iPhone - SZ.de

IPhone

Nachrichten zur Smartphone-Reihe von Apple

Wettbewerbsrecht
:Ärger mit dem App-Store: EU geht gegen Apple vor

Die Kommission vermutet, dass auch Apples neue Regeln weiterhin alternative App-Stores verhindern – und damit gegen den Digital Markets Act verstoßen. Apple gibt sich ahnungslos.

SZ PlusMeinungKI auf dem iPhone
:Apple demonstriert seine Macht

Chat-GPT kommt ab Werk auf ein Gerät, das in Milliarden Hosentaschen steckt. So ärgert Apple gleichzeitig Google und Microsoft.

Kommentar von Jannis Brühl

Quartalszahlen von Apple
:Probleme mit dem iPhone, Hoffnung auf neue KI-Anwendungen

Firmenchef Tim Cook muss erneut einen Umsatzrückgang verkünden, zum fünften Mal hintereinander. Die Apple-Aktie steigt dennoch.

Streit mit Epic Games
:Apple sperrt Fortnite weiter vom iPhone aus

Epic Games wollte das beliebte Spiel auf iPhones in der EU zurückbringen - aufgrund der neuen DMA-Regeln. Doch der US-Konzern lässt das nicht zu. Jetzt prüft allerdings die EU, ob Apple gegen EU-Recht verstößt.

SZ PlusApple-Smartphones
:iPhone-Diebe haben es jetzt schwerer

iPhone weg und die Daten auch? Letzteres lässt sich nun mit einer neuen Einstellung im Betriebssystem iOS verhindern - aber nur bei neueren Geräten.

Von Helmut Martin-Jung

Apple
:Das iPhone wird schwieriger zu knacken

Bald können Diebe nur noch deutlich schwerer an Inhalte von einem geklauten Handy kommen. Dafür sorgt Apple und schränkt den Zahlen-Code ein.

Von Hans von der Hagen

SZ PlusNeue Medien
:„Du musst mir nachher schnell mal was am Handy zeigen“

Doch schnell geht bei einem 81-Jährigen gar nichts. Unser Autor hat seinem Vater vor ein paar Monaten ein Smartphone geschenkt – und wurde damit unfreiwillig zum Systemadministrator.

Von Dominik Prantl; Illustration: Jessy Asmus

Apple
:China ist iPhone-müde

Das iPhone 15 verkauft sich offenbar nicht so gut wie das Vorgängermodell. Das liegt auch an überraschender Konkurrenz.

Von Helmut Martin-Jung

SZ PlusSmartphones
:Das kann das neue Google Pixel

Die achte Generation des Smartphones kommt mit einem großen Versprechen. Und wirft die Frage auf: Ist das noch Bildbearbeitung - oder schon Manipulation?

Von Simon Hurtz

iPhone 15
:Wischful Thinking

Apple will seine Produktion in Indien ausbauen. Dort müssen die meisten Käufer lange arbeiten, um sich das neueste Modell leisten zu können.

Von David Pfeifer

Elektromagnetische Strahlung
:Warum droht dem iPhone 12 ein Rückruf?

Eine Überwachungsbehörde in Frankreich hat erhöhte Strahlenwerte bei dem Gerät gemessen. Fachleute rechnen aber nicht mit Gefahren für die Gesundheit. Apple will mit einem Update reagieren.

Von Hanno Charisius

SZ PlusMeinungApple
:Der Traum vom Universalkabel war einfach nur naiv

Die EU zwingt Apple beim neuen iPhone den einheitlichen Ladestandard USB-C auf. Das ist gut für die Umwelt und für die Nutzer - aber das Chaos wird anhalten.

Kommentar von Simon Hurtz

iPhone 15 Pro
:Warum Apple das iPhone grundlegend verändert

Neues Design, bessere Kamera und USB-C: Das neue iPhone unterscheidet sich deutlich von früheren Modellen. Für Apple steht viel auf dem Spiel.

Von Simon Hurtz

SZ PlusMeinungApple und China
:Apple kann nicht länger lavieren

Lange konnte sich der iPhone-Konzern aus dem Konflikt zwischen den USA und China heraushalten. Doch diese Taktik funktioniert womöglich bald nicht mehr.

Kommentar von Helmut Martin-Jung

China
:Frau beißt Kabel im Handyladen durch - und flieht mit iPhone

Ein ungewöhnlicher Diebstahl geschah nun in China: Die Handys seien einfach zu teuer gewesen, findet eine Frau. Und nagt an dem Sicherungskabel.

Von Helmut Martin-Jung

Elektronikkonzern
:Apple verdient mit Dienstleistungen

Der iPhone-Konzern verkauft etwas weniger iPhones, aber die Dienstleistungssparte zieht stark an.

Raubüberfall verhindert
:"Hey Siri, rufe die Polizei an"

In Würzburg versuchen zwei Jugendliche, einen Spaziergänger zu überfallen. Doch dann zückt der Mann sein Smartphone.

Verkauf von iPhones
:Auf nach Asien

Der Markt in den reichen Ländern ist gesättigt. Der Tech-Riese Apple sieht seine Zukunft nun anderswo: Dort, wo der Konzern seine Produkte schon lange unter fragwürdigen Arbeitsbedingungen fertigt.

Von David Pfeifer

Smartphones
:EU-Kommission warnt Apple vor Ladekabel-Tricks

Plant der iPhone-Konzern, eine Richtlinie zu einheitlichen Ladesteckern zu umgehen? Die Europäische Kommission hegt diesen Verdacht - und hat Apple per Brief ermahnt.

SZ Plus50 Jahre Handy
:Am Anfang war der Knochen

Vor 50 Jahren führte Martin Cooper das erste Handygespräch an einer New Yorker Straßenecke. Seine Erfindung war ein Klotz, wog knapp ein Kilogramm – und veränderte die Welt. Wie konnte es so weit kommen?

Von Mirjam Hauck

SZ PlusWerbung auf dem iPhone
:Apple setzt seinen Ruf aufs Spiel

Der Technologiekonzern spottet gern über die Konkurrenz, die Daten sammelt und Werbung verkauft. Jetzt baut Apple sein eigenes Werbegeschäft aus - das könnte nach hinten losgehen.

Von Simon Hurtz

Notruf
:Wenn das Handy Hilfe holt

Apples jüngste iPhones können Stürze erkennen und Helfer automatisch alarmieren. Das funktioniert aber nicht immer unfallfrei.

Von Helmut Martin-Jung
01:40

Schutz bei Katastrophen
:So funktioniert das neue Warnsystem Cell Broadcast

Um Menschen vor Extremwetterereignissen zu warnen, wird Cell Broadcast eingeführt. Alle Handybesitzer sollen in den nächsten Tagen eine Art SMS bekommen.

Von Alexandra Ketterer

SZ PlusFuturist Peter Schwartz
:"Putin hat sich massiv verschätzt"

Peter Schwartz sagte einst den Zusammenbruch der Sowjetunion voraus. Derzeit sind die Einschätzungen des Zukunftsforschers zum Angriffskrieg Russlands ebenso gefragt wie die zu Virtual Reality oder Kryptowährungen.

Von Jürgen Schmieder

Apple
:Huch, mein Handy ruft den Notruf an

Apples neueste Produkte passen auf ihre Besitzer auf: Sie wählen den Notruf, wenn sie einen Unfall vermuten. Manchmal reicht dafür auch schon eine Achterbahnfahrt.

Von Johannes Korsche

MeinungApple
:Das iPhone als Mode-Accessoire

Apples Handys und Uhren werden mehr als Mode-Gadget vermarktet denn als technische Geräte. Diese Strategie ist nicht immer konsumentenfreundlich.

Kommentar von Helmut Martin-Jung

Apple
:Satelliten-Notruf und eine Outdoor-Uhr

Herbstzeit ist iPhone-Zeit. Was der Konzern dieses Mal an Smartphones vorgestellt hat, warum die Fans kleinerer Handys leer ausgehen und wie Apple nun auch Garmin angreift.

Von Helmut Martin-Jung

Apple
:Das neue iPhone soll nicht mehr nur aus China kommen

Die US-Regierung macht Druck, doch der komplette Rückzug amerikanischer Firmen aus dem Land ist schwer.

Von Florian J. Müller

SZ PlusPsychologie
:Der ständige Griff zum Handy

Smartphone-Besitzer verbringen im Schnitt fünf Stunden täglich an ihrem Handy, viele würden das gerne reduzieren. Warum das so schwer ist - und weshalb Stummschalten nicht unbedingt hilft.

Text: Sebastian Herrmann, Illustration: Stefan Dimitrov

Apple
:Das Ende des iPods ist gekommen

Nach mehr als zwei Jahrzehnten stellt Apple das letzte Modell seines Musikplayers ein, der den Tech-Giganten mit großgemacht - und auch die Art des Musikhörens maßgeblich verändert hat.

Von Juri Auel

SZ PlusNeues iPhone
:Was Apple so erfolgreich macht

Der iPhone-Hersteller zählt zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Das liegt aber weniger am genialen Firmenlenker, sondern daran, dass Apple einen klaren Masterplan verfolgt.

Von Helmut Martin-Jung

Technologie-Konzern
:Apple macht Geschäfte wie nie - trotz Chipkrise

Vor allem weil sich viele Chinesen ein iPhone kaufen, meldet der Konzern einen Rekordumsatz. Sein Gewinn steigt um ein Fünftel. Die Lieferengpässe scheint er besser zu meistern als andere.

SZ PlusiPhones
:Apple beendet den Reparatur-Frust

Bildschirm kaputt, Akku schlapp? Selber Hand anlegen war bei iPhones bisher schwierig, da Apple keine Ersatzteile an Privatleute herausrückt. Das soll sich bald ändern.

Von Helmut Martin-Jung

Pixel 6 und 6 Pro
:Hey Google, endlich ein Premium-Handy

Überzeugende Software, biedere Hardware: So baut Google seit fünf Jahren Smartphones. Im Pixel 6 stecken erstmals moderne Kameratechnik und ein eigener Chip - mit beeindruckenden Ergebnissen.

Von Simon Hurtz

USA
:Apple steigert Gewinn um 68 Prozent

Auch seinen Umsatz konnte der Konzern im vergangenen Quartal massiv steigern. Wegen Pandemie und Chip-Krise gelingt das allerdings nicht so stark, wie von manchen Analysten prognostiziert.

Verbraucherschutz
:EU verbietet Apples Ladekabel

Die Kommission schlägt ein Gesetz vor, das einheitliche Kabel für Handys und Tablets erzwingen soll. Leidtragender wäre Apple. Der Konzern ist sauer, das Europaparlament entzückt.

Von Björn Finke

MeinungSmartphones
:Ein Kabel für alle

Die EU will die Handy-Anschlüsse vereinheitlichen. Das klingt praktisch - ist aber dirigistisch und innovationsfeindlich.

Kommentar von Björn Finke

Apple
:Was das neue iPhone 13 kann

Bessere Kameras, mehr Speicher, schnellere Chips: Apple hat sein neuestes Smartphone präsentiert. Keine revolutionäre Weiterentwicklung - mit dem neuen Videomodus aber will der Konzern im Filmgeschäft vorankommen.

Spionage-Software Pegasus
:Apple schließt Sicherheitslücke

Die Pegasus-Spähsoftware soll die Schwachstelle seit Februar ausgenutzt haben. iPhone-Nutzer sollten ihre Geräte so schnell wie möglich aktualisieren.

Von Max Muth

iPhone
:Apple schließt Pegasus-Lücke

Mit wenig Aufwand ließ sich die umstrittene israelische Überwachungssoftware "Pegasus" auf iPhones und iPads installieren. Ein jetzt veröffentlichtes Update soll das in Zukunft verhindern.

SZ PlusMeinungMissbrauch im Netz
:Welchen Preis darf es haben, Kinder zu schützen?

Apple verschiebt seinen Plan, Fotos auf Geräten zu scannen, um Kindesmissbrauch zu verhindern. Das zeigt, wie tief der Konflikt ist zwischen Strafverfolgung und Datenschutz.

Von Simon Hurtz

MeinungKriminalität
:Was macht Apple da?

Das Vorhaben, auf iPhones nach Bildern von sexualisierter Gewalt an Kindern zu suchen, könnte nach hinten losgehen.

Von Helmut Martin-Jung

Privatsphäre und Datenschutz
:Apple will iPhones durchsuchen

Apple will auf iPhones nach Bildern von sexualisierter Gewalt an Kindern suchen. Sicherheitsexperten und Journalistenverbände sind entsetzt.

Von Helmut Martin-Jung

SZ PlusMeinungTech-Industrie
:Apple geht ein hohes Risiko ein

Der Konzern will iPhones nach Bildern von Kindesmissbrauch scannen - gibt sich aber auch als Retter der Privatsphäre.

Kommentar von Helmut Martin-Jung

Kampf gegen sexualisierte Gewalt
:Wie Apple iPhone-Fotos scannen will

Überfälliger Schritt oder Beginn der lückenlosen Überwachung? Apple will künftig iPhones automatisch nach Fotos durchsuchen, die brutale Vergewaltigungen von Kindern zeigen.

Von Helmut Martin-Jung

Bluetooth-Finder
:Das Smartphone als Sachensucher

Schlüssel, Geldbörse oder Handy lassen sich per Funk-Anhänger schneller als sonst finden. Auch Apple will daraus jetzt ein Geschäft machen.

Von Helmut Martin-Jung

Wettbewerb
:Apple-Nutzer zahlen zu viel

Die EU-Kommission beklagt harsche Regeln im App-Store: Anbieter wie Spotify würden benachteiligt, was zu höheren Preisen für die Kunden führe. Apple weist alle Vorwürfe zurück.

Von Björn Finke

MeinungTech-Konzern
:Was Apple so erfolgreich macht

Mit Perfektionsdrang, technischen Spitzenleistungen und ausgeklügeltem Marketing schafft Apple ein immer größeres Netz von Diensten und Produkten.

Kommentar von Helmut Martin-Jung

Epic Games vs. Apple
:Streit um Fortnite erreicht Europa

Epic Games beschwert sich bei der EU-Kommission über Apple. Die beiden Unternehmen überziehen sich seit dem Sommer mit Klagen. Für Apple steht viel auf dem Spiel.

Handys
:Spitzentreffen - Top-Smartphones im Vergleich

Das Smartphone schwächelt oder ist gar kaputtgegangen? Wer schon viel ins Apple-Universum investiert hat, wird wohl wieder zum iPhone greifen. Aber auch andere Hersteller bauen gute Handys.

Von Helmut Martin-Jung

Gutscheine: