Bundeskriminalamt Bundestrojaner für Smartphones und Tablets Computerprogramm zur Verbrechensprävention

Exklusiv Das Bundeskriminalamt will sehen können, was Verdächtige in ihr Gerät tippen. So würden die Ermittler die Verschlüsslung durch Apps umgehen. Von Reiko Pinkert, Jan Lukas Strozyk und Hans Leyendecker mehr...

BND-Außenstelle Bad Aibling Überwachung Datenschutzbeauftragte wirft BND systematische Gesetzesverstöße vor

Der Geheimdienst habe personenbezogene Daten "ohne Rechtsgrundlage" erhoben, schreibt Andrea Voßhoff in einem geheimen Gutachten - und fordert harte Konsequenzen. mehr...

Koh Dong Jin President of Mobile Communications at Samsung Electronics Introduces the New Galaxy Note 7 Biometrische Systeme Ein Passwort kann man ändern, die eigene Iris nicht

Fingerabdrücke, Gesichtserkennung, Augen-Scans: Konzerne und Regierungen wollen Bürger anhand biometrischer Daten identifizieren. Nur laden die Systeme zu Identitätsdiebstahl ein. Von Alexandra Bröhm mehr...

Virtuelle Interaktionen Überblick im Video Darum sollte jeder seine Webcam abkleben

Es klingt paranoid, kann aber vor Spionage schützen. mehr...

Virtuelle Interaktionen Video
IT-Sicherheit Warum überkleben so viele Menschen ihre Webcam?

Der Chef des FBI tut es, Mark Zuckerberg auch. Sind die paranoid? Nein, die Bedrohung ist real. Von Hakan Tanriverdi mehr...

iPhone Elektronische Überwachung Schmutziges Geschäft mit Hintertüren

Ausgerechnet das iPhone konnte mit einem Spionagewerkzeug in beispielloser Weise manipuliert werden. "Pegasus" ist ein Traum für Sicherheitsbehörden. Doch wie viel Freiheit will man opfern? Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Überwachung: Wie viel Anonymität müssen wir uns bewahren?

Innenminister Thomas de Maizière will Kameras mit automatischer Gesichtserkennung einführen. Durch neueste Software und die Allgegenwart von Smartphones wird die individuelle Privatsphäre immer mehr eingeschränkt. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Woman wearing mask depicting German Chancellor Merkel stands during protest calling for protection of digital data privacy in Berlin Überwachung Diese Argumente sprechen gegen automatische Gesichtserkennung

Innenminister de Maizière will an Knotenpunkten Gesichter automatisch mit einer Liste abgleichen lassen. Was auch die Frage aufwirft: Reicht schon die verkehrte Gesinnung, um auf ihr zu landen? Analyse von Wolfgang Janisch mehr...

Edward Snowden Shadow Brokers Wurde die NSA gehackt?

Eine geheimnisvolle Hacker-Gruppe veröffentlicht die Bauanleitung für Spionage-Werkzeuge der NSA. Edward Snowden vermutet, dass der Kreml den USA drohen will. Von Simon Hurtz mehr...

jetzt surveillance Interaktive Karte Alle Kameras, die uns beobachten, auf einer Karte

Das Projekt "Surveillance under Surveillance" will sämtliche Überwachungskameras erfassen - aus Protest gegen den Sicherheitswahn. Von Melanie Wolfmeier mehr... jetzt

Olympia Olympia Spezial Olympia Spezial Rios Kontrollzentrum

Ein Kontrollzentrum, doppelt so viele Sicherheitskräfte wie in London 2012 und ein Hightech-Gerät aus Mecklenburg. Wie Rio die Olympischen Spiele vor Terror schützen will. mehr...

De-Mail Rechenzentrum der Telekom Big Data und Privatsphäre Vier Vorschläge, um die Datenapokalypse zu verhindern

Facebook überwacht uns, die Geheimdienste ohnehin. Big Data nur zu kritisieren, hilft aber nicht weiter. Es ist Zeit, mit dem Widerstand zu beginnen. Eine Antwort auf Byung-Chul Han. Gastbeitrag von Yannick Haan mehr...

