Zu Sondierungsgesprächen trafen sich Ministerpräsident Markus Söder und Hubert Aiwanger, Chef der Freien Wähler.
Landtagswahl in Bayern

CSU will Koalitionsverhandlungen mit Freien Wählern aufnehmen

Dafür hat sich das Präsidium in einer Telefonschalte einstimmig ausgesprochen. Den Grünen erteilt die Partei von Ministerpräsident Söder eine Absage.

CSU sackt in Umfrage auf 35 Prozent ab
Bezirkstagswahlen

Schwere Verluste für CSU und SPD

Bei den Bezirkstagswahlen gewinnen Grüne und Freie Wähler dazu, die AfD zieht neu ein.

Von Dietrich Mittler

Alternative für Deutschland Verfassungsschutz AfD-Politiker
Bericht

Verfassungsschutz beobachtet Mitglieder der bayerischen AfD-Fraktion

Einem Medienbericht zufolge geht es unter anderem um Verbindungen der Politiker in die rechtsextremistische und die "Reichsbürger"-Szene.

Plenarsitzung im Landtag
Bayern nach der Wahl

Der Frauenanteil im bayerischen Landtag ist jämmerlich

26,8 Prozent Frauen sind kein Spiegelbild der Gesellschaft. Denn Volksvertreter sollten alle Bevölkerungsgruppen repräsentieren.

Kommentar von Katja Auer

Zu Sondierungsgesprächen trafen sich Ministerpräsident Markus Söder und Hubert Aiwanger, Chef der Freien Wähler.
Sondierungsgespräche

Der Heizer und sein Bremser

Die Freien Wähler wollen nach der bayerischen Landtagswahl die Koalition mit der CSU, für Parteichef Hubert Aiwanger ist "sondiert genug". Markus Söder geht es langsamer an und trifft erst mal die Grünen.

Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Die Grünen-Spitzenkandidatin Katharina Schulze und Ministerpräsident Markus Söder nach den Sondierungen.
Gespräche mit der CSU

Grüne sehen "durchaus noch Gräben zu überwinden"

Eine mögliche bayerische Koalition zwischen CSU und Grünen ist unwahrscheinlich. Bei ersten Gesprächen erkennen sie viel Trennendes, aber auch manche Gemeinsamkeit.

Von Bernhard Hiergeist und Lisa Schnell

henkel steiner cyron
Landtagswahl in Bayern

Das sind die neuen AfD-Abgeordneten

Aus dem Stand schaffte die Partei bei der Landtagswahl mehr als zehn Prozent. Nun schickt sie 22 Politik-Novizen ins Maximilianeum. Ein Überblick.

Von Johann Osel

Honorarfrei bei Namensnennung
Patrick Friedl

"Ein Mensch der leisen Töne"

Der Grüne Patrick Friedl hat als einziger Nicht-CSUler außerhalb Münchens ein Direktmandat geholt. In Würzburg - wo das bisher unvorstellbar war.

Von Claudia Henzler, Würzburg

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (rechts) mit Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger 01:56
Sondierungen zwischen CSU und Freien Wählern

Aiwanger und Söder zeigen sich optimistisch

Die Partei von Markus Söder will sich auch mit den Grünen und den Sozialdemokraten zu Sondierungsgesprächen treffen.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (rechts) mit Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger
Nach Landtagswahl

CSU und Freie Wähler: "großes Maß an Übereinstimmungen"

Daneben gebe es jedoch viel Diskussionsbedarf zwischen den beiden Parteien. Am Nachmittag sind Gespräche zwischen der CSU und den Grünen geplant.

Landtagswahl Bayern - ZDF-Runde
Regierungsbildung in Bayern

Was CSU und Freie Wähler eint - und was sie trennt

"Wir werden jetzt nicht kuschen", sagt Freie-Wähler-Chef Aiwanger vor den Sondierungsgesprächen mit der CSU. Bei ein paar wenigen Punkten könnte das schwierig werden.

Von Ingrid Fuchs

FDP-Kandidat Helmut Markwort am Abend der Landtagswahl.
FDP

Helmut Markwort wird Alterspräsident im Landtag

Mit 81 Jahren zieht der Journalist ins Maximilianeum ein. Bereits im Wahlkampf machte er sich Gedanken über seine Eröffnungsrede bei der ersten Plenarsitzung.

Von Martin Mühlfenzl

Florian von Brunn, SPD Stimmkreis Giesing, im Cafe Kreislauf Daiserstraße 22
Landtagswahl

Wie geht es weiter in der Bayern-SPD?

Florian von Brunn bringt sich für den Neustart als Fraktionschef in Stellung. Manche Parteigenossen reagieren auf seine Ambitionen mit Verwunderung, andere unterstützen sein Vorpreschen.

Von Lisa Schnell

Landtagswahl in Bayern

Waldkraiburg ist die Hochburg der Rechten

In der Stadt hat jeder Fünfte AfD gewählt. Die Flüchtlingsfrage ist nicht der einzige Grund für den Erfolg.

Von Matthias Köpf, Waldkraiburg

Hans Reichhart CSU Landtagswahl Bayern
CSU

Zwei CSU-Talente weniger im Landtag

Oliver Jörg verlor in Würzburg gegen den Grünen Patrick Friedl, der per Direktmandat nach München geht. Finanzstaatssekretär Hans Reichhart schaffte es nicht über die Schwaben-Liste.

Von Claudia Henzler, Lisa Schnell und Wolfgang Wittl, Würzburg/München

Prozess um Wahlbetrug in Geiselhöring
Wahlfälschungsaffäre

Verteidigung wirft Stadt "schwere Versäumnisse" vor

Im Prozess um die Geiselhöringer Wahlfälschungsaffäre stellt sich auch die Frage nach einer möglichen Mitschuld der Stadt und ihres Wahlamts.

Von Andreas Glas, Regensburg

Landtagswahl Bayern - CSU
Sondierungsgespräche

Aiwanger darf sich "auf keinen Fall über den Tisch ziehen lassen"

Mehr denn je weiß der Freie-Wähler-Chef die Parteifreunde hinter sich, doch einer warnt ihn - vor Markus Söder.

Von Ana Maria Michel und Christian Sebald

Nach der Landtagswahl in Bayern - CSU-Landtagsfraktion
Aufarbeitung der Niederlage

Feuer frei in der CSU

Zwar hat die CSU eine Choreografie für die nächsten Wochen vereinbart, trotzdem mehren sich die Stimmen: Horst Seehofer soll den Parteivorsitz abgeben.

Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Isabell Zacharias von der SPD
Landtagswahl in Bayern

Die tapfere Isabell Zacharias

2000 Haustüren, 270 Plakate, 40 Infostände, 500 rote Rosen. Und was hat es gebracht? "Ein richtiges Scheißergebnis." Über den Untergang der SPD in Bayern, am Beispiel der Kandidatin aus München-Schwabing.

Von Gianna Niewel

Landtag

Fraktionsvorsitz birgt Zündstoff

Die AfD hat mehrere Anwärter, ein Richtungsstreit könnte folgen

Von Johann Osel

CSU-Chef Horst Seehofer 01:57
Ilse Aigner

Größter CSU-Bezirk fordert Sonderparteitag

Es mehren sich Stimmen, die Seehofers Rücktritt nahelegen.

German CSU leader Seehofer analyses Bavaria election loss
Seehofer nach der Bayern-Wahl

Der CSU-Chef in seiner eigenen Welt

Eigene Fehler? Vielleicht in Stil und Tonfall. Rücktritt? Kann sein, kann nicht sein: Nach dem Wahldebakel der CSU in Bayern präsentiert sich Parteichef Seehofer so, als sei nichts gewesen.

Von Stefan Braun, Berlin

Muenchen: Wilfried SCHARNAGL / 'Bayern kannes auch allein'
Zum Tod von Wilfried Scharnagl

Das Alter Ego von Franz Josef Strauß

Wilfried Scharnagl war nicht nur größer, breiter und schwerer als die meisten in der CSU, er war vor allem klüger. Zum Tode eines konservativen Intellektuellen.

Nachruf von Peter Fahrenholz

Datenanalyse zur Landtagswahl

Wie Bayern bunt wurde

Die CSU liegt zwar in fast allen Stimmkreisen vorne - aber dahinter gibt es großes Durcheinander. Ein Blick auf die Zweitplatzierten zeigt, wie ein Land die Farbe für sich entdeckt.

Von Christian Endt

Bayern

CSU-Urgestein Wilfried Scharnagl ist tot

Er galt als Chef-Einflüsterer von Franz Josef Strauß und war jahrelang Chefredakteur der CSU-Parteizeitung - nun ist Scharnagl im Alter von 79 Jahren gestorben.