Besiedlung Nordamerikas Der über den Ozean kam

Ein zäher Rechtsstreit blockierte über Jahre die Forschung am rätselhaften Kennewick-Mann. Erst jetzt könnten Archäologen sein Geheimnis lüften. Von Hans Holzhaider mehr...

Hillary Clinton Speaks At The Center For American Progress E-Mail-Affäre Hillary Clintons Postfach ist leergeräumt

Als US-Außenministerin nutzte Hillary Clinton ihr privates E-Mail-Konto auch für dienstliche Korrespondenz. Der US-Kongress forderte die Mails, Clinton lieferte. Jedenfalls das, was die Löschtaste übrig ließ. mehr...

Sicherheitslage in Afghanistan Afghanische Führung diskutiert mit US-Regierung über Truppenabzug

Bis Januar 2017 sollen alle verbliebenen 10 000 US-Soldaten aus Afghanistan abgezogen sein. Der afghanische Präsident Ghani ist derzeit auf Antrittsbesuch in Amerika und hofft auf die Flexibilität der Regierung. mehr...

USA Schleppender Abschied

Obama verlangsamt den Abzug seiner Truppen aus Afghanistan. Das zeigt, dass die USA und das Land am Hindukusch dabei sind, ihr Verhältnis zu verbessern. Die 9800 US-Soldaten sollen bis mindestens Ende des Jahres bleiben. Von Nicolas Richter mehr...

Irak Ende der Zurückhaltung

Die USA unterstützen irakische Schiiten im Kampf gegen IS-Milizen immer offener. Dabei wollte Washington eigentlich Zurückhaltung üben. Denn bei den irakischen Schiiten mischen iranische Kommandeure mit. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Shi'ite Muslim rebels hold up their weapons during a rally against air strikes in Sanaa Stellvertreterkrieg im Jemen Unglückliches Arabien

Der Machtkampf zwischen dem sunnitischen Saudi-Arabien und dem schiitischen Iran reißt mit dem Jemen noch ein Land in den Abgrund. Am Ende werden davon die Terrorgruppen al-Qaida und IS profitieren. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Germanwings Flug 4U9525 Flugzeugabsturz in Frankreich Flugzeugabsturz in Frankreich Was wir über Germanwings-Flug 4U9525 wissen - und was nicht

Zwei Tage nach dem Absturz des Airbus A320 werden erste Opfer geborgen. Die Behörden werten die Blackbox der Germanwings-Maschine aus. Doch die Absturzursache bleibt rätselhaft. Von Paul Munzinger mehr... Fragen und Antworten

Benjamin Netanjahu Nach Wahlsieg in Israel Netanjahu bekennt sich wieder zur Zwei-Staaten-Lösung

Israels Premier vollzieht eine weitere Wende. Mit ihm werde es keinen Palästinenserstaat geben, hatte er vor der Parlamentswahl gesagt. Nach seinem Wahlsieg will er das nicht so gemeint haben. Die US-Regierung zeigt sich verärgert. mehr...

Training the drones Amerikanischer Drohnenkrieg Was die Regierung unter Aufklärung versteht

Haben die USA Drohnenflüge von Stützpunkten in Deutschland aus organisiert? Washington dementiert. Berlin ist damit zufrieden - obwohl sich die Bundesregierung womöglich eines Verbrechens schuldig macht. Von John Goetz und Frederik Obermaier mehr...

Head of the Atomic Energy Organization of Iran Salehi talks with his team before a negotiating session with the U.S. and the European Union over Iran's nuclear programme in Lausanne Nuklearprogramm Israel soll Atomgespräche mit Iran ausspioniert haben

Neue Belastungsprobe für das amerikanisch-israelische Verhältnis: Jerusalem soll die Gespräche über einen Atomdeal mit Iran abgehört haben. Der US-Verbündete dementiert. Ein entsprechender Bericht sei "absolut falsch". mehr...

Ostukraine Ostukraine Ostukraine Separatisten, gefangen in der Befehlskette

"Wir Einheimischen sind nur sprechende Marionetten": Die Separatisten in Donezk und Luhansk haben einem Insider zufolge nur wenig zu melden. Wichtige Schlüsselpositionen besetzen Russen, die Kommandos kommen aus Moskau. Von Florian Hassel mehr... Report

Israel Obama schlägt zurück

Der israelische Premierminister Netanjahu hat den US-Präsidenten schwer verärgert. Dies wird Folgen haben. Washington könnte zum Beispiel eine Resolution im UN-Sicherheitsrat passieren lassen, die Israel Druck macht. Von Peter Münch mehr...

Außenminister Steinmeier in den USA USA-Besuch des Außenministers Steinmeier fordert einheitliche Linie gegenüber Iran

Beim Besuch in Washington kritisiert Außenminister Frank-Walter Steinmeier das diplomatische Störfeuer einiger US-Republikaner bei den Atomverhandlungen mit Teheran. Die Erwiderung lässt nicht lange auf sich warten. Von Stefan Braun mehr...

Medienkonzern Burda-Chef kritisiert Googles Macht

Exklusiv Die Politik soll einschreiten: Der Chef des Medienkonzerns Burda beklagt, dass Google und andere US-Internetkonzerne unfaire Vorteile hätten. mehr...

Trial of Dzhokhar Tsarnaev Boston Marathon Bombing Text auf Bootswand Geschworene dürfen Botschaft des Boston-Attentäters begutachten

Ein Stück Wand könnte Hinweise auf seine Motive liefern: Der mutmaßliche Attentäter des Boston-Marathons kritzelte eine Botschaft auf die Innenseite seines Bootsverstecks. Die Geschworenen dürfen nun Fotos des Textes begutachten. mehr...

Außenminister Steinmeier in den USA Krieg in der Ukraine Steinmeier und Kerry üben den Schulterschluss

Moskau fühlt sich von der Nato provoziert, doch die Außenminister der USA und Deutschlands zeigen sich bei einem Treffen vorsichtig optimistisch. Der Druck auf die Konfliktparteien in der Ostukraine müsse gehalten werden. mehr...

Außenminister Steinmeier in den USA Außenminister Steinmeier in Washington Im Strudel der US-Politik

Waffenlieferungen an die Ukraine, Atomverhandlungen mit Iran: Bei seinem Besuch in Washington gerät Außenminister Frank-Walter Steinmeier in den erbitterten Streit, der zwischen Republikanern und Demokraten tobt. Von Stefan Braun mehr... Report

Congress Gridlocked Over Continuing Resolution Legislation WASHINGTON, DC - SEPTEMBER 29: An American flag waves outside the United States Capitol building as Congress remains Außenpolitik der USA Der Feind im Kapitol

Obama sagt, er schäme sich für die Republikaner. Doch die Querschüsse der Opposition stören nicht nur die Außenpolitik des US-Präsidenten. Sie könnten für die westliche Gemeinschaft zum echten Problem werden. Von Stefan Braun und Nicolas Richter mehr... Analyse

Barack Obama Konflikt um US-Außenpolitik Vorboten der Veränderung

Nach dem Washington-Besuch von Steinmeier sorgt sich die Bundesregierung um die Außenpolitik der USA. Was, wenn nach der nächsten Wahl wieder Interventionisten ans Ruder kommen, die daran glauben, nur harte Autorität halte Krisen im Zaum? Von Stefan Braun mehr... Kommentar

Konkurrenz zur Weltbank Chinas Entwicklungsbank gewinnt Partner in Europa

China schafft einen Konkurrenten zur US-dominierten Weltbank. Einem Medienbericht zufolge will jetzt auch Deutschland dabei sein. Die USA sind verärgert. mehr...

Smoke rises after what activists said were airstrikes by forces loyal to Syria's President Assad in Raqqa, which is controlled by the Islamic State Luftangriffe auf IS-Hochburg Rakka Amnesty wirft Assad-Regime neue Kriegsverbrechen vor

Fassbomben lassen sich kaum zielgerichtet einsetzen - deshalb sterben durch sie häufig Zivilisten. Amnesty wirft der syrischen Luftwaffe vor, mit solchen Waffen die IS-Hochburg Rakka bombardiert zu haben. Die USA schließen aus, Gespräche mit Syriens Präsident Assad zu führen. mehr...

Ermittler fälschen Facebookprofil US-Regierung zahlt unfreiwilligem Lockvogel Entschädigung

Auf Facebookfotos liegt die Frau mal auf einer Motorhaube, mal hält sie zwei Kinder im Arm. Sondra Arquiett existiert wirklich, doch ihr Profil haben Ermittler angelegt, um Drogenhändler anzulocken. Nun bekommt die Frau von der US-Regierung eine Entschädigung. mehr...

Stencil Graffiti Depicts Lance Armstrong In Yellow Jersey With IV Drip Strafe für Armstrong Doping kostet ein Vermögen

Lance Armstrong wird zu einer Zehn-Millionen-Dollar-Zahlung verurteilt, doch der größte Prozess steht dem früheren Radprofi noch bevor: der gegen die US-Regierung. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

Gedenkfeier für Pariser Attentatsopfer US-Regierung gesteht Fehler ein

Dutzende Staats- und Regierungschefs kamen nach Paris, um der Opfer der islamistischen Attentate zu gedenken. Doch die USA schickten nur ihre Botschafterin zu dem Marsch. Nun bedauert Washington das Fehlen eines hochrangigen Vertreters und sagt, warum Präsident Obama nicht kam. mehr...

Konferenz zur Cybersicherheit Obama fordert offene Debatte über Verschlüsselung

Er neige mehr in Richtung starker Verschlüsselung als Vertreter seiner Ermittlungsbehörden: In einem Interview äußert sich US-Präsident Obama nuanciert zur Diskussion um die digitale Privatsphäre. Apple-Chef Tim Cook findet deutlichere Worte. mehr...