Mowgli  (c) Netflix
Mogli - Legende des Dschungels

Probier's nicht mit Gemütlichkeit

Andy Serkis' "Mogli" war fürs Kino geplant. Warum die "Dschungelbuch"-Adaption nun auf Netflix erscheint.

Von Patrick Heidmann

01:02
Welttag des Fernsehens

Wer schaut heute noch TV?

Streamingdienste machen dem Flimmerkasten starke Konkurrenz. Ein Stimmungsbild zum Welttag des Fernsehens.

FILE PHOTO: Directors Joel Coen and Ethan Coen pose for a photo in Los Angeles
Ethan und Joel Coen

"Veränderung lässt sich nicht per Verordnung erzwingen"

Die Regisseure Ethan und Joel Coen sind bekannt für ihre ganz eigene Art des Erzählens. Ein Gespräch über das Arbeiten für Netflix, die Liebe zum Western und Diversität im Filmgeschäft.

Von Patrick Heidmann

Netflix-Western

Ein glorioser Bastard von einem Film

In ihrem neuen Film "The Ballad of Buster Scruggs" suchen die Coen-Brüder nicht nach Moral wie der klassische Western - und schaffen gerade so geniale Momente.

Von Tobias Kniebe

Neue Amazon-Serie

"Homecoming" hat, was fast allen Serien fehlt

Nämlich Humor, Leichtigkeit - und Julia Roberts. Die spielt in der bemerkenswerten Thrillerserie eine Therapeutin für Soldaten mit posttraumatischer Belastungsstörung.

Von Patrick Heidmann

5 Bilder
Fernsehen und Streaming

Das sind die besten Serien des Monats

In "The Romanoffs" wird klar, was unverdiente Privilegien aus Menschen machen. Und "Bodyguard" jagt hochspannend von einem Plot-Twist zum nächsten.

Von SZ-Autoren

Streaming

Fünf Mal deutsch

Barbaren, Apokalypse, Teenies, Frauen und Hip Hop: Netflix hat für das kommende Jahr fünf neue deutsche Serien angekündigt.

Streaming

Die Macht der Liste

An Spotify führt für junge Musiker kein Weg mehr vorbei. Der Weg auf Playlisten, die von den Nutzern oft gehört werden, ist hart. Doch jetzt kommen clevere Geschäftemacher.

Von Theresa Parstorfer

spotify+jetzt
jetzt
Spotify

Keine Angst mehr vor der eigenen Party

Spotify wird zehn Jahre alt. Wir haben zusammengetragen, wie ein Jahrzehnt Streaming uns und unser Verhältnis zu Musik verändert hat.

Aus der jetzt-Redaktion

Spotify
Zehn Jahre Spotify

"Es gibt keine Intros mehr"

Der Streaming-Dienst Spotify wird zehn Jahre alt. Im Interview erklärt Musikwissenschaftler Hubert Léveillé Gauvin, wie sehr das die Popmusik verändert hat.

Interview von Hakan Tanriverdi

Streaming

Mit LeFloid um die Welt

Aufwendige Reportagen, Tankstellenwitze und David Hasselhoff: Zum Bezahlangebot von Youtube gehören jetzt auch deutsche Eigenproduktionen.

Von Carolin Werthmann

Streaming

Die Unzertrennlichen

Komödie? Drama? Oder alles zugleich? Jedenfalls erzählt die Serie "Forever" von der Langzeitliebe und sucht nach Antworten auf die Frage, wie man eine schal gewordene Ehe wieder lebendig macht.

Von Karoline Meta Beisel

Maniac
"Maniac" auf Netflix

Diese Serie ist wie eine wirkungsvolle Droge

Amerikanische Adaptionen ausländischer Serien machen Geschichten selten besser. Die Netflix-Produktion "Maniac" mit Emma Stone und Jonah Hill ist eine Ausnahme. Sie erzählt spektakulär von wilden Psycho-Experimenten.

Von Carolin Werthmann

Amazon Prime Doku: All or nothing - Manchester City
Streaming

Glattpoliert

Es gibt bereits eine Menge wohlwollender Fußball-Dokus. Aber keine ist so schamlos und faszinierend wie die Serie "All or Nothing" über Manchester City.

Von Uwe Ritzer

Streaming

Großauftrag für Harlan Coben

Der amerikanische Thriller-Autor wird künftig für Netflix Serienstoffe entwickeln. Der 56-Jährige soll 14 Werke für den Bildschirm umsetzen. Der Schriftsteller hat bereits mehrere Fernsehserien entwickelt.

Trend TV-Serien - ´Netflix"
Streaming

Deutsche Konkurrenz für US-Streaminganbieter

Amerikanische Plattformen wie Netflix, Amazon Prime oder Youtube krempeln seit Jahren die Sehgewohnheiten um - und die deutsche Konkurrenz schläft. Oder? Ein Überblick.

Von Karoline Meta Beisel

Clique
Streaming

Champagnerclub

Von der WG-Couch an den Schampusbrunnen: In der BBC-Thrillerserie "Clique" landen zwei junge Frauen in einem exklusiven Uni-Frauenclub zwischen Glamour und Gefahr.

Von Runa Behr

"byNWR"-Streamingdienst

Die Rache des Kuckucks

Der Regisseur und Filmnerd Nicolas Winding Refn hat seinen eigenen Streamingdienst gegründet. Auf "by NWR" zeigt er seine Highlights aus den wilden Jahren des amerikanischen Exploitation-Kinos.

Von Sofia Glasl

Streaming

Walmart steigt ins Filmgeschäft ein

Der US-Handelskonzern will Amazon mit einem Video-Dienst Konkurrenz machen. Der Einstieg dürfte Miliarden kosten.

Von Kathrin Werner, New York

Streaming

Nimm dies, Netflix

Vor einigen Jahren sind Pläne zu einem senderübergreifenden deutschen Streamingportal am Kartellamt und anderen Hürden gescheitert. Nun scheint das mediale Großprojekt doch deutlich wahrscheinlicher zu sein. Über die Hintergründe.

Von Caspar Busse

Online-Videothek Netflix startet in Deutschland
Video-Streaming

Der Traum vom deutschen Netflix

Pro Sieben Sat 1 will eine neue Streaming-Plattform erschaffen. Neben Discovery sollen auch RTL, ARD und ZDF mitmachen - doch die haben eigene Pläne.

Von Caspar Busse

Redheaded young man with headphones lying on grass model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIx
Neuer Musikstreaming-Dienst

Youtube Music soll Spotify und Apple Konkurrenz machen

Google spannt seinen Musik-Streamingdienst mit der Videoplattform Youtube zusammen. Die App bringt eine Funktion mit, die sie auf dem umkämpften Markt abhebt.

Von Caspar von Au und Helmut Martin-Jung

Videotheken in München

Glotz nicht so

Wer braucht heute noch eine Videothek? Eigentlich niemand. Bei Uygur Aktas stehen trotzdem tausende Filme in den Regalen. Und es kommen Menschen, die sie ausleihen.

Von Pia Ratzesberger

Im Bundesliga-Spiel RB Leipzig gegen Bayern München trifft Bayern-Stürmer Sandro Wagner zum 1:0.
Grenzenlos streamen

Urlaub mit der Bundesliga

Eine neue Verordnung erlaubt es Nutzern ab 1. April, Netflix-Serien oder Fußballspiele auch dann zu streamen, wenn sie sich gerade im europäischen Ausland aufhalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Christoph Fuchs

Inside The South By Southwest (SXSW) Interactive Festival
Geplanter Börsengang

Spotify bricht alle Regeln - und schadet den Banken

Der Streamingdienst will an die Börse und ignoriert dabei alle Traditionen. Andere könnten es ihm nachmachen - und der Wall Street eins auswischen.

Von Claus Hulverscheidt, New York