Reaktion der US-Regierung Sony-Hack eine "Angelegenheit der nationalen Sicherheit" Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes vor einem Filmplakat von The Interview

Es werde eine "angemessene Reaktion" geben: Nach dem Hackerangriff und den Gewaltdrohungen gegen Sony Pictures wegen der Nordkorea-Persiflage "The Interview" nimmt erstmals auch US-Präsident Obama Stellung. mehr...

Nach Hackerangriff auf Sony Pictures Nordkorea beschuldigt USA der Verleumdung

"Dieser Vorfall hat nichts mit uns zu tun": Nordkorea bestreitet, hinter dem Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures zu stecken und fordert gemeinsame Ermittlungen mit der US-Regierung. Bei Nichtzusammenarbeit droht Pjöngjang mit Konsequenzen. mehr...

82nd Airborne Troops Return From Deployment To Iraq Kriege der USA Alles auf Anfang

Nach 13 Jahren soll der Einsatz in Afghanistan enden, die USA ziehen ab. Doch mit wachsender Sorge beobachtet eine kriegsmüde Nation, wie ihre Regierung neue Fronten eröffnet. Von David Hesse mehr...

Fidel Castro 1959 Kuba und die USA Wo der Kalte Krieg erst jetzt begraben wird

Sieg der Revolution unter Castro, Kuba-Krise, Guantánamo: Mehr als 50 Jahre lang standen sich Kuba und die USA weitgehend unversöhnlich gegenüber. Nun gibt es eine Annäherung. Stationen einer Beziehung. Von Barbara Galaktionow mehr...

Ausstellung 'Stop Folter' Ausstellung von Amnesty International Macht atemlos

"Bügelt Hosen, Hemden und Haut": Mit Haushaltsgegenständen wie Bügeleisen wird weltweit gefoltert. Im "Stop Folter Shop" warb Amnesty International unter anderem mit Murat Kurnaz für mehr Aufmerksamkeit für Folteropfer - bis an die Schmerzgrenze. Von Ruth Schneeberger mehr...

Seth Rogen und James Franco in "The Interview". Video
Komödie "The Interview" Panzerfahrt mit Katy Perry

Musste es ausgerechnet dieser Film sein? "The Interview", der wegen anonymer Drohungen nicht in die Kinos kommt, bietet Anarchie, Travestie und Slapstick auf hohem Niveau. Er zeigt Nordkoreas Diktator als besten Kumpel. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Sony Hacker-Angriff Hacker-Angriff Sony sollte "The Interview" veröffentlichen - kostenlos

Der Schriftsteller Paulo Coelho hat angeboten, den Film "The Interview" zu lizenzieren, damit er ihn kostenlos ins Netz stellen kann. Das ist eine gute Idee. Von Hakan Tanriverdi mehr... Kommentar

Annäherung zwischen USA und Kuba Alan Gross und die "Kubanischen Fünf"

Ein US-Amerikaner kommt nach fünf Jahren aus kubanischer Haft frei. Drei angebliche kubanische Spione sollen ebenfalls entlassen werden. Wie die Fälle zusammenhängen und die Beziehung Kubas mit den USA beeinflusst haben. mehr... Chronologie

Raul Castro announces Cuba and USA have agreed the 'reestablish o Kuba und USA Ende einer Feindschaft

In der Karibik hatte der Kalte Krieg eine Art Rentnerdasein gefristet. Nun beendet Präsident Obama die jahrzehntelange Feindschaft mit Kuba. Endlich. Die Kritik der Falken in Washington wird nicht lange auf sich warten lassen. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

Papst Franziskus Annäherung zwischen Kuba und USA Franziskus, der Vermittler

Alles beginnt mit einem Brief, den Papst Franziskus an US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Raoul Castro geschickt hat. Zuerst geht es nur um die Lage einiger Gefangener, doch dann gelingt dem Papst eine Vermittlungsmission von historischem Ausmaß. mehr...

Landesparteitag Die Linke in Wetzlar Enthüllungen zum Handelsabkommen Tisa Angriff auf den Datenschutz

Tisa ist der unbekannte Bruder des Freihandelsabkommen TTIP. Und nicht weniger umstritten: Nach nun enthüllten Vorschlägen soll der nationale Datenschutz abgeschafft werden. Von Alexander Hagelüken mehr...

Nach Senatsbericht zu CIA-Verhörmethoden Unschuldige Folteropfer finden Gehör

Schlechte Übersetzungen und dünne Fakten führten zu Festnahmen: Dem US-Senatsbericht zufolge hat die CIA 26 Unschuldige in Folterzellen eingesperrt. Nun wächst die Aufmerksamkeit für ihr Leiden. mehr...

Islamischer Staat Terrormiliz IS bildet Kämpfer in Libyen aus

Offenbar breiten sich die Dschihadisten vom "Islamischen Staat" auch in Libyen aus: Dem US-Militär zufolge trainiert die Terrormiliz dort mehrere Anhänger. mehr...

