ProSiebenSat.1 Media AG

SZ PlusNeuer Pro-Sieben-Chef
:"Fernsehen ist richtig bodenständiges Handwerk"

Die Konkurrenz ist riesig, der Markt umkämpft: Mit welchen Ideen will Pro Sieben bestehen? Senderchef Hannes Hiller zur neuen Staffel "Germany's Next Topmodel" und dem Erfolgsgaranten Joko Winterscheidt.

Interview von Aurelie von Blazekovic

Fernsehen
:Pro Sieben stellt "Zervakis & Opdenhövel. Live" ein

Im Dezember soll das Magazin zum letzten Mal laufen. Eine offizielle Begründung für das Ende gibt es nicht - aber die Quoten waren zuletzt schlecht.

Kulisse fürs Fernsehen
:Warum Bayrischzell keine Lust auf die "Landarztpraxis" hat

Der Luftkurort in Oberbayern muss fürs Fernsehen schon als fiktives "Frühling" herhalten. Zusätzliche Dreharbeiten haben vielen Einheimischen da gerade noch gefehlt.

Von Matthias Köpf

SZ PlusPrivatfernsehen
:Alles neu in Unterföhring

Bei Pro Sieben Sat 1 wurden 400 Stellen gestrichen - nun wird die Führungsriege ausgewechselt. Nur einer nimmt offenbar freiwillig den Hut inmitten des Chaos: der Senderchef Daniel Rosemann.

Von Anna Ernst

SZ PlusStreaming und Mediatheken
:Der Remix

Disney+ führt Werbung ein, Netflix flirtet mit Helene Fischer: Werden die Streamingdienste wie das alte Fernsehen - und was wird dann aus den deutschen TV-Sendern?

Von Aurelie von Blazekovic und David Steinitz

Fernsehen
:Pro Sieben Sat 1 streicht 400 Jobs

Das Fernsehunternehmen leidet unter der Werbeflaute und der Konkurrenz der großen Streamingdienste wie Netflix. Jetzt muss jeder zehnte Mitarbeitende in Deutschland gehen.

Von Caspar Busse

SZ PlusFernsehen
:Wird ein heißer Sommer

Pro Sieben Sat 1 muss sparen und streicht Hunderte Stellen. Welche Strategie die Gruppe nun einschlägt, hängt auch von Berlusconis Erben ab.

Von Thomas Fromm

SZ PlusNach dem Tod von Silvio Berlusconi
:Auf diese Berlusconi-Tochter kommt es jetzt an

Als "Presslufthammer" wurde die ehrgeizige Marina Berlusconi schon bezeichnet: Die 56-Jährige entscheidet maßgeblich, wie es mit dem Familien-Imperium weitergeht. Von ihrem Vater hat sie viel übernommen - nur eine Sache nicht.

Von Ulrike Sauer

SZ PlusProsieben
:Was ist schon echt

Wie geht's am Set von "Germany's Next Topmodel" zu? Heidi Klum und Ex-Teilnehmerin Lijana Kaggwa liefern sich einen Streit, der beiden nutzt.

Von Philipp Riessenberger

Pro Sieben Sat 1
:Annäherung an Berlusconi

Der Fernsehkonzern Pro Sieben Sat 1 öffnet sich nach einem Bericht des Online-Magazins Business Insider für eine Zusammenarbeit mit Silvio Berlusconis Medienimperium MFE. Die Münchner gewähren demnach dem italienischen Medienkonzern Media For Europe ...

Super Bowl
:"Für RTL wird das schwer zu toppen"

Deutschlands wohl größte Super-Bowl-Party wird gleichzeitig zur Abschiedsfeier der bekannten Football-Berichterstattung auf ProSieben. Künftig übernimmt der Kölner Sender RTL. Wie geht es weiter mit der NFL im deutschen Fernsehen - und dem Footballmedienstandort München?

Von Christoph Leischwitz

SZ PlusComedy
:Er war schon vielmals in New York

Thomas Hermanns hat mit dem "Quatsch Comedy Club" die Stand-up-Comedy nach Deutschland gebracht. Nun moderiert er die Sendung ein letztes Mal.

Von Andrian Kreye

Pro Sieben Sat 1
:Dating läuft nicht gut

Der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 Group senkt angesichts der Belastungen für das Konsumklima seine Jahresprognose. Der Konzern rechnet für das Gesamtjahr nun mit einem stagnierenden Umsatz von 4,375 Milliarden Euro und einem Rückgang des ...

Anonymisierung im Fernsehen
:Mach nicht so ein Gesicht

Whistleblower, Undercover-Reporter, Zwielichtige: Im Fernsehen wollen manche Menschen nur anonym auftreten. Welche Wege gibt es? Ein kleiner Überblick.

Von SZ-Autorinnen und SZ-Autoren

SZ PlusPro Sieben
:Buß- und Bettag im Reality-TV

Bei "Das große Promi-Büßen" entschuldigen sich C-, D- und Z-Stars für Vergehen, die sie für die Einschaltquote begangen haben. Was das über Reue und Buße lehrt.

Von Holger Gertz

SZ PlusExklusivGermany's Next Topmodel
:Eine Frau wehrt sich

Bei "Germany's Next Topmodel" wurde sie zur Buhfrau. Dann veröffentlicht Lijana Kaggwa ein Enthüllungsvideo und wird verklagt. Doch der gerichtliche Beschluss könnte die Show verändern.

Von Aurelie von Blazekovic

Pro Sieben Sat 1
:Berlusconi kauft zu

BrüsselDie EU-Kommission will es einfacher machen, Firmen mit Subventionen zu unterstützen, wenn die Unternehmen unter den Russland-Sanktionen oder den hohen Energiepreisen leiden. Dafür sollen zeitweilig die strengen Regeln für staatliche Beihilfen ...

Pro Sieben Sat 1
:Berlusconi kauft zu

Der Medienkonzern von Silvio Berlusconi hat seine Beteiligung an Pro Sieben Sat 1 auf mehr als ein Viertel der Aktien aufgestockt. Der italienische Hauptanteilseigner Media for Europe, bis zum Herbst 2021 noch unter dem Namen Mediaset bekannt ...

Gewerbesteuer
:"Harte und weiche Standortfaktoren sind wichtig"

Unterföhring ist trotz eines relativ hohen Hebesatzes für Unternehmen attraktiv. Kämmerer Robert Beckerbauer sagt, niemand müsse mit niedrigen Abgaben locken.

Von Irmengard Gnau

Pro Sieben Sat 1
:Berlusconi will aufstocken

Der italienische Medienkonzern MFE will seinen Anteil an Pro Sieben Sat 1 auf mehr als 25 Prozent erhöhen. Das von der Familie des italienischen Ex-Regierungschefs Silvio Berlusconi kontrollierte Unternehmen (früher Mediaset) ist bereits jetzt mit ...

Pro Sieben Sat 1
:Die Geschäft laufen gut

Der Fernsehkonzern Pro Sieben Sat 1 verbucht Werbeeinnahmen in Rekordhöhe und hat deshalb seine Prognose für das laufende Jahr leicht angehoben. Vorstandssprecher Rainer Beaujean sagte: "Wir haben die höchsten Werbeerlöse und den höchsten Umsatz in ...

Pro Sieben
:Journalistische Schwerathletik

Eine afghanische Exilantin, Bier-Tasting mit James Blunt, die Tränen von Ahrweiler - die neue Show "Zervakis & Opdenhövel. Live." überzeugt trotz irrer inhaltlicher Schluchten.

TV-Kritik von Marlene Knobloch

Pro Sieben Sat 1
:Daniel Rosemann übernimmt Leitung von Sat 1

Der Senderchef von Pro Sieben leitet nun auch Sat 1 und soll dort für einen Neuanfang sorgen.

Von Aurelie von Blazekovic

Olaf Scholz auf Pro Sieben
:Wenig Tiefgang mit dem Scholzomat

In einem neuen Interviewformat bei Pro Sieben befragt die frühere Tagesschau-Sprecherin Zervakis SPD-Kanzlerkandidat Scholz mehr zum Persönlichen und Gefühligen. Doch der lässt sich nicht viel entlocken.

Von Holger Gertz

Pro Sieben Sat 1
:Gutes Geschäft 

Der US-Finanzinvestor steigt beim Fernsehunternehmen Pro Sieben Sat 1 wieder aus - mit viel Gewinn.

Von Caspar Busse

SZ JetztSexismus
:"Es macht mich traurig, wenn ich sehe, wie Frauen übereinander reden"

Moderatorin Jeannine Michaelsen wünscht sich mehr Solidarität unter Frauen. Sie findet: Alles andere stützt das Patriarchat.

Interview von Sophie Aschenbrenner

SZ JetztFernsehen
:Entlarvende Doku oder Bühne für rechtsextreme Inszenierung?

Für "Rechts. Deutsch. Radikal" hat Reporter Thilo Mischke mit Rechten gesprochen. Wir haben einen Medienethiker gefragt, wie gelungen er das Format findet.

Interview von Leonie Sanke

Pro Sieben Sat 1
:Immer auf der Suche

Partnervermittlung im Internet - gerade in Corona-Zeiten hat das Konjunktur. Mit Parship ist Pro Sieben Sat 1 einer der Größten in diesem Markt. Nach einem Zukauf in den USA soll das Dating-Geschäft nun an die Börse gehen - es geht um sehr viel Geld.

Von Caspar Busse

Pro Sieben Sat 1
:Daniel Kretínský kauft zu

Die Investorengruppe um den tschechischen Milliardär Daniel Kretínský hat nach SZ-Informationen die Beteiligung am Fernsehunternehmen Pro Sieben Sat 1 weiter aufgestockt. Inzwischen soll der Anteil bei mehr als zwölf Prozent liegen, in den ...

Von Caspar Busse

Medien
:Aigner kritisiert Werbekampagne für Datingshow

Die Landtagspräsidentin wirft dem Sender Pro Sieben/ Sat1 vor, mit seinen Plakaten die Menschenwürde zu verletzen. Auch der Name der Sendung sei eine "Herabwürdigung".

Von Lisa Schnell

ESC-Ersatzshows
:Ein bisschen Abstand, ein bisschen Freiheit

ARD und Pro Sieben bieten Trostsendungen zum Eurovision Song Contest an, in Sachen Humor scheitern beide Sender. Da kann auch Peter Urban nicht mehr helfen.

Nachtkritik von Quentin Lichtblau

Pro Sieben Sat 1
:Berlusconi im Blick

"Zuerst muss ich wissen, was genau geplant ist": Rainer Beaujean, der neue Chef von Pro Sieben Sat 1, wartet auf die Vorschläge des ebenfalls neuen Großinvestors Mediaset aus Italien. Aber erst kommt noch die Hauptversammlung.

Von Caspar Busse

Pro Sieben Sat 1
:Dividende gestrichen

Berlusconis Konzern Mediaset hält nun fast eine Sperrminorität an der Fernsehfirma.

Von Caspar Busse

Pro Sieben Sat 1
:Mediaset macht ernst

Der italienische Medienkonzern Mediaset hat seinen Einstieg beim Fernsehunternehmen Pro Sieben Sat 1 beim Bundeskartellamt angemeldet. Es gehe um den "Erwerb eines wettbewerblich erheblichen Einflusses", heißt es dazu in der Liste der laufenden ...

Fernsehen
:Stefan Raab plant Ersatz für ESC

Der diesjährige European Song Contest war wegen des Coronavirus abgesagt worden. Raab und ProSieben schlagen nun einen "neuen, freien, europäischen Songwettbewerb" vor.

Medienunternehmen
:Pro Sieben Sat 1 rutscht tiefer in die Krise

Der bisherige Chef Max Conze muss gehen. Das Unternehmen will sich wieder voll aufs Fernsehen konzentrieren. Diverse Konkurrenten spekulieren derweil darauf, den Medienkonzern günstig übernehmen zu können.

Von Caspar Busse

Medienunternehmen
:ProSiebenSat.1 trennt sich von Vorstandschef Conze

Finanzchef Rainer Beaujean soll künftig als Vorstandssprecher fungieren. Mit dem Führungswechsel verbunden ist auch eine Kehrtwende in der Strategie des Unternehmens.

Fernsehsender
:Vizechef Albert verlässt Pro Sieben Sat 1

Nach Querelen hört der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Conrad Albert bei dem Medienunternehmen auf - früher als erwartet.

Pro Sieben Sat 1
:Großaktionär kauft weiter zu

Die Metro-Investoren um den tschechischen Milliardär Daniel Kretinsky haben den Kursverfall bei Pro Sieben Sat 1 genutzt und ihren Anteil auf mehr als zehn Prozent aufgestockt. Die Czech Media Invest, hinter der neben Kretinsky Patrik Tkac und der ...

"Big Brother" und das Coronavirus
:Die Gemeinschaft der Unwissenden

Die aktuelle "Big Brother"-Staffel läuft seit fünf Wochen. Die Kandidaten wissen also nicht, dass das Coronavirus sich zu einer Pandemie entwickelt hat. Der Sender Sat.1 findet das nicht problematisch.

Von Luise Checchin

Fernsehen
:Zuversicht gesucht

Der stellvertretende Vorstandschef von Pro Sieben Sat 1, Conrad Albert, hat seinen Abschied angekündigt. Aber geht er wirklich oder gar Konzernchef Max Conze? Und warum kauft die Berlusconi-Familie inzwischen so fleißig Aktien?

Von Caspar Busse

SZ PlusMontagsinterview
:München, Mailand und die neue Fernsehwelt

Max Conze, Chef von Pro Sieben Sat 1, will sich endlich mit dem Aktionär Mediaset treffen, lehnt eine Fusion aber ab.

Von Caspar Busse

ProSiebenSat.1
:Mehr Umsatz, weniger Ertrag

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat seinen Umsatz in den vergangenen neun Monaten gesteigert und trotzdem deutlich weniger Gewinn eingefahren. Der Umsatz sei um vier Prozent auf 2,79 Milliarden Euro gestiegen, teilte der Vorstandsvorsitzende Max ...

Pro Sieben Sat 1
:Mitten im Umbau

Der Fernsehanbieter macht weniger Gewinn, weil er mehr investiert. Neue Perspektiven könnte der Investor Mediaset des Berlusconi-Clans eröffnen.

Von Caspar Busse

Pro Sieben Sat 1
:Aktienkurs runter, Gehälter hoch

Anleger des Fernsehkonzerns kritisieren Zahlungen an Vorstände.

Pro Sieben Sat 1
:Medienunternehmen vor hartem Umbau

Der Anbieter verdient weniger und muss sein Digitalgeschäft deshalb schnell ausbauen. Auch das Fernsehprogramm soll besser werden, mit mehr lokalen Inhalten.

SZ PlusPrivatfernsehen
:Willkommen in der Nische

Sie heißen Pro Sieben Maxx, Sat 1 Gold oder RTL Nitro. Während die Flaggschiffe in der Krise stecken, halten sich die kleinen Ableger mit dem überschaubaren Angebot verblüffend gut. Eine Erfolgsgeschichte.

Von Aurelie von Blazekovic

Pro Sieben Sat 1
:Fernsehaktie stürzt ab

Die Papiere von Pro Sieben Sat1 verlieren deutlich an Wert: Die Geschäfte laufen schlecht, die Dividende wird gekürzt.

Von Caspar Busse

Pro Sieben Sat 1
:Neues Date 

Das Fernsehunternehmen kauft die in den USA sehr bekannte Online-Partnervermittlung Eharmony auf. Über den Preis dafür wird geschwiegen.

Von Caspar Busse

Video-Streaming
:Der Traum vom deutschen Netflix

Pro Sieben Sat 1 will eine neue Streaming-Plattform erschaffen. Neben Discovery sollen auch RTL, ARD und ZDF mitmachen - doch die haben eigene Pläne.

Von Caspar Busse

Gutscheine: