Burundi Tote bei Protesten

Präsident Nkurunziza hätte gerne eine dritte Amtszeit. Die Opposition aber hält seine abermalige Kandidatur für einen Bruch der Verfassung. Von Tobias Zick mehr...

Kuba Lockerung des Handelsembargos Lockerung des Handelsembargos Her mit den kubanischen Zigarren

Die USA beginnen nur langsam, ihr Handelsembargo gegen Kuba zu lockern. Trotz Strafen und Sanktionen drängen die ersten europäischen und amerikanischen Firmen auf die Insel. Von Sebastian Schoepp mehr...

USA Big Spender

In Hillary Clintons Zeit als Außenministerin hat ihre Familienstiftung Geld aus dem Ausland erhalten. Dessen Herkunft wurde nie offengelegt. Ein erklärbarer Fehler? Verstörender ist noch etwas ganz anderes. Von Nicolas Richter mehr...

US-Drohne Tod westlicher Geiseln durch Angriff auf al-Qaida Debatte über Drohnenkrieg erreicht USA

Bislang wenig beachtet, werden die angeblich "chirurgischen" Angriffe durch unbemannte Bomber auch in den USA zunehmend infrage gestellt. Dazu brauchte es den Tod zweier westlicher Geiseln. Von Nicolas Richter mehr...

Datensaugmaschine Bad Aibling Neue BND-Affäre Wie aus dem Kampf gegen den Terror Wirtschaftsspionage wurde

Die NSA hat bei europäischen Unternehmen geschnüffelt. Der BND hat das in Kauf genommen. Noch schlimmer: Er hat geschwiegen. Kann die Bundesregierung dem Geheimdienst noch trauen? Von Georg Mascolo mehr...

- BND-Affäre EU und Frankreich auf NSA-Spionageliste

Exklusiv BND und Kanzleramt reagierten verhalten, als sie bemerkten, dass sich die NSA bei ihren Späh-Aktionen in Europa nicht an Regeln hielt. Nun muss Kanzlerin Merkel ihren europäischen Freunden erklären, wie mit deutscher Hilfe spioniert werden konnte. Von Georg Mascolo und John Goetz mehr... Analyse

Profil Bill Clinton

Globaler Großvater und problematischer Großverdiener. Von Nicolas Richter mehr...

Former U.S. Secretary of State Hillary Clinton is applauded by her husband former U.S. President Bill Clinton at the 37th Harkin Steak Fry in Indianola Die Clintons und ihre Stiftung Bills Geschäfte, Hillarys Problem

Hat Bill Clinton als Redner und Spendeneintreiber Geld von Unternehmen angenommen, die von der Politik seiner Ehefrau profitierten? Dieser Vorwurf wird in einem neuen Buch erhoben. Führende US-Medien nehmen ihn ernst. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Julian Assange extradition Sony-Hack Wikileaks schafft sich ab

Früher enthüllte Wikileaks brisante politische Dokumente. Heute stellt die Plattform Klatschgeschichten aus dem Sony-Imperium ins Netz. Das garantiert Aufmerksamkeit - doch Julian Assange tut sich damit keinen Gefallen. Von Andrian Kreye mehr... Kommentar

Irak IS nimmt Teile von Ramadi ein

Die Terrormiliz kommt einer Offensive seitens der irakischen Truppen zuvor. Zehntausende Menschen sind inzwischen innerhalb des Landes auf der Flucht vor den vorrückenden islamistischen Kämpfern. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Cannabis Cannabis-Konsum Cannabis-Konsum Die Frau, die Kiffen salonfähig machen will

Jane West will das Image der Cannabis-Branche verändern. Dazu gründete die amerikanische Unternehmerin ein Netzwerk für Frauen. Geht es nach ihr, startet "Women Grow" auch bald in Berlin. Von Matthias Kolb mehr...

U.S. President Obama addresses joint news conference at the White House in Washington Freihandelsabkommen TPP Obama schielt auf asiatische Märkte

Zum Ende seiner Amtszeit möchte US-Präsident Obama nicht nur das TTIP-Abkommen mit der EU abschließen. Auch mit elf Pazifik-Anrainern ist ein solcher Vertrag geplant. Gegenwind droht ihm vor allem aus der eigenen Partei. Von Nicolas Richter mehr...

Samstagsessay Alles in die Wolke

Die globale Verteilung des Wissens: Warum es künftig nicht nur ein Zentrum der digitalen Revolution gibt - sondern ganz viele. Und warum viele Deutsche diese Vorstellung als bedrohlich empfinden könnten. Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Mariana Mazzucato "Die Rolle des Staates kommt zu kurz"

Die Ökonomin plädiert für eine stärkere Rolle der öffentlichen Hand in der Forschung und greift den Kult um Apple-Gründer Steve Jobs an. Interview Von Björn Finke mehr...

Jemen Zwischen Sturm und Hoffnung

Die von Saudi-Arabien angeführte Koalition ändert ihre Strategie in Jemen. Die groß angelegte Luftoffensive wurde zunächst eingestellt - zugunsten einer politischen Lösung. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Sicherheitslage in Afghanistan Afghanische Führung diskutiert mit US-Regierung über Truppenabzug

Bis Januar 2017 sollen alle verbliebenen 10 000 US-Soldaten aus Afghanistan abgezogen sein. Der afghanische Präsident Ghani ist derzeit auf Antrittsbesuch in Amerika und hofft auf die Flexibilität der Regierung. mehr...

Verbesserte Beziehungen USA wollen Kuba von Terrorliste streichen

Auf Empfehlung des Außenministeriums will die US-Regierung Kuba von ihrer Liste der Terrorunterstützer nehmen. Bei der Südamerikareise von Präsident Obama steht noch ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Beziehung an. mehr...

Barack Obama Atomverhandlungen Kongress will Obama im Iran-Streit gewähren lassen

Der Kongress hält still, dafür dürfen die Sanktionen nicht ohne seine Zustimmung aufgehoben werden: Auf diesen Kompromiss haben sich US-Regierung und Parlament in der Iran-Frage geeinigt. mehr...

Eckpunkte der neuen US-Kuba-Politik Gelockerte Sanktionen, vereinfachtes Reisen

US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Castro kündigen eine grundlegende Neuausrichtung ihrer Beziehungen an, um die jahrzehntelange Feindschaft zu überwinden. Die Eckpunkte der historischen Wende im Überblick. mehr...

Pimco vs. AIG Streit unter Großen

Die Allianz-Tochter Pimco verklagt den Konkurrenten AIG auf Milliardensummen. Die Amerikaner sollen im Jahr 2008 Anleger falsch informiert haben. Später hätten die Investoren dann viel Geld verloren. Von Herbert Fromme mehr...

Cyber-Terrorismus Angriff auf TV 5 Monde Angriff auf TV 5 Monde Cyberkrieg ist der neue Guerillakrieg

Die Attacke auf den französischen Fernsehsender TV 5 Monde zeigt, dass die Gefahren aus dem Netz ernst sind. Die Regierungen sollten sich rüsten - mit Technik und Gelassenheit. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

Tourists take a ride in a convertible car in Havana, January 6, 2014. Bilder Video
Kuba Land im Umbruch

Eine Reise nach Kuba ist eine Reise in die Vergangenheit. Noch. Der Neuanfang zwischen den USA und Kuba wird den Wandel in dem sozialistisch regierten Land dramatisch beschleunigen. Von Lars Langenau mehr...

USA Licht am Ende der dunklen Jahre

Söldner der Firma Blackwater eröffnen das Feuer auf Zivilisten. Ein Gericht verurteilt sie zu hohen Strafen. Die Botschaft: Niemand steht über dem Gesetz. Von Nicolas Richter mehr...

Barack Obama US-Kongress Warum man Obama beim Atom-Deal mit Iran nicht blind vertrauen sollte

Der US-Kongress will das letzte Wort im Atom-Deal haben. Das ist auch besser so. US-Präsident Obama könnte dazu neigen, auch ein schlechtes Abkommen zu unterschreiben. Von Hubert Wetzel mehr...

Benjamin Netanjahu Nach Wahlsieg in Israel Netanjahu bekennt sich wieder zur Zwei-Staaten-Lösung

Israels Premier vollzieht eine weitere Wende. Mit ihm werde es keinen Palästinenserstaat geben, hatte er vor der Parlamentswahl gesagt. Nach seinem Wahlsieg will er das nicht so gemeint haben. Die US-Regierung zeigt sich verärgert. mehr...