Tornado - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Tornado

USA
:Mindestens 22 Tote nach heftigen Stürmen und Tornados

Im Süden der USA steigt die Zahl der Toten und Verletzten, besonders hart trifft es die Bundesstaaten Texas und Arkansas. Die Unwetterfront verlagert sich Richtung Osten.

Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz
:Rund 30 Gebäude beschädigt - Verdacht auf Tornado

Für das Wochenende sind sommerliche Rekord-Temperaturen angesagt. Doch am Donnerstagabend ist es in der Oberpfalz erst einmal zu einem ungewöhnlichen wie verheerenden Wetterereignis gekommen.

Wetter
:Unwetter ziehen über Deutschland - die Nacht im Überblick

Abgedeckte Dächer und Straßen, die zu Flüssen werden: Über weiten Teilen des Landes entladen sich schwere Gewitter. Wichtige Bahnstrecken sind gesperrt - gestrandete Reisende sollen in Zügen übernachten.

SZ PlusUnwetterwarnung
:„Am besten hält man sich gar nicht draußen auf“

Der Deutsche Wetterdienst hat ein erhöhtes Tornado-Risiko vorhergesagt. Auch wenn diese Prognosen unsicher sind: Wie verhält man sich, wenn ein Tornado auf einen zukommt?

Interview von Veronika Wulf

USA
:Mehr als 20 Tote nach Tornado in Mississippi

Zerstörte Häuser, umgestürzte Bäume: Ein heftiger Tornado hinterlässt im Süden der USA eine Spur der Verwüstung.

Extremwetter
:Heftige Stürme in Kalifornien - mindestens fünf Tote

Starkregen und Überschwemmungen zerstören Häuser und Straßen, Stürme reißen allein in San Francisco Hunderte Bäume nieder.

Von Laurenz Gehrke

Unwetterbilanz
:Tornados, Blitze, Hagel

Vor allem im Osten von Nordrhein-Westfalen waren die Unwetter verheerend. Durch Paderborn zogen Tornados eine Schneise der Verwüstung.

Von Martin Zips

Unwetter in Deutschland
:"Eine Schneise der Verwüstung"

Viele Verletzte und ein Toter: Heftige Gewitter und mehrere Tornados haben am Freitag in Deutschland schwere Schäden angerichtet. Besonders schwer hat es Paderborn getroffen.

Von Violetta Simon

Verhalten bei Unwetter
:"Auf jeden Fall weg vom Fenster"

Buchen sollst du suchen, oder wie war das noch mal? Ein Wetterexperte erklärt, wie man sich bei Gewitter und Tornados richtig verhält - und warum es selbst im Auto und im Haus nur bedingt sicher ist.

Interview von Violetta Simon

Unwetter in Deutschland
:"Das ist ein explosives Gemisch"

Schwere Unwetter mit Überschwemmungen, Hagel und Tornados befürchtet: Was die Wetterlage am Freitag so gefährlich macht.

Von Marlene Weiß

Tornados in den USA
:Als wäre alles aus Papier

Das Städtchen Mayfield in Kentucky haben die Tornados besonders stark zerstört, 74 Todesfälle sind bestätigt. Eine Kerzenfabrik ist zum Symbolbild der Katastrophe geworden - das Schicksal vieler Arbeiter ist noch immer ungewiss.

Von Kerstin Lottritz

Tornados in den USA
:Vom Sturm zermalmt

Mehrere Tornados haben in den USA eine gigantische Verwüstung angerichtet. Über ein extrem seltenes Wetterphänomen im Dezember - und wie es entstanden ist.

Von Moritz Geier und Marlene Weiß

USA
:Eine Schneise der Verwüstung

In sechs US-Bundesstaaten wüteten Dutzende Tornados. Die Stürme rissen Häuser mit sich und Menschen in den Tod. Bilder der Zerstörung.

USA
:Biden spricht von einem der größten Tornadoausbrüche der US-Geschichte

Schwere Unwetter richten in mehreren US-Bundesstaaten verheerende Schäden an, mindestens 80 Menschen sterben. Kentuckys Gouverneur rechnet mit weiteren Opfern.

SZ PlusExtremwetter
:"Diese Tornados können nicht vorhergesagt werden"

Am Mittwochabend fegte ein Wirbelsturm an der Kieler Uferpromenade entlang, es gab mehrere Verletzte. Sind Windhosen in Zukunft häufiger zu erwarten?

Von Andreas Jäger
01:03

Tornado in Kiel
:Zerstörerisches Naturschauspiel

Durch den Wirbelsturm, der am Mittwochabend an der Kieler Promenade gewütet hat, sind mehrere Menschen teils schwer verletzt worden. Passanten haben das Ereignis gefilmt.

Video von Leonie Sanke
01:03

Unwetter
:Vier Schwerverletzte nach Tornado in Kiel

Eine Windhose zieht an der Uferpromenade entlang, Menschen werden ins Wasser geschleudert oder von Gegenständen getroffen. Ein Meteorologe betont, das Ereignis habe sich nicht vorhersagen lassen.

Wetterbilanz fürs Fünfseenland
:Zu heiß und sehr gefährlich

Dieser Juni war einer der wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen - trotz Hagel und Fluten. Die Bilanz des Observatoriums Hohenpeißenberg zeigt: Es gab sogar Anzeichen eines Tornados.

Tornado in Tschechien
:"Hier herrscht großes Chaos, große Panik"

Ein Unwetter in Südmähren hinterlässt eine Schneise der Zerstörung: Abgedeckte Dächer, eingerissene Mauern, umgeworfene Lkws, Rettungskräfte aus dem ganzen Land sind im Einsatz.

Südmähren
:Tornado verwüstet Orte in Tschechien

Ein Krankenhaus meldet etwa 200 Verletzte und es soll auch Tote geben. Der Innenminister beordert sämtliche Rettungskräfte - "alles, was Arme und Beine hat" - in die betroffene Region Südmähren.

SZ PlusMeinungNukleare Teilhabe
:Weg mit den Atomwaffen

Amerika muss seine Wasserstoffbomben endlich aus Deutschland abziehen. Diese Forderung ist nicht billig, sondern sie ist bereits Recht.

Kolumne von Heribert Prantl

Unwetter in den USA
:Mindestens 30 Tote bei Tornado

Bei einem heftigen Unwetter sind im Süden der USA mehrere Menschen ums Leben gekommen. Das extreme Wetter soll noch weiter anhalten.

München heute
:Die Zahlen zum neuen Schuljahr / Tornado über dem Starnberger See

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Von Julia Bergmann

Unwetter
:Tornado über dem Starnberger See

Vor dem Ortsteil Leoni baut sich eine 40 Meter hohe Wasserhose auf. Zwar sind die Wirbelstürme in Bayern selten, doch im Herbst sind die Voraussetzungen günstig.

Von Carolin Fries

Wetter
:Tornado wütet in Luxemburg

Bis zu 100 Häuser sollen nicht mehr bewohnbar sein, mehrere Menschen wurden verletzt. Der Arbeitsminister spricht von einem "Katastrophenszenario".

Wetter in Nordrhein-Westfalen
:Tornado im Münsterland

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Windhose als Tornado eingestuft. Der senkrechte Wirbelwind habe Geschwindigkeiten zwischen 181 und 253 Stundenkilometern entwickelt - und beträchtliche Schäden angerichtet.

Mittlerer Westen
:Mindestens drei Menschen sterben bei Unwettern in den USA

Über Missouris Hauptstadt Jefferson City zieht ein Tornado hinweg. Gebiete müssen zwangsevakuiert werden. Der Flughafen ist gesperrt. Die Unwetter sollen bis zum heutigen Donnerstag anhalten.

ExklusivRüstungsexporte
:Im Jemen-Krieg sind "Tornados" und "Eurofighter" im Einsatz

Die Bundesregierung gibt erstmals zu, mit anderen europäischen Ländern Kampfjets entwickelt und gebaut zu haben, die in die Kämpfe in dem Bürgerkriegsland eingreifen.

Von Georg Mascolo und Reiko Pinkert

Tornado in den USA
:265 Kilometer pro Stunde

Mindestens 23 Menschen kommen bei Tornados im Südosten der USA ums Leben, zahlreiche weitere werden verletzt. Es trifft eine der ärmsten Regionen der Vereinigten Staaten.

Von Hubert Wetzel

USA
:Mindestens 23 Tote bei Tornados

Eine Serie von Wirbelstürmen fegt über den Südosten der USA hinweg. In den Bundesstaaten Alabama und Georgia sind die Schäden massiv.

SZ Espresso
:Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Xaver Bitz

Tornados in den USA
:Eine Schneise der Verwüstung

Umgeknickte Bäume, eingestürzte Funktürme, blockierte Straßen: Etwa ein Dutzend Tornados fegte am Sonntagabend durch den Südosten der USA. Die Wucht der Stürme in Bildern.

Rüstungspolitik
:Die SPD will nicht bei Trump kaufen

Die Bundeswehr braucht bald Nachfolger für ihre Tornados. Die Sozialdemokraten haben aber keine Lust, ein US-Modell zu erwerben. Dabei geht es weniger um technische Details als um große Politik.

Von Mike Szymanski

Krieg in Syrien
:Bundesregierung hält sich Militäreinsatz offen

Die Bundesregierung ist besorgt, dass sich in Syrien "entsetzliche Muster" wiederholen könnten. Für den Fall, dass Assad erneut Giftgas einsetzt, wird offenbar eine deutsche Beteiligung an Militärschlägen geprüft. Die SPD lehnt das ab.

Meteorologie
:Wie Forscher mit Schallanalysen Tornados vorhersagen wollen

Wetterexperten tun sich bislang schwer damit, Windhosen exakt zu bestimmen. Deshalb starten sie jetzt einen großen Lauschangriff.

Von Andrea Hoferichter

Unwetter in NRW
:Tornado fegt durch Viersen

Umgeknickte Bäume, abgedeckte Häuser: Im Raum Viersen am Niederrhein hat ein Wirbelsturm Verwüstungen angerichtet. Zwei Menschen wurden verletzt.

Unwetter über NRW
:Tornado verursacht schwere Schäden

Am Mittwochabend zog der Sturm über den Raum Viersen am Niederrhein, zwei Menschen wurden verletzt. Am Morgen danach gehen die Aufräumarbeiten weiter. Die Bilder.

Bundeswehr
:Nichts wie weg aus der Türkei

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert den Abzug der Bundeswehr vom Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Ankara erlaubt Abgeordneten nicht, deutsche Soldaten zu besuchen. Die Union aber will abwarten.

Von Robert Roßmann

Unwetter
:Tornados wüten im Süden der USA

Bei den heftigen Stürmen in Georgia, Mississippi und Kalifornien sterben mindestens 20 Menschen.

Reisebuch "Storm Chasing"
:Hart am Wind

Ausgerüstet mit GPS, Wetterdaten und guten Nerven jagen Storm Chaser Unwettern hinterher. Ein Buch beschreibt nun diese Lust - und die tödliche Gefahr dabei.

Rezension von Stefan Fischer

Incirlik
:SPD-Politiker fordert Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Für den Luftwaffenstützpunkt hat die Türkei ein Besuchsverbot gegen Bundestagsabgeordnete verhängt. Deswegen sei eine Verlängerung des Mandats "ausgeschlossen".

Naturkatastrophe
:Viele Menschen sterben bei Tornados in China

Die Staatsmedien melden, dass es bei dem Unglück mindestens 78 Tote gegeben habe.

Wetterphänomen
:Wie ein Tornado entsteht

Bis zu 60 Tornados werden jährlich in Deutschland registriert. Wie es dazu kommt, und was Sie tun sollten, wenn sich der Wirbel nähert.

Unwetter
:Tornado verwüstet Hamburger Osten

Eine Schneise der Zerstörung zieht sich durch Teile der Hansestadt, heftige Regenfälle verursachen Überschwemmungen. Die Feuerwehr erklärt den Ausnahmezustand.

Schwaben
:Die Angst vor dem Tornado bleibt

Ein Jahr nach dem Tornado sind die Häuser in Langweid und Affing repariert. Doch immer noch werden die Menschen von der Erinnerung gequält.

Von Stefan Mayr

Syrien-Krieg
:Was die Tornados leisten können

Mit den geplanten Aufklärungsflügen in Syrien würde die Bundeswehr den dritten offensiven Kampfeinsatz ihrer Geschichte beginnen.

Affing in Schwaben
:Zwei Wochen nach dem Tornado

Riesige Schuttberge, traumatisierte Kinder und Millionenschäden: Nachdem ein Tornado ihre Heimat zerstört hat, machen sich die Menschen in Affing an den Wiederaufbau. Ein Rundgang durch ein verwüstetes Dorf.

Von Stefan Mayr

Unwetter in Mexiko und den USA
:"Es ist das totale Chaos"

Verheerende Unwetter und Stürme haben den Süden der USA und den Norden Mexikos in Katastrophengebiete verwandelt. Mehr als 30 Menschen kamen ums Leben, Hunderte wurden verletzt. In Texas spülen die Wassermassen ein Ferienhaus mit zwölf Menschen fort.

Tornado über Schwaben
:Acht Sekunden Hölle

Ein Tornado fegt über Nordschwaben hinweg und zerstört ganze Existenzen. Hunderte Freiwillige helfen nun beim Aufräumen der Trümmer in den Dörfern. Aber es gibt auch ungebetene Gäste.

Von Stefan Mayr

Unwetter in Deutschland
:Was Sie über Tornados wissen müssen

Abgedeckte Dächer und umhergewirbelte Autos: Diese Bilder kennt man vor allem aus den USA. Doch nun haben Tornados auch in Norddeutschland und Schwaben große Schäden angerichtet. Ist das Zufall? Und wie stark sind die Wirbelstürme hierzulande wirklich?

Von Lisa Böttinger

Gutscheine: