Pro Sieben Sat 1:Berlusconi kauft zu

BrüsselDie EU-Kommission will es einfacher machen, Firmen mit Subventionen zu unterstützen, wenn die Unternehmen unter den Russland-Sanktionen oder den hohen Energiepreisen leiden. Dafür sollen zeitweilig die strengen Regeln für staatliche Beihilfen gelockert werden. Der SZ liegt ein Entwurf des Konzepts vor. Die Behörde wird es wohl noch in diesem Monat verabschieden. Regierungen können demnach Darlehen mit subventionierten Zinssätzen bereitstellen oder Kredite von Banken mit staatlichen Bürgschaften absichern. Außerdem will die Kommission staatliche Zuschüsse an Unternehmen erlauben, wenn diese unter hohen Gas- oder Strompreisen leiden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: