Felix Fechenbach, Kurt Eisner, Dr. Mückle, 1918
SZ-Serie: Die Stunde der Dichter

Friedlichkeit und Recht und Freiheit

Felix Fechenbach war kein typischer Linksintellektueller, aber ein Kämpfer für seine Überzeugung

Von Yvonne Poppek

Vorschlag-Hammer

The awesome Glockenspiel

Wer Besuch bekommt, ist gezwungen, die eigene Stadt, in der jede U-Bahn-Fahrt längst mit verbundenen Augen zu bewältigen wäre, als Neugieriger zu betrachten

Kolumne von Christiane Lutz

Me + Marie
Pop

Dunkle, weite Welt

Roland Scandella und Maria de Val sind "Me + Marie". Das zweite Album hat das Folkrock-Duo ganz auf Englisch aufgenommen - um die Heimatsound-Nische hinter sich zu lassen

Von Michael Zirnstein

Filmtipp des Tages

Innenschau einer Rebellin

Etappen und Stationen im Leben der erfolgreichen, jungen Frau

Ausstellung

Zum Blühen bringen

Das Schlossmuseum Murnau feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einer "Floriade" voller Blumengrüße

Von Sabine Reithmaier

Kino

Qualität zeigen

Monika Kijas' Filmreihe "Femmes Totales"

Von Elena Berchermeier

Kritik

Im Widerhall der Musik

Die Tanzwerkstatt Europa widmet sich bewegten Strukturen

Von Eva-Elisabeth FIscher, Rita Argauer

Karaba
Konzert mit Album-Präsentation

Entzückend entrückend

Neues von der Münchner Jazz-Kraut-Band "Karaba"

Von Martin Pfnür

Rammstein Pressebilder 2017
PHOTO CREDIT
Universal Music
Diskurs

Schrei nach Gelassenheit

Das Symposium "Rock, Rap, Recht" in Rothenburg ob der Tauber

Von Florian Welle, Rothenburg ob der Tauber

Filmtipp des Tages

Familientherapie vor laufender Kamera

Die Regisseurin Charlotta Kittel interviewt ihre Eltern getrennt voneinander zu deren Beziehung. Die beiden hatten seit der Schwangerschaft der Mutter keinen Kontakt mehr

Kurzkritik

Böser Wolf

Der Punk- und Metal-Held Glenn Danzig in der Tonhalle

Von Martin Pfnür

Dreharbeiten für den Film: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl. In einem Laden in der Schellingstraße 17.
Kino

Paris liegt in Schwabing

Oscar-Preisträgerin Caroline Link verfilmt den Roman "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl". Ein Set-Besuch in München

Von Barbara Hordych

Filmtipp des Tages

Liebe beim Namen nennen

Zwischen Glück und Unglück: Das Drama von Regisseur Luca Guadagnino, "Call me by your name", umkreist eine Sommerromanze zwischen Elio und Oliver im Italien der 80er Jahre

Das ist schön

Gute Nacht

Es waren einmal zwei Märchenbüchlein aus Bayern

Von Karl Forster

Vorschlag-Hammer

Pi, Pa, Po, hipp, hipp, hurra!

Klassische Musik beim Dressurreiten, Anti-Kriegs-Hymnen in der Werbung - geschichts- und beziehungslos wird Kunst zur Dekoration

Kolumne Von Eva-Elisabeth Fischer

Literaturhaus

Anmeldung für Roman-Seminar

Kinder- und Jugendtheater

Toll, okay und mau

Andrea Gronemeyers erste Spielzeit an der Schauburg

Von Sabine Leucht

Bayerische Geschichte

Die Sehnsucht der Revolutionärin

Eine kleine Ausstellung und ein neuer Materialband zu Ehren von Sarah Sonja Lerch

Von Antje Weber

SZ-Serie: Drehmomente, Folge 5

Zum Sterben schön

Für das Star-besetzte Melodram "Euphoria" wurde Schloss Dennenlohe in Mittelfranken zu einem zauberhaften Ort im Irgendwo, wo der Tod auf der Tagesordnung steht

Von Bernhard Blöchl

Kurzkritik

Nachtmusik

Joan As Police Woman stellt im Ampere ihr neues Album vor

Von Jürgen Moises

Mittsommernachts-Sex-Komödie
Komödie im Bayerischen Hof
Theater

Turteln im Zauberwald

"Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie": Regisseur Andreas Hueck bringt Woody Allens Film auf die Theaterbühne im Bayerischen Hof

Von Barbara Hordych

Hertzkammer

Die Szene auf Sendung

Radio 80 000 feiert ein Sommerfest im Werksviertel

Von Mira Mann

München

Stipendien für Bildende Kunst

Festival

Fingerflink in Franken

Alte Meister und junge Talente beim Gitarrenfestival Hersbruck

Von Oliver Hochkeppel, Hersbruck

Filmtipp des Tages

Unterm Strich eine spektakuläre Aktion

Gerd Kroskes Dokumentarfilm "Striche ziehen" befasst sich mit den Folgen der Grenzziehung