef der Philharmoniker - und die Stadt muss Position beziehen. Von Reinhard J. Brembeck mehr...