USA Michelle Obama kritisiert US-Regierung im Streit um Schulessen Michelle Obama, Sam Kass

Die US-Regierung hatte strengere Vorgaben für Schulessen zurückgenommen. Obama warnte, am Ende würden die Kinder nur noch "Mist" essen. mehr...

President Donald Trump delivers keynote remarks at the US Holocaust Memorial Museum's 'Days of Remembrance' ceremony US-Präsident Donald Trump redet mit viel Getöse die 100-Tage-Marke klein

Seine Versprechen für die ersten drei Monate im Amt interessieren Trump nicht mehr. Der Stichtag am kommenden Wochenende ist ihm dennoch wichtig. Auch wenn er das Gegenteil behauptet. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Wladimir Putin Russland und USA Russland und USA Nur ein Schritt zwischen Verbrüderung und Krieg

Russlands Präsident Putin steht plötzlich wieder isoliert da - nach einer Zeit, in der ihm alles zugetraut wurde. Zu oft bedient er sich finsterer Mächte, die er auf Dauer nicht kontrollieren kann. Kommentar von Julian Hans mehr...

Trump-Sprecher Sean Spicer entschuldigt sich im CNN-Interview für seinen Hitler-Vergleich Trump-Sprecher Ein historischer Vergleich, der Sean Spicer den Job kosten könnte

Trumps Pressesprecher redet über die Gräuel des Assad-Regimes und behauptet, nicht einmal Adolf Hitler habe Chemiewaffen eingesetzt. Später entschuldigt sich Spicer - doch Kritiker fordern seinen Rücktritt. Von Johanna Bruckner mehr...

U.S. Secretary of State Rex Tillerson, talks to reporters during a ceremony at the Sant'Anna di Stazzema memorial Vor G-7-Außenministertreffen Tillerson: USA wollen Unschuldige schützen - "überall auf der Welt"

Nur wenige Tage nach dem US-Luftangriff auf einen Militärstützpunkt in Syrien verkündet der amerikanische Außenminister noch weitergehendere Ziele seine Landes. mehr...

Raghubir Goyal US-Medien Journalisten, wie Trump sie mag

Seit Amtsantritt des neuen US-Präsidenten finden sich im Weißen Haus immer mehr Vertreter rechtsradikaler Blogs oder gleich von erfundenen Medien. Sie sollen bei Pressegesprächen vom eigentlichen Thema ablenken. Von Christian Gschwendtner mehr...

Donald Trump im Gespräch mit Jared Kushner und Steve Bannon. Vermögen von Trumps engsten Mitarbeitern Goldener Rat

US-Präsident Donald Trump redet gerne von den Arbeitern - und arbeitet gerne mit Millionären. Fast alle seine engen Berater sind reich, sehr reich oder steinreich. Von Hubert Wetzel mehr...

USA Hawaii verlängert Aussetzung von Trumps Einreisestopp

Die neue Verfügung gilt nun zeitlich unbegrenzt. Das zweite Dekret des US-Präsidenten bleibt außer Kraft, da es nach Ansicht des Bundesrichters eine feindselige Einstellung gegenüber Muslimen widerspiegelt. mehr...

Ivanka Trump und ihr Mann Jared Kushner Die Trumps im Weißen Haus Der CEO der Vereinigten Staaten

Jared Kushner war als Trumps Schwiegersohn und Berater schon bisher nicht unbedeutend. Jetzt soll er das Weiße Haus auf Business-Regeln trimmen. Seine Kontakte zu Russland stören da offenbar nicht. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Demonstrators hold signs during a protest against the repeal of the Affordable Care Act outside the Capitol Building in Washington Abstimmung zu Obamacare Es wird knapp für Trumpcare

Donald Trump will an diesem Donnerstag endlich einen Sieg einfahren und Obamacare beenden - die umstrittene Gesundheitsreform seines Vorgängers. Eine Gruppe Konservativer hält dagegen. Wichtige Fragen und Antworten. Von Thorsten Denkler mehr...

Grenze zwischen Mexiko und USA Donald Trump Trumps Mauerbau macht deutsche Firmen nervös

Sie könnten mit dem Auftrag Milliarden verdienen. Doch fürs Image wäre eine Beteiligung an dem US-Grenzbau wohl eine Katastrophe. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Donald Trump, Ivanka Trump USA Ivanka Trump bezieht eigenes Büro im Weißen Haus

Die Tochter des US-Präsident hat keinen offiziellen Posten - nun aber eigene vier Räume im Zentrum der Macht. Sie werde "Augen und Ohren" von Donald Trump sein, sagt ihr Anwalt. mehr...

Donald Trump Trumps Abhörvorwürfe Regierungsbericht widerlegt Trump

Trump hält daran fest: Sein Vorgänger Obama soll ihn im Wahlkampf abgehört haben. Ein Bericht seines Justizministeriums zeigt etwas anderes. Von Thorsten Denkler mehr...

Donald Trump BMW, Siemens und Schäffler bei Trump BMW, Siemens und Schäffler bei Trump Deutsche Manager auf heikler Mission bei Trump

Die Chefs von Siemens, Schäffler und BMW reisen mit Kanzlerin Merkel zum US-Präsidenten - und wollen ihm beweisen, dass ihre Unternehmen auch in den USA ein Job-Motor sind. Von Thomas Fromm mehr...

Donald Trump Merkel besucht US-Präsident Merkel besucht US-Präsident Trump hat das Image Deutschlands in den USA verändert

Wer als Deutscher durch die USA reist, wird ständig auf die Flüchtlingskrise angesprochen. Weil Trump im Wahlkampf oft über die Kanzlerin sprach, ist der Eindruck verzerrt. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

FILE PHOTO - U.S. House Majority Leader Kevin McCarthy U.S. House Speaker Paul Ryan, and U.S. Representative Greg Walden hold a news conference on Capitol Hill in Washington USA Trumpcare: Republikaner mitten im Machtkampf

In der Debatte um die umstrittene Gesundheitsreform zeigt sich, wie wenig die Lager der Republikaner gemein haben. In Trumps Gefolgschaft ist bereits von einer Falle für den Präsidenten die Rede. Von Beate Wild mehr...

Sean Spicer USA US-Regierung: "Abhören" ist nicht gleich "Abhören"

Das Weiße Haus gibt eine Erklärung zu Trumps Vorwurf, Obama hätte seine Telefone angezapft. Von Beate Wild mehr...

Merkel besucht China Diplomatie Die Kanzlerin will Donald Trump verstehen lernen

Noch nie war ein Besuch im Weißen Haus so belastet wie dieser. Merkels Mitarbeiter dämpfen vor dem Treffen in Washington die Erwartungen. Dabei wäre die Liste der Gesprächsthemen lang. Von Nico Fried mehr...

US-Präsident Donald Trump und Barack Obama bei der Inauguration US-Regierung Trump erhebt Abhör-Vorwürfe gegen Obama

US-Präsident Trump wirft seinem Vorgänger Obama vor, ihn im Wahlkampf bespitzelt zu haben. Beweise liefert Trump nicht. Ein Sprecher Obamas weist den Vorwurf zurück. mehr...

US-Präsident Trump gratuliert US-Justizminister Sessions US-Regierung Gute Kontakte

Russlands Botschafter in den USA führte früh Gespräche mit Trump-Vertrauten - auch mit Justizminister Sessions. Von Stefan Kornelius mehr...

US President Trump Addresses Joint Session of Congress Anti-Terror-Einsatz Trump preist getöteten Soldaten - doch Fragen zum Jemen-Einsatz bleiben

Der umstrittene Einsatz, bei dem ein US-Soldat getötet wurde, habe wichtige Erkenntnisse erbracht, behauptet US-Präsident Trump. Recherchen eines Fernsehsenders zeigen jetzt etwas anderes. Von Barbara Galaktionow mehr...

SZ-Magazin Wild Wild West: Amerikakolumne "Müssen Kinder in Zukunft Atemmasken tragen, wenn sie nach draußen gehen?"

Gibt es ein Recht auf eine intakte Umwelt? Wir haben mit der elfjährigen Avery McRae gesprochen, die die US-Regierung vor Gericht zwingen will, mehr gegen den Klimawandel zu tun - und schon erste Erfolge feiern konnte. Von Michaela Haas mehr... SZ-Magazin

President Trump Delivers First Address To Joint Session Of Congress USA Es sprach ein anderer Trump

Der US-Präsident hat ein wenig gelernt; er hielt eine Rede, die nicht ganz so schlimm war. Aber er bleibt ein weinerlicher Nationalist. Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

Donald Trump Rede zur Lage der Nation Trumps skeptisches Publikum

Die Mehrheit der Amerikaner lehnt die Politik ihres Präsidenten ab. In Trumps mit Spannung erwarteter erster Rede zur Lage der Nation wird er darum kämpfen, neue Unterstützer zu gewinnen. Von Hubert Wetzel mehr...