Thomas Mann Bundesrepublik kauft Thomas-Mann-Villa in Los Angeles Thomas Mann

Exklusiv Das Haus, das der Schriftsteller im amerikanischen Exil bewohnte, stand zum Verkauf, mit der Möglichkeit zum Abriss. Nun hat es die deutsche Regierung gekauft - und hat Großes damit vor. Von Peter Richter und Andrian Kreye mehr...

Familie Thomas Mann beim Gruppenfoto, 1932 Briefe der Familie Mann Der lange Schatten von Thomas Mann

2000 zuvor teils unbekannte Briefe der berühmten Schriftstellerfamilie zeigen, wie eng sich die Manns standen - und wie dominant der Literaturnobelpreisträger tatsächlich war. Von Antje Weber mehr...

Literaturdienst - Thomas Mann Thomas Mann "Sie waren nicht harmlos"

2000 Briefe der Manns - teils unbekannt - erschaffen ein neues Bild der bekannten Literaten-Familie. Der Münchner Mitherausgeber Holger Pils über eine "Familien-Aufstellung in Briefen". Interview von Antje Weber mehr...

Marcus H. Rosenmüller, Gerd Baumann Oberhaching Zauber, Ziach und scharfe Zungen

Von Poesie über Neue Volksmusik bis Kabarett - Oberhachinger Kultursaison bietet Vielfalt und Qualität Von Udo Watter mehr...

Nachruf Der Mann, der viele Leben lebte

Er war Berater und Redenschreiber von Willy Brandt, er war der begnadete Biograph von Thomas Mann, Pfarrerssohn und Weltgeist: Zum Tod des Publizisten und Schriftstellers Klaus Harpprecht. Von Heribert Prantl mehr...

Lesenswert Ausflugsprofi

Jochen Reiss stellt 111 Orte im Fünfseenland vor Von Sabine Reithmaier mehr...

Susanne Kennedy, Markus Selg, Birgit Minichmayr Theater Im Uterus der Finsternis

Susanne Kennedy verirrt sich mit "Medea.Matrix" im Videokunst-Dschungel. Eine mörderische Mutter steht auch im Zentrum von Ivo van Hoves "Die Dinge, die vorübergehen". Von Christine Dössel mehr...

Süddeutsche Zeitung Bad Tölz-Wolfratshausen Brot & Spiele Brot & Spiele "Sie war aus ihrer Zeit gefallen"

Wilma Pfeiffer über Leben und Wirken Alma Mahlers Interview von Anja Brandstäter mehr...

Von SZ-Autoren Glück und Eifer

Martin Luther, eine der umstrittensten Gestalten der deutschen Geschichte, ist auch nach 500 Jahren Reformation nicht einfach zu erklären: Willi Winkler versucht es dennoch mit seiner Biografie "Luther - ein deutscher Rebell". mehr...

Bayerischer Hof Hotels Hotels Eine Drehtür für den Papst, Pelé oder Elisabeth II.

Unzählige Prominente traten durch die goldene Tür in den Bayerischen Hof. Nun wurde sie ausgetauscht. Geschäftsführerin Innegrit Volkhardt über den Zauber des Betretens. Von Philipp Crone mehr...

Exilliteratur Wenig Chancen für Thomas-Mann-Villa

Die Petition zum Erhalt der ehemaligen Villa der Familie von Thomas Mann in Pacific Palisades in Kalifornien haben inzwischen 1600 Personen unterzeichnet. Aber die Chance eines Kaufs der Villa durch die Bundesregierung ist gering. mehr...

Sarah Schmidt Kolumne Job Karrieretipps im Praxistest: Power Napping

"So arbeiten Sie produktiver, so schaffen Sie mehr ..." Karriere-Ratgeber gibt es viele, doch was taugen die vielen Tipps wirklich? Der Praxis-Test, diese Woche zum Thema Mittagsschlaf. Kolumne von Sarah Schmidt mehr...

80. Geburtstag Man kriecht hervor und sieht das Licht

Die grenzüberschreitende englische Autorin Antonia S. Byatt wird achtzig Jahre alt. Von Alexander Menden mehr...

Napoli, 1958 Welterfolg der Schriftstellerin Elena Ferrante Puppenspiel

Alle Welt reißt sich um die Bücher von Elena Ferrante. Die Schriftstellerin, die keiner kennt, schreibt über das Verschwinden. In Kürze erscheint der erste Band ihrer Neapel-Romane auch auf Deutsch. Von Thomas Steinfeld mehr...

Dichterfreundschaft Ein Riesenprachtkerl

Dass der Satiriker Karl Kraus den dreißig Jahre älteren Dichter Detlev von Liliencron verehrte, war bekannt. Wie sehr, zeigt der jetzt publizierte Briefwechsel der Autoren. Von Jens Malte Fischer mehr...

Vorlesungsreihe Literarische Nachbarschaften

Hemingway war Katholik? Lothar Müller und Klaus R. Scherpe haben die Mosse-Lectures zum Thema Vorbilder als Sammelband ediert. Mit Beiträgen von Brigitte Kronauer und Colm Tóibín. mehr