Bad Wiessee:Mit E-Bike in den Tod

Eine 63-Jährige ist an den Folgen eines Sturzes mit ihrem E-Bike gestorben. Die Frau sei in Bad Wiessee (Landkreis Miesbach) auf einer leicht abschüssigen Strecke aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt, teilte die Polizei am Samstag mit. Nach Angaben eines Sprechers waren keine weiteren Menschen an dem Unfall beteiligt. Bei dem Sturz am Freitagabend zog sich die 63-Jährige eine Platzwunde am Kopf und schwere innere Verletzungen zu. Die Ärzte kämpften laut Polizei stundenlang um das Leben der Frau, sie starb jedoch an ihren Verletzungen.

© SZ vom 05.10.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB