Autobahnbrücke Einsturz Genua Italien
SZ Espresso

Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Xaver Bitz

Leserdiskussion

Wie blicken Sie auf die wirtschaftliche Situation der Türkei?

Die Lira hat seit Jahresbeginn mehr als 40 Prozent verloren, die Inflation liegt im zweistelligen Bereich. Zusätzlich verschärft wird die wirtschaftliche Situation durch die Strafabgaben der USA auf Stahl und Aluminium aus der Türkei. Nun hat Erdoğan Strafzölle auf US-Importe verhängt.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt" 14.08.2018

Warum sich Erdoğan mit Trump anlegt

Trump verhängt Strafzölle, Erdogan boykottiert iPhones. Trotzdem sitzt der türkische Präsident fest im Sattel, kommentiert Christiane Schlötzer, Türkei-Korrespondentin der SZ.

Wechselstube in Ankara 00:46
Handelsstreit

Neue US-Strafzölle auf türkischen Stahl

Im Streit mit Ankara zieht Washington mit Strafzöllen die wirtschaftlichen Daumenschrauben an. Das wirkt sich auch auf die Türkische Lira aus.

Erdogan bezeichnet Israel als 'rassistischsten Staat der Welt'
SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Anne Kleinmann

Erdogan bezeichnet Israel als 'rassistischsten Staat der Welt'
Neue Strafzölle

Türkei droht USA mit Vergeltung

Es werde auf alle Schritte gegen die Türkei eine Antwort geben, heißt es aus dem Außenministerium in Ankara.

Handelsstreit mit China

USA erheben weitere Zölle

Die Vereinigten Staaten legen nach und wollen chinesische Produkte mit weiteren Abgaben belegen. China reagiert prompt - in gleichem Maße. Eine Auswirkung des Handelsstreits: Der Handel zwischen den beiden Ländern boomt.

Von Christoph Giesen, Peking

Return of the Wild Horses
Handelsstreit

Wenn Trump poltert, leidet Südostasien

Staaten wie die Mongolei, Laos oder Kambodscha sind extrem abhängig vom chinesischen Markt. Neue US-Zölle bedeuten für sie Insolvenzen, Arbeitslosigkeit und Unruhen.

Kommentar von Christoph Giesen

Ein Containerschiff dockt am chinesischen Hafen Qingdao an
Handelskonflikt

US-Regierung verhängt weitere Strafzölle gegen China

Vom 23. August an sollen weitere Produkte im Wert von 16 Milliarden Dollar mit Zöllen belegt werden, darunter Metalle, Schmierstoffe, Chemikalien und Elektronik. China reagiert mit Gegenzöllen.

Hamburger Hafen
Protektionismus

Abschied von der Welt-Wirtschaft

Die Ära der Globalisierung neigt sich dem Ende zu. Trotz aller Kritik hat sie den Wohlstand in einem bisher nie gekannten Maße gemehrt. Nun droht ganzen Weltregionen eine Abwärtsspirale.

Von Jan Willmroth

Donald Trump
Handelsstreit

EU und USA machen gegenseitige Zugeständnisse

Unerwartet bringt das Treffen von US-Präsident Trump und EU-Kommissionschef Juncker Ergebnisse: Vorerst wollen beide Seiten darauf verzichten, neue Zölle einzuführen.

Germany G20
Handelsstreit mit USA

Junckers Friedensmission

Über Währungen kann der EU-Kommissionspräsident nicht reden, klein beigeben bei den Zöllen wird er - hoffentlich - nicht. Was die EU aber versuchen könnte, wäre, Trumps Freihandelsrhetorik ernst zu nehmen.

Kommentar von Nikolaus Piper

US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus
Handelskonflikt

Trump versucht auf perfide Art, die EU zu sprengen

Die Deals des US-Präsidenten klingen im ersten Moment alternativlos. Doch wirklich alternativlos ist nur eins: die europäische Solidarität.

Kommentar von Cerstin Gammelin, Buenos Aires

Olaf Scholz G20 Treffen Trump Strafzölle
G-20-Finanzministertreffen

Scholz warnt davor, sich Trump zu beugen

Vor dem Treffen der G-20-Finanzminister in Buenos Aires plädiert Scholz für einen freien Welthandel. Er dämpfte aber auch die Erwartungen an den Gipfel.

Von Cerstin Gammelin

Auf der North American Auto Show in Detroit stehen Autos von General Motors - noch in Plastikfolie verhüllt
Drohende Strafzölle

US-Autoindustrie umgarnt Trump mit Schmeicheleien

Sollte der US-Präsident Autoimporte tatsächlich mit Zöllen belegen, stünde auch für die amerikanischen Hersteller viel auf dem Spiel. Doch der Widerstand kommt zaghaft daher - und regelrecht devot.

Von Claus Hulverscheidt und Stefan Mayr

USA - Pekannüsse
Internationaler Handel

Erst kommen Zölle, dann folgt der Krieg

US-Präsident Trump ist dabei, das internationale Wirtschaftssystem zu unterminieren. Aber fehlender Handel gefährdet nicht nur Wohlstand, sondern auch den Frieden. Bleibt zu hoffen, dass Globalisierungsgegner aus der Geschichte lernen.

Von Nikolaus Piper

Sojabohnen-Ernte in den USA
Handelsstreit

Trump schockiert China

Die US-Regierung veröffentlicht eine Liste mit 6000 Waren, die sie mit neuen Strafzöllen belegen will. Die Frage ist, wie China darauf reagieren soll. Fest steht: So wie bisher wird das Land nicht kontern können.

Von Jan Schmidbauer

USA Strafzölle China Handelsstreit
Handelsstreit

US-Regierung plant Strafzölle auf 6000 chinesische Produkte

Es geht um weitere Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar. China reagiert "geschockt" - und droht mit Vergeltung.

NSU-Prozess Urteil Zschäpe
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Xaver Bitz

Leserdiskussion

Handelsstreit mit den USA: Europäische Offenheit statt Vergeltung?

Der Zollstreit zwischen den USA und Europa müsse nicht in einen Handelskrieg münden, meinen unsere Gastautoren. Die EU sollte die Vergeltungslogik durchbrechen und einseitig Handelshemmnisse abbauen. Eine sinnvolle Reaktion auf Trumps Strafzölle?

Bundestag
Andrea Nahles kritisiert US-Botschafter

"Wir sind doch keine Bananenrepublik"

Richard Grenell solle lernen, was seine Rolle ist, sagt die SPD-Chefin. Er hatte sich zuvor mit deutschen Automanagern getroffen, um über Einfuhrzölle zu reden.

Bundesinnenminister Horst Seehofer in Wien
SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Anne Kleinmann

75th Annual Sturgis Motorcycle Rally, August 2015
Donald Trump und Harley-Davidson

Neue beste Feinde

Präsident Trump wollte Ärger. Jetzt hat er ihn. Ausgerechnet mit einer Marke, die den amerikanischen Traum verkörpert wie kaum eine andere: Harley-Davidson. Ein Besuch in York, zwei Stunden nördlich vom Weißen Haus.

Von Hubert Wetzel und Christian Zaschke

Containerhafen in Los Angeles
Strafzölle

Handelskonflikt zwischen Trump und China eskaliert

Die USA verhängen die angedrohten Strafzölle auf chinesische Waren im Wert von 34 Milliarden Dollar. China reagiert mit Gegenzöllen - und spricht vom "größten Handelskrieg der Wirtschaftsgeschichte".

Von Jan Schmidbauer

Trump droht EU mit Importzöllen
Leserdiskussion

Autozölle: Wie sollten deutsche Manager und die EU verhandeln?

US-Botschafter Richard Grenell hat der deutschen Autoelite eine Lösung im Streit um US-Zölle präsentiert: Wenn die EU beim Import von Autos auf Zölle verzichtet, tun es ihr die USA gleich. Eine Leserdiskussion.