Drohende Staatspleite Für Athen wird es richtig eng Greek PM Tsipras leaves his office in Maximos Mansion after a meeting with his government's financial staff in Athens

Griechenland hat eine neue Liste mit Reformvorschlägen vorgelegt, doch die Experten in Brüssel sind frustriert. Unter Hochdruck versuchen sie nun, die Ideensammlung der Regierung Tsipras in ein brauchbares Konzept zu verwandeln - bevor Griechenland pleitegeht. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Christiane Schlötzer mehr...

Green illuminated microphone PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY RSF000199 Mitten in Absurdistan "Wien, Mann, Wahnsinn!!!"

Bei einem Konzert in Österreich sorgt eine "Eitrige" für Verwirrung. Am Busbahnhof von Burkina Faso wird es knapp und in Südanatolien lockt "Crazydance". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Kampf gegen den Terror Comics statt Bomben

Im Kampf um die Herzen junger Muslime kehrt ein altes Propaganda-Mittel zurück: Die USA werfen über Syrien Flugblätter ab. Mit drastischen Darstellungen warnen sie davor, der Islamisten-Miliz IS beizutreten. Von Nicolas Richter mehr...

Samstagsessay Loslassen!

Nicht rauchen, nicht zu schnell Auto fahren und bloß nicht fett essen - der Staat schreibt den Bürgern immer stärker vor, wie sie leben sollen. Über den schleichenden Entzug der Freiheit. Von Alexander Mühlauer mehr...

Pierre Michon wird 70 Die Väter schlafen

Persönliches mixt er mit Kosmischem: Pierre Michon. "Körper des Königs" heißt sein neues Buch. Von Joseph Hanimann mehr...

Vaterstetten Unauffällige Generation

Vaterstettens Jugendliche sind kaum aktiv - machen aber auch keine Probleme Von Wieland Bögel mehr...

Labourers work on scaffolding near a full-scale replica of the Sphinx at an unfinished movie and animation tourism theme park, in Chuzhou Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Literatur Kampf um Kabul

Der Pfaffenhofener Schriftsteller Steffen Kopetzky hat mit "Risiko" einen spannenden Roman über eine deutsche Geheimexpedition nach Afghanistan in den Kriegsjahren 1914/15 geschrieben Von Sabine Reithmaier mehr...

Kultur "3 Herzen" im Kino "3 Herzen" im Kino Wildes Pochen

Nie ganz im gleichen Takt: Mit dem wilden Pochen vor dem ersten Rendezvous fängt bei "3 Herzen" von Benoît Jacquot alles an. Doch dann ist vom adrenalin-induzierten Kollaps bis zur ruhigen Einfahrt in den Hafen der Ehe alles möglich. Bis das Herz wieder hämmert. Von Philipp Stadelmaier mehr... Filmkritik

Felix Neureuther Armin Bittner im Interview "Neureuther fährt nicht gegen Hirscher, sondern gegen die Zeit"

Armin Bittner ist der einzige Deutsche, der den Slalom-Weltcup gewonnen hat. Felix Neureuther könnte es ihm gleichtun. Ein Gespräch über Konkurrenten und Dinge, die wichtiger sind als eine Goldmedaille. Von Matthias Schmid mehr... Interview

Udo Lielischkies im ARD-Brennpunkt Rauchender ARD-Korrespondent Noch schnell 'ne Zigarette

Es war ein langer Arbeitstag. Das könnte der Grund sein, warum ARD-Korrespondent Udo Lielischkies eine Zigarette im Mund hat, als er live in einen "Brennpunkt" zugeschaltet wird. Das Netz jedenfalls freut sich über Kippchen-Gate. Von Christoph Meyer mehr...

Zigarettenpackungen Horrorbilder statt Markenlogos

Tabakhersteller dürfen in Großbritannien nur noch den Markennamen in einheitlicher Schrift auf die Zigarettenschachtel drucken. Statt Logos sollen unappetitliche Fotos dominieren. Die Konzerne wehren sich. Von Björn Finke mehr...

Malaysia Airlines MH370 Verschwinden von Flug MH370 Verschwinden von Flug MH370 Der zweite Schmerz

Vor einem Jahr verschwand Flug MH370 spurlos. Viele Opfer waren Chinesen. Ihre Angehörigen müssen jetzt nicht nur mit der Trauer leben - sondern auch mit der Unbarmherzigkeit der eigenen Behörden. Von Kai Strittmatter mehr... Reportage

Federal Prosecutor's Office Press Conference About Neo-Nazi Investigations NSU-Prozess Schulfreund schildert frühe Anzeichen von Fanatismus

Erst Udo Lindenberg, dann Böhse Onkelz: Im NSU-Prozess berichtet ein Schulfreund von Uwe Mundlos, wie der mutmaßliche NSU-Terrorist in die rechte Szene abdriftete. Auch an die Hauptangeklagte Beate Zschäpe erinnert sich der Zeuge. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz, München mehr...

New York Police officers keep watch on tourists at Times Square in New York US-Polizei Kaputte Fenster, kaputte Moral?

Graffiti, Müll und Unordnung provozieren Verbrechen: Dieser Grundsatz begründet die harte Haltung der US-Polizei schon bei kleinsten Verstößen. Doch die "Broken-Windows-Theorie" lässt sich wohl nicht halten. Von Sebastian Herrmann mehr...

Politiker fordern Rauchverbot f¸r Autofahrer Kein Aschenbecher Händlerin muss Luxusauto zurücknehmen

Obwohl die Kundin das Raucherpaket bestellte, hatte der 135 000 Euro teure Lexus keinen Aschenbecher. Dies sei "keine bloße Bagatelle", meint nun ein Gericht - und zwingt die Händlerin, den Wagen zurückzunehmen. mehr...

Leipziger Buchmesse Leipziger Buchmesse Leipziger Buchmesse "Nur am Morgen, eine Stunde"

Truman Capote schrieb immer im Bett, Wladimir Nabokovs Manuskript bestand aus Karteikarten: Die Schreibgewohnheiten großer Schriftsteller sind legendär. Deutschsprachige Autorinnen und Autoren haben uns ihre verraten. mehr...

Krimiautor Martin Suter "Montecristo" von Martin Suter Die Bank gewinnt

Klar, dass Martin Suters neues Buch gleich auf dem Stammplatz des Autors gelandet ist: Platz eins der Bestseller-Liste. Der Wirtschaftskrimi "Montecristo" ist ein Meisterwerk der Desillusionierung. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Roma vs Juventus Dortmund-Gegner Juventus Turin Finsterlinge müssen draußen bleiben

Juventus gehört der schillerndsten Unternehmerfamilie Italiens. Der Präsident hat große Pläne für den Verein - und für den italienischen Fußball. Im Champions-League-Spiel beim BVB setzen die Turiner auf Effizienz. Von Birgit Schönau mehr... Report

Tatort Wien/"Grenzfall" Nachlese zum "Tatort" aus Wien Wunderbar garstiges Gezanke

Sie wollen mitreden über den "Tatort" aus Österreich? Hier erfahren Sie, welche Gefahr in einem plätschernden Fluss lauert und wer den Kommissaren in Sachen Schmäh Konkurrenz macht. Die Nachlese mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Arbeitsagentur System Hartz IV "Wir statten Arbeitgeber mit billigem Menschenmaterial aus"

Ihm begegnen Alleinerziehende, die trotz eines Ingenieurdiploms keinen Job finden, oder Migranten, die die Verträge, die sie unterschreiben, nicht lesen können: Ein Arbeitsvermittler aus einem Berliner Jobcenter gewährt subjektive Einblicke in das System Hartz IV. Von Hannah Beitzer mehr... Die Recherche - Report

BGH Zigaretten auf dem Balkon Zigaretten auf dem Balkon Rauchende Colts

Qualmen ja, auch auf dem Balkon - aber nur nach Stundenplan: Der Bundesgerichtshof hat anerkannt, dass Mieter ihren Nachbarn wegen Rauchbelästigung verklagen können. Das Urteil wird zu einer Ausweitung der Kampfzone führen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Urteile zum Streit um E-Zigaretten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Keine Apothekenpflicht für E-Zigaretten

Das Bundesverwaltungsgericht hat die umstrittenen E-Zigaretten nicht als Arzneimittel eingestuft - weil sie weder einen therapeutischen Zweck erfüllen, noch gesund sind. Die Entscheidung freut die Tabakhändler. mehr...

Flughafen Warschau Radioaktive Zigaretten alarmieren Zoll

Auf dem Warschauer Flughafen wurden radioaktiv verseuchte Zigaretten gefunden - auch mit deutscher Aufschrift. Die Menge spricht für einen gezielt geplanten Anschlag. mehr...

Nordrhein-Westfalen Richter erlauben E-Zigaretten in Kneipen

Niederlage für die Stadt Köln: Der Konsum von E-Zigaretten in Kneipen darf von Behörden nicht verboten werden. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Münster entschieden - und gleichzeitig das schlampig formulierte Gesetz der Landesregierung gerügt. Von Jannis Brühl, Münster mehr...