Wie gefährlich ist die E-Zigarette? Nebulöse Wirkungen Dampf einer elektronischen Zigarette

Etwa zwei Millionen Deutsche greifen zur E-Zigarette. Damit stellt sich eine ganze Reihe von Fragen: Ist die E-Zigarette gesünder als die herkömmliche, schädigt sie Umstehende und ist sie überhaupt legal? Ein Überblick über den Stand der Erkenntnisse. Von Berit Uhlmann mehr...

E-Zigarette E-Zigarette Dampfend zum Rauchstopp

Können E-Zigaretten Rauchern helfen, ihre Sucht zu besiegen? Forscher der sehr strengen Cochrane Collaboration geben eine vorsichtige Antwort. Von Berit Uhlmann mehr...

Elektrische Zigarette Quiz: Was fehlt hier? Geplante E-Zigarette mit _____ ruft Besorgnis hervor

Füllen Sie die Lücken! In Frankreich soll eine E-Zigarette mit _____ auf den Markt kommen. Bei Google suchen nicht sportinteressierte Nutzer vor allem nach _____. Und Jeb Bush würde gerne _____ für die US-Präsidentschaft kandidieren. Und mehr... Newsquiz

E-Zigarette Franzosen entwickeln "elektrischen Joint"

Die Erfinder preisen ihre "entspannende Anti-Stress"-Wirkung: In Frankreich soll eine E-Zigarette mit Cannabis auf den Markt kommen. Die Gesundheitsministerin will ein Verbot erwirken. mehr...

jetzt.de Legendäre Raucher mit E-Zigaretten Wundersame Rauchentwicklung

Sind E-Zigaretten cool geworden und wir haben es nicht mitbekommen? Wir haben das mal überprüft und ikonischen Rauchern E-Zigaretten in die Hand gedrückt. Mit einem überraschenden Ergebnis. Von Franziska Deller, Text, und Daniela Rudolf, Collage mehr... jetzt.de

Weihnachten Empfehlungen der SZ.de-Redaktion Empfehlungen der SZ.de-Redaktion Geschenketipps zum Fest

Sie suchen noch Weihnachtsgeschenke und zerbrechen sich mal wieder ergebnislos den Kopf darüber? Lassen Sie sich einfach von unseren Tipps inspirieren - zum Lesen, Hören, Ansehen und Spielen. mehr...

Fortsetzung im Prozess gegen die Pflegeeltern von Chantal Prozess um Methadon-Tod von Chantal Alles in Ordnung, sagt die Schwester

Die elfjährige Chantal starb in der Wohnung ihrer Pflegeltern an einer Überdosis Methadon. Vor Gericht schildert ihre Pflegeschwester stabile, ja liebevolle Verhältnisse - und weiß doch auf viele Nachfragen keine Antwort. Von Hannah Beitzer mehr...

Urteile zum Streit um E-Zigaretten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Keine Apothekenpflicht für E-Zigaretten

Das Bundesverwaltungsgericht hat die umstrittenen E-Zigaretten nicht als Arzneimittel eingestuft - weil sie weder einen therapeutischen Zweck erfüllen, noch gesund sind. Die Entscheidung freut die Tabakhändler. mehr...

Fashion-Zoo Hemden-Trends 2015 Völlig enthemd

Erst war es Unterwäsche, dann Vatermörder, 2015 kommt es mit Haifischflossen: Das Männerhemd hat eine wechselvolle Vergangenheit. Was Likör auf der Brust und der Marlboro-Mann im Büro zu suchen haben - sieben Hemden-Trends der Saison. Von Jana Stegemann mehr... Stilblog

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum E-Zigaretten sind keine Arzneimittel: eine gute Entscheidung?

Das Bundesverwaltungsgericht hat entscheiden: E-Zigaretten sind keine zulassungspflichtigen Arzneimittel. Was halten Sie von dieser Entscheidung? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Kurios Mitten in Absurdistan Mitten in Absurdistan Patsch, nur ein Fahrradunfall

In einem Lüneburger Café werden überraschend präzise Diagnosen gestellt. In Abu Dhabi gibt es zum Nationalfeiertag Pinguine aus Madagaskar und in Raisting warten Sex & Drugs & Blumenkohl. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Kolumne #endlichfreitag Rauchen im Job Schal und Rauch

Selbst überzeugte Nichtraucher haben mittlerweile Mitleid mit Rauchern. Zumal im Winter. Da besteht der Arbeitsalltag von Qualmern aus Entzug, Erfrierungen - und sozialer Kälte. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne #endlichfreitag

Bier aus Mikro-Brauereien Szene München Der Bottle-Train kommt nicht

Wer abends plötzlich Lust auf Süßigkeiten oder Bier hat, kann in München dank der Öffnungszeiten schon mal verzweifeln. Beim "Bottle-Train" kann man künftig bis 4 Uhr morgens noch ordern. Das ist sehr praktisch. Wäre da nicht die Sache mit dem Zug. Von Korbinian Eisenberger mehr... Kolumne

Flucht aus Syrien Fünftausend Kilometer Angst

"Syrer? Papiere? Mitkommen!" Vier Wochen lang sind Sadik und Edis auf der Flucht. Im Gepäck ein Glas Honig gegen das Heimweh. Die Brüder wollen nach Deutschland. Mit dem Zug. Plötzlich stehen Polizisten vor Edis. Sadik rührt sich nicht. mehr... Multimedia-Reportage

Tsunami Fauzi Husaini 10 Jahre nach dem Tsunami Der Leichensucher von Aceh

In der indonesischen Provinz Aceh forderte der Tsunami so viele Opfer wie nirgends sonst. Fauzi Husaini hat nach der Katastrophe die Toten geborgen. Er hat diese grauenvolle Arbeit unversehrt überstanden, doch manche Enttäuschung wirkt noch nach. Von Stefan Klein, Aceh mehr... Reportage

Flughafen Warschau Radioaktive Zigaretten alarmieren Zoll

Auf dem Warschauer Flughafen wurden radioaktiv verseuchte Zigaretten gefunden - auch mit deutscher Aufschrift. Die Menge spricht für einen gezielt geplanten Anschlag. mehr...

Nordrhein-Westfalen Richter erlauben E-Zigaretten in Kneipen

Niederlage für die Stadt Köln: Der Konsum von E-Zigaretten in Kneipen darf von Behörden nicht verboten werden. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Münster entschieden - und gleichzeitig das schlampig formulierte Gesetz der Landesregierung gerügt. Von Jannis Brühl, Münster mehr...

Liebesverstrickungen treffen auch Rick und Sam. Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Krisen unterm Tannenbaum

Hannes hat Clara betrogen und Klaus weiß nicht, ob er heiraten soll: "Alles ist Liebe" zeigt Beziehungsprobleme in der Weihnachtszeit. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

AC/DC 2003 bei einem Konzert in München. Album "Rock or Bust" von AC/DC Rock, einfach nur Rock

Keine Überraschungen auf dem neuen AC/DC-Album "Rock or Bust". Und das ist unbedingt als Pluspunkt zu werten. Genau genommen ist die australische Band die einzige Gruppe der Welt, deren musikalische Beharrlichkeit als künstlerischer Gewinn gefeiert wird. Von Max Fellmann mehr... Albumkritik

Szene aus "Im Labyrinth des Schweigens" mit André Szymanski Deutsche Nachkriegsliteratur Krieg statt Kinderstube

Mit 15 Jahren war Thomas Gniellka Flakhelfer in Auschwitz. In seinem Romanfragment "Geschichte einer Klasse" erzählt der früh verstorbene Journalist von deutschen Kindersoldaten - und liefert das Buch zum Film "Das Labyrinth des Schweigens". Von Insa Wilke mehr... Buchkritik

Eric Garner Grand Jury New York Video
Gewalt gegen schwarzen New Yorker Polizist entgeht Anklage nach tödlichem Würgegriff

Nächste umstrittene Entscheidung einer Grand Jury: Der Afroamerikaner Eric Garner starb im Juli, nachdem ihn Polizisten überwältigt und gewürgt hatten. Die Tat wurde gefilmt, der Würgegriff ist verboten - dennoch wird keine Anklage gegen die Beamten erhoben. Von Matthias Kolb, Washington, und Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Grand Jury Declines To Indict NYPD Officer In Eric Garner Death Polizeigewalt in den USA Gesetzeshüter im rechtsfreien Raum

Schießwütig, rassistisch, außer Kontrolle: So denken nicht nur Schwarze über Amerikas Polizisten. Die Entscheidungen in New York und Missouri, Beamte nicht für ihr tödliches Handeln zur Rechenschaft zu ziehen, untergraben das Vertrauen in den Rechtsstaat. Es ist höchste Zeit für neue Regeln. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Kommentar

Augsburg: Schmerzpatient ROBERT STRAUSS muss kiffen Drogenpolitik in Bayern Der gejagte Patient

Robert Strauss darf legal Marihuana konsumieren, weil er nach einer Tumor-Operation unter chronischen Schmerzen leidet. Trotzdem ist er den Schikanen der Augsburger Polizei ausgesetzt - und jetzt ermittelt auch noch die Staatsanwaltschaft gegen ihn. Von Dario Nassal mehr...

Landgericht München Dolchstoß am Ostbahnhof

Ein paar Dokumente in der Jackentasche haben den Mann vermutlich gerettet: Im Februar sticht ein 39-Jähriger mit einem Dolch auf einen Passanten ein. Der Täter steht jetzt vor Gericht. Er gilt als schuldunfähig. Von Christian Rost mehr...

Bambi 2014 ? Verleihu Bambi-Verleihung in Berlin Lebenswerk-Preis für Helmut Dietl

Er freue sich, 960 000 Zigaretten überlebt zu haben: Regisseur Helmut Dietl wird beim 66. Bambi in Berlin für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Sängerin Helene Fischer wird bereits zum zweiten Mal geehrt. Beste internationale Band wird eine Gruppe aus Irland. mehr...