WDR "Ich muss auf niemanden hören"

Eine neue Beauftragte soll unabhängig prüfen, wie der Sender mit Vorwürfen sexueller Belästigung umging. Dem Intendanten Tom Buhrow dürfte das vor allem ein wenig Ruhe verschaffen. Von Hans Hoff mehr...

Die Story im Ersten TV-Dokumentation Die dunkle Seite des Ökosiegels MSC

Welche Meeresfische darf man noch guten Gewissens essen? Verbraucher vertrauen bei dieser Frage auf Ökozertifikate, doch eine WDR-Doku zeigt, dass die selbst längst ein Millionengeschäft sind. Von Lars Langenau mehr...

WDR in Köln Sexuelle Belästigung Ein Trainingscamp für "Hasis"

Ein WDR-Korrespondent soll jahrelang junge Frauen sexuell belästigt haben, die er in einem von ihm veranstalteten Seminar traf. Der Spitze des öffentlich-rechtlichen Senders war das bekannt. Eine Reaktion blieb aus. Von Ulrike Schuster mehr...

WDR Klimawandel gewünscht

Der Personalrat wirft dem Sender in der Belästigungs­affäre mangelnde Aufklärungs­bereitschaft vor - und stellt sich hinter einen Mitarbeiter, der früh Hinweise gegeben hatte. Von Hans Hoff mehr...

WDR in Köln ARD WDR-Spitzenpersonal wusste von Belästigungs-Vorwürfen

Ein Mitarbeiter des Senders soll Kolleginnen sexuell belästigt haben. Der damalige Chefredakteur Jörg Schönenborn beförderte ihn - obwohl er die Berichte kannte. mehr...

WDR Unruhe im Funkhaus

Nach Belästigungsvorwürfen gegen einen weiteren Mitarbeiter sollen jetzt Rechtsanwälte dem Sender bei der Aufklärung helfen. Auch der Rundfunkrat wird sich bei seiner Sitzung im Mai mit dem Thema befassen. Von Hans Hoff mehr...

Intendant Buhrow eröffnet 'WDR Studio Zwei - Die Medienwerkstatt' Vorwurf sexueller Belästigung Fall WDR

Die Freistellung eines Mitarbeiters bringt den Sender in Erklärungsnot. Doch der WDR schweigt. In einem Seminar, das der TV-Korrespondent geleitet hat, ist man indessen um Aufarbeitung bemüht und befragt vorsichtshalber die Absolventen. Von ULRIKE SCHUSTER / HANS HOFF mehr...

WDR in Köln "Me Too"-Debatte Fall sexueller Belästigung beim WDR blieb weitgehend folgenlos

Ein Auslandskorrespondent des Senders soll Kolleginnen unerwünschte Avancen gemacht haben. Das berichten "Stern" und Correctiv. Von Claudia Tieschky mehr...

Georg Stefan Troller wird 85 Georg Stefan Troller im Porträt Der Nachtwanderer

Der Journalist Georg Stefan Troller hat den Deutschen Frankreich im Fernsehen erklärt. Seine frühen Fotos aus Paris führen in eine geheimnisvolle Traumwelt. Von Claudia Tieschky mehr...

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs
!!!Nur bei Bericht über Sendung zu verwenden!!! WDR Bumsi und der Pappkaiser

Arnd Zeigler nähert sich in seiner "Wunderbaren Welt des Fußballs" seit zehn Jahren lieber den unperfekten Momenten der Sportart an. Und zwar von seinem Wohnzimmer aus. Von Ralf Wiegand mehr...

Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa Doku über Antisemitismus Trotz handwerklicher Fehler: ARD zeigt umstrittene Doku

Ein Film über Judenhass wird produziert, aber nicht gesendet. Jetzt strahlt die ARD den Film doch aus - und geht erst nachträglich möglichen Ungenauigkeiten nach. Von Matthias Drobinski mehr...

"Tagesschaum" Kein Koks mehr

Vor der Bundestagswahl 2013 leuchtete die unkonventionelle TV-Sendung mit Friedrich Küppersbusch im WDR die politische Welt aus, im Sender zeigte man sich an einer Neuauflage in diesem Jahr interessiert. Die aber wurde nun abgesagt. Von haho mehr...

Herbert Feuerstein Herbert Feuerstein wird 80 "Ich möchte meine Ruhe haben"

Herbert Feuerstein, der griesgrämigste Komiker des deutschen Fernsehens, lebt zurückgezogen bei Köln. Besuch bei einem von vielen geliebten Unterhalter, dessen feine Komik sich immer aus großem Ernst speiste. Von Hans Hoff mehr...

Late Night Show Late-Night-Shows Late-Night-Shows Deutschlands einsame Nächte

In den USA längst TV-Kultur, hierzulande eine unerfüllte Sehnsucht: Warum hat Deutschland keine Late-Night-Show? Eine Recherche bei Unterhaltern und Senderverantwortlichen. Von Hans Hoff mehr...

Franz Jarnach gestorben Trauer um Schauspieler "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot

Als "Schildkröte" in der Comedysendung "Dittsche" wurde er bekannt. Nun ist Franz Jarnach im Alter von 72 Jahren gestorben. Allegra Pirker mehr...

Serdar Somuncu Beleidigung Beleidigung WDR geht gegen Serdar Somuncu vor

Der Kabarettist soll eine Journalistin des Senders und ihre Kollegen beleidigt haben. Somuncu reagiert angefasst - und versieht sein Facebook-Profil mit einem "Zensiert"-Stempel. mehr...

Preisgekrönte Dokumentationen Vom Chiemgau bis nach Kuba

Der Dorfener Naturfilmer Jan Haft hat eine ganze Reihe von neuen Produktionen abgeschlossen, die 2017 im Fernsehen gezeigt werden mehr...

Der letzte Cowboy, WDR WDR "Der letzte Cowboy" hat amüsante Momente. Mehr aber auch nicht

Die WDR-Produktion versucht, den genialen Wahnsinn des "Tatortreinigers" zu imitieren. Doch die Hauptrolle gerät zur Witzfigur ohne Fallhöhe. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Moderator Jürgen Domian 20 Jahre Late-Night-Talk bei 1Live Domians beste Geschichten

Absurde Sexpraktiken, extreme politische Einstellungen und Sozialschmarotzertum - mit diesen Themen war Domian in seiner Nacht-Talksendung konfrontiert. Die verrücktesten Anrufe zum Abschied. mehr...

Jürgen Domian Fernsehen Kein Domian mehr unter dieser Nummer

Kurz vor zwei Uhr am Samstagmorgen beginnt bei Domian das Abschiednehmen. Der Moderator geht wie er war: Ohne viel Getöse um seine Person. Von Hans Hoff mehr...

Moderator Jürgen Domian Facebook Ende von "Domian" Nachtfalke vom Dienst

Nach 21 Jahren und etwa 25000 Gesprächen gibt der Moderator seine einzigartige WDR-Sendung auf. Wen soll man nun anrufen, wenn man keinen zum Reden hat? Ein Abschiedsgruß. Von Hans Hoff mehr...

Phoenixsee Teil 1 Neue WDR-Serie "Phoenixsee" Jo, Ruhrgebiet!

Nicht alle Serien müssen in Berlin spielen - der WDR setzt auf Arm gegen Reich im Pott. Für Menschen ohne Dortmund-Bezug dürfte die Freude beim Gucken von "Phoenixsee" überschaubar bleiben. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Sammelbox Unideologische Rohrbedienung

Die 10-CD-Box "Bilanz" versammelt dreizehn von knapp tausend Originalhörspielen, die der WDR in den vergangenen sechzig Jahren produziert hat - ein Streifzug durch die Zeiten und ihre Sprechhaltungen. Von Tobias Lehmkuhl mehr...

Hatice Kamer Pressefreiheit WDR-Reporterin droht wegen Terrorvorwurfs Prozess in der Türkei

Hatice Kamer ist nach einer Nacht in Gewahrsam der türkischen Polizei wieder frei. Bei der Festnahme war ihr vorgeworfen worden, auf militärischem Territorium Fotos gemacht zu haben. mehr...

Abu Walaa Abu Walaa Wichtiger Anwerber des IS in Deutschland verhaftet

Exklusiv Die Bundesanwaltschaft lässt fünf Männer festnehmen, die für den sogenannten Islamischen Staat junge Muslime angeworben haben sollen. Unter ihnen ist auch Abu Walaa, für die Behörden zentrale Figur der deutschen Islamisten-Szene: "Das ist der Schlimmste", heißt es aus Sicherheitskreisen. Von Georg Heil, Volkmar Kabisch und Georg Mascolo mehr...