Sagen Sie jetzt nichts, Christine and the Queens
SZ-Magazin
Sagen Sie jetzt nichts, Christine and the Queens

Was möchten Sie der Männerwelt gern mitteilen?

Die Sängerin Christine and the Queens im Interview ohne Worte über Michael Jackson, Pansexualität und ihre Lieblingsgeste auf der Bühne.

Fotos: Axel Martens

October 5 2018 Austin Texas U S ST VINCENT performs live at Stubbââ,¬â ¢s Waller Creek Amph
Kulturwandel

Als die Frauen die Rockmusik retteten

Männliche Gitarrenmusik ist eine zu Tode erzählte Geschichte. Nun bietet eine junge Generation von Musikerinnen einen Gegenentwurf zu der Breitbeinigkeit des Rock.

Von Jan Stremmel

Pop

Stetes Strömen

Das Dachauer Duo "Ampa" stellt sein Debütalbum vor

Von Martin Pfnür, Dachau

Pop

Jede Menge Charisma

Die bayerische Band "Pam Pam Ida" ist mit einem neuen Album unaufhaltsam auf dem Weg nach oben

Von Oliver Hochkeppel

Pop

Sound Stream

Von Jan Kedves

Chinesische Raumsonde

Hinter dem Mond

Der Erdtrabant ist vermessen, erforscht, entzaubert. Nur seine Rückseite, die "Dark Side of the Moon", war noch geheimnisvoll. Ist das nun vorbei? Ein Blick in die Kulturgeschichte.

Von Kathleen Hildebrand

Country-Musik

Nicht alle Traktoren sind grün

Country ist ultrakonservativ und schneeflockenweiß. Bislang. Nun stehen plötzlich junge Afroamerikaner wie Kane Brown und Jimmie Allen an der Spitze der Charts.

Von Jonathan Fischer

Silvester-Playlist

Have a good one

Vom Dance-Hit des vergangenen Sommers bis zu Songs, über autofahrende Frauen in Saudi Arabien: Die Musikerin Gudrun Gut hat für die SZ eine Songliste zusammengestellt.

Von Jan Kedves

Subkultur

Keine Zukunft für das "Bogaloo"

Dass man jungen Leuten auf dem Land etwas bieten soll, darüber sind sich alle einig. Dennoch muss der Musikclub "Bogaloo" in Pfarrkirchen weichen. Ein großer Verlust für die bayerische Popszene.

Von Christiane Lutz

Michael Bublé im Gespräch

Hundert Adjektive für die Liebe

Michael Bublé ist zurück und hat soviel Liebe dabei, dass es einen ratlos macht. Ein Treffen mit dem erfolgreichsten Weihnachtssänger der Welt.

Von Jan Stremmel

8 Bilder
Pop-Charts 2018

Die besten Alben des Jahres

Cupcakke sammelt Penisse, Haiyti ist der Star, den dieses Land eigentlich noch gar nicht verdient. Und auch ansonsten zeigen die Highlights der Redaktion, wie weiblich, menschlich und politisch der Pop 2018 war.

Von den SZ-Popkritikern

Spex Cover
Musikmagazine

Die "Spex" wird als Online-Magazin weitergeführt

Im Oktober wurde das Aus der gedruckten "Spex" verkündet. Jetzt erklärt ihr Verlag, die Marke im Internet fortzusetzen - also genau an jenem Ort, der für die Krise des Magazins verantwortlich gemacht wird.

Von Jan Kedves

Popkolumne

Jahresabrechung

Dieses Mal mit Janelle Monáe, Kanye West und Ed Sheeran sowie der Antwort auf die Frage, was von 2018 bleibt.

Von Jens-Christian Rabe

Bob Dylan 
More Blood On The Tracks
Pop

Dieser Schmerz der ganzen Welt

Bob Dylans "More Blood, More Tracks" belegt die penibel erarbeitete Entstehung seines berühmten Albums aus dem Jahr 1975.

Von Max Dax

Pop

Ein Gruß an die staublose Zukunft

Der Elektropionier Jean-Michel Jarre schwelgt auf seinem neuen Album "Equinoxe Infinity" in vordigitalen Zeiten.

Von Max Dax

Gucci mane

Abdruck nur mit Copyright-Nachweis und in Verbindung mit einer Buchrezension.
Copyright: Verlag Antje Kunstmann GmbH
Rapper Gucci Mane

Legenden dürfen alles, auch erwachsen werden

Früher vertickte er seine Musik als Zugabe zu einem Tütchen Crack. Heute macht Gucci Mane Selfies vor Salatschüsseln. Der Vater des Trap-Raps hat seine Autobiographie geschrieben.

Von Jonathan Fischer

Rammstein-Keyboarder Flake

"Wozu soll man überhaupt erfolgreich sein?"

Wie Christian "Flake" Lorenz von der Band Rammstein vor Studierenden eine Vorlesung zu den Themen Erfolg, Berühmtsein und Reichtum hält.

Von Peter Richter

Pop und Politik

Meilensteine

Heino wird 80, Ted Nugent wird 70 - und beide haben auf ihre ganz besondere Weise mehr für den Pop getan, als vielen lieb ist.

Von Andrian Kreye

Beastie Boys im Interview

Goldene Ketten

Die "Beastie Boys" Adam Horovitz und Michael Diamond über deutsche Popmusik, problematische Statussymbole, Spaß und, nun ja, die Vergangenheit.

Von Jan Kedves

AnnenMayKantereit 3 Bilder
Alben der Woche

Das Dilemma des linksgemütlichen Bürgertums

AnnenMayKantereit resignieren vor den großen Problemen der Zeit. Und XXXTentacion zeigt posthum, wie er die Gitarrenmusik hätte retten können.

Von den SZ-Popkritikern

Pete Shelley
Punk-Band

Buzzcocks-Sänger Pete Shelley gestorben

Seine in den 1970er Jahren gegründete Band hatte mit Hits wie "Ever Fallen in Love (With Someone You Shouldn't've)" großen Einfluss auf Punk-Rock und Pop.

Mariah Carey
Pop

Bimmel, bimmel, bimmel, bimmel

Hymnen auf den Wiederholungszwang: Das neue Album der amerikanischen Pop-Sängerin Mariah Carey und ihr Berliner Weihnachtskonzert.

Von Jan Kedves und Jonas Lages

Mariah Carey
Weihnachtskonzert

Festliche Laszivität

In Berlin singt Mariah Carey komplett live und perfekt. Ein getroffener Ton scheint bei ihr unmittelbar körperliches Wohlempfinden auszulösen.

Von Jan Kedves, Berlin

Pop

Unwiderstehlich elastisch

"Oxnard" heißt das neue Album des amerikanischen R'n'B-Zauberers Anderson Paak mit dem kratzigen Timbre.

Von Jan Jekal

'Mac Miller: A Celebration Of Life' Concert Benefiting The Launch Of The Mac Miller Circles Fund
Pop

Die Ruhe im Hip-Hop

Thebe Kgositsile, der sich Earl Sweatshirt nennt, stellt mit "Some Rap Songs" ein überwältigendes Album vor.

Von Jan Jekal