Samsung, Apple und Huawei

Was kommt nach dem Smartphone-Boom?

Die Nachfrage nach Handys hat ihren Zenit überschritten. Die Hersteller stellt das vor große Probleme - ein Blick auf Samsung, Apple und Huawei.

Von Christoph Giesen, Peking, Helmut Martin-Jung und Christoph Neidhart, Tokio

Amazon-Mitarbeiterin in Tschechien
Börsenwert

Amazon löst Microsoft als wertvollstes Unternehmen ab

Noch vor wenigen Monaten war der teuerste Konzern eine Billion Dollar wert - und hieß Apple. Diese Zeiten sind vorbei.

China  - Apple
Umsatzeinbruch bei Apple

Den Chinesen zu teuer

Apple Aktienkurs bricht ein, weil die Chinesen statt iPhones lieber günstigere Geräte von eigenen Herstellern kaufen. Aber auch die Verhaftung der Finanzchefin von Huawei schmälert den Umsatz.

Von Christoph Giesen, Peking

SZ Espresso

Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Martin Anetzberger

Apple senkt Umsatzerwartung 01:17
iPhone-Verkäufe

Apple verfehlt Umsatzprognose

Laut Konzernchef Tim Cook habe das Unternehmen die Abwärtsbewegung auf dem chinesischen Markt unterschätzt. Erstmals seit Einführung des iPhones verfehlt Apple seine Prognosen.

Apple

iPhones bald aus Indien

iPhone
Qualcomm vs. Apple

Deutsches Gericht erlässt Verkaufsverbot für iPhone 7, 8 und X

Der Chiphersteller Qualcomm hat Apple verklagt. Damit das Verbot greift, muss er mehr als eine halbe Milliarde Euro hinterlegen. Apple nimmt schon einmal zwei Modelle aus den Apple Stores.

00:58
Apple

Verschwinden bald mehrere iPhone-Modelle aus dem Handel?

Der Chipkonzern Qualcomm hat in seinem Patentstreit mit Apple ein Verkaufsverbot in Deutschland erstritten, von dem mehrere iPhone-Modelle betroffen sein könnten.

Bezahlen an der Ladenkasse mit Google Pay und Mastercard
Bezahlen mit dem Handy

Für Pommes und Burger reicht's

Jetzt führt auch Apple in Deutschland mobiles Bezahlen ein. Google Pay für Android-Handys gibt es schon seit Juni. Aber kann das Smartphone im Alltag wirklich schon das Bargeld ersetzen? Ein Selbstversuch.

Von Max Muth

Apple Pay
Bezahlen mit dem Handy

Wie man Apple Pay einrichtet

Apple Pay auf dem iPhone einzurichten, geht in wenigen Minuten - wenn man die richtige Kreditkarte hat. Google ist seinem Konkurrenten auch hier einen Schritt voraus.

Von Christina Müller

Macron Gelbwesten Frankreich
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Xaver Bitz

Apple Pay Launches In The UK
Mobiles Bezahlen

Apple Pay startet in Deutschland

Auch Besitzer von Apple-Geräten können nun in Deutschland mobil bezahlen. Zumindest teilweise. Die Konkurrenz bietet das schon länger an.

Von Felicitas Wilke und Nils Wischmeyer

Prototyp der ersten Computermaus 5 Bilder
50 Jahre Computermaus

"Das nächste große Ding nach LSD"

Etwas ungelenk, aber dafür mit Holzverkleidung: Vor 50 Jahren bewegte sich erstmals eine Computermaus. Erfunden wurde sie aber weder von Microsoft, noch von Apple oder Logitech.

Von Mirjam Hauck

Smartphone-Design

Wie Hersteller Handys alt aussehen lassen

Das Smartphone würde es locker noch tun, aber es hat halt einfach noch keine Notch: Apple und Co. ändern gezielt das Design, um Kunden zu verführen. Über psychologische Obsoleszenz.

Von Mirjam Hauck

Dudley Devine
Finanzmärkte

Was hinter dem Ausverkauf an den Börsen steckt

Seit Wochen geht es an den Finanzmärkten abwärts. Besonders stark trifft es Technologie-Konzerne wie Apple und Facebook. Doch der Vergleich mit dem Platzen der Internet-Blase vor 18 Jahren hinkt.

Von Harald Freiberger und Helmut Martin-Jung

iPhone Xs: Apple präsentiert Neuheiten
Apple

Universum mit Apfel

Der Technologiekonzern Apple teilt künftig nicht mehr mit, wie viele Geräte verkauft werden - dahinter steckt eine klare Strategie, die wohl auch mit der Preispolitik zusammenhängt.

Von Helmut Martin-Jung

jetzt emoji
jetzt
Social Media

Das Gesicht, das keine Bände spricht

Ein neues Emoji löst Verwirrung und Spekulationen aus. Denn kaum jemand versteht, was es bedeuten soll. Mit Blähungen hat es jedenfalls nichts zu tun.

Ein iPhone für alle: Das neue iPhone XR im Praxistest
Apple iPhone XR

Mehr Smartphone braucht kein Mensch

Das iPhone XR steht zu Unrecht im Schatten des XS. Das günstige der neuen Modelle ist eine gelungene Mischung aus X-Reihe und iPhone 8.

Von Helmut Martin-Jung

Apple Holds Launch Event In Brooklyn 01:13
Aluminium-Recycling

Apple stellt neues MacBook Air vor

Es gibt eine neue Version des günstigsten MacBook Air. Apple verkauft ein Macbook aus 100 Prozent recyceltem Aluminium.

Apple Holds Launch Event In Brooklyn
"Grüne" Laptops

Apples Aluminium-Recycling ist immerhin ein Anfang

Apple verkauft ein Macbook aus 100 Prozent recyceltem Aluminium und schon wird der Vorwurf des "Greenwashing" laut. Dabei ist der Schritt gut. Eine glaubwürdige Umweltstrategie fehlt aber.

Kommentar von Malte Conradi

Apple

Neue iPads

Der kalifornische Konzern hat am Dienstag neue Produkte vorgestellt. Darunter zwei Geräte seiner Baureihe iPad Pro. Außerdem erneuerte Apple seinen in die Jahre gekommenen Einstiegs-Laptop.

Von Helmut Martin-Jung

Wetter-App Stuttgart Ungesunde Luft für empfindliche Gruppen
Technik

Das iPhone warnt, und keiner weiß warum

Die neue Version der Wetter-App auf den Apple-Smartphones warnt seit dem Update vor "ungesunder Luft". Nur, wieso? Nicht einmal das Umweltbundesamt hat eine Erklärung.

Von Martin Zips

Bezahlen an der Ladenkasse mit Google Pay und Mastercard
Mobiles Zahlen

Wie Zahlungen mit dem Handy funktionieren - und wer es anbietet

Smartphone zücken, entsperren und an den Kartenleser halten: Mobiles Zahlen ist praktisch. Inzwischen gibt es einige Anbieter. Das müssen Sie beachten.

Von Daniel Pöhler, Finanztip

Apple-Chef Tim Cook in Brüssel
Apple-Chef

Tim Cook warnt vor Daten als Waffen "mit militärischer Effizienz"

Der Apple-Chef beschreibt auf einer Rede in Brüssel die Gefahr eines "Daten-industriellen Komplexes". Gemeint sind Facebook und Google - er selbst präsentiert sich herzergreifend als Datenschützer.

Von Jacqueline Lang, Brüssel

Apple

Konzern-Chef in Berlin