00:47
Münster

Fünflinge feiern 5. Geburtstag

Vor fünf Jahren kamen in der Uniklinik Münster Fünflinge zur Welt. Nun gab es ein Wiedersehen mit allen Helfern, die die fünf Geschwister auf der Intensivstation versorgten.

Kindertagesstätte Bundeswehrkrankenhaus Villa SanIgel, 2015
Ottobrunn

Zu wenig Platz für Kinder

Die Gemeinde kämpft mit Personalmangel, starkem Zuzug und Raumnot - und sucht nach innovativen Lösungen

Von Martin Mühlfenzl, Ottobrunn

00:58
OECD-Studie

Deutschland holt bei Bildung auf

Deutschland hat in den vergangenen Jahren in der Bildung in einigen Bereichen deutlich aufgeholt. Doch für Kinder aus ärmeren Familien und Einwandererkinder ist ein Aufstieg durch Bildung immer noch schwierig.

Etwa zwölf Prozent der Menschen leben als Linkshänder - viele andere vergeuden Potenzial.
Unbemerkt Linkshänder

"38 Prozent der Leute nutzen ihr Potenzial nicht"

Fast jeder Zweite ist Linkshänder, die meisten wissen es nur nicht - ihr Hirn muss deshalb mehr als nötig arbeiten, sagt der Arzt Hanns von Rolbeck. Eine oft unerkannte Ursache für Burn-out, Legasthenie und ADHS?

Interview von Larissa Holzki

Job und Bewerbung - der SZ-Jobcoach hilft
Frage an den SZ-Jobcoach

Muss der Chef Überstunden bezahlen?

Erzieherin Vanessa M. soll auf verspätete Eltern warten und neuerdings früher zur Arbeit kommen - mehr Geld gibt es für die zusätzliche Arbeitszeit nicht. Sie fragt den Jobcoach, ob das rechtens ist.

Anonyme Drohbriefe

Polizeipräsenz soll Eltern beruhigen

Nach den rassistischen und antisemitischen Drohungen gegen Kindergartenkinder in Unterhaching fahren Beamte vermehrt Streife. Auch Rathäuser und Behörden haben ähnliche Briefe erhalten.

Von Iris Hilberth und Bernhard Lohr, Unterhaching

plakat
Erzieher-Mangel

Gemeinde wirbt mit Plakaten

Weil Grasbrunn keine Erzieherinnen für ihre Kindertagesstätten findet, plakatiert die Gemeinde großflächig an S-Bahnhöfen. Mehrere Eltern werden im September keinen Platz für ihre Kinder kriegen

Von Lars Brunckhorst, Grasbrunn

Charlotte Roche
SZ-Magazin
Charlotte-Roche-Kolumne

Lasst die Jungs doch einfach Jungs sein

Männliches Verhalten wird schon im Kindergarten kriminalisiert. Mädchen haben es dadurch grundsätzlich leichter. Ein Plädoyer für mehr Geschlechter-Gerechtigkeit.

Von Charlotte Roche

Lockdown Lied
jetzt
USA

Was reimt sich auf Amoklauf?

Ein Kindergarten-Song, mit dem Kinder das richtige Verhalten bei Schießereien lernen sollen, sorgt in den sozialen Medien für Entsetzen.

Pausenhof Jahnschule
Wegen steigender Geburten und Zuzug

Bad Tölz baut neuen Kindergarten

Nach dem aktuellen Bedarfsplan fehlen künftig 71 Plätze in der Kurstadt. Die Stadt plant deshalb eine dreigruppige Einrichtung auf dem Gelände der Jahnschule, die ohnehin umgestaltet wird

Von Klaus Schieder

Krankheitsfälle im Kindergarten

Übler Verdacht

Nach den plötzlichen Brechdurchfällen in zwei Unterhachinger Kitas sind alle Kinder auf dem Weg der Besserung. Obwohl die Ursache bisher nicht feststeht, drohen Eltern mit Klage gegen den Caterer.

Von Iris Hilberth, Unterhaching

Beitragsfreie Kita
Große Lücken in der Kinderbetreuung

Eltern erwägen Klage

Im Herbst werden in Neufahrn voraussichtlich mehrere Dreijährige keinen Kindergartenplatz bekommen. Der Personalmangel ist dort seit längerem ein Problem, in diesem Jahr aber spitzt sich die Lage zu.

Von Alexandra Vettori, Freising

Die Kinderbetreuungskosten in Freising steigen 2018
Fehlende Kindergartenplätze

Eltern bangen um ihre Jobs

In Neufahrn fehlen im neuen Kindergartenjahr mindestens 50 Plätze. Die Gemeinde verweist auf die Personalnot.

Von Alexandra Vettori, Neufahrn

Earthquake drill at kindergarten
Südkorea

Südkorea will Kindergärten Englischunterricht verbieten

Damit ihre Kinder weiterhin früh die Weltsprache lernen können, legen sich Südkoreas Eltern sogar mit der Regierung an.

Von Christoph Neidhart, Tokio

Landtagssitzung Mecklenburg-Vorpommern
Ernährung

Kita-Essen aus der Tiefkühltruhe - Eltern protestieren

Das Rote Kreuz erwägt, die Verpflegung in allen 28 Häusern im Kreis umzustellen. Ein Großcaterer beliefert bereits probeweise Einrichtungen in Gauting und Feldafing.

Von Otto Fritscher

02 02 2014 Duelmen Kindertageseinrichtung Duelmen der AWO Hier treffen sich Sonntags Familien und 4 Bilder
Familientrio

Wie wird man die Kindergartenmutti wieder los?

Ständig bittet eine Mutter im Kindergarten eine andere Frau um Treffen. Wie kann diese den aufdringlichen Kontakt diplomatisch abbrechen? Unsere Familienexperten antworten.

Kinderkrippe in Trudering

Erzieher nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine

Weil er angeblich nicht gehört hat, hielt die Krippe in München-Trudering das für nötig. Eine Expertin findet das unverantwortlich, die Eltern sind empört.

Von Sara Peschke

Impfen
Kampagne der Gesundheitsbehörden

Zweifach impfen hält besser

Im Landkreis ist die Quote der Immunisierung gegen Masern zu niedrig

Von Benjamin Engel, Bad Tölz-Wolfratshausen

Bad Aibling, Catering- Firma Bio Kontor
Gemeinschaftsverpflegung

Diese Firma liefert Bio-Essen für Münchner Kitas

Obwohl nichts tiefgekühlt wird, gibt es bei "Bio-Kontor 7" eine Pizza im Sortiment - auf Anfrage der Kleinen hin.

Von Melanie Staudinger

Afghanische Flüchtlingsfamile Sarvar, Edling - Maivand
Heimatsuche

"Was habe ich getan, dass ich so gestraft werde?"

Die afghanische Flüchtlingsfamilie Sarvar mit ihren Zwillingen hat schon viel durchmachen müssen. Nun gab es einen weiteren Schicksalsschlag.

Von Katharina Blum und Nina Bovensiepen

Haar

Ein Stellplatz für zwei Betten

Rathaus bremst Ausbaupläne für eine Pension an der Peter-Henlein-Straße aus

Von Bernhard Lohr, Haar

Kinderkrippe Spatzennest
Kinderbetreuung

100 neue Kita-Plätze im Spatzennest

Der Penzberger Stadtrat erweitert den Bau am Daserweg und beschließt eine neue Kinderkrippe. Die Politiker ärgern sich, dass das Haus über 80 Parkplätze verfügen muss.

Von Alexandra Vecchiato

Kindertagesstätte
Kinderbetreuung

"Die Anmeldung könnte man genauso in ein schwarzes Loch werfen"

Viele Eltern sind in Aufruhr: Ihr Kind ist längst für einen Betreuungsplatz registriert, aber sie bekommen keine Reaktion.

Von Lisa Böttinger und Melanie Staudinger

Dießen: SOS Kinderdorf Kindedorfmutter Anke Hertsch
Zum Muttertag

Die Berufsmutter von Haus 13

Anke Hertzsch kümmert sich seit zehn Jahren im SOS-Kinderdorf in Dießen um sechs Kinder. Es sind nicht ihre eigenen - und doch erfahren sie bei ihr mehr Nähe und Geborgenheit als in ihren ursprünglichen Elternhäusern

Von Armin Greune, Dießen

Sinn und Unsinn

Für Mama

Mütter haben sich am Muttertag gefälligst feiern zu lassen. Wenn man das aber eher doof findet - darf man ihn dann einfach ignorieren?

Von Claudia Fromme