Aussterbende Handwerksberufe Die Letzten ihrer Art Leisten für Maßschuhe hängen bei Maßschuhmacher Alexander Preiß in seiner Werkstatt in Dresden an de

Böttcher, Pinselmacher, Kürschner: Manche Berufe üben nur noch wenige Menschen in Deutschland aus. Doch genau das kann ihr großer Vorteil sein. Von Pia Ratzesberger mehr... Analyse

Universitäten Hochschulpolitik für Europa

Die europäische Rektorenkonferenz vertritt 850 Hochschulen; nun wurde ein Deutscher in den Vorstand gewählt. Von Johann OSel mehr...

Niederlande Occupys Erben

Studenten besetzen die Universität Amsterdam, dann wird sie geräumt. Das Land aber diskutiert weiter. Von Thomas Kirchner mehr...

Doping im Sport Medizin für Millionen

Jahrzehntelange Leistungsmanipulationen, gefördert von Pharma- und Sportartikelindustrie: Unterlagen belegen, welch geheimes Reich der Arzt Armin Klümper aufbaute. Von J. Aumüller, J. Kelnberger, K. Ott und T. Zick mehr...

Geplantes Studentenwohnheim "Dieses Vorhaben ist ein Politikum ersten Ranges"

Hans Hartl, einst umstrittener Politiker, will nach 20-jähriger Abwesenheit in Dachau ein internationales Studentenwohnheim bauen. Im Gespräch mit der SZ erläutert er, warum diese Idee mehr sein soll als der Versuch, ein problematisches Grundstück attraktiv zu machen. interview Von Wolfgang Eitler mehr...

Germany Blacksmith at work model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY TK0 Aussterbende Handwerksberufe Die Letzten ihrer Art

Böttcher, Pinselmacher, Kürschner: Manche Berufe üben nur noch wenige Menschen in Deutschland aus. Doch genau das kann ihr großer Vorteil sein. Von Pia Ratzesberger mehr... Bilder

Umweltmedizin Natur auf Rezept

Parks und Grünflächen sind gut für die Gesundheit. Das ließe sich für die Stadtplanung nutzen. Forscher suchen nach dem perfekten Maß für die Bepflanzung - und warnen vor einer Überdosis. Von Werner Bartens mehr...

London Je reicher, desto ärmer

Die Metropole zieht immer mehr wohlhabende Investoren aus aller Welt an. Das hat seinen Preis. Viele, die in der Stadt arbeiten, müssen nun in die Vororte ziehen - und die alten Viertel verlieren ihr Gesicht. Von Björn Finke und Christian Zaschke mehr...

Unterschleißheim Druck von allen Seiten

Bei einer Podiumsdiskussion werden Bildungsdefizite deutlich Von Alexandra Vettori mehr...

Nabokov & Emma Bovary Lesen mit Insekt

Vladimir Nabokovs Literatur-Vorlesungen wollen nicht Interpretation sein. Lieber fragen sie: Was für ein Insekt war Kafkas Gregor Samsa? Warum verliebte Emma Bovary sich auf einer Landwirtschaftsmesse? Von THOMAS STEINFELD mehr...

Sebastiao Salgado Fotograf Sebastião Salgado "Wir sind Fremdlinge auf unserem eigenen Planeten"

Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado sucht die Schönheit der Schöpfung - und reist dazu mit Schiffen, Ballons und auf Eseln in ferne Regionen. Ein Gespräch über die Kunst des Augenblicks. Von Lothar Müller mehr... Interview

Energiewende Per Shuttle in den Wald

Der Spatenstich für die Berger Windräder findet im kleinen Kreis statt Von Sabine Bader mehr...

Studium Meine kleine Familie

Wohngemeinschaften sind bei Studenten beliebter denn je - und das nicht nur wegen der gestiegenen Mietpreise. Dabei ist die WG bei manchen Studienrichtungen begehrter als bei anderen. Von Johann Osel mehr...

Gastkommentar Ukrainische Lektionen

Beobachtungen einer deutschen Forschergruppe unter jungen Leuten in Kiew, Lwiw und Charkiw: Was die Begeisterung und die Frustration der Maidan-Generation mit der Zukunft Europas als Ganzem zu tun haben. Von Vincent-Immanuel Herr mehr...

Wolfratshausen Flößereigeschichte in alten Bildern

Ausstellung zeigt Fotos von Erika Groth-Schmachtenberger Von Barbara Brießmann mehr...

Irak Alle mal herhören

Wie Bundeswehr-Spezialisten im Kampf gegen den Islamischen Staat die kurdischen Peschmerga unterstützen. Von Joachim Käppner mehr...

Jubilar In unfreier Natur

Kaum einer bringt dem Kulturwesen Mensch besser die Tiere nahe: Der Evolutionsbiologe Josef Reichholf ist ein schlauer Vogel. Jetzt wird er siebzig. Von Jens Bisky mehr...

Bayernpartie Im Netz des Lebens

"Transflexion" - eine Video-Ausstellung im Freisinger Schafhof untersucht Zusammenhänge unserer Gesellschaft Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Wissenschaft im Museum Spannende Kunstform

Die Hinterglasmalerei war lange verpönt. Nun soll sie von Penzberg aus wissenschaftlich erforscht werden Von Petra Schneider mehr...

Mitten in Würzburg Akademisches zur Nacktheit

Eine Ringvorlesung zum Thema "Kulturen der Pornografie". Das ist erstaunlich im katholischen Würzburg, wo der Bischof vor Jahren schon mal selbst den auferstandenen Christus im Dommuseum abhängen ließ, nur weil der etwas zu spärlich bekleidet gen Himmel fuhr Von Katja Auer mehr...

Modernisierung Höher als gedacht

Wenn große Mietshäuser saniert werden, ist der Energieverbrauch danach oft höher als vorher berechnet. Dies liegt neben der Technik auch am Verhalten der Bewohner. Von Lars Klaaßen mehr...

Jürgen Klopp Gesichter Sieben Jobs für BVB-Trainer Durch die Nacht mit Domian Klopp

Gleich ein neuer Job? Oder erst mal ein Sabbatical? Jürgen Klopp hat sich noch nicht geäußert, was er nach seiner Zeit bei Borussia Dortmund zu tun gedenkt. Wir hätten da sieben Vorschläge. Von Carsten Eberts, Matthias Schmid und Martin Schneider mehr... Glosse