Bielefeld

Nachrichten aus Bielefeld

Bielefeld
:Wie normal ist das Wetter in Bielefeld

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter in Bielefeld. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Schlagzeilen

  1. Kriminalität
    :Leihwagen demoliert, Tunnel blockiert und Unfallflucht

  2. 3. Liga
    :1860-Coach denkt groß: „Will uns keine Grenzen auferlegen“

  3. Unfall
    :Motorradfahrer gerät in Bielefeld in Gegenverkehr und stirbt

  4. Bielefeld
    :Pit Clausen kandidiert 2025 nicht mehr für OB-Posten

  5. Bielefeld
    :Junge Liberale bestätigen Vorsitzende Brandmann im Amt

  6. Unfall
    :23-Jähriger stirbt nach Quadunfall im Krankenhaus

  7. Verkehr
    :Fußgängerin nach Unfall mit Krankenwagen außer Lebensgefahr

  8. SZ PlusDr. Oetker
    :Höhere Preise für Pizza und Pudding

  9. Alle Schlagzeilen

Weitere Artikel

SZ PlusDr. Oetker
:Höhere Preise für Pizza und Pudding

Der Lebensmittelkonzern Dr. Oetker leidet unter steigenden Kosten. Trotzdem investiert das Familienunternehmen kräftig, unter anderem in neue Produkte.

Von Björn Finke

Erschossener Boxer
:Polizei sucht mit Fotos nach Tatverdächtigen

In der Bielefelder Innenstadt wird ein ehemaliger Profiboxer auf offener Straße erschossen. Die Täter sind noch immer flüchtig. Nun sucht die Polizei zwei Männer mit einem öffentlichen Fahndungsaufruf.

SZ PlusZum Tod des Architekten Peter Kulka
:Der Pendelexistenzialist

Dresden und Köln, Osten und Westen, barockes Umfeld und moderner Minimalismus: Der Architekt Peter Kulka hat gegensätzliche Welten verbunden. Jetzt ist er im Alter von 86 Jahren gestorben.

Von Peter Richter

Boxer Loriga in München
:Prügeln ist sein Leben

"Im Ring habe ich mich das erste Mal wirklich selbstbewusst gefühlt": Pietro Loriga tritt in München um die deutsche Meisterschaft im Leichtgewicht an. Er kämpft so, wie er aufgewachsen ist: roh, wild, unerschrocken.

Von David Pfeifer und Benedikt Warmbrunn

Start-ups
:Lieber Herford als Berlin

Die meisten Gründer bauen ihre Firmen in Deutschlands Großstädten auf. Doch auch auf dem Land tut sich was, zum Beispiel in Ostwestfalen. Denn manchmal lockt die Provinz mit ihren ganz eigenen Reizen.

Von Björn Finke

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Und raus bist du

Sein Haustier sollte man wirklich nicht unterschätzen: Ein Mann in Bielefeld musste von der Feuerwehr vom Balkon geholt werden - seine Katze hatte ihn ausgesperrt.

Von Marcel Laskus

Glosse
:"Geht's noch?"

Bayerns Ministerpräsident Söder hat angeregt, über Fracking nachzudenken. In Niedersachsen. Die Verantwortlichen vor Ort sind not amused. Wie könnte der Streit beigelegt werden? Ein (nicht ganz ernst gemeinter) Vorschlag.

Glosse von Roman Deininger

SZ PlusHannes Wader
:Der Versöhner

Hannes Wader ist einer dieser Musiker, dessen Lieder man schon oft gehört hat, aber nie den Künstler dazu parat hat. Zu Besuch bei einem der großen Poeten.

Von Hilmar Klute

Vergewaltigungen in Bielefelder Klinik
:Verschwundene Blutprobe

34 Frauen soll ein Assistenzarzt in Bielefeld vergewaltigt haben, im Klinikum hat angeblich niemand etwas gemerkt. Nun hat die Polizei die Büros durchsucht.

Von Benedikt Warmbrunn

SZ PlusMissbrauch im Krankenhaus
:Sie merkten nicht, was in der Nacht geschah

Im Klinikum Bethel in Bielefeld soll ein Assistenzarzt mindestens 32 Frauen betäubt und vergewaltigt haben. Über ein Krankenhaus, in dem niemand etwas mitbekommen haben will, und eine Staatsanwaltschaft, die Opfer jahrelang unwissend ließ.

Von Benedikt Warmbrunn

Oetker-Familie
:Meine Pizza, dein Sekt

Jahrelang stritt Familie Oetker über die Zukunft des Unternehmens mit den bekannten Marken. Nun steht die Lösung, die die Geschwisterstämme befrieden soll. Wie im Lehrbuch zeigt der Fall das Dilemma von Familienunternehmen.

Von Elisabeth Dostert und Benedikt Müller-Arnold

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Klitzekleiner Irrtum

Die Polizei in Bielefeld wird in einem vermeintlichen Kriminalfall alarmiert, doch in dem verdächtigen Kofferraum findet sich mitnichten eine entführte Seniorin - sondern etwas ganz anderes.

Von Violetta Simon

Union - Bielefeld
:Entwarnung aus der Charité

Unions Sieg wird von der Sorge um Timo Baumgartl überschattet.

Familienunternehmen
:Oetker spaltet sich auf

Die Erben teilen eines der größten Familienunternehmen Deutschlands auf: Die einen übernehmen Pizza, Torten und Bier, die anderen Sekt, ein paar Hotels und die Kunst.

Von Elisabeth Dostert und Benedikt Müller-Arnold

Vor Gericht
:Gigantisches Drogenlabor in Ostwestfalen

Die Szenerie erinnert an "Breaking Bad": Ermittler finden bei einem Brand ein Drogenlabor in einer Lagerhalle. Jetzt müssen sich die mutmaßlichen Betreiber vor Gericht verantworten.

Verkehrsversuch
:Flatrate für den Nahverkehr

Zwei Jahre lang durften Mieter in Bielefeld kostenlos den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Weniger Auto gefahren wurde trotzdem nicht.

Von Joachim Göres

Bielefeld
:Arzt tot in Zelle gefunden

Der Neurologe soll zwei Patientinnen betäubt und anschließend vergewaltigt haben. Am Montag war er deshalb festgenommen worden.

Bielefeld
:Vergiftete Pausenbrote: Täter zu hohem Schmerzensgeld verurteilt

Ein 59-Jähriger versetzte jahrelang Brote und Getränke seiner Kollegen mit Quecksilber. Im Januar starb einer der Vergifteten an den Folgen.

Bielefeld
:Kind von Zug erfasst

In Bielefeld wurde ein eineinhalb Jahre altes Mädchen von einem Zug tödlich verletzt. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Bielefeld
:Machtkampf um Mufflons

Im Teutoburger Wald leben noch zehn Wildschafe. Zum Entsetzen zahlreicher Schaffreunde sollen sie nun abgeschossen werden.

Von Alexander Menden

SZ PlusClaudia Roth über den Kosovo-Parteitag vor 20 Jahren
:"Einige sahen in uns sogar den Feind"

Der Kosovo-Sonderparteitag war eine Zäsur für die Grünen. Vor 20 Jahren entschieden sie in Bielefeld über Krieg und Frieden. Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth über die Entwicklung der Grünen danach.

Interview von Constanze von Bullion, Berlin

Bielefeld
:14 000 gegen rechts

Etwa 14 000 Demonstranten haben am Samstag in Bielefeld gegen einen Neonazi-Marsch protestiert. Dem Aufruf der Partei "Die Rechte NRW" waren nach Polizeiangaben 230 Teilnehmer gefolgt. Die Rechte ist laut NRW-Verfassungsschutzbericht ein ...

Schalke - Bielefeld
:Alm-Orkan überstanden

Der FC Schalke 04 siegt in Bielefeld trotz des Kontrollverlusts in der Endphase.

Von Ulrich Hartmann

Bielefeld - Hamburg
:Gerechtes Unentschieden

Der Hamburger SV hat seine Tabellenführung in der zweiten Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt, den Vorsprung auf seine Verfolger aber nicht bedeutend ausbauen können. Zum Abschluss des 10. Spieltags kam das Team von Trainer Dieter Hecking im ...

Bielefeld
:Tödlicher Unfall nach Hochzeit

Kurz vor Mitternacht kommt ein Siebensitzer von der Fahrbahn ab und kracht in eine Mauer.

Kurioser Wettbewerb
:Und es gibt Bielefeld doch!

25 Jahre lang musste sich die wichtigste Stadt Ostwestfalens mit einer Verschwörungstheorie herumschlagen, die in der Küche einer Studenten-WG erdacht wurde. Doch damit ist jetzt Schluss.

Von Oliver Klasen

Bielefeld
:Gibt's doch gar nicht

Der Witz, wonach es Bielefeld eigentlich gar nicht gibt, feiert Jubiläum. Die Stadt hat nun eine Million Euro für den "ultimativen Beweis" ausgesetzt.

Bielefeld
:Dieb läutet die Glocken

Ein Einbrecher hat in einer Kirche wohl den Lichtschalter verwechselt - mit dem Schalter für die Kirchenglocken.

SZ PlusUnternehmen in Ostwestfalen
:Aufbruch im Land der Patriarchen

Bertelsmann, Oetker, Miele: In Ostwestfalen sind große Familienkonzerne entstanden. Dennoch tat sich die Region schwer, diese Tradition fortzusetzen - doch das ändert sich gerade.

Von Valentin Dornis

Bielefeld
:Auch Kramny muss gehen

Die Arminia entlässt zum zweiten Mal in dieser Saison ihren Trainer. Der neue ist ein alter Bekannter: Carsten Rump.

Bielefeld - 1860
:Flüchtiger Augenblick

Gytkjaers schönes Tor ist zu wenig: Mit vier Zugängen in der Startformation verliert der TSV 1860 München bei leidenschaftlichen Bielefeldern 1:2.

Blitzer A2
:Autofahrer klagt gegen Tempolimit - und scheitert

Mehr als 300 Autos werden jeden Tag auf der A2 am Bielefelder Berg geblitzt. Für die Stadt eine lukrative Einnahmequelle. Jetzt klagte ein Autofahrer gegen die generelle Geschwindigkeitsbegrenzung.

Von Thomas Harloff

Arminia Bielefeld im DFB-Pokal
:Mit der Kraft des Aprilwetters

Erst Hertha, dann Bremen - jetzt Gladbach? Bielefeld will an diesem kühlen Frühlingsabend den nächsten Bundesligisten überraschen. Der Verein pendelt zwischen den Welten der 2. und 3. Liga - nur langweilig wird es bei Arminia nie.

Von Ulrich Hartmann

Diktator-Aufdruck
:Staatsschutz ermittelt wegen Hitler-Tassen

Die Hitler-Tassen sind längst aus den Regalen des Bielefelder Möbelhauses entfernt, doch der Fall ist nicht ausgestanden. Jetzt ermittelt der Staatsschutz - und auch das Haus der Geschichte in Bonn zeigt Interesse.

Von Hanna Voß

Dießen
:Gruß aus dem Jahr 1961

Ein Zehnjähriger findet eine mehr als 50 Jahre alte Flaschenpost im Ammersee - und recherchiert als Absender einen nunmehr 73-jährigen Mann

cb

Clueso im Interview
:"Udo und ich haben einiges gemeinsam"

Clueso gilt als einer der besten Songschreiber Deutschlands. An diesem Freitag erscheint seine Version des Udo-Lindenberg-Klassikers "Cello". Der Meister singt ihn gemeinsam mit Clueso. Im Interview spricht er über die Zusammenarbeit mit Lindenberg, nervige Dudelsongs - und warum er nicht nach Berlin will.

Toni Lukic

Unglücksfall in Bielefeld
:Mann fällt kopfüber in Gully und ertrinkt

Ein 63-Jähriger ist in Bielefeld in einen Gully gefallen und darin umgekommen. Dem Autofahrer wurde wohl die Suche nach seinen Schlüsseln zum Verhängnis.

Kastrations-Prozess in Bielefeld
:Hohe Haftstrafe nach Entmannung

Ein Vater aus Bielefeld, der den deutlich älteren Freund seiner Tochter kastriert hat, zahlt dem Opfer Schmerzensgeld. Das Gericht verhängte dennoch eine hohe Haftstrafe.

Prozess in Bielefeld
:Vater entmannt Liebhaber seiner Tochter

Er störte sich an einer Affäre seiner Tochter, also griff er zum Skalpell: In Bielefeld gesteht ein eifersüchtiger Vater vor Gericht, dem Liebhaber seiner Tochter die Hoden abgeschnitten zu haben.

Amok gegen Zeugen Jehovas
:"Alptraum zur Realität gemacht"

Ein Rentner, der in einem Gebetssaal auf Zeugen Jehovas losging, ist zu elf Jahren Haft verurteilt worden - er war mit Maschinenpistole, Samuraischwert und Messer bewaffnet.

Unterwegs mit dem 2CV
:Wendekreis der Ente

Wo ist jetzt genau der Kapitalismus? Eine Fahrt mit dem 2CV von Moskau nach Bielefeld zeigt, wie wenig vom alten Gegensatz Ost und West geblieben ist.

Frank Nienhuysen

Bielefeld: Haftstrafe für Sexualtäter
:Angefahren und vergewaltigt

Es ist ein Verbrechen, das in ganz Deutschland Entsetzen hervorgerufen hat: Weil er eine 13-Jährige mit dem Auto angefahren und dann vergewaltigt hat, muss ein Familienvater für mehr als zehn Jahre ins Gefängnis.

Verkehrsüberwachung
:Blitzlichtgewitter in Bielefeld

An der A2 bei Bielefeld steht das erfolgreichste Blitzgerät Deutschlands: Es dokumentiert 5000 Geschwindigkeitsübertretungen pro Woche - und spült der Stadt sehr viel Geld in die klammen Kassen.

Dirk Graalmann

Prozessauftakt in Bielefeld
:81-facher versuchter Mord

Schwer bewaffnet und vermutlich auf Rachefeldzug drang Horst A. in den Gemeindesaal der Zeugen Jehovas ein. Vor Gericht zeigt er Bedauern - und schweigt zum Motiv.

Bielefeld-Verschwörung
:Gibt's doch gar nicht

In die Bielefeld-Verschwörung ist Gerhard Schröder verwickelt und natürlich auch der DFB: Eine Einführung in eine ganz große Theorie, die nun verfilmt wurde.

Panorama kompakt
:Im Wahn ermordet

Der geistig verwirrte Mörder eines Schornsteinfegers muss in die Psychiatrie, ein Auschwitz-Wachmann verliert seinen Job und ein übereifriger Vater steht vor Gericht.

Ausstellung: Mehr als ein T-Shirt
:Brust rein, Bauch raus

Das liebste Modestück junger bis juveniler Menschen - Uniform oder Ausdruck größtmöglichen Individualismus? In Bielefeld wird die Kulturgeschichte des T-Shirts gezeigt. Die Bilder.

Till Briegleb

Gutscheine: