Gleichberechtigung US-Militär öffnet sich für Transgender

Verteidigungsminister Ashton Carter sagt zur Begründung: "Barrieren, die nichts mit der Qualifikation zu tun haben", dürften nicht länger bestehen. mehr...

Volkswagen in den USA VW Der Richter legt nach

VW muss sich in den USA weiter gedulden. Ob der Vergleich rechtskräftig wird, ist noch nicht sicher. Richter Breyer hat noch Fragen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Anschlag in Istanbul Terror Bilder Video
Terror Anschlag auf Istanbuler Flughafen - Türkische Regierung vermutet IS als Drahtzieher

Drei Selbstmordattentäter sollen um sich geschossen und sich dann selbst in die Luft gesprengt haben. Der türkische Premierminister spricht von 36 Todesopfern und mehr als 140 Verletzten. mehr...

Volkswagen VW-Vergleich in den USA Warum die Strafe für Volkswagen so problematisch ist

VW muss in den USA eine heftige Strafe zahlen: rund 15 Milliarden Dollar. Das ist viel mehr als GM, obwohl der Konzern für Dutzende Tote verantwortlich gemacht wird. Ist das fair? Kommentar von Bastian Brinkmann mehr...

USA Kein verschärftes Abtreibungsrecht

Das höchste Gericht erklärt Gesetze in Texas für verfassungswidrig. Das hat nicht dort Bedeutung. Von sz mehr...

Mikko Hyyponen Mikko Hypponen "MacOS hat weniger Angriffe, aber Windows ist besser"

Sicherheitsforscher Mikko Hypponen spricht über Malware auf der Raumstation ISS, Datenschutz bei Dropbox und erklärt, "warum Microsoft nicht mehr scheiße ist". Von Hauke Gierow, Golem.de mehr...

Marine Le Pen, France's far-right National Front political party leader, speaks during a news conference at the FN party headquarters in Nanterre near Paris after Britain's referendum vote to leave the European Union Politiker über Brexit Le Pen: "Sieg der Freiheit"

Das Vereinigte Königreich verlässt die EU. Nicht jeder europäische Politiker ist darüber traurig. Eine Sammlung der wichtigsten Stimmen. mehr...

Verschlüsselung Sicherheitspolitik Sicherheitspolitik Neue Behörde soll für Regierung verschlüsselte Kommunikation knacken

Exklusiv Für "Zitis" sollen bald 400 Menschen arbeiten. Sie sollen Polizei und Geheimdiensten helfen, auf Smartphones und in besonders gut geschützten Messenger-Diensten mitzulesen. Von Georg Mascolo, Berlin, und Nicolas Richter, Washington mehr...

Illustration für die Seite Thema des Tages vom 18.6.2016 Propaganda Coole Zeiten in der Hölle - Der Propaganda-Krieg im Netz

Das vielleicht wichtigste Schlachtfeld liegt nicht in Syrien oder im Irak, sondern online. Dort ist der IS eine Supermacht, die USA eine Guerillatruppe - die dringend zündende Ideen braucht. Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

StM Ilse Aigner in den USA Investorenpflege Auf anderem Kurs

Nach viel bayerischer Ostpolitik fliegt Ilse Aigner in die USA Von Wolfgang Wittl mehr...

President Obama makes a statement on the Orlando shootings Massenmord in Florida Obama: Schütze von Orlando offenbar Einzeltäter

Der US-Regierung zufolge gibt es bisher keine Hinweise darauf, dass jemand dem Attentäter Omar Mateen Anweisungen gab oder dass er Teil eines größeren Netzwerks gewesen ist. mehr...

Schießerei in Orlando Schießerei in Orlando Schießerei in Orlando Tage der Wut und Trauer

50 Menschen sind tot: Die Schwulen in Orlando tanzen aus Trotz weiter oder verharren in Schockstarre. Beobachtungen aus einer Stadt im Ausnahmezustand. Von Sacha Batthyany und Nicolas Richter mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Schießerei im Nachtclub Schießerei im Nachtclub "Los, los, raus hier"

Nach der Bluttat von Florida fragen sich die USA: War der Täter nur vom IS inspiriert oder wurde er auch geschickt? So oder so dürfte sich Donald Trump bestätigt fühlen. Von Nicolas Richter mehr...

Kommentar Handel statt Krieg

Deutsche Firmen leiden unter den Wirtschaftssanktionen. Am meisten aber schaden die russischen Gegensanktionen den Russen selbst. Es muss also etwas geschehen. Reden und Handel treiben ist besser, als Auseinandersetzungen zu führen. Von FRANZISKA AUGSTEIN mehr...

Öffentliche Sitzung des NSA-Untersuchungsausschusses NSA-Ausschuss Wie sich der oberste Verfassungsschützer im NSA-Ausschuss blamiert

Maaßen legt bei seiner Befragung nahe, Whistleblower Edward Snowden sei ein russischer Geheimagent. Auf Nachfrage zeigt sich: Das ist heiße Luft. Von Benedikt Peters mehr...

Dresden To Host Bilderberg Conference Bilderberg-Konferenz Achtung, geheim

Ranghohe Politiker und Wirtschaftsbosse setzen sich in Dresden zusammen. Manche Menschen vermuten hinter diesem Treffen eine Verschwörung. Von Deniz Aykanat mehr...

Umweltschutz Freiheit den Eisbären

Nach Shells unerwartetem Rückzug aus der Arktis will Kanadas neue Regierung auch viele weitere Küstengebiete unter Schutz stellen. Von Nicolas Richter mehr...

Dresden To Host Bilderberg Conference Dresden Was es mit der Bilderberg-Konferenz auf sich hat

In Dresden treffen sich die Mächtigen der Welt. Worüber geredet wird? Vielleicht über die Weltherrschaft? Streng geheim. Sechs Fragen zu dem Treffen. Von Deniz Aykanat mehr...

Nach Attentaten von Paris Statistitik der USA Zahl der Terroranschläge geht weltweit zurück

2015 wurden weltweit 11 774 Angriffe verübt, 13 Prozent weniger als im Vorjahr. Hauptziel ist nicht der Westen. mehr...

A combination photo of North Korean leader Kim Jong Un and Republican U.S. presidential candidate Donald Trump US-Wahl Nordkoreanische Wahlempfehlung: "Trump ist ein weiser Politiker"

Die Staatszeitung ist sich sicher: Donald Trump könne die Amerikaner von der atomaren Bedrohung befreien. Für Hillary Clinton ist das Urteil weniger freundlich. mehr...

Brüssel Junckers Zweifel

Der Kommissionspräsident will auf Nummer sicher gehen. Er fordert eine Diskussion und klare Worte von allen EU-Staaten zum TTIP-Abkommen mit den USA. Er will europäischen Standards nicht opfern. Von Alexander Mühlauer mehr...

Botox 10 Jahre Botox in Deutschland 10 Jahre Botox in Deutschland Glatt gegangen

Früher war Botox etwas für Stars und Reiche. Heute geht es den Massen unter die Haut. Der unheimliche Siegeszug eines hochgiftigen Schönheitselixiers. Von Annabel Dillig mehr... SZ-Magazin

Außenansicht Die Marke TTIP ist verbrannt

Wie das Freihandelsabkommen noch zu retten ist. Von Rolf J. Langhammer mehr...

Young cubans taking sunbath at Malecon Reportage aus Kuba Tauwetter

Der Papst, Obama, Karl Lagerfeld - alle scheinen noch einmal nach Kuba zu wollen, bevor - ja was eigentlich? Die Castros sterben? Coca-Cola alles überrennt? Besuch bei einem, der es wissen muss - dem deutschen Fotografen Sven Creutzmann, der seit 28 Jahren das Geschehen in Havanna dokumentiert. Von David Pfeifer mehr...

Rassismus Rassistisch motiviertes Massaker Rassistisch motiviertes Massaker US-Regierung will Todesstrafe für Schützen von Charleston

Dylann Roof erschoss neun Menschen, die in einer Kirche mit ihm beteten - aus Rassenhass. Nun fordert die US-Justizministerin die Hinrichtung. mehr...