Aral Jahrespressegespräch
Elektromobilität

Immer mehr Ladestationen für Elektroautos

E-Auto-Besitzer können in vielen Teilen Deutschlands immer mehr Orte ansteuern, um die Akkus ihrer Fahrzeuge aufzuladen. Die Quote ist besser, als Experten es empfehlen.

Von Markus Balser

Mobilität

Das sind die neuen Elektroautos

In den kommenden zwei Jahren gibt es gut drei Dutzend neue Modelle. Bringen sie der Elektromobilität den Durchbruch?

Von Michael Neißendorfer

02 12 2017 Berlin Deutschland GER Alte Batterien liegen auf einem Atapel *** 02 12 2017 Berl
Elektroantrieb

Die dreckige Wahrheit der Mobilitätswende

Elektroautos sollen den Verkehr in Deutschland sauberer machen. Die Wahrheit ist aber auch: Für die riesigen Batteriemassen gibt es noch gar kein Recycling-System.

Von Joachim Becker

Fahrbericht

Viel Leistung, viel Hitze

Erste Fahreindrücke von den neuen Luxusstromern aus Deutschland: Der Audi E-tron, Mercedes EQC und Porsche Taycan zeigen die Stärken des Elektroantriebs - und seine Schwächen.

Von Georg Kacher

Stigo
E-Roller und Skateboards

Elektro-Spielzeug für die Straße

Noch sind Tretroller mit Batterie und E-Skateboards im Verkehr weitgehend verboten. Doch das soll sich ändern. Die zehn wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Svenja Gelowicz

Mercedes-Benz GLC F-CELL (X253) 2017  Mercedes-Benz GLC F-CELL (X253) 2017
Alternative Antriebe

Wasserstoff gegen Batteriepanzer

Die neuen Luxus-Elektroautos von Audi und Mercedes sind zu schwer und teuer für den Massenmarkt, sagen Kritiker. Jetzt wird der Ruf nach der Brennstoffzelle wieder laut.

Von Joachim Becker

Feature zur Elektromobilität
Infrastruktur für Elektroautos

Ja, wo laden Sie denn?

Ein zentrales Register für Ladesäulen? Gibt es nicht. Eine einfache Möglichkeit zum Bezahlen? Schwieriges Thema. Bei der Elektromobilität scheitern viele Kunden schon an alltäglichen Kleinigkeiten.

Von Moritz Schnorpfeil

Automobili Pininfarina gibt Vollgas
Elektrisches "Hyper Car"

Pininfarina will Autowelt von München aus revolutionieren

Das neue Elektro-Auto der italienischen Designfirma soll bis zu 400 km/h schnell werden können - das wäre auf deutschen Autobahnen erlaubt.

Von Otto Fritscher

Elektrifizierte Zweiräder

Spaßmobile mit Schönheitsfehlern

Wann setzt sich bei schweren Motorrädern und großen Motorrollern der Elektroantrieb durch? Noch haben die Kunden Vorbehalte. Aber das könnte sich bald ändern.

Von Peter Fahrenholz und Marco Völklein

Deutsche Elektroauto-Offensive

Ideenstau an der Steckdose

Aufholen heißt nicht Überholen: Sechs Jahre nach der Premiere des Model S fordern Audi mit dem E-tron und Mercedes mit dem EQC den Elektroauto-Pionier Tesla heraus. Kann das gelingen?

Von Joachim Becker

Daimler: Design-Studie "Vision Urbanetics" von Mercedes-Benz
E-Van von Mercedes

Das Ei des Christophorus

Daimler zeigt mit seiner Studie "Vision Urbanetics", wie das Unternehmen sich den Minibus der Zukunft vorstellt. Er fährt autonom, kommuniziert mit Passanten und transportiert als eine Art herrenloses Skateboard Waren.

Stefan Mayr

Vierzylinder-Dieselmotoren aus dem Motorenwerk Kölleda
Motorenentwicklung

Vier Zylinder reichen aus

V8, V10, V12 - auch für deutsche Premium-Hersteller konnten es lange gar nicht genug Zylinder sein. Künftig werden sie damit wohl eher schlechte Karten haben, denn die Batterien der E-Autos brauchen viel Platz.

Von Georg Kacher

Siemens und Scania forschen gemeinsam am elektrifizierten Straßengüterverkehr / Siemens and Scania are conducting joint research into the electrification of road freight traffic; Lastwagen mit Oberleitung
Elektrifizierte Lkw

Die Kraft kommt aus der Oberleitung

Im kommenden Jahr beginnen mehrere Feldversuche für Lkw mit Stromabnehmern. Was können die Hybridfahrzeuge besser als reine Elektro-Lkw?

Viele Besucher scharen sich um das Elektroauto e.GO Life bei der Eröffnung des Werks in Aachen.
Elektromobilität

Auch E-Autos sind Statussymbole

Warum kaufen manche Autokunden einen Stromer - und andere nicht? Studien zeigen: Statt um die Umwelt geht es den meisten um Prämien, Privilegien und ihr Image.

Von Christopher Schrader

Erster elektrischer Stadtbus von Daimler
Mobilitätswende

Daimler baut Elektro-Stadtbusse für die Hauptstadt

Im nächsten Jahr soll der E-Citaro in Berlin, Hamburg und Mannheim getestet werden. Der Hersteller ist spät dran - in Europa sind schon überall solche Busse unterwegs.

Von Stefan Mayr, Mainz

Porsche Taycan, das erste reine Elektroauto des Sportwagenherstellers aus Stuttgart-Zuffenhausen.
Neue Elektroautos

Verzwickte Suche nach Kernwerten

Unter Zeitdruck entwickeln Audi, BMW, Mercedes und Porsche ihre Tesla-Gegner. Der aktuelle Stand zeigt: Trotz unterschiedlicher Ansätze ist es für die Hersteller schwer, sich voneinander abzugrenzen.

Von Georg Kacher

Die Elektroautos Opel Ampera-e und Nissan Leaf im Vergleichstest.
E-Mobilität

Elektroautos sind nur etwas für Hartgesottene

Ein Vergleich von Nissan Leaf und Opel Ampera-e zeigt: Elektromobilität funktioniert derzeit nur in der Stadt. Überzeugende Langstreckenautos sind die beiden Stromer nicht - trotz sehr hoher Preise.

Von Joachim Becker

Cebit 2018
Elektromobilität

Ein Professor führt die deutsche Autoindustrie vor

An der Uni entwickelte Günther Schuh einen elektrischen Kleintransporter für die Stadt. Und verkaufte ihn an die Post. Jetzt will er mit einem E-Bus den großen Automarken Konkurrenz machen.

Von Stefan Mayr, Friedrichshafen

Das Elektroauto Microlino biegt auf einer Pflasterstraße um eine Häuserecke.
Microlino

Die Isetta kehrt zurück - als Elektroauto

Nicht BMW, sondern ein Vater-Sohn-Trio lässt den Kleinstwagen auferstehen. Die Geschichte des Microlino beginnt dramatisch, doch dank Enthusiasmus und Improvisationskunst geht er nun in Serie.

Von Thomas Harloff

Elektroauto Microlino im Stil der BMW Isetta mit offener Kühlschranktür. 7 Bilder
Microlino

Das E-Auto im Isetta-Stil in Bildern

Klein, knuffig, flott, wendig - und natürlich mit typischer Kühlschranktür: der Microlino im Detail.

Von Thomas Harloff

Zeit über Diesel-Alternativen zu sprechen: Erdgas
Erdgas als Kraftstoff

Wegbereiter für die Energiewende auf der Straße

Elektro- und Hybridautos sollen das Klima verbessern, die aktuellen Benziner und Diesel werden das nicht mehr schaffen. Erdgas und synthetische Kraftstoffe haben dagegen großes Potenzial. Die Politik muss das endlich erkennen.

Kommentar von Joachim Becker

Röntgenbild des nächsten VW Golf TGI, ein Erdgasauto, das mit Compressed Natural Gas (CNG) angetrieben wird.
Neue CNG-Autos

Erdgas macht den Schritt zur Diesel-Alternative

Sauberer als Diesel, effizienter als Benziner und spritzig wie nie: Gasantriebe haben ihre beste Zeit noch vor sich. Das beweisen neu entwickelte Motoren von VW und Ford.

Von Joachim Becker

Das neue Elektroauto Jaguar i-Pace fährt auf einer Küstenstraße am Meer entlang.
Jaguar i-Pace im Fahrbericht

Die erste echte Tesla-Alternative

Das E-Auto leistet sich kaum Schwächen und ist dem Model X in fast allen Belangen überlegen. Aber die hohen Preise tragen wenig zur Demokratisierung der Elektromobilität bei.

Von Georg Kacher

Das Elektroauto BMW i3 mit einem Ladekabel mit einem Schuko-Stecker für die Haushaltssteckdose.
Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Elektroautos aus?

Bald sollen viel mehr Stromer über deutsche Straßen fahren. Aber wie funktionieren sie eigentlich? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.

Von Felix Reek

Motorsport: Der deutsche Fahrer Daniel Abt beim Rennen der Formel E in Berlin Tempelhof.
Rennserie mit Elektroautos

Die Formel E dreht durch

Audi ist schon dabei, BMW, Mercedes und Porsche ziehen nach. Weil sie dort für ihre Serienautos lernen wollen, investieren sie viel Geld und Personal - und zerstören damit womöglich den Sport.

Von Joachim Becker