Bomben in New York und New Jersey Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Terror-Verdächtigen Rahami

Dem gebürtigen Afghanen wird unter anderem der Einsatz von Massenvernichtungswaffen vorgeworfen. Für Aufsehen sorgt, dass das FBI den Mann 2014 überprüft hatte und damals für "sauber" erklärte. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Autonomes Fahren Obama verabschiedet 15-Punkte-Plan zum autonomen Fahren

Checkliste statt Gesetze. Nach dem Willen der US-Regierung sollen die Hersteller für die Sicherheit ihrer selbstfahrenden Autos garantieren und über den Umgang mit sensiblen Daten informieren. Von Thomas Fromm und Claus Hulverscheidt mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Bomben statt Frieden

Nach dem Beschuss eines ihrer Konvois stellt die UN alle Hilfslieferungen in Syrien ein. Nun sollen Diplomaten die Waffenruhe retten - doch die Hoffnung auf Erfolg schwindet. Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger mehr...

Drohnenangriff Drohnenangriff Drohnenangriff USA zahlen eine Million Dollar an Familie von Drohnenopfer

Der italienische Entwicklungshelfer Giovanni Lo Porto war als Geisel auf einem Al-Qaida-Stützpunkt in Pakistan gehalten worden, als das Gelände bombardiert wurde. Er starb versehentlich. mehr...

Deutsche Bank Das große Zittern

Insgesamt 14 Milliarden Dollar fordern die US-Behörden von der Deutschen Bank. Das Geldhaus muss nun alles daransetzen, die Strafe zu drücken. Sonst wird es eng. Von Meike Schreiber mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Rekord-Buße für die Deutsche Bank: Geht die US-Regierung zu weit?

Wegen windiger Hypotheken-Geschäfte vor der Finanzkrise fordert das US-Justizministerium jetzt umgerechnet 12,5 Milliarden Euro von der Deutschen Bank. Damit ginge es an die Reserven des Geldinstituts. Ist die existentielle Not der Bank eine gerechtfertigte Strafe? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Dunkle Wolken über der Deutschen Bank Finanzmarkt Showdown für die Deutsche Bank in Washington

Das US-Justizministerium fordert 14 Milliarden Dollar von der Deutschen Bank. Das ist zwar nur die erste Zahl in einer laufenden Verhandlung. Für das Geldinstitut ist die Lage aber brenzlig. Von Stephan Radomsky mehr...

Deutsche Bank Hypotheken US-Regierung fordert Rekordbuße von der Deutschen Bank

14 Milliarden Dollar soll die Deutsche Bank wegen windiger Hypothekengeschäfte in den USA zahlen. Die Bank wehrt sich. Jetzt beginnt der Poker mit der US-Regierung. mehr...

Wider Image: From Russia With Love Angriffe auf die freie Wissenschaft Die Russland wirklich verstehen

Das Moskauer Lewada-Zentrum wurde auf eine Liste "ausländischer Agenten" gesetzt. Die Forscherin Natalja Sorkaja erklärt, warum das wohl nicht Präsident Putins Werk war, aber seine Schuld. Interview von Julian Hans mehr...

Militärhilfe Teure Freunde

Die Stimmung zwischen Washington und Jerusalem ist seit Jahren nicht die beste. Doch nun zahlen die USA mehr Militärhilfe an Israel als je zuvor. Von Peter Münch mehr...

Islamischer Staat Mit Humor gegen den IS Mit Humor gegen den IS Bombenstimmung

Wie bekämpft man den IS? Ein Weg ist: Indem man ihn lächerlich macht. Vor zwei Jahren haben zwei syrische Freunde damit begonnen, mit satirischen Youtube-Videos und einer Comedy-Show. Mit dem Erfolg wächst die Gefahr für ihr Leben. Von Daniela Schröder, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

A file photo shows men inspecting a damaged site after double airstrikes on the rebel held Bab al-Nairab neighborhood of Aleppo Syrien UN-Gesandter: Assad blockiert humanitäre Hilfe

Die Lastwagen mit Hilfsgütern stünden bereit, doch die Regierung in Damaskus verweigert laut UNO die Durchfahrt nach Aleppo. Russland wirft den USA derweil vor, sich nicht an die Abmachungen zu halten. mehr...

A file photo shows empty vegetable stalls in Aleppo's rebel-controlled Bustan al-Qasr neighbourhood due to a siege by Syrian pro-government forces that cut the supply lines into opposition-held areas of the city Syrien Die Waffen sollen schweigen

Montagabend beginnt das islamische Opferfest, dann beginnt in Syrien die Waffenruhe. Rebellen befürworten die Feuerpause, auch das Regime will sich daran halten. Doch Worte haben hier noch nie viel gegolten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Protesters demonstrate against the Energy Transfer Partners' Dakota Access pipeline near the Standing Rock Sioux reservation in Cannon Ball, North Dakota Ureinwohner US-Regierung stoppt Bau einer Erdölleitung durch Stammesgebiet

Angeblich gefährdet das Projekt heilige Stätten sowie die Trinkwasserversorgung der Sioux-Indianer. Ein Richter hatte den Antrag auf Baustopp zuvor abgelehnt. mehr...

Österreich Vizekanzler Reinhold Mitterlehner ÖVP Freihandel Auch Österreich will TTIP stoppen

Vizekanzler Mitterlehner stellt sich hinter Sigmar Gabriel und die französische Regierung. Er fordert, die Verhandlungen nach der US-Wahl neu zu beginnen. mehr...

Kino "Zero Days" im Kino "Zero Days" im Kino Der neue Krieg ist digital

Die technischen Hindernisse sind längst überwindbar, wie Alex Gibneys Dokumentation über Stuxnet und die Folgen zeigt. Ein Treffen mit den Machern des Filmes. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Kommentar Kampf der Sklaverei

In asiatischen Nähbetrieben und afrikanischen Bergminen herrschen oft üble Arbeitsbedingungen. Sie bessern sich nur, wenn Deutschland Druck macht. Von Caspar Dohmen mehr...

Freihandelsabkommen Frankreich fordert Abbruch der TTIP-Gespräche

Paris beschuldigt die Vereinigten Staaten, bei den Verhandlungen nur "Brosamen" zu geben. 125 000 deutsche Ceta-Gegner klagen derweil in Karlsruhe gegen das ähnliche Abkommen mit Kanada. Von Wolfgang Janisch und Stefan Ulrich mehr...

A sprayed sign against the TTIP free trade agreement is pictured in Frankfurt Freihandel Verhandlungen abbrechen? So geht es mit TTIP weiter

Nach Sigmar Gabriel erteilt auch Frankreichs Regierung TTIP eine Absage. Hat das Freihandelsabkommen mit den USA so überhaupt noch eine Zukunft? Drei Szenarien. Von Jan Willmroth mehr...

Freihandelsprojekt TTIP Freihandel Gabriel gibt USA Schuld am Scheitern von TTIP

Der Wirtschaftsminister sagt, Amerika fordere "Unterwerfung" - deshalb sei ein Abschluss des Freihandelsabkommens "reine Fiktion". Paris will die Gespräche gleich ganz beenden. Von Stephan Radomsky mehr...

Umweltschutz Umweltschutz Umweltschutz Indianer-Stamm kämpft gegen die Ölwirtschaft

Die Standing Rock Sioux wehren sich gegen den Bau einer Pipeline nahe ihres Reservats. Inzwischen wird auch Hollywood auf ihren Kampf aufmerksam. Von Kathrin Werner mehr...

Fethullah Gülen Türkei Washington bestätigt Auslieferungsantrag für Gülen

Die Türkei hat formell die Auslieferung des Predigers Gülen aus den USA beantragt. Das Ersuchen stehe jedoch nicht in Verbindung mit dem gescheiterten Putschversuch. mehr...

Agrarchemie Monopoly auf dem Acker

Mit Fusionen wollen die großen Saatgut- und Pestizid-Hersteller ihre Vormachtstellung sichern. Chem China kommt bei der Übernahme des Schweizer Syngenta voran. Für den Wettbewerber Bayer ist das keine gute Nachricht. Von Elisabeth Dostert mehr...

Israel Ganz der Alte

In Israel gibt es eine Phalanx ehemaliger Politiker, Generäle und Agenten, die immer offener Premier Netanjahu attackieren. Einer seiner Gegner ist besonders gefährlich. Von Peter Münch mehr...