Bugaboo

Vollkommen gerädert

Kinder kriegen, stylisch bleiben: Das war das Versprechen des Bugaboo. Heute sind die beiden Gründer heillos zerstritten. Über Auf- und Abstieg eines Familienunternehmens.

Von Patrick Bauer

Hofladen Jasberg Eichner
SZ-Serie: "Aus erster Hand"

Schmankerl von glücklichen Tieren

Der Hofladen der Eichners in Jasberg ist ein echter Familienbetrieb: Alle helfen mit. Für Fleisch und Wurst in Bioqualität stehen die Kunden dort gerne an.

Von Anja Brandstäter

Kronseder Klenk
Montagsinterview

"Ich lese täglich, was Trump schreibt"

Der deutsche Konzern Krones verkauft Abfüllanlagen in die ganze Welt. Vorstandschef Klenk und Aufsichtsratschef Kronseder über morgendliche Rundgänge, die Gefahren des Protektionismus und Flaschentypen.

Interview von Caspar Busse und Elisabeth Dostert

Familienunternehmen Kersa

Wie Kasperl zu seiner Heimat kam

Die Geschichte um die Handpuppen beginnt vor 95 Jahren im Sudetenland und führt nach dem Krieg nach Mindelheim. Heute ist die Firma der einzige Produzent von Kasperlpuppen.

Von Anna Günther

Familienunternehmen

Wie auf dem Jahrmarkt

Mit dem Vorschlaghammer auf das Fensterglas: Was sich Unternehmen alles einfallen lassen, um auf sich aufmerksam zu machen.

Von Dagmar Deckstein

German Chancellor Merkel and Dutch Prime Minister Rutte examine some power cables at stand of German manufacturer 'Lapp' during during opening tour at 'Hannover Messe' industrial trade fair in Hanover
Lapp Kabel

Verbindungsmänner

Das Stuttgarter Unternehmen Lapp verkabelt die Welt, auch Schnellzüge in Südkorea - und treibt die Expansion voran. 2017 wurde die Umsatzmilliarde geknackt.

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Familienunternehmen

Mythos und Realität

Die großen Familien verhalten sich wie Investoren, das ist gut.

Von Elisabeth Dostert

Hennes & Mauritz AB Earnings News Conference
Modekette

H&M-Chef Karl-Johan Persson hasst es zu verlieren

Proteste in Südafrika, weniger Umsatz, Aktie auf Talfahrt: Bei der schwedischen Modekette läuft es seit langem nicht mehr rund. Die Konzernspitze ist wenig geübt darin, öffentlich Fehler einzugestehen.

Von Silke Bigalke

Pizza im Sekundentakt
Familienunternehmen

Ohne Fassung

Nur in wenigen Familienbetrieben haben die Eigentümer ihre Zuständigkeiten und Werte klar festgelegt. Dabei ließen sich mit einer solchen Charta viele Konflikte vermeiden.

Von Nikola Noske

Berater und Rechtsanwalt

"Geld, Macht und Liebe"

Konflikte sollten nicht unterdrückt werden, sagt der Berater und Rechtsanwalt Mark K. Binz. Streit in Familien hält er für überlebenswichtig - wenn er konstruktiv geführt wird.

Interview von Dagmar Deckstein

Richtiges Timing

Mit warmer Hand

Inhaber sollten frühzeitig klarstellen, welches ihrer Kinder das Unternehmen bekommt.

Von Harald Freiberger

Plenarsitzung im Bayerischen Landtag
Erbschaftsteuer

Ein Herz für Firmenerben

Eigentlich hatten sich die Bundesländer mühsam auf einen Kompromiss zur Erbschaftsteuer geeinigt. Doch jetzt weigert sich Bayern einfach, diese neuen Vorschriften umzusetzen.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

50 Jahre Eisgenuss zwischen zwei Waffeln/Wir feiern ein halbesJahrhundert Sandwich-Eis von Schöller
Schöller-Eis

Der Eiskönig

Vor 100 Jahren wurde Theo Schöller geboren. Der Eiskremfabrikant kannte fast nur Erfolge - bis er an seine Grenzen stieß.

Von Gregor Schöllgen

Das deutsche Valley

Online nach 243 Jahren

Die deutschen Mittelständler haben schon vieles überstanden: Kriege, Revolutionen, Erbstreitigkeiten. Was ist dagegen die Digitalisierung?

Von Ulrich Schäfer

Wagniskapital

"La Famiglia": Deutsche Unternehmerfamilien schließen sich zusammen

Der Name klingt nach italienischer Mafia, doch die Geschäfte sollen sauber laufen. Ziel des Netzwerks ist es, junge Start-ups mit alten Industrie-Größen zusammenbringen.

PLAN W
Familienunternehmen

Was eine Frau an der Spitze bewirken kann

In Familienunternehmen erbt meist der Sohn den Chefposten. Das Beispiel der Familie Miunske zeigt, was passiert, wenn es dann doch mal anders läuft.

Von Cornelius Pollmer

Ferienjobs

Die erste Sprosse auf der Karriereleiter

Die großen Ferien sind nicht nur Urlaubszeit, viele Schüler packen auch an, um ihr Taschengeld aufzubessern. Das kann sich auszahlen: Vier Firmenchefs aus dem Landkreis erzählen vom ersten Job ihres Lebens.

Von Ulrike Schuster

Familienunternehmen

Gute Laune

Die Familienunternehmen wollen mehr investieren - vor allem in die Digitalisierung, ergab eine Umfrage. Bereits heute entwickelt jedes vierte Unternehmen alle drei Jahre mindestens ein Produkt oder eine Dienstleistung komplett neu.

Von Elisabeth Dostert, Berlin

Socken aus dem Sauerland

Paul Falke wünscht sich Männer in Kniestrümpfen

"Italiener tragen fast alle knielang. Ist denen etwa zu warm?" Der Chef der letzten großen Strumpffirma Deutschlands über Billigsocken, Cellulite-Strumpfhosen und die Physiognomie chinesischer Füße.

Von Silke Wichert, Schmallenberg

Familienunternehmen

Das Ende der Alleinherrschaft

Die Patriarchen haben ausgedient. So lautet das Ergebnis einer Studie. Kommunikation ist für den Frieden unter den Verwandten wichtig und dann läuft es auch in der Firma besser.

Von Elisabeth Dostert

Familienunternehmen

Je älter, desto besser

Eine neue Studie verrät einiges über die deutschen Familienunternehmen. Sie gibt zum Beispiel Aufschluss darüber, in welcher Stadt die meisten traditionsreichen Namen angesiedelt sind und wo die eigentliche Heimat der Familienfirmen ist.

Von Elisabeth Dostert

Aldi Nord
Zoff bei Aldi

In Familienunternehmen prallen Welten aufeinander

In Firmen geht es um Zahlen, in der Familie um Gefühle. Beides zusammen geht nicht immer gut. Der Fall Aldi-Nord ist nur ein Beispiel unter vielen.

Von Elisabeth Dostert

Was macht eigentlich Hans-Peter Grothaus?

Wie Facebook für Landwirte

Für Farmtune hat Hans-Peter Grothaus seinen Job beim Landmaschinenhersteller Claas aufgegeben. Er glaubt fest daran, dass sich auch die Landwirtschaft digitalisieren lässt.

Von Elisabeth Dostert

Maxvorstadt

Der Mann, der die Pizza nach München brachte

Mario Gargiulo war der erste Pizzabäcker der Stadt. Sein Restaurant ist auch bei Promis beliebt - ein Foto aber gibt es nur von einem Star.

Von Andreas Schubert

7 Bilder
Marktführer

Wetten, dass Sie diese Top-Unternehmen nicht kennen?

Reißzwecken, Fischfutter, Plastik-Skelette: Diese Unternehmen beherrschen ihre Märkte - trotzdem kennen sie die wenigsten.

Von Jan Schmidbauer