Bad Wiessee - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Bad Wiessee

Bahnverkehr in Bayern
:Mit dem Zug zum Tegernsee: Zurückbleiben bitte!

Weil an den Gleisen gebaut wird und an der Bundesstraße auch, rät die Bayerische Regiobahn in diesem Jahr ausdrücklich von Mutter- und Vatertagsausflügen an den Tegernsee ab.

Glosse von Matthias Köpf

SZ PlusWinter am Tegernsee
:Der Baum des Patriarchen

Uli Hoeneß wohnt seit vielen Jahren oberhalb von Bad Wiessee am Tegernsee. Im Winter freut sich das ganze Tal über den prachtvoll illuminierten Christbaum vor seinem Haus. Warum der Hausherr es leuchten lässt.

Von Matthias Köpf

Tegernsee
:Saurüsselalm: Höhenmeter auf dem Instanzenweg

Ein erstes Gericht hat den Umbau der einstigen Söllbachaualm bei Bad Wiessee zur neuen Gastro-Destination am Tegernsee noch für rechtens erklärt. Doch nun geht der Streit in eine neue Runde.

Von Matthias Köpf

Bad Wiessee
:Neuer Ärger um die Saurüsselalm am Tegernsee

Beim jüngsten Gastro-Event auf der umstrittenen Berghütte wollten sich die Staatsforsten querstellen. Doch da war ja noch dieser Schwarzbau mitten durch den Bach.

Von Matthias Köpf

SZ PlusDauerstreit um Saurüsselalm
:Ärger über Luxus-Events auf Almhütte am Tegernsee

Ein exklusives Menü vom ehemaligen Leibkoch Helmut Kohls? Kann man am Sonntag für 249 Euro auf der Saurüsselalm bei Bad Wiessee genießen. Blöd nur, dass sich Behörden, Naturschützer und Betreiber auf eine ganz andere Nutzung geeinigt hatten.

Von Matthias Köpf

Zukunft des Tourismus
:Beispielbetriebe für Nachhaltigkeit

Ein neues Format führt zu innovativen Gastgebern.

Von Benjamin Engel

SZ PlusFinanzen
:Die Kugel rollt zum Wohle des Freistaats

Nach den Corona-Schließungen verbuchen die neun Spielbanken in Bayern wieder starken Zulauf. Vergangenes Jahr haben sie bei den Einsätzen abzüglich der ausgezahlten Gewinne sogar einen Rekord erzielt wie seit 2007 nicht mehr.

Von Johann Osel

Einzelhandel
:Aus für Tölzer Floristik-Geschäft

Aus Personalmangel schließt Antje Walther ihr Geschäft Unartig am Amortplatz zu Ostern. Nur noch am zweiten Standort in Bad Wiessee geht es weiter. Mitarbeiterersatz in der Branche zu finden, sei generell schwierig, so die Inhaberin.

Von Benjamin Engel

Mitten in Bad Wiessee
:Furt im Wald am Tegernsee

Weil es Streit über einen weiteren trockenen Fahrweg zur neuen Saurüsselalm gibt, setzt deren Eigentümer auf eine alte Brückentechnologie.

Von Matthias Köpf

Mitten in Rottach-Egern
:Wenn man mit dem Oligarchen über das Amtsblatt kommunizieren muss

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine ist Alischer Usmanow eilig abgereist vom schönen Tegernsee. Dabei hätte das Landratsamt da noch eine Baugenehmigung fertig.

Glosse von Matthias Köpf

Prozess
:Immer Ärger um die Saurüsselalm

Vor einem Jahr ist die Alm bei Bad Wiessee, die zuvor allein der Landwirtschaft diente, zu einem neuen Ausflugsziel aufgebrezelt worden. Doch statt stiller Wanderer zieht sie allerlei Partyvolk an - und Juristen.

Von Matthias Köpf

Verwaltungsgericht
:Flächendeckend rechtswidrig

Der Landkreis Miesbach hat es nun schwarz auf weiß, dass ein großer Teil seiner Landschaftsschutzgebiete hinfällig ist.

Miesbach
:Schlamperei versaut Schutzgebiet

Weil das Landratsamt die Karten nicht mehr findet, steht der Kreis Miesbach gerade weitgehend ohne Landschaftsschutz da. Dabei ging es eigentlich nur um die Saurüsselalm.

Von Matthias Köpf

Urteil und Reaktionen
:Ausflugsziel erster Instanz

Das Verwaltungsgericht München hat das Aufmöbeln der abgelegenen Söllbachaualm zur "Saurüsselalm" für rechtens erklärt. Doch der Streit über die neue Destination am Tegernsee geht weiter.

Von Matthias Köpf

Landschaftsschutz
:"Saurüsselalm" vor Gericht

Berg- und Talschützer am Tegernsee klagen gegen den Umbau der ehemaligen Söllbachaualm bei Bad Wiessee zur neuen Gastro-Destination.

Bad Wiessee
:Die "Saurüsselalm" sorgt für Ärger

Seit Kurzem lockt die neue Gastro-Alm viele Besucher ins Söllbachtal. Das gefällt nicht allen. Die einen fürchten Gentrifizierung, die anderen glauben, dass das Angebot gebraucht wird.

Von Matthias Köpf

Skisport
:Erstes Rennen des Landkreiscups

Am Freitag, 28. Januar, findet das erste Skirennen des Landkreiscups statt. Start des Nachtslaloms am Christa-Kinshofer- Skizentrum am Sonnenbichl in Bad Wiessee ist um 17 Uhr. Teilnehmen können alle Mitglieder eines Sportvereins im Landkreis ...

Tourismus am Tegernsee
:Zum Tatar auf die "Saurüsselalm"

Ein krachledernes Marketing zur Eröffnung hat die Kritiker eh schon aufgeregt - jetzt sehen sie sich umso mehr in ihrem Verdacht bestätigt, dass schon wieder eine Eventlocation in Spazier- und Shuttlebusdistanz zum Tegernsee entsteht.

Glosse von Matthias Köpf

Angebot für Wanderer
:Münchner Bergbus startet am 19. Juni

Der Bergbus des Deutschen Alpenvereins (DAV) nimmt am Samstag, 19. Juni, Fahrt auf - zunächst für zehn Wochen. Er fährt immer samstags und sonntags von München in die drei Regionen Chiemgau (über Aschau, Sachrang und Schleching), Ammergau (bis nach ...

Bad Wiessee
:Til Schweiger baut Hotel

Am ohnehin von vielerlei Prominenz bevölkerten Tegernsee wird nun auch der Schauspieler und Regisseur Til Schweiger aktiv. Zusammen mit der Arcona-Kette will Schweiger in Bad Wiessee 2024 ein Vier-Sterne-Hotel seiner Design-Marke "Barefoot ...

Bad Wiessee
:Mit E-Bike in den Tod

Eine 63-Jährige ist an den Folgen eines Sturzes mit ihrem E-Bike gestorben. Die Frau sei in Bad Wiessee (Landkreis Miesbach) auf einer leicht abschüssigen Strecke aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt, teilte die Polizei am Samstag mit. Nach ...

Bad Wiessee
:Die Zukunft riecht streng

Mit dem neuen Jodschwefelbad will die Gemeinde am Tegernsee an bessere Zeiten anknüpfen.

Von Marco Mach

Bad Wiessee
:Gemeinden gehen gegen Zweitwohnungen vor

In den stark von Zuzug und Tourismus geprägten Gebieten entlang des Alpenrands wollen immer mehr Gemeinden neue Zweitwohnungen per Satzung verhindern. Im März hatte Berchtesgaden als erste bayerische Kommune eine Regelung erlassen, die das Schaffen ...

Bad Wiessee
:Zweitwohnungssteuer neu berechnet

Nachdem die Gemeinde Bad Wiessee im Dezember mit ihrer bisherigen Regelung zur Zweitwohnungssteuer vor dem Bundesverwaltungsgericht gescheitert war, haben die Gemeinderäte nun eine neue Berechnungsweise beschlossen. Demnach verlangt die Gemeinde als ...

Zweitwohnungssteuer
:Wichtige Einnahmen

Nach Gerichtsurteil: Landkreis-Kommunen wollen auf die Zweitwohnungssteuer nicht verzichten.

Gericht
:Regeln für Zweitwohnungssteuer müssen überarbeitet werden

Das Bundesverwaltungsgericht hat das Modell zweier Orte verworfen. Das hat Folgen für viele Kommunen.

Von Matthias Köpf

Bad Wiessee
:Spielbank-Streit beigelegt

Die fünf Gemeinden im Tegernseer Tal haben ihren Streit um die staatliche Spielbankabgabe beigelegt. Nach einem gerichtlichen Mediationsverfahren verteilt Bad Wiessee als Sitz der Spielbank wieder 9,8 Prozent seiner Einkünfte aus dem Spielertrag an ...

Bad Wiessee
:Golfplätze am Tegernsee einigen sich über Namen

Der "Tegernseer Golf-Club" in Bad Wiessee hat seine bevorzugte Lage am Tegernsee auch namensrechtlich behauptet und vor dem Landgericht München einen Vergleich mit dem Unternehmer Karl-Heinz Krutz geschlossen. Krutz' vor einigen Jahren gegründete ...

Bad Wiessee
:Fledermäuse verhindern Abriss

Das ehemalige Hotel Lederer in Bad Wiesee darf vorerst nicht abgerissen werden. Grund dafür ist nicht die Geschichte des prominenten Hauses am Tegernsee, sondern eine Kolonie von Zwergfledermäusen. Nach Angaben des Landratsamts in Miesbach soll ...

Bad Wiessee
:Halbe Million Euro erspielt

In der Spielbank im oberbayerischen Bad Wiessee hat ein Gast mehr als eine halbe Million Euro an einem Automaten gewonnen. Der Spieler aus dem Landkreis Miesbach habe am Sonntag den sogenannten Bayern-Jackpot geknackt und rund 528 000 Euro erhalten ...

Bad Wiessee
:So sieht es im Hotel Lederer aus

Die Lage direkt am Tegernsee ist höchst vornehm, doch der Verfall der Immobilie schreitet immer weiter voran.

Tegernsee
:Warum alte Nazis die letzte Hoffnung dieses Hotels sind

Das "Lederer" am Tegernsee steht vor dem Abriss. Um seine Zukunft zu retten, setzen die früheren Betreiber auf die Vergangenheit: Denn in diesem Hotel verhaftete Hitler einst seinen Rivalen Röhm.

Von Matthias Köpf

Bad Wiessee
:Millionenschaden nach Explosion

Am Tag nach der Explosion im Rettungszentrum von Bad Wiessee am Tegernsee ist das ganze Ausmaß des Unglücks sichtbar geworden. Die Fahrzeughalle des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) wurde bei dem Feuer komplett zerstört, auch die Fahrzeugflotte wurde ...

Tegernsee
:Explosion in Bad Wiessee zerstört komplette BRK-Fahrzeugflotte

Der Schaden geht in die Millionen, denn auch die Fahrzeughalle muss neu errichtet werden.

Oberbayern
:Explosion in Bad Wiessee - Feuerwehrhaus brennt

In dem Gebäude kam es zu einer Detonation. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Bad Wiessee
:Pläne für Luxushotel am Tegernsee

Am Westufer des Tegernsees soll ein neues Luxushotel entstehen, das mindestens den Anblick der Bad Wiesseer Seepromenade einschneidend verändern wird. Anstelle des seit 2009 geschlossenen Hotels Lederer in seinem älplerischen Stil soll sich dort ...

Baupläne am Tegernsee
:Bad Wiessee will hübscher werden

Der etwas angestaubte Kurort plant ein neues Jodschwefelbad und ein Luxushotel. Doch ganz reibungslos wird die Rundumerneuerung wohl nicht über die Bühne gehen.

Von Matthias Köpf

Bad Wiessee
:Frischzellenkur

Das etwas angestaubte Bad Wiessee will sich aufhübschen - mit einem neuen Jodschwefelbad und einem Luxushotel

Von Matthias Köpf

Dachau/Bad Wiessee
:Beste Bedingungen

Ski-Landkreiscup: Jaqueline Striedl und Maxi Ploss sind Tagessieger

Bad Wiessee
:Hoeneß lädt Flüchtlinge in den Golfclub ein

Uli Hoeneß hat an Weihnachten Flüchtlinge bewirtet. Der Bürgermeister von Bad Wiessee, Peter Höß, berichtete beim Neujahrsempfang der Gemeinde, dass Hoeneß und seine Frau Susi an Heiligabend 30 jugendliche Asylbewerber zu Gast hatten. Der frühere ...

Bad Wiessee
:Hexal-Gründer baut Luxusresort am Tegernsee

Dafür muss ein altes Hotelgebäude weichen - in dem einst Adolf Hitler den SA-Chef Röhm persönlich verhaftete.

Von Matthias Köpf

Urteil
:Gericht kippt Zweitwohnungssteuer - Urlaubsorte müssen nachbessern

Zwei Besitzer von Zweitwohnungen in Bad Wiessee am Tegernsee und in Schliersee hatten erfolgreich gegen die Steuer geklagt.

Von Matthias Köpf

Bad Wiessee
:Anonyme Geldübergabe

Als die ältere Dame am Montag ein Kuvert bei ihnen abgegeben hatte und ohne Erklärung gleich wieder gegangen war, hatten sich die Beamten in der Polizeiinspektion in Bad Wiessee nicht viel gedacht. Das Kuvert wanderte in den Posteingang für den ...

Bad Wiessee
:Mann klaut Auto versehentlich

Ein 66-Jähriger kommt aus der Bäckerei, steigt ins Auto und fährt nach Hause. Erst als die Polizei anruft, merkt er, dass etwas schiefgelaufen ist.

Streit am Tegernsee
:Bad Wiessee und der bayerische Oligarch

Ein Geschäftsmann irritiert die Bürger in Bad Wiessee: Er kauft eine Immobilie nach der anderen und schließt mitten in der Hochsaison zwei beliebte Lokale - nachdem die Gemeinde ihm die Genehmigung für ein Bauprojekt verweigert hat. Alles nur Zufall? Heimatschützer wittern Erpressung.

Von Heiner Effern

Gutscheine: