Nanosatelliten Spione im Weltraum Süddeutsche Zeitung Wissen Nanosatelliten

Schwärme kleiner, preisgünstiger Satelliten erobern das All. Forscher und Unternehmer sind begeistert - doch Datenschützer warnen vor einer neuen Ära der Überwachung. Von Christian Honey mehr...

Studium Studium in Greifswald Studium in Greifswald Kampf um ein Alleinstellungsmerkmal

Viele Orchideenfächer haben es an Unis schwer. Oft welken sie jahrelang, um dann einzugehen. Doch in Greifswald regt sich jetzt Widerstand - die Studienrichtung Ukrainistik ist in Gefahr. Von Ulrike Nimz mehr... Analyse

Montagsinterview "Wir haben Nachholbedarf"

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, über Digitalisierung und das Besondere am Silicon Valley und an Tälern im Schwarzwald. Interview von J. Kelnberger und H. Martin-Jung mehr...

Neurologist Dr. Oliver Sacks Speaks At Columbia University "New York Times" Oliver Sacks ist tot

Schriftsteller und Neurologe, Oliver Sacks war beides zugleich. Der gebürtige Brite brachte Lesern Menschen nahe, die aus dem Raster gefallen sind - und stellte zugleich die Normalität infrage. Jetzt ist er mit 82 Jahren gestorben. Darauf hatte er die Welt sorgfältig vorbereitet. mehr...

Refugee Lilas, 4, from Syria and her parents receive articles for daily use prepared by donors at a distribution centre in Muelheim an der Ruhr Hilfe für Flüchtlinge Wie Gutgemeintes nicht immer funktioniert

Yoga-Kurse, Deutschunterricht und Kleiderspenden - die Ideen, mit denen Freiwillige Flüchtlingen helfen wollen, sind vielfältig. Aber manchmal ist es besser, die Sache etwas ruhiger anzugehen. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Flüchtlingskrise Fremdenfeindlichkeit Fremdenfeindlichkeit Gefährliche Angst in der Mitte der Gesellschaft

Angst vor den Flüchtlingen, vor dem Fremden, vor der Zukunft. Sie ist ein Alarmsignal sondergleichen - und zeigt, wie sehr die Politik versagt hat. Von Herfried Münkler mehr... Gastbeitrag

Nachrichten aus dem Netz Das ist nur ironisch gemeint

Wenn Mark Zuckerberg von seinem Olymp heruntersteigt und zu den normal Sterblichen spricht, kommt oft Erstaunliches raus. Seine jüngste Idee, die digitale Telepathie, hat aber auch einen bestechenden Vorteil. Von Michael Moorstedt mehr...

Freising Lukas Maier im Gespräch Lukas Maier im Gespräch "Die Musik hat mich schon als Kind gepackt"

Der Freisinger ist als Pianist, Komponist und Schauspieler ein gefragter Mann. Er gibt Konzerte, gestaltet Trauungszeremonien und ist Co-Leiter des Chors "Anchorage". Dafür ist eine gehörige Portion an Talent und Disziplin nötig. Von Katharina Aurich mehr... Interview

Uni Heidelberg Studentenvertreter Grillwürste für die Wähler

Neue Gremien, alte Probleme. Baden-Württembergs Verfasste Studentenschaften erleben nach ihrer lang ersehnten Gründung Frust. Von Denis Schnur mehr...

Preußen im Rheinland Das Herz war nicht dabei

Oder doch? Unter dem Motto "Danke Berlin" erinnern aktuell drei Ausstellungen in Köln, Königswinter und Baden-Baden an die preußische Zeit im Rheinland. Von Stephan Speicher mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft SZ-Serie SZ-Serie Plan und Wirklichkeit

Warum DDR-Wirtschaftsdaten nicht einfach so mit den im Westen erhobenen Statistiken vergleichbar sind. Von Ruth Fulterer mehr...

Gastkommentar In der Sonderzone

Das Geschäftsmodell der National Football League in den Vereinigten Staaten beruht auf massiven Subventionen der öffentlichen Hand. Der Staat finanziert die privaten Stadien zu wesentlichen Teilen - und geht selbst leer aus. Von Erich Vogt mehr...

Turmcafe Idee für MD-Wasserturm Barbecue-Restaurant mit Ausblick

Der Wasserturm auf dem MD-Gelände ist ein Industriedenkmal von sprödem Charme. Es zu erhalten, wird teuer. Der junge Dachauer Florian Alexander Fuchs hat sich ein Konzept überlegt, das Geld einbringen könnte. Von Viktoria Großmann mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Report Report Im Tal der Klick-Arbeiter

Andrea Nahles und Reiner Hoffmann erkunden im Silicon Valley die Arbeitswelt von morgen. Was sie sehen, stimmt sie optimistisch: Deutschland steht im Vergleich nicht schlecht da. Ein frommer Wunsch? Von Guido Bohsem mehr...

Abkühlung am heißesten Ort Deutschlands Neue Hitzewelle Wüstenluft im Ballungsraum

Am Wochenende erwarten Meteorologen eine neue Hitzewelle, den Schlussakkord des Sommers 2015. Er könnte damit zum zweitwärmsten in den Aufzeichnungen werden. Von Andreas Frey mehr... Bilanz

Syrien Syrer in der Türkei Volk auf der Flucht

Offene Tür, offene Zukunft: Die Türkei hat zwei Millionen Syrer aufgenommen. Doch es fehlen Wohnungen, Arbeit, Geld und jede Perspektive auf Rückkehr. Von Andrea Bachstein und Luisa Seeling mehr...

Physikerin zieht in Marsstation Marssimulation "Wir werden wie Versuchskaninchen überwacht"

Christiane Heinicke zieht am Samstag in eine simulierte Mars-Station auf Hawaii. 365 Tage lebt die Physikerin in einer Kugel, die sie nur mit Raumanzug verlassen darf. Von Jan Hellmut Schwenkenbecher mehr... Interview

Migration Fahrt zur Hölle

Seit dem Fund der Leichen von 71 Flüchtlingen bei Parndorf hat das Wort Schleuser eine andere Bedeutung. Von Andreas Glas mehr...

Children sift through floating garbage as they collect recyclable items to sell while strong waves crash along the shores of Manila Bay, near a slum area in Manila Essay Grüne Märchen

Es kann nicht so weitergehen wie bisher: Mit der Lüge vom nachhaltigen Wachstum hält die Green Economy alle bei Laune, die sich nicht einschränken wollen - also uns. Von Kathrin Hartmann mehr...

Fragen und Antworten Hilfe zum Helfen

Was man tun kann, wenn man Zeit, Geld, ein paar Kleider oder Spielsachen übrig hat oder Flüchtlingen gar ein Zimmer oder einen Arbeitsplatz anbieten möchte. Von Jan Bielicki und Anne Kostrzewa mehr...

Planegg Hitzige Debatte

Im Planegger Ferienausschuss kocht das Flüchtlingsthema hoch Von Rainer Rutz mehr...

Bundeskanzlerin besucht Flüchtlingsunterkunft Heidenau Rechtsextremismus Hass aus der Parallelwelt

Heidenau ist nur ein Beispiel: Immer häufiger werden Politiker vom rechten Mob beschimpft und bedroht. Die Attacken gehen oft von Leuten aus, die mit Argumenten kaum zu erreichen sind. Von Hans Leyendecker, Nico Fried und Christoph Hickmann mehr... Analyse

Bundeskanzlerin besucht Flüchtlingsunterkunft Heidenau Nach Willkommensfest Versammlungsverbot für Heidenau teilweise bestätigt

Dank eines Eilantrags vor Gericht konnte ein Fest für Flüchtlinge in Heidenau trotz Verbots stattfinden. Andere Veranstaltungen soll es dieses Wochenende nicht geben, entschied nun die höhere Instanz. Von Anna Fischhaber und Esther Widmann mehr... Überblick

Wissenschaft Freude am Entdecken

Seit August forscht und lehrt Karen Radner in München als Humboldt-Professorin für Alte Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens. Die Ludwig-Maximilians-Universität erhofft sich von ihr einen Paradigmenwechsel: einen Aufbruch in die Weltgeschichte Von Jakob Wetzel mehr...

Psychologie Viele Psychologie-Experimente lassen sich nicht wiederholen

Ein internationales Team aus 270 Forschern hat 100 psychologische Experimente wiederholt - über die Hälfte konnte nicht bestätigt werden. Das liege an falschen Anreizen des wissenschaftlichen Systems. Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup mehr...