Taskete
Pop

Zweischneidiger Einklang

Florian Weber, Schlagzeuger der "Sportfreunde Stiller", lässt es mit dem Frankfurter Noiserocker Aren Emirze im Duo "Taskete" krachen

Von Michael Zirnstein

BEATLES
"White Album" der Beatles

Zusammen allein

Vor 50 Jahren erschien das Weiße Album der Beatles. Auf einer neuen Riesenausgabe der Platte kann man der Band jetzt auch bei der Studio-Arbeit zuhören.

Von Max Fellmann

Kylie Minogue
Kylie Minogue

Ein Konzert wie ein Musical

Kylie Minogue startet im Zenith ihre Deutschlandtour - doch nur wenige Fans kommen, um sie zu sehen.

Von Bernhard Blöchl

00:58
Popstar

Michael Bublés Frau steht eigentlich auf Bruno Mars

Micheal Bublés und seine Ehefrau haben anscheinend eine besondere Beziehung. Eigentlich findet seine Frau ganz andere Männer heiß, wie Micheal Bublé verriet.

Gewalt
Pop

Der Klang des Scheiterns

Patrick Wagner war Sänger bei "Surrogat" und Labelchef - mit seiner neuen Band "Gewalt" liefert er Krach und Pathos

Von Jürgen Moises

David Bowie 1978 London
David Bowie

"Er hat allen gegeben, was sie wollten"

Der Vorwurf, David Bowie sei Sexist und Faschisten-Verehrer gewesen, greift zu kurz: Eine neue Biografie zeigt einen Künstler, der unter ausgeprägter Gefallsucht litt und abhängig von der Meinung anderer war wie von Kokain.

Von Torsten Groß

Lil Peep 4 Bilder
Alben der Woche

Gitarrennoten schwer wie Teenagertränen

Sein posthumes Album zeigt Lil Peep als Pionier, dem Großruhm geblüht hätte. Und Planningtorock setzt nach der Beerdigung des Patriarchats auf Introspektion.

Von den SZ-Popkritikern

Feine Sahne Fischfilet spielt in Dessau
"Feine Sahne Fischfilet" in Dessau

Endorphine und blaue Flecken

Nach der Kontroverse um den abgesagten Auftritt im Bauhaus spielen "Feine Sahne Fischfilet" trotzdem in Dessau. Die Umstände hatten das Potenzial, aus einem guten Konzert ein legendäres zu machen.

Von Ulrike Nimz, Dessau

01:30
Popsänger

Olly Murs bringt neues Doppelalbum raus

Fans des britischen Popsängers müssen sich nicht zwischen Best-of-Album und neuem Studioalbum entscheiden, denn Olly Murs bringt gleich beides in einem Doppelalbum heraus - mit Hilfe einiger Musikgrößen.

PETERLICHT
Pop

Parmesan für die Ohren

Verspult, verspielt und melancholisch: Der wunderbare Musiker Peter Licht, der große Humorist des deutschen Pop, hat ein neues Album aufgenommen.

Von Karin Janker

Album von Marianne Faithfull

Die letzte Diva des sterbenden 20. Jahrhunderts

Marianne Faithfull hat auf ihren Alben schon öfter auf ihr erstaunliches Leben zurückgeblickt, aber nie so letztgültig wie auf ihrem neuen "Negative Capabilities".

Von Thomas Bärnthaler

Jens Friebe 5 Bilder
Alben der Woche

Die Alphatiere haben das letzte Wort

Jens Friebe macht sich über Mansplaining lustig. Und David Lynch erzählt zu nervenzersägenden Cellos von schnell weglaufenden Ameisen.

Von den SZ-Popkritikern

00:58
Konzerte

Ruel erstmals in Europa

Sydney, London, Berlin: mit gerade einmal 16 Jahren spielt Ruel Konzerte in der ganzen Welt. Der australische Musiker ist ein echter Senkrechtstarter - abseits der Bühne ein dabei ganz normaler Teenie.

03:20
Film über Freddie Mercury

Wie ein opulent bebilderter Wikipedia-Eintrag: "Bohemian Rhapsody"

Chaotische Produktionsbedingungen und zu viele Handlungsstränge: Im Queen-Biopic steckt ein guter Film, dem leider der rote Faden fehlt.

Videokolumne von David Steinitz

Nadin Deventer die künstlerische Leitung des Jazzfest 2018 Berlin Nadin Deventer die künstlerische
Jazzfest-Leiterin Nadin Deventer

"Der Jazz ist von einem Gleichgewicht weit entfernt"

Mit Nadin Deventer leitet zum ersten Mal in mehr als 50 Jahren eine Frau das Berliner Jazzfest. Ein Gespräch darüber, wie politisch Jazz ist - und wie frauenfeindlich die Szene.

Von Jan Kedves

Kinostart - 'Bohemian Rhapsody'
Freddie-Mercury-Darsteller

Die Zähne sind an einem sicheren Ort

Der Schauspieler Rami Malek über seine Rolle als Queen-Sänger im Musikfilm "Bohemian Rhapsody" und warum ihm eine Prothese half, sich wie Freddie Mercury zu fühlen.

Interview von Annett Scheffel

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Roger Waters im Interview

Der Aktivist

Weil der ehemalige Pink-Floyd-Sänger Roger Waters die ­Organisation "BDS" unterstützt, die zum Boykott Israels aufruft, werfen ihm Kritiker antisemitische Motive vor. Er entgegnet darauf: "Man will mir den Mund verbieten!" Ein Streitgespräch.

Interview von Alexander Gorkow

Pop

Pink zwei Mal im Olympiastadion

Robyn
"Honey" von Robyn

Also doch ein Mensch

Die Sängerin Robin Miriam Carlsson alias Robyn wurde einst von Schweden in die Welt entsandt, als Antwort auf Britney Spears. Mit "Honey" meldet sie sich zurück - zu ihren eigenen Bedingungen.

Von Jan Kedves

Boy George 5 Bilder
Alben der Woche

Ein Mensch, kein Paradiesvogel

Boy George und Culture Club spielen genauso naive und wichtige Musik wie einst. Und Thom Yorke von Radiohead macht jetzt schnarrende und knarrende Soundtracks für Horrorfilme.

Von den SZ-Popkritikern

Pop

Glamour am Pult

Im Blitz-Club werden Bands zu DJs: Ihre Lieblingssongs legen unter anderen das Londoner Avantgarde-Duo "Mount Kimbie" und die holländischen Wave-Newcomer "Weval" auf

Von Stefan Sommer

Pop

Nachrichten aus der Filterblase

Phil Cook hat einen herzzerreißenden Song über Polizeigewalt aufgenommen. Doch warum geht der einem auch in Europa so nah?

Von Andrian Kreye

Pop

Hippe Oma

Hochschwanger trat sie einst bei "Top of the Pops" auf: Ein Treffen mit der Musikerin Neneh Cherry und die Antwort auf die Frage, was Banksy mit ihrem neuen Album zu schaffen hat.

Von Jan Kedves

Moaning Lisa 4 Bilder
Alben der Woche

Eine feministische Version von Coldplay

Moaning Lisa verbinden das ganz große Gefühl mit rauem, lärmigem Rock. Und Neneh Cherry will den Wahnsinn unserer Zeit hinter sich lassen.

Von den SZ-Popkritikern

Swamp Dogg
Pressefoto
Pop

Der Exzentrickser

Kann man sich als 76-jähriger Soulsänger mit Hilfe von Stimmmanipulations-Software neu erfinden? Eigentlich nicht. Jerry Williams alias "Swamp Dogg" schon.

Von Klaus Walter