Biografie Hitler für Jugendliche Adolf Hitler bei einer Rede, 1934

Vom Versager zum Massenmörder zum Untoten: "Adolf H.", eine anspruchsvolle Biografie für jüngere Leser, spannt den Bogen von der beklemmenden Kindheit Hitlers bis zu seinem Ende im Bunker. Von Joachim Käppner mehr... Rezension

Auktionshaus versteigert Hitler-Bilder Umstrittene Auktion Angebliche Hitler-Bilder erzielen 391 000 Euro

In Nürnberg werden vermeintlich von Adolf Hitler gemalte Bilder versteigert. Eines ist dem Käufer einen sechsstelligen Betrag wert. mehr...

Adolf Hitler und Hermann Göring in der Berliner Wohnung Görings, 1938 | Adolf Hitler and Hermann Goring in Goring's Berlin apartment, 1938; Hitler Kunstjagd Kunst im Nationalsozialismus Wie Hitler Kitsch verherrlichte

Die Nazis kürten gefällige Künstler zu "Gottbegnadeten" und nutzten ihre Kitschbilder zur Propaganda. Bedeutende Künstler der Moderne wurden dagegen verhöhnt und verfolgt. Manche kamen nie darüber hinweg. Von Karin Janker mehr... 360° - #Kunstjagd

Kunstschatz Bergwerk Altaussee; Bergwerk Kunstjagd Bilder
Bergwerk Altaussee Wie Hitlers Raubkunst vor der Vernichtung gerettet wurde

In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs spielen sich im österreichischen Altaussee dramatische Szenen ab: Raubkunst aus ganz Europa, die hier im Bergwerk lagert, wird vor der Vernichtung durch einen fanatischen Nazi-Gauleiter bewahrt. Von Barbara Galaktionow, Altaussee mehr... 360° - #Kunstjagd

Ausstellung "Entartete Kunst" in München Kunst im Nationalsozialismus "Entartete" und "Gottbegnadete"

Die Nationalsozialisten unterschieden Künstler in zwei Kategorien: die einen wurden in Schand-Ausstellungen verfemt, die anderen erhielten Lob vom Führer und besondere Vergünstigungen. mehr... 360° - #Kunstjagd

A police handout shows two recovered bronze sculptures made for Adolf Hitler's imposing Reich Chancellery that have been missing for years and are now stored in a police compound in the western German town of Bad Bergzabern Kunstobjekte aus dem Dritten Reich Hitlers Pferde ausstellen - nicht verstecken

Wohin mit der Täterkunst? Museen müssen die wiederentdeckten Objekte aus dem Dritten Reich jetzt zeigen und klug einordnen, um sie zu entzaubern. Von Kia Vahland mehr... Kommentar

Szene aus "Victoria" von Sebastian Schipper Deutscher Filmpreis Sieben Nominierungen für "Elser" und "Victoria"

Hitler-Attentats-Drama und Echtzeit-Thriller: Zwei sehr unterschiedliche Filme können sich die größten Hoffnungen auf eine "Lola" machen. In Berlin sind die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis bekannt gegeben worden. mehr...

Auslaufen des Urheberrechts Landtag streitet um Hitlers "Mein Kampf"

Auch wenn der Freistaat einen Rückzieher gemacht hat: 2016 wird eine historisch-kritische Ausgabe von Hitlers "Mein Kampf" herauskommen. Nun müssen sich Seehofer und Spaenle fragen lassen, wie sie damit umgehen wollen. Von Martina Scherf mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was erwarten Sie vom NS-Dokumentationszentrum in München?

Am 1. Mai eröffnet das NS-Dokumentationszentrum in München. Auf vier Stockwerken erfahren die Besucher, wie München zur Hauptstadt der Bewegung wurde, wie der Alltag im Nazi-Regime aussah und was nach 1945 passierte. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

NS-Dokumentationszentrum Anfänge des NS-Regimes Anfänge des NS-Regimes Wie München zur Brutstätte für den Nazi-Terror wurde

Wenn das NS-Dokuzentrum am 1. Mai in München eröffnet, steht eine Frage im Mittelpunkt: Warum war Hitler gerade hier so erfolgreich? Von Franziska Brüning mehr...

Joseph Goebbels bei seiner Rede zum " totalen Krieg " im Sportpalast in Berlin, 1943 Streit um NS-Propaganda Tantiemen des Teufels

In München kommt ein bizarrer Urheberrechtsstreit vor Gericht: Random House möchte kein Geld für Zitate von Joseph Goebbels bezahlen. Von Willi Winkler mehr...

Video Elser und das Hitler-Attentat

Ein einzelner Mensch hätte die Weltgeschichte verändern können. Wäre Georg Elsers Attentat auf Hitler 1939 geglückt, hätte es vielleicht den Holocaust nicht gegeben. Zum 70. Todestag des mutigen Schreiners wird ihm ein filmisches Denkmal gesetzt. mehr...

Kino "Elser" im Kino "Elser" im Kino Jeder hätte es wissen können

Er wäre ein Held gewesen. Im November 1939 plante Georg Elser ein Attentat auf Adolf Hitler, doch die Bombe detonierte zu spät. Regisseur Oliver Hirschbiegel hat das Leben des Widerständlers in "Elser" nun faktentreu verfilmt. Von Martina Knoben mehr... Filmkritik

Hitler watercolor to go under hammer in US Kunsthandel Hitler-Aquarell soll versteigert werden

Der spätere Diktator hatte sich in jungen Jahren als Maler versucht. Ausgerechnet ein jüdischer Kunsthändler förderte ihn. Jetzt soll ein Gemälde von Adolf Hitler in Los Angeles versteigert werden. mehr...

Adolf Hitler - Mein Kampf Kommentierte Auflage "Mein Kampf"-Ausgabe soll 2016 erscheinen

Der Freistaat Bayern hat seine Unterstützung zurückgezogen, doch das Münchner Institut für Zeitgeschichte arbeitet weiter an der kommentierten Ausgabe von "Mein Kampf". Bereits im Januar 2016 soll sie veröffentlicht werden. mehr...

Brillantuhr von Eva Braun Prozess um Anwaltskosten Streit wegen Eva Brauns Erbe

Wilhelm F. behauptet, ihm stehe eine von Adolf Hitler signierte Uhr aus dem Nachlass von Eva Braun zu. Er beauftragt einen Anwalt, sie vom Freistaat Bayern einzuklagen. Dann stirbt F. - und der Anwalt führt einen Prozess gegen die Erben. Von Andreas Salch mehr...

Deutscher Soldat bringt gefangene US-Soldaten nach hinten, 1945 Bilder
Zweiter Weltkrieg Schnee und Blut in den Ardennen

Vor 70 Jahren bricht Hitlers Ardennenoffensive zusammen, der letzte Versuch Nazi-Deutschlands, das Blatt noch einmal zu wenden. Die deutschen Anfangserfolge überraschen die Allierten - und die Gräuel der SS schockieren die Amerikaner. Von Kurt Kister mehr...

Nachbildung für Museum Führerbunker in Oberhausen

Er ist wieder da: Das Spionagemuseum Oberhausen bildet das frühere Hauptquartier von Adolf Hitler in Teilen nach. Hitler selbst soll aber nicht zu sehen sein. mehr...

'Die Simpsons' werden 20 25 Jahre "Die Simpsons" Geschichtsschreibung nach Homer

"Die Simpsons" sind nicht nur komisch, sie erklären dem Zuschauer die Welt. Von Hitler bis zu Walt Disney, vom Golfkrieg bis zur Kubakrise: Am Ende ist immer jemand aus Springfield schuld. Von Daniel Lehmann mehr...

Adolf Hitler Kunstauktion in Nürnberg Kunstauktion in Nürnberg Was Aquarell und Zeppelintribüne gemeinsam haben

Ein Auktionshaus versteigert ein von Adolf Hitler gemaltes Aquarell. Juniorchefin Kathrin Weidler spricht über die Probleme, Geld mit einem Diktator zu machen - und erzählt, wer sich überhaupt für das Bild interessiert. Von Olaf Przybilla mehr... Interview