bedeckt München 34°

Archiv für Ressort Wirtschaft - November 2018

2662 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

DFV Jetzt doch an der Börse

Zollstreit Auto-Chefs fliegen wohl doch  in die USA

Eine Einladung an Daimler, VW und BMW kam von der US-Botschaft in Berlin. Unter dem Eindruck der Abbaupläne des amerikanischen Autobauers General Motors drängt US-Präsident Trump nun offenbar doch schnell auf Autozölle. Von Max Hägler/Reuters, Berlin/München

Axel Springer AG Friede regelt die Zukunft

Friede Springer nach langer Vorbereitung nun einen wichtigen Schritt weiter: Die Verlagserbin bereitet eine gemeinnützige Gesellschaft vor. Von Caspar Busse

Stabilitätsbericht Warnung der EZB

Die Notenbank warnt vor wachsenden Risiken an den Börsen. An den Immobilienmärkten sieht die Europäische Zentralbank eine "leichte Überbewertung". Und die Wirtschaft wächst nicht mehr so stark. Von Markus Zydra, Frankfurt

Kommentar Es ist Zeit umzukehren

Fed-Chef Jerome Powell hat die Märkte glücklich gemacht. Er kündigt ein nahes Ende der Leitzinserhöhung in den USA an. Billiges Geld ist ein guter Zunder und gefährlich. Von Markus Zydra

Brexit Die Horror-Show des Gouverneurs

Der britische Notenbank-Chef Mark Carney erzürnt Anhänger des britischen EU-Austritts mit düsteren Prognosen über die Folgen eines ungeregelten Verlassens der Union. Von Björn Finke, London

Wohnen II Bremse ohne Wirkung

Der Bundestag stimmt über Änderungen an der Miet­preis­bremse ab. Kritiker halten auch die neue Regelung für zu schwach, um Erhöhungen einzudämmen. Von Max Ferstl, Berlin

Augsteins Welt  Kleines Land im Meer

SZplus Die junge Demokratie Taiwan pflegt gute Wirtschafts­beziehungen mit China. Wie lebt man mit­einander, obwohl man sich nicht mag? Von Franziska Augstein

"Binäre Optionen" Finanzaufsicht verbietet betrügerische Wetten

Anbieter von sogenannten "binären Optionen" werben im Internet mit hohen Gewinnchancen. Besonders Kleinanleger fielen darauf herein. Jetzt soll in Deutschland Schluss sein mit der Masche. Von Harald Freiberger

Airbus "Wir können die Industrie verändern"

Wie Airbus den Markt für Langstrecken-Flugzeuge revolutionieren will. Von Jens Flottau, Frankfurt/Toulouse

Aktienmärkte Anleger warten auf G-20-Gipfel

Anleger lassen sich von den kräftigen Kursgewinnen an den US-Börsen nicht anstecken. Der Dax legt nur leicht zu. Vielmehr warten die Investoren auf das Treffen zwischen Donald Trump und Xi Jinping.

Audi Entscheidung vertagt

Bram Schot sollte am Donnerstag vom Aufsichtsrat zum festen Audi-Chef bestellt werden. Doch es kam anders, die Entscheidung wurde vertagt - angeblich wegen Formalia. Von Max Hägler

Nahaufnahme Sanfte Härte

SZplus Noch vor wenigen Jahren galt Microsoft als rückständiger Konzern ohne klare Strategie. Und dann kam Manager Satya Nadella. Von Helmut Martin-Jung

Bei uns in Frankfurt So ein Zirkus

SZplus Die Europäische Zentralbank hat ihre Mitarbeiter zum Jahresende in den Circus Carl Busch geladen. Das sorgte zunächst für Wirbel. Von Markus Zydra

Wohnen I Die Grundsteuer soll der Vermieter zahlen

Der Bundesfinanzminister will die Berechnung der Grundsteuer so reformieren, dass drastische Mietsteigerungen vermieden werden. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Versicherungen Lemonade will nach Europa

Von Frederike Krieger, Köln

Finanzminister Scholz Milliarden für Kohleausstieg

Von Benedikt Müller, Berlin/Düsseldorf

Luftverkehr Grenzen am Himmel

Von Jens Flottau, Frankfurt

Öl Arbeit für die Lippenleser

Der Ölpreis fällt rasant. Manche Staaten wollen die Ölförderung bremsen. Aber was will der Kreml? Von Victor Gojdka

Autoindustrie Das Erbe des Carlos Ghosn

Renault, Nissan und Mitsubishi bekennen sich zu ihrer Allianz. Zumindest offiziell. Aber hinter den Kulissen wird nach einer besseren Balance gesucht. Von Thomas Fromm und Christoph Neidhart, München/Tokio

Devisen & Anleihen Bundesanleihen gefragt

Der US-Notenbankpräsident deutet das baldige Ende von Zinserhöhungen an. Das macht niedrig verzinste, aber sichere Anleihen attraktiver. Der Kurs der zehnjährigen Bundesanleihe steigt. Der Euro legt zum Dollar weiter zu.

Bundeswirtschaftsminister Gründungsoffensive

Von Henrike Roßbach, Berlin

Online-Handel Kartellamt ermittelt gegen Amazon

Behindert der US-Konzern den Wettbewerb? Die Behörde in Bonn leitet ein Missbrauchsverfahren ein. Händler hatten sich beschwert. Von Caspar Busse und Michael Kläsgen

Textilindustrie Alles wieder offen

Das Landgericht Dortmund vertagt die Entscheidung im Kik-Prozess. Die Opfer des Brandes fordern eine Entschädigung. Von Caspar Dohmen, Dortmund

Audi vor dem Aus bei Bayern? FC Bayern liebäugelt mit BMW

Exklusiv Eigentlich sind der FC Bayern und Audi eng verbandelt. Doch der FC Bayern will mehr Geld. Das könnte nun direkt aus München kommen. Von Max Hägler und Benedikt Warmbrunn

DSC_7113
Reden wir über Geld mit Beate Sander "Die Deutschen sind ein Volk von Angsthasen"

SZplus Beate Sander begann mit 59 Jahren in Aktien zu investieren. Jetzt ist sie 80 und Millionärin. Die ehemalige Realschullehrerin erklärt, wie sie beim Anlegen von Wertpapieren vorgeht. Interview von Ekaterina Kel und Thomas Öchsner

329AFA00BAEA4B8A
Panama Papers Deutsche Bank ist zurück im Skandalmodus

Das Geldinstitut soll für Kunden Hunderte Millionen Euro über Briefkastenfirmen in Steueroasen verbucht haben. Von Frederik Obermaier, Meike Schreiber und Jan Willmroth

110555778
Pharmakonzern Bayer wählt den harten Weg

Bayer hat mit dem Monsanto-Kauf die größte Übernahme seiner Geschichte durchgezogen. Jetzt treten viele Probleme zutage - der Konzern baut im großen Stil Stellen ab. Von Benedikt Müller, Düsseldorf