Terrorabwehr Deutschlands verschärfte Sicherheitsgesetze

Zur Abstimmung steht das Anti-Terror-Paket der großen Koalition. Es geht es um Datentausch mit Verbündeten, die Arbeit verdeckter Ermittler und anonyme Sim-Karten. Von Ronen Steinke mehr...

Überwachung Behörde soll Verschlüsselungen knacken

Neue Technik soll Polizei und Verfassungsschutz helfen, Telefon und Internet zu kontrollieren. Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

Verschlüsselung Sicherheitspolitik Sicherheitspolitik Neue Behörde soll für Regierung verschlüsselte Kommunikation knacken

Exklusiv Für "Zitis" sollen bald 400 Menschen arbeiten. Sie sollen Polizei und Geheimdiensten helfen, auf Smartphones und in besonders gut geschützten Messenger-Diensten mitzulesen. Von Georg Mascolo, Berlin, und Nicolas Richter, Washington mehr...

jetzt find face Interview "Wir werden die Privatsphäre zerstören"

Mit Hilfe der russischen Bilderkennungssoftware Find Face soll bald jeder Mensch identifizierbar werden - eine Gefahr für die freie Welt? Ein Gespräch mit dem Erfinder. Interview: Max Sprick mehr... jetzt

Sebastian voon Bomhard Sebastian von Bomhard Dieser Mann klagt gegen Überwachung

Internetunternehmer Sebastian von Bomhard sagt über die neuen Möglichkeiten der Vorratsdatenspeicherung: "Man muss kein Aluhut sein, um das bedenklich zu finden." Von Guido Bohsem mehr...

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zum BKA Gesetz Anti-Terror-Gesetze Wer durch das BKA-Urteil nun besser vor Überwachung geschützt ist

Nach dem 11. September stattete der Gesetzgeber das BKA mit weitreichenden Befugnissen aus. Das Verfassungsgericht hat das wuchernde Gesetz nun zurechtgestutzt. Was das konkret bedeutet. Von Wolfgang Janisch mehr...

Maßnahme zur Terrorbekämpfung Bundesregierung will anonyme Sim-Karten verbieten

Niemand soll ohne Angabe von Identität und Adresse mit Prepaid-Handys telefonieren können. Die Maßnahme ist Teil eines Katalogs zur Terrorbekämpfung. mehr...

Überwachungs-Software Bundestrojaner scheitert an Whatsapp und Macs

Skype und Windows, aber keine Smartphones: Die neue Spähsoftware der Regierung ist einem Medienbericht zufolge ziemlich 2009. mehr...

Apple FBI Kampf um Verschlüsselung Das FBI will alle iPhones von Verdächtigen knacken

Den Streit mit Apple hat die Polizeibehörde verloren. Doch bald könnte es nicht nur um ein einzelnes Smartphone gehen - sondern um Hunderte. mehr...

Model Anna-Christina Schwartz auf Instagram Datenschutz im Job Vorsicht, der Chef surft mit

Private Facebook-Kommentare, GPS-Ortung des Firmenwagens, Fitness-Armbänder - die Digitalisierung schafft neue Möglichkeiten zur Kontrolle. Experten sind besorgt. mehr...

Apple iPhone 5c Verschlüsseltes iPhone Warum der Streit zwischen Apple und dem FBI so wichtig ist

Der Konzern weigert sich, das iPhone eines Terroristen zu knacken. Doch es geht um mehr als ein einzelnes Smartphone. Von Philipp S. Krüger mehr...

Snowden NSA Überwachung im Netz Diese Aktivisten zeigen, wie viel Geheimdienste über Internetnutzer wissen

Niederländische Hacker haben sensible Daten von Millionen Menschen gesammelt - alle standen frei verfügbar im Netz. Die NSA hat noch ganz andere Möglichkeiten. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Instant-Messanger für Zeitungen Verschlüsselung Nach dem iPhone nehmen die USA jetzt Whatsapp ins Visier

Ermittler kommen trotz eines Richterbeschlusses nicht an Nachrichten eines Whatsapp-Nutzers heran. Bald könnte Obamas Regierung die nächste Front im Verschlüsselungskampf eröffnen. mehr...