Samstagsessay Euckens langer Schatten

In Deutschland ist Sparpolitik populär, im Ausland wundert man sich nur noch. Wer das verstehen will, muss einen Klassiker der Freiburger Schule lesen. Von Peter Bofinger mehr...

Was kommt Die Woche danach

Europas Notenbanker treffen sich im portugiesischen Sintra. Thema, klar, der Brexit. Tröstlich: Der prachtvolle Tagungsort zeigt, dass Europa schon mehr überstanden hat. Von Ulrich Schäfer mehr...

Berlin Ruhig Kanzlerblut

Nur keine falschen Bewegungen machen: Warum Kanzlerin Angela Merkel Hektik jetzt unbedingt vermeiden will. Von S. Braun und C. Gammelin mehr...

Brexit Brexit Brexit Diese Fragen muss Berlin zum Brexit beantworten

Die Bundesregierung wirkt überrascht vom EU-Austrittsvotum der Briten. Wichtige Fragen stellen sich für Deutschland: Welche wirtschaftliche Auswirkungen gibt es? Wird der Brexit innenpolitische Folgen haben? Analyse von Benedikt Peters mehr...

jetzt brexit Europa "Damn! Ein schlechter Tag für Europa"

In ganz Europa äußern sich Politiker zum britischen Referendum. Doch nicht alle sehen das Ergebnis mit Sorge. mehr...

Immobilien Photovoltaik Photovoltaik Batterie mit Fernsteuerung

Wohin mit überschüssigem Solarstrom, der im Haus nicht gebraucht wird? Die Einspeisung ins Netz lohnt heute kaum noch. Doch es gibt Alternativen, die Hausbesitzern mit Anlagen höhere Erlöse bringen. Von Ralph Diermann mehr...

Verschlüsselung Sicherheitspolitik Sicherheitspolitik Neue Behörde soll für Regierung verschlüsselte Kommunikation knacken

Exklusiv Für "Zitis" sollen bald 400 Menschen arbeiten. Sie sollen Polizei und Geheimdiensten helfen, auf Smartphones und in besonders gut geschützten Messenger-Diensten mitzulesen. Von Georg Mascolo, Berlin, und Nicolas Richter, Washington mehr...

Von Beginn an schwierig - Merkel und Seehofer Unionsgipfel in Potsdam Schwamm drüber

In München ist die Einsicht gereift, dass der Streit mit der CDU auch der CSU schadet. Auf der Klausur stellt sich die Frage: Wie damit umgehen, ohne dass Seehofer das Gesicht verliert? Von Robert Roßmann, Berlin, und Wolfgang Wittl mehr...

Jo Cox Attentäter Attentäter Vom Hass zerfressen - aber nicht krank

Die Attentäter von Jo Cox oder Henriette Reker werden leicht als verrückt abgetan. Doch zwischen krankhaftem Wahn und klarem Hass besteht ein wesentlicher Unterschied. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

Sozialdemokraten Kritik an Erbschaftsteuer

Ist die Vereinbarung zu Firmenerben gerecht? Nein, sagt SPD-Parteivize Ralf Stegner. Eine bessere Reform sei nur in einer anderen Koalition möglich. Anders sieht das Fraktionsvize Schneider - und führt diverse Vorteile auf. Von Cerstin Gammelin mehr...

Wirtschaftsrat der CDU Was Schäuble Mut macht

"Die Krise ist so groß. Die Chance ist nah." Der Finanzminister zeigt sich trotz aller Schwierigkeiten optimistisch. Dafür weist er nach China. Von Cerstin Gammelin mehr...

Steuerreform Finanzamt prüft "Bedürfnisse" von Erben

Die Koalition regelt die Erbschaftsteuer neu: Wer viel zahlen muss, kann künftig eine neue Sonderregel in Anspruch nehmen. Ob der Kompromiss das Bundesverfassungsgericht zufriedenstellt, ist noch unklar. Von Cerstin Gammelin mehr...

Berlin Union und SPD einigen sich auf Reform der Erbschaftsteuer

Monatelang stritt die große Koalition. Nun gibt es einen Kompromiss bei der Erbschaftsteuer. Doch schon im Bundesrat könnte das Gesetz gestoppt werden. Von Jan Schmidbauer mehr...

