McKinsey-Studie Immer schön gemütlich

Eine Untersuchung bescheinigt der Stadt hohe Lebensqualität, fordert aber mehr Innovationsbereitschaft Von Günther Knoll mehr...

San Francisco 49ers v Arizona Cardinals American Football Aufziehender Nebel

Rücktritte und weniger Nachwuchs: Das Wissen um die Konsequenzen von Kopfverletzungen verändert die uramerikanische Sportart Football tiefgreifend. Das Milliardengeschäft läuft unverändert formidabel. Die Frage ist nur, wie lange noch. Von Jürgen Schmieder mehr...

Kirchbergers Woche Alles ganz schön teuer

Während die Kindergartengebühren schon wieder erhöht werden, verschlingt das neue Kombibad mehr Geld als erwartet Von Johann Kirchberger mehr...

Tomas Transtromer Tomas Tranströmer Der Kapitän

Wenige Dichter hatten wie er die Fähigkeit, sehr komplizierte Dinge in sehr einfachen Bildern auszudrücken. Jetzt ist der schwedische Lyriker und Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer gestorben. Von Thomas Steinfeld mehr... Nachruf

Samstagsessay Loslassen!

Nicht rauchen, nicht zu schnell Auto fahren und bloß nicht fett essen - der Staat schreibt den Bürgern immer stärker vor, wie sie leben sollen. Über den schleichenden Entzug der Freiheit. Von Alexander Mühlauer mehr...

Start-up-Szene München Raum für Ideen

Die Gründerzentren in der Region sollen risikobereiten Jungunternehmern helfen, ihr Geschäftsmodell zu verwirklichen - mit moderaten Mieten, Coaches, aber auch mit Netzwerken und Kontakten zu Investoren Von Franziska Gerlach mehr...

Fracking Verbohrt

Selten hat sich eine Debatte so verselbständigt wie die ums Fracking. Das Böse aus dem Untergrund gegen das Gute an der Oberfläche - die steile Karriere eines Themas. Von Michael Bauchmüller und Jan Heidtmann mehr...

Besiedlung Nordamerikas Der über den Ozean kam

Ein zäher Rechtsstreit blockierte über Jahre die Forschung am rätselhaften Kennewick-Mann. Erst jetzt könnten Archäologen sein Geheimnis lüften. Von Hans Holzhaider mehr...

Gastkommentar Luft zum Atmen

Die griechische Regierung muss den alten Staatsdirigismus in Athen beseitigen, soll das Land eine Chance haben. Von Alexander Kritikos mehr...

Germanwings 4U9525 Bergung Bergung der Germanwings-Absturzopfer Arbeit am Abgrund

Ohne Hubschrauber geht nichts - 600 Helfer bergen, was von einem Flugzeug und 150 Menschen übrig blieb. Was sie sehen, führt sie an den Rand des Erträglichen. Von Oliver Klasen und Christian Wernicke mehr...

Universität Passau Universität in Passau Universität in Passau Heiß umkämpfter Präsidentenstuhl

Weil die Universität Passau ihr Lehrangebot verstärkt auf die "vernetzte Gesellschaft" ausrichten will, rumort es vor allem bei den Geisteswissenschaftlern. Hochschul-Chef Freitag geht jedoch Konflikten aus dem Weg und muss nun um seine Wiederwahl bangen. Von Martina Scherf mehr...

Universität Würzburg Zahnärzte verlieren ihre Doktortitel

26 Seiten Dissertation, fast die Hälfte davon abgeschrieben: Zwei Zahnärzte müssen ihre Doktortitel abgeben. Ihre Klagen wegen Formfehlern bei der Aberkennung schmetterte das Würzburger Verwaltungsgericht ab. mehr...

Organspenden Eine Leber vom Staat

Die Wissenschafts-Akademie Leopoldina befürchtet eine "Abwärtsspirale" in der Transplantationsmedizin und will die Vergabe von Organen neu regeln: Statt der Bundesärztekammer solle der Staat entscheiden, wer leben darf. Von Christina Berndt mehr...

Neubiberg Für sichere Kommunikation

An der Bundeswehruni gibt es eine neue Stiftungsprofessur Von daniela bode mehr...

Materialforschung Ein Traum in Beton

Moderner Beton kann viel mehr sein als ein solides Baumaterial: Er kann Strom produzieren, Stickoxide aus der Luft filtern und sich selbst reparieren. In der Praxis müssen sich all diese Fähigkeiten allerdings erst noch bewähren. Von ralph Diermann mehr...

Starnberger See Sorge wegen Mikroplastik

Im Starnberger See treiben winzige Kunststoffteilchen, die auch von Fischen aufgenommen werden. Die Berufsfischer warten auf Forschungsergebnisse. mehr...

Urteil im Fall Muhammet Herzkranker Junge hätte Aussicht auf Spenderorgan bekommen müssen

Die Eltern des verstorbenen herzkranken Jungen Muhammet haben einen späten Sieg vor Gericht errungen. Ihr Sohn hätte wohl einen Listenplatz für eine Herztransplantation bekommen müssen. Die Ärzte hatten ihm ein neues Organ verweigert. Von Christina Berndt mehr...

Arbeitskampf Arbeitskampf Arbeitskampf "Faust" fällt aus

Der Warnstreik, zu dem Verdi die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst für diesen Donnerstag aufgerufen hat, trifft auch die Theater. Denn Bühnentechniker kommen in einer Stadt wie München kaum über die Runden. Von Christiane Lutz mehr...

Überraschende Momente Plötzlich wieder da

Es gibt Orte in der Stadt, die früher mal eine Rolle in unserem Leben gespielt haben. Manchmal, wenn wir zufällig dort vorbeikommen, versetzen sie uns zurück in unsere eigene Vergangenheit. Sechs kleine Zeitreisen Von Christian Helten und Jan Stremmel mehr...

Bundesbankpräsident Jens Weidmann Immobilien in Großstädten sind oft überteuert

Bundesbankpräsident Jens Weidmann warnt vor steigenden Risiken an den Finanzmärkten - und vor überhöhten Immobilienpreisen vor allem in den angesagten Vierteln deutscher Großstädte. Von Jan Willmroth mehr...

Türkei Der neue Schliff

Wie eine Ohrfeige: Emrah Serbes' Krimis spielen in einem aufgekratzten Ankara. In dessen Abgründe passt immer eine Leiche. Von Christiane Schlötzer mehr...

Telenovela Hype um Telenovela Violetta Hype um Telenovela Violetta Medien, Mädchen, Merchandising

Die argentinische Fernsehserie "Violetta" ist ein Renner bei Kindern und Teenies. Zwei Konzerte in der Münchner Olympiahalle sind fast ausverkauft - trotz horrender Ticketpreise. Woher kommt der Hype? Von Stéphanie Mercier und Wiebke Harms mehr...

Kritik an Akademie für Lehrerfortbildung Dozenten mit drei Wochenstunden

"Großzügige und zum Teil rechtswidrige" Regelungen zur Arbeitszeit kritisiert der Rechnungshof an der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen. Im Kultusministerium weiß man schon länger von den Missständen. Von Martina Scherf mehr...

Eichenau Eichenau Eichenau Asyl im Biotop

Der Gemeinderat Eichenau genehmigt den Bauantrag für eine Flüchtlingsunterkunft. Die Nachbarn haben dagegen argumentiert. Letztlich könnte auch die kleine Bartfledermaus verhindern, dass bis zu 52 Asylbewerber eine neue Heimat am Lindenweg finden. Von Erich C. Setzwein mehr...

Dietramszell Alte Musik

Das "Vokal Ensemble München" in Dietramszell Von Claudia Koestler mehr...