Schützenhilfe für Wolfgang Schäuble Wolfgang Schäuble

Volker Kauder und Thomas Oppermann springen Finanzminister zur Seite mehr...

EU Wir geben nichts

Die Bundesregierung wird sich am geplanten 350-Milliarden-Euro-Investitionsfonds der EU-Kommission nicht direkt beteiligen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Länderfinanzausgleich Lieber nicht zu viel erwarten

Dieses System ist unfassbar kompliziert, abgekartet und vermachtet. Es gehört dringend reformiert, also dieses Jahr. Denn danach kann man's vergessen. Von Guido Bohsem mehr...

 Helmut Kohl - das Interview Doku ARD TV-Doku über Helmut Kohl Lehrstunde für Machthungrige

Im Jahr 2003 haben zwei Journalisten den Altkanzler interviewt. Aus dem Material erscheint jetzt ein Sechs-Stunden-Film. Als Geschichtslektion ist er nicht geeignet, profitieren kann man trotzdem. Von Franziska Augstein mehr...

Griechenland am Abgrund Besuch in Berlin Besuch in Berlin Tsipras will Merkel Reformen präsentieren

Griechenlands Regierungschef Tsipras bringt zum ersten offiziellen Antrittsbesuch in Berlin eine Reformliste mit. Die Diskussion soll weniger emotional werden. mehr...

Marine Le Pen vom Front National Front National Marine Le Pens Erfolg bedroht ganz Europa

Brüssel und Berlin konzentrieren sich auf den drohenden Graccident. Dabei stellen Marine Le Pen und ihr Front National eine viel größere Gefahr dar. Wird die falsche Jeanne d'Arc französische Präsidentin, wäre das der Ruin Europas. Von Christian Wernicke mehr... Kommentar

- Video
Deutsch-griechische Beziehung Lärmende Sprachlosigkeit zwischen Berlin und Athen

Es ist höchste Zeit, die politmediale Schlammschlacht zu beenden, die zwischen Griechenland und Deutschland tobt. Warum Angela Merkel Alexis Tsipras als Partner auf Augenhöhe behandeln sollte. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

Deutschland Wehe, wenn der Zoll kommt

Viele Handwerker sind darüber entsetzt, mit welch harschem Stil die Beamten in ihren Familienbetrieben auftreten, wenn sie den Mindestlohn kontrollieren wollen. Von Thomas Öchsner mehr...

Josef Ackermann; Ackermann Varoufakis-Satire von Jan Böhmermann Alles nur gefälscht?

Okay, es war Satire. Aber Jan Böhmermanns Coup hat mal wieder gezeigt, wie leicht Bilder gefälscht werden können. Wir haben uns einige Ikonen der Prominenten-Gestik nochmal ganz genau angesehen. Von Kathleen Hildebrand mehr... Vorsicht, Satire!

Reformpläne für Erbschaftsteuer Zehn Prozent auf alles

Wenige zahlen viel Steuer, viele zahlen gar keine. Es spricht deshalb viel dafür, die Steuer auf vererbtes Vermögen radikal zu vereinfachen. Das wäre gerecht und kostet keine Arbeitsplätze. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

Bundeswehr Verteidigung Bundeswehr soll acht Milliarden Euro mehr bekommen

Eine gute Truppe sei eben "nicht zum Nulltarif" zu haben, sagte Verteidigungsministerin von der Leyen jüngst. Angesichts internationaler Krisen will nun auch Finanzminister Schäuble der Bundeswehr mehr Geld geben. Von Nico Fried mehr...

Alexis Tsipras Schuldenstreit mit Griechenland Warum Merkel mit Tsipras sprechen will

Sie hält den Zeitpunkt für gekommen: Kanzlerin Merkel hat zum Telefon gegriffen und den griechischen Premierminister Tsipras nach Berlin eingeladen. Ist bei dem Treffen Schluss mit Ausweichthemen? Von Cerstin Gammelin, Stefan Braun und Christiane Schlötzer mehr...

Angela Merkel Regierungserklärung Regierungserklärung Merkel nimmt Athen in die Pflicht

"Nur so wird es gehen": Vor einem Treffen mit dem griechischen Regierungschef Tsipras beim EU-Gipfel fordert Merkel in einer Regierungserklärung Athen auf, seine Verpflichtungen einzuhalten. Der Euro sei weit mehr als eine Währung. mehr...

Greek Prime Minister Alexis Tsipras in brussels Finanzkrise in Griechenland Kammenos giftet - Schulz schlägt zurück

Gegenseitige Vorwürfe und kein Ende: Der griechische Verteidigungsminister keilt gegen Schäuble, EU-Parlamentspräsident Schulz gibt Tspiras einen deutlichen Rat. Dazu kursieren Gerüchte über Athens Finanzminister Varoufakis. mehr...

Brüssel EU darf Finanzen der Griechen prüfen

Die Regierung in Athen will mit den Geldgebern wieder über den prekären Haushalt und Reformen reden. Die Gespräche sind überwiegend in Brüssel - Tsipras hatte seinen Wählern versprochen, die Troika nicht mehr ins Land zu lassen. Von Cerstin Gammelin mehr...

EZB in Frankfurt am Main Währungen Was eine Euro-Dollar-Parität bedeutet

Ein Euro ist gleich ein US-Dollar: Beobachter stellen sich darauf ein, dass der Dollar noch in diesem Frühjahr die Parität zum Euro erreicht. Die Folgen gehen weit über die Finanzmärkte hinaus. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

- Lüge und Politik Die Wahrheit ist den Menschen zuzumuten

Lüge und Misstrauen entfalten heute eine ungeheure Macht, sie zerstören das Zusammenleben von Menschen und die Beziehungen zwischen Staaten. Wie konnte es so weit kommen? Und was lässt sich dagegen tun? Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Griechenland am Abgrund Griechenland am Abgrund Griechenland am Abgrund Drohen, pfänden - scheitern

Die Lage in Griechenland ist so verfahren wie vor der Wahl: Brüssel gibt Ratschläge, Athen wehrt ab - und droht mit der Pfändung deutschen Eigentums. Doch mit dem Rückfall in die Muster der Konfrontation kann die Krise nicht gelöst werden. Von Christiane Schlötzer mehr... Kommentar

European Finance Ministers Attend Ecofin Meeting As Greek Reforms Deemed Inadequate Griechischer Finanzminister Varoufakis "EZB nimmt uns die Luft zum Atmen"

Die Euro-Partner verlangen von Athen Reformen. Der griechische Finanzminister Varoufakis klagt nun, dass die EZB zu viel Druck ausübe - und antwortet gereizt auf eine Aussage seines deutschen Amtskollegen Schäuble. mehr...

Varoufakis und Schäuble Video
Schuldenstreit Riesenkrach zwischen Berlin und Athen

Griechenlands Botschafter beschwert sich, Schäuble habe Varoufakis als "naiv" bezeichnet. Dazu kommen Reparationsforderungen aus Athen. Ist das Verhältnis zwischen Berlin und Athen noch reparabel? Von Claus Hulverscheidt, Berlin und Christiane Schlötzer mehr...

Alexis Tsipras, Yanis Varoufakis Griechenland Muss so viel Drama sein?

Athens Forderungen nach Entschädigung für das Unrecht der Wehrmacht sind ein Ablenkungsmanöver: Die griechische Regierung will sich stärker zeigen, als sie ist. Das verschärft die Krise. Von Christiane Schlötzer mehr... Kommentar

Schuldenkrise Schäuble hält versehentlichen "Grexit" für möglich

Finanzminister Schäuble schließt nicht aus, dass Griechenland ungeplant die Euro-Zone verlässt. Premier Tsipras will unterdessen auf Gelder der griechischen Sozialkassen zugreifen. mehr...

Solidaritätszuschlag Käme der Bundeshaushalt ohne den Soli aus?

Verzichtet die Regierung auf den Solidaritätszuschlag, engt das den Spielraum für neue Ausgaben ein - die schwarze Null gefährdet es aber nicht. Ein paar Risiken könnten die Rechnung jedoch verderben. Von Guido Bohsem mehr...

Greece's Finance Minister Yanis Varoufakis Interview Yanis Varoufakis Ökonomie als Kult

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis begreift sich als unorthodoxen Marxisten. In einem Büchlein legt er vier kühne Ideen zur Überwindung der Krise vor. Sie scheinen praktisch, harmlos sind sie nicht. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

Jean-Claude Juncker, Alexis Tsipras Euro-Krise Juncker will die Streithähne zusammenbringen

Ermahnung an die Griechen, Widerspruch für die Deutschen: Kommissionspräsident Juncker versucht zwischen den Regierungen in Athen und Berlin zu vermitteln. Doch er weiß, dass sein Einfluss begrenzt ist. Von Cerstin Gammelin mehr...