Erding Georg Fahrenschon zu Besuch Georg Fahrenschon zu Besuch Auf Pump

Der Präsident des Sparkassenverbandes kritisiert bei JU-Veranstaltung Geldpolitik der Europäischen Zentralbank Von Philipp Schmitt mehr...

Montagsinterview Interview mit Peter Jungen Interview mit Peter Jungen "Trau keinem unter fünfzig"

Peter Jungen investiert seit den Neunzigerjahren in Start-up-Unternehmen. Wie macht man das? Der 76-Jährige sagt: Vor allem auf Erfahrung kommt es an. Interview von Franziska Augstein mehr...

Production Of Electric And Hybrid Golf Automobiles At The Volkswagen AG Wolfsburg Plant Steuern Zahlen gegen die Angst

Die Deutschen sorgen sich um Niedrigzinsen, Flüchtlinge und vieles mehr. Doch in offiziellen Zahlen sieht das anders aus. Von Cerstin Gammelin mehr...

Schießerei in Orlando Nach der Bluttat von Orlando Nach der Bluttat von Orlando Homosexuelle verdienen mehr als Toleranz

Selbst im liberalen Westen wird die LGBT-Gemeinde von vielen nur toleriert, dabei sind wir ihr alle zum Dank verpflichtet - und zum Beistand gegen Repressalien in anderen Teilen der Welt. Von Gustav Seibt mehr...

Asylbewerber Bund und Länder streiten weiter über Flüchtlingskosten

Beide Seiten zeigten sich wieder einmal uneins über zentrale Fragen. Zuletzt hatten sie sich gegenseitig teilweise abenteuerliche Kosten-Kalkulationen vorgelegt. Von Cerstin Gammelin mehr...

EU-Finanzminister Schäuble, Oasen und Einlagensicherung

Die Finanzminister haben sich darauf geeinigt, die Steuerflucht von Konzernen stärker zu bekämpfen. Von Alexander Mühlauer mehr...

Flüchtlinge Flüchtlingskosten Flüchtlingskosten Bund und Länder vertagen Beratungen

Hierzu werde es spätestens bis zum 8. Juli einen Termin mit den Ministerpräsidenten, Finanzminister Wolfgang Schäuble, Vizekanzler Sigmar Gabriel und ihr geben, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstagabend nach einem Treffen im Kanzleramt. mehr...

As Refugee Flow Ebbs Germany Concentrates On Integration Koalition Sie müssen weiter reden

Bund und Länder feilschen darum, wer für die Kosten der Flüchtlingsversorgung aufkommt. Es geht um Milliarden. Auch bei der Erbschaftsteuer ist sich die Koalition noch uneins. Von Guido Bohsem und Cerstin Gammelin mehr...

Deutschland Bund gibt Ländern mehr Geld für Flüchtlinge

Berlin will weitere zwei Milliarden Euro bereitstellen. Den Ministerpräsidenten reicht das aber bei Weitem nicht - sie wollen bis zu acht Milliarden Euro, um ihre zusätzlichen Kosten decken zu können. Von Cerstin Gammelin mehr...

Erbschaftssteuer Die CSU bewegt sich doch

Im Streit der Koalition um die Erbschaftssteuer ist ein Kompromiss in Sicht. CSU-Chef Seehofer will sich bei den Verhandlungen mit Finanzminister Schäuble auf eine Minimalforderung beschränken. Von Cerstin Gammelin, Wolfgang Wittl mehr...

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble EU-Einlagensicherung EU-Einlagensicherung wird trotz deutscher Kritik wahrscheinlicher

Der Finanzminister ist gegen die Pläne der EU-Kommission. Seine Position ist fast aussichtslos - aber es gibt einen letzten Lichtblick. mehr...

Erbschaftsteuer Erbschaftsteuer Erbschaftsteuer Die Lobby hat Erstaunliches erreicht

Wie Unternehmervertreter versuchen, die Erbschaftsteuer zu verhindern. Von Cerstin Gammelin mehr...