Punch Brothers 5 Bilder
Alben der Woche

Ein Genie - und zwar zertifiziert

Der Mandolinist Chris Thile macht mit den Punch Brothers Bluegrass, den die Pop-Schlaumeier hassen werden. Lori McKenna, Wild Pink und Ty Segall kämpfen gegen die Ungerechtigkeit der Welt an - sehr unterschiedlich.

Von den SZ-Popkritikern

Polizei
Band "Polizei"

Gefahr im Verzug

Drei Irritationskünstler mit Haltung haben das Instrumental-Trio "Polizei" gegründet und artikulieren ihren Protest gegen die CSU-Politik auf subtile Weise

Von Martin Pfnür

Dirty Projectors
Pop

Schöner Schwindel

Ist er im Mainstream angekommen oder der Mainstream bei ihm? Das neue Album "Lamp Lit Prose" des großen David Longstreth.

Von Jens-Christian Rabe

Erroll Garner
Jazz von Erroll Garner

Gegen Mitternacht

Noch ein Sensationsfund aus den Tiefen der Jazzgeschichte: "Nightconcert", eine bisher unbekannte Aufnahme von Erroll Garner.

Von Andrian Kreye

BenLaMarGay
Pop

Ben LaMar Gay

Wie würde es klingen, wenn sich Louis Armstrong, Django Reinhardt und Gilberto Gil zum Tanztee getroffen hätten? Wie Ben LaMar Gays neues Album.

Von Jens-Christian Rabe

HUGO - Celebrities - Berlin Fashion Week Spring/Summer 2019 4 Bilder
Alben der Woche

Bedeutungslos geraucht, träge und grünstichig

Wiz Khalifa hat endgültig zu viel gekifft, Rick Astley, der schönste Running Gag des Internets, macht eine Art Playmobil-Version von Soul. Und die Dirty Projectors nerven - und zwar wundervoll.

Von den SZ-Popkritikern

Pop

Dieses trockene Tröpfeln

"Bad Witch" von Nine Inch Nails ist eine echte Wegmarke im Gesamtwerk der Industrial-Rock-Band geworden. Doch eines verbittet sich Trent Reznor ausdrücklich: Das neue Album als EP zu bezeichnen - obwohl es eine ist.

Von Juliane Liebert

Rainhard Fendrich
Reden wir über Geld mit Rainhard Fendrich

"Ich bin total neureich"

Der Wiener Rainhard Fendrich erzählt, was alles schieflaufen kann, wenn man zu plötzlichem Reichtum kommt - und wie er damit umgeht, dass Nationalisten seine Lieder lieben.

Von Martin Langeder und Mareen Linnartz

Desert Trip - Weekend 1 - Day 3
Pop und Antisemitismus

Nein, dies ist keine Zensur

Kollegah, Roger Waters, Young Fathers: Der Pop diskutiert, wo Judenhass beginnt. Dabei gibt es ein paar einfache Regeln.

Von Jens-Christian Rabe

Drake
Pop

Drake knackt die Beatles-Bestmarke

Der Rapper rangiert mit sieben seiner neuen Albumtracks in den Top Ten der US-Charts. Nur in einer Kategorie bleibt der Rapper noch hinter den Beatles zurück.

Graham Nash performed in Rome The legendary rock musician has performed the only Italian date at t
Jazzfestival in Rom

Auf Wiederhören

Poetische Gerechtigkeit: Wie in Rom aus einer Mafia-Villa ein grandioser Jazzclub wurde. Und ein Festival, bei dem sich Graham Nash und Grillenzirpen wunderbar ergänzen.

Von Andrian Kreye

Breakdance
Zeitgeschichte

Als der Pop nach Deutschland kam

Der Kulturwissenschaftler Christian Huck zeigt in seinem neuen Buch, dass Popkultur in Deutschland immer auch eine Frage neuer Vertriebswege war - für Romane, Musik und Alkohol.

Von Birthe Mühlhoff

21st Century Liability 3 Bilder
Alben der Woche

Gegen Politikverdrossenheit und alte weiße Brexit-Männer

Endlich ist Pop wieder politisch: Yungblud und Bodega bohren den Finger in die Wunde eines kaputten Landes. Und The Nude Party klingen wie die blasierten Schrammel-Stones der Sechziger.

Von den SZ-Popkritikern

Rapper Aubrey Graham aka Drake performs at the United Center on October 5 2016 in Chicago Illinois
Pop

Die hohe Kunst der Beiläufigkeit

Zeitgemäßer als auf "Scorpion", dem neuen Album des Emo-Rap-Stars Drake, gibt es Pop gerade nirgends. Nebenbei knackt der Rapper alle Streaming-Rekorde.

Von Juliane Liebert

Pop

Wut und Wurstigkeit

Tourauftakt mit dem rechten Maß an Nostalgie: Albert Hammond Jr., Sänger und Gitarrist der "Strokes", gibt in München ein Konzert zwischen Punk und Entertainment.

Von Andrian Kreye

Black Keys-Musiker Richard Swift
Black-Keys-Bandmitglied

Musiker Richard Swift ist tot

"Heute hat die Welt einen der talentiertesten Musiker verloren, den ich kenne", trauert Black-Keys-Bandkollege Dan Auerbach.

Retrokolumne

Aloha heja he

Achim Reichel hat nicht immer nur "Kuddel Daddel Du"-Musik gemacht, sondern davor recht ausgefuchsten Krautrock. Außerdem sei Holger Czukay mit zwei 80er-Alben empfohlen.

Von Jens-Christian Rabe

On The Run II Tour - Berlin
Pop

Sie sind drei

Die amerikanischen Pop-Superstars Béyonce und Jay-Z beantworten bei ihrem Konzert im Berliner Olympiastadion die Frage, wie man nach einer Paartherapie eigentlich ein Pop-Spektakel veranstaltet.

Von Jan Kedves

Drake - ´Scorpion"
Hip Hop

Drakes "Scorpion" ist das bisher beste Album des Sommers

Aber Hip-Hop-Fans interessiert eigentlich nur, ob Drake wirklich ein geheimes Kind mit einer ehemaligen Pornodarstellerin hat, wie der Rapper Pusha T behauptet.

Von Juliane Liebert

Dr. Reyhan ?ahin alias Lady Bitch Ray
Lady Bitch Ray im Interview

"Gegen den Sexismus in der Wissenschaft ist Rap ein Kindergeburtstag"

Die promovierte Linguistin und Musikerin über Kreuze, Kopftücher, die Me-too-Debatte und den "Kanakinnen-Bonus".

Interview von Verena Mayer und Thorsten Schmitz

On The Run II Tour - Berlin
Beyoncé und Jay-Z in Berlin

Ware Liebe

Die Show von Beyoncé und Jay-Z im Olympiastadion bietet alles: eine megalomanische Bühne, freie Hintern, schusssichere Westen, Feminismus. Vor allem aber einen extrem kapitalistischen Beziehungsbegriff.

Von Jan Kedves

Gorillaz 3 Bilder
Alben der Woche

Gorillaz im Nebel

Damon Albarns musikalisch-visuelles Dauerkunstwerk segelt im zittrigen Sinkflug durch die Melancholie. Florence Welch pendelt zwischen schicksalsschwer und hoffnungsleicht.

Von den SZ-Popkritikern

Florence + The Machine,
Florence Welch im Interview

"Ganz kann man die Dunkelheit nie besiegen"

Florence Welch ist Sängerin der britischen Indie-Pop-Band "Florence + the Machine". Ein Gespräch über ihre Jugend, Dramen und den Zustand wahrer Freiheit.

Interview von Torsten Groß

Nas - Konzert am 04.07.2017 in Hamburg, Grosse Freiheit 36
"Nasir" von Nas

Ziellos, aber womöglich genial

Die Rap-Legende Nas probiert mit Hilfe des Hip-Hop-Superstars Kanye West den Neuanfang. Die gute Nachricht: Musikalisch ist es das beste Nas-Album seit zweieinhalb Ewigkeiten.

Von Jonas Lages

Popsänger Ed Sheeran mit Fans
Konzert

Ed Sheeran darf nicht in Düsseldorf singen

Wegen 104 Kastanien, Eschen und Kirschbäumen. Die Tage der Bäume sind trotzdem gezählt. Das Konzert findet nun in Gelsenkirchen statt.

Von Christian Wernicke, Düsseldorf