TV-Serien Winona Ryder erfindet sich neu - auf Netflix 1

"Ich bin jetzt 44 Jahre alt, ich kann nicht mehr das naive Mädchen verkörpern", sagt Winona Ryder. Ihr Look beim Treffen in Beverly Hills sagt etwas anderes. Die Teenie-Ikone der Neunzigerjahre startet gerade ihre erste Netflix-Serie. Porträt von Jürgen Schmieder mehr...

Nordkorea Raketenstart von U-Boot Raketenstart von U-Boot Nordkorea testet Rakete

Die USA hatten angekündigt, in Südkorea ein Raketenabwehrsystem zu installieren. Pjöngjang spricht von einer "Kriegserklärung" - und reagiert mit einem neuen Raketentest. mehr...

Statistik Tote jeden Tag

Die US-Regierung versucht die Gewalt von Polizisten zu verringern, die vor allem Schwarze trifft - doch die Zahl der Opfer steigt. Aus den verfügbaren Zahlen lassen sich allerdings auch positive Schlüsse ziehen. Von Reymer Klüver mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie sollte die US-Regierung mit der Gewalt zwischen Polizei und Schwarzen umgehen?

Nach dem Tod von zwei Afroamerikanern und mindestens fünf Polizisten in den USA spitzt sich die Lage zu. Eine neue Debatte um Sicherheit und Polizeigewalt ist entfacht. mehr...

USA "Ohne ersichtlichen Grund"

In den US-Staaten Minnesota und Louisiana erschießen Polizisten zwei Schwarze - ob von ihnen eine Gefahr ausging, ist unklar. Nun ermittelt das Justizministerium. Von Nicolas Richter mehr...

First cabinet meeting after elections Der Gastgeber Warschauer Schmeicheleinheiten

Die Polen werden beim Gipfel vor allem US-Präsident Barack Obama umwerben - andere Besucher haben es da bedeutend schwerer. Von Florian Hassel mehr...

Sir John Chilcot inquiry on Iraq war published Video
Chilcot-Bericht Blair zu Bush: "Ich stehe an deiner Seite, was auch immer geschieht"

Das sagte der damalige britische Premier acht Monate vor Ausbruch des Irakkriegs. Ein neuer Bericht fällt ein vernichtendes Urteil über die Kriegsentscheidung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Hillary Clinton Addresses Nat'l Education Association Representative Assembly US-Wahl FBI rät von Strafanklage gegen Clinton ab

Die ehemalige Außenministerin habe in der E-Mail-Affäre jedoch "extrem fahrlässig" gehandelt, urteilt der FBI-Chef. Donald Trump hält die Entscheidung für unfair. Von Matthias Kolb, Washington und Hakan Tanriverdi, New York mehr...

US-Militär USA nennen erstmals Zahl ziviler Opfer von Kampfdrohnen

Zwischen "64 und 116" unschuldige Menschen seien getötet worden. Passt das zum Anspruch, präzise Schläge gegen Terroristen auszuführen? Das ist zweifelhaft - genau wie die völkerrechtliche Legitimität. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

A U.S. airman guides a U.S. Air Force MQ-9 Reaper drone as it taxis to the runway at Kandahar Airfield, Afghanistan USA Unschuldig getötet

US-Präsident Barack Obama gibt die Zahl ziviler Drohnenopfer bekannt - Menschenrechtler loben den Schritt. Von Nicolas Richter mehr...

Gleichberechtigung US-Militär öffnet sich für Transgender

Verteidigungsminister Ashton Carter sagt zur Begründung: "Barrieren, die nichts mit der Qualifikation zu tun haben", dürften nicht länger bestehen. mehr...

Volkswagen in den USA VW Der Richter legt nach

VW muss sich in den USA weiter gedulden. Ob der Vergleich rechtskräftig wird, ist noch nicht sicher. Richter Breyer hat noch Fragen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Anschlag in Istanbul Terror Bilder
Terror Anschlag auf Istanbuler Flughafen - Türkische Regierung vermutet IS als Drahtzieher

Drei Selbstmordattentäter sollen um sich geschossen und sich dann selbst in die Luft gesprengt haben. Der türkische Premierminister spricht von 36 Todesopfern und mehr als 140 Verletzten. mehr...

Volkswagen VW-Vergleich in den USA Warum die Strafe für Volkswagen so problematisch ist

VW muss in den USA eine heftige Strafe zahlen: rund 15 Milliarden Dollar. Das ist viel mehr als GM, obwohl der Konzern für Dutzende Tote verantwortlich gemacht wird. Ist das fair? Kommentar von Bastian Brinkmann mehr...

USA Kein verschärftes Abtreibungsrecht

Das höchste Gericht erklärt Gesetze in Texas für verfassungswidrig. Das hat nicht dort Bedeutung. Von sz mehr...

Mikko Hyyponen Mikko Hypponen "MacOS hat weniger Angriffe, aber Windows ist besser"

Sicherheitsforscher Mikko Hypponen spricht über Malware auf der Raumstation ISS, Datenschutz bei Dropbox und erklärt, "warum Microsoft nicht mehr scheiße ist". Von Hauke Gierow, Golem.de mehr...

Marine Le Pen, France's far-right National Front political party leader, speaks during a news conference at the FN party headquarters in Nanterre near Paris after Britain's referendum vote to leave the European Union Politiker über Brexit Le Pen: "Sieg der Freiheit"

Das Vereinigte Königreich verlässt die EU. Nicht jeder europäische Politiker ist darüber traurig. Eine Sammlung der wichtigsten Stimmen. mehr...

Verschlüsselung Sicherheitspolitik Sicherheitspolitik Neue Behörde soll für Regierung verschlüsselte Kommunikation knacken

Exklusiv Für "Zitis" sollen bald 400 Menschen arbeiten. Sie sollen Polizei und Geheimdiensten helfen, auf Smartphones und in besonders gut geschützten Messenger-Diensten mitzulesen. Von Georg Mascolo, Berlin, und Nicolas Richter, Washington mehr...

Illustration für die Seite Thema des Tages vom 18.6.2016 Propaganda Coole Zeiten in der Hölle - Der Propaganda-Krieg im Netz

Das vielleicht wichtigste Schlachtfeld liegt nicht in Syrien oder im Irak, sondern online. Dort ist der IS eine Supermacht, die USA eine Guerillatruppe - die dringend zündende Ideen braucht. Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

StM Ilse Aigner in den USA Investorenpflege Auf anderem Kurs

Nach viel bayerischer Ostpolitik fliegt Ilse Aigner in die USA Von Wolfgang Wittl mehr...

President Obama makes a statement on the Orlando shootings Massenmord in Florida Obama: Schütze von Orlando offenbar Einzeltäter

Der US-Regierung zufolge gibt es bisher keine Hinweise darauf, dass jemand dem Attentäter Omar Mateen Anweisungen gab oder dass er Teil eines größeren Netzwerks gewesen ist. mehr...

Schießerei in Orlando Schießerei in Orlando Schießerei in Orlando Tage der Wut und Trauer

50 Menschen sind tot: Die Schwulen in Orlando tanzen aus Trotz weiter oder verharren in Schockstarre. Beobachtungen aus einer Stadt im Ausnahmezustand. Von Sacha Batthyany und Nicolas Richter mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Schießerei im Nachtclub Schießerei im Nachtclub "Los, los, raus hier"

Nach der Bluttat von Florida fragen sich die USA: War der Täter nur vom IS inspiriert oder wurde er auch geschickt? So oder so dürfte sich Donald Trump bestätigt fühlen. Von Nicolas Richter mehr...

Kommentar Handel statt Krieg

Deutsche Firmen leiden unter den Wirtschaftssanktionen. Am meisten aber schaden die russischen Gegensanktionen den Russen selbst. Es muss also etwas geschehen. Reden und Handel treiben ist besser, als Auseinandersetzungen zu führen. Von FRANZISKA AUGSTEIN mehr...

Öffentliche Sitzung des NSA-Untersuchungsausschusses NSA-Ausschuss Wie sich der oberste Verfassungsschützer im NSA-Ausschuss blamiert

Maaßen legt bei seiner Befragung nahe, Whistleblower Edward Snowden sei ein russischer Geheimagent. Auf Nachfrage zeigt sich: Das ist heiße Luft. Von Benedikt Peters mehr...