Mitten in München

Rausreden lässt sich trainieren

Was heißt hier verpasste Gelegenheiten? Für gute Vorsätze ist es nie zu spät - und das nächste Silvester kommt bestimmt

Von Berthold Neff

Unterföhring

Lautstark ins neue Jahr

Böllerschützen planen bereits ihre Silvesterparty

Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Sendling

Boule und Böllern auf der Tagesordnung

Versuchung, aufgenommen am 26.02.2017 in Landsberg am Lech
Essay über Vorsätze

Wie man seine Gewohnheiten ändert

Weniger Süßes, mehr Sport und nicht ständig aufs Handy schauen: Viele nehmen sich kleine Verbesserungen vor, doch kaum jemand hält durch. Drei Schritte, wie man Veränderung dauerhaft umsetzt.

Von Evelyn Roll

Vaterstetten

Kurzer Prozess

Geldstrafe für 18-Jährigen, der mit einer Schreckschusspistole in die Luft schoss

Von Sandra Langmann, Vaterstetten

Amtsgericht Ebersberg

Kurzer Prozess

Geldstrafe für 18-Jährigen, der mit Schreckschusspistole in die Luft schoss

Von Sandra Langmann, Vaterstetten

100 Jahre Oktoberrevolution

Liebesgrüße nach Moskau

Hans Georg Yourievsky ist Schweizer Geschäftsmann aus dem Hause Romanow. Was denkt der letzte Urenkel eines Zaren über die alte Heimat?

Von Frank Nienhuysen

Glonn

Bayrischer Blues in der Schrottgalerie

Silvester

ÖDP und Linke wollen Feuerwerk verbieten

Frankfurter ´Freßgass"
Kriminalität

Der "Sex-Mob", den es nie gegeben hat

Nachdem die "Bild"-Zeitung vor einer Woche über angebliche sexuelle Übergriffe in der Frankfurter Silvesternacht berichtet hatte, entschuldigt sich jetzt das Blatt. Denn die Polizei ermittelte und fand: nichts.

Von Susanne Höll

dornröschen
SZ-Magazin
Dornröschen-Syndrom

Halt mich

Manchmal schläft Beth monatelang - sie leidet am seltenen Dornröschen-Syndrom. Ihr Freund Dan setzt sich dann trotzdem jeden Tag an ihr Bett. Die Geschichte einer Liebe, in der die Zeit relativ ist

Von Lorenz Wagner, SZ-Magazin

Ebersberg

Bang, Boom, Bang

Verbotene Waffen und Böller: Amtsgericht verurteilt zwei Männer

Von Jan Schwenkenbecher, Ebersberg

Freddie Frintons Witwe

Skål!

Der Komiker ist als Butler James in "Dinner for One" berühmt geworden, der Sketch ist ein Stück deutsche Fernsehgeschichte. Nun feiert seine Witwe Nora ihren 90. Geburtstag - wie einst Miss Sophie.

Interview von Florian Kinast

Theater

Solo für einen Helden

Auf welcher Seite stehst du? Das Schauspiel Hannover inszeniert Erich Maria Remarques tragische Liebesgeschichte "Die Nacht von Lissabon" als Flüchtlings-Lehrstück und erinnert an die rechte Gewalt in Europas Geschichte.

Von Till Briegleb

Mitten in Glonn

Jo-Jo-Effekt beim Bebauungsplan

Mit Bebauungsplänen ist es manchmal wie bei der Diät: Der Plan, die Angelegenheit möglichs schlank zu halten, geht einfach nicht auf

Von Anja Blum

Außenansicht

Gefährliche Duldsamkeit

Deutschland hat die richtigen Gesetze, um mit Gefährdern umzugehen. Man muss sie nur konsequent anwenden.

Von Monika Frommel

"Wie ich euch sehe" - Taxifahrer

"Warum habt ihr so wenig Vertrauen?"

Amir F. fährt Taxi, am liebsten nachts. Er wundert sich über Fahrgäste, die meinen, den Weg besser zu kennen als er. Warum, erklärt er in einer neuen Folge von "Wie ich euch sehe".

Von Ruth Schneeberger

Geretsried

Dobrindt wirbt für Asyl-Obergrenze

Der Bundesverkehrsminister erntet beim Neujahrsempfang der Kreis-CSU viel Beifall für die Flüchtlingspolitik seiner Partei. Die Verlegung der B11 erklärt er für längst überfällig.

Von Thekla Krausseneck, Geretsried

Und jetzt?

"Schon mein Großvater war ein Narr"

Bernd Heiden ist Mitinhaber einer Firma, die unter anderem Faschingsdekorationen anfertigt, Oktoberfestzelte schmückt und Festsäle bei Parteiveranstaltungen ausstattet. Dieses Jahr hat er den Narrhalla-Orden gestaltet

Interview von Gerhard Fischer

Schmuckfoto München Nord, Olympiapark 38 Bilder
Impressionen aus München

Eine Stadt taut auf

Die Münchner genießen nach Wochen der Kälte die Sonnenstrahlen - und der Oberbürgermeister zeigt sich mit leicht bekleideten Damen.

Anne Will
ARD-Talk "Anne Will"

Papa Stoiber schickt die Bundeswehr

Anne Will versucht, an den "Tatort" zum Thema verunsicherte Bevölkerung anzuknüpfen - und scheitert. So bleibt ein gefährlicher Eindruck im Raum stehen.

TV-Kritik von Carolin Gasteiger

Zorneding

Abgeschlossenes Kapitel

In Zorneding rekapituliert Bürgermeister Piet Mayr noch einmal den Fall Sylvia Boher

Von Anselm Schindler, Zorneding

Gefälschte Nachrichten im Internet
Fake News

"Das Einfachste sind die klassischen Propaganda-Lügen"

Um Fake News zu erkennen, hat Facebook sich das Recherchezentrum Correctiv als Partner ausgesucht. Dessen Geschäftsführer David Schraven erklärt, wie eine kleine Redaktion all der Falschmeldungen Herr werden soll.

Interview: Oliver Klasen

SZ-Werkstatt

Was sagt der Chef?

Die Klausurtagungen der CSU gehören zum politischen Jahresauftakt wie das Feuerwerk zu Silvester. SZ-Korrespondent Wolfgang Wittl erstaunen die Rituale immer wieder aufs Neue.

Von Wolfgang Wittl

Silvestereinsatz Kölner Polizei
NRW

Verwirrung um Polizeikontrollen an Silvester in Köln

"Mehrere Hundert Nafris" wollte die Polizei kontrolliert haben. Für die Wortwahl gab es heftige Kritik. Jetzt gibt es Zweifel daran, wie viele Nordafrikaner tatsächlich überprüft wurden.