Protesters, demanding justice for Eric Garner, cross the Brooklyn Bridge in New York City, Video
USA Tausende protestieren gegen Polizeigewalt

Die Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA weiten sich aus: Erneut gehen Tausende auf die Straße. Aus Arizona wird ein neuer Fall bekannt. Das US-Justizministerium kommt in einer Untersuchung der Polizei in Cleveland zu einem verheerenden Ergebnis. mehr...

Luke Somers killed in failed rescue attempt Jemen Obama verteidigt misslungene Rettungsaktion von US-Geisel

Der US-Journalist Luke Somers wird getötet, als US-Soldaten versuchen, ihn aus der Gewalt von al-Qaida zu befreien. Präsident Obama rechtfertigt die Aktion, bei der auch eine zweite Geisel stirbt - die eigentlich hätte freikommen sollen. mehr...

Geheimdienste Bericht zu CIA-Verhörmethoden Bericht zu CIA-Verhörmethoden Ex-Präsident Bush würdigt Folterer als Patrioten

Washington verstärkt den Schutz von US-Einrichtungen im Ausland - weil heute ein Bericht über CIA-Foltermethoden veröffentlicht werden soll. Ex-Präsident George W. Bush verteidigt den Geheimdienst im Voraus. mehr...

Characters Lisa, Bart, Homer, Marge and Maggie stand by a cake at the 20th anniversary party for the television series 'The Simpsons' in Santa Monica Unseriöse Fachzeitschriften Simpsons machen den Guttenberg

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sind für Nachwuchswissenschaftler eine wichtige Währung. Das nutzen unseriöse Verlage aus. Statt Qualitätskontrolle gibt es Aufsätze von Simpsons-Charakteren und Nachwuchs-Diktatoren. Von Johanna Bruckner mehr...

Dianne Feinstein, Patty Murray, Debbis Stabenow CIA-Folterbericht veröffentlicht Alte Dame im Zentrum des Grauens

Die US-Demokratin Dianne Feinstein legt die Folterpraktiken der Bush-Regierung offen. Die Vorsitzende des Geheimdienstausschusses im US-Senat musste deshalb heftigste Anfeindungen überstehen, ihre Mitarbeiter wurden behindert und eingeschüchtert. Von David Hesse mehr...

OBAMA SHIELDS CIA TERROR INTERROGATORS FROM CHARGES Video
Folter in den USA Sinnlose Qual

Eine der zentralen Schlussfolgerungen des Folterberichts des US-Senats ist: Folter ist zwecklos. Gefangene zu quälen, erbringt keine brauchbaren Informationen. Das widerlegt das wichtigste moralische Argument der Befürworter. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

A girl walks past the site of a car bomb attack in Baghdad Terrorismus-Studie Die bittere Statistik des Dschihadismus

Allein im November töteten islamistische Terrorgruppen mehr als 5000 Menschen. Das hat eine britische Studie ergeben, die neue Quellen auswertet. Die mit Abstand meisten Opfer sind Muslime. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Guantanamo Bay Facility Continues To Serve As Detention Center For War Detainees Gefangenenlager auf Kuba US-Regierung muss Videos aus Guantanamo veröffentlichen

Zum ersten Mal befasst sich ein US-Gericht mit den Haftbedingungen im umstrittenen Gefangenenlager Guantanamo. Videos zeigen die Zwangsernährung eines syrischen Häftlings. Die US-Regierung wollte verhindern, dass die Aufnahmen an die Öffentlichkeit gelangen. mehr...

Kim Dotcom Holds 'Moment of Truth' Rally Megaupload-Gründer Kim Dotcom soll pleite sein

Ein Tweet, ein Video, eine Botschaft: Kim Dotcom soll das Geld ausgegangen sein. Nun befürchtet der schillernde Internetunternehmer, er müsse ins Gefägnis. Sollte er dort landen, will Dotcom eins: Postkarten mit Katzenfotos. mehr...

Navy Seals Navy Seal Robert O'Neill Navy Seal Robert O'Neill "Bin Laden hatte seine Hände auf den Schultern einer Frau"

US-Spezialeinheiten haben die Pflicht zum Schweigen. Mit seiner Behauptung, Osama bin Laden getötet zu haben, bricht Robert O'Neill den Ehrenkodex - und muss mit Ärger rechnen. Dabei ist unklar, ob er wirklich die tödlichen Schüsse abgefeuert hat. Von Johannes Kuhn mehr...

Kim Jong Un Hoffnung auf neue Verhandlungen Hoffnung auf neue Verhandlungen Nordkorea lässt die letzten zwei US-Häftlinge frei

Die US-Amerikaner Kenneth Bae und Matthew Todd Miller sind auf dem Weg nach Hause. Nordkorea hatte sie monatelang gefangen gehalten. Nach Ansicht der USA will Pjöngjang die Häftlinge als Druckmittel einsetzen. mehr...

A military vehicle of the Iraqi security forces is seen during an intensive security deployment against Islamic State militants in Diyala province Strategie gegen den IS Der alte Fehler der USA

Am Himmel amerikanische Bomber, am Boden von den USA ausgebildete irakische Soldaten: So wollen die Vereinigten Staaten die Terrorgruppe IS um al-Bagdadi besiegen. Klingt schlüssig - doch das hat schon im Irak-Krieg zum Desaster geführt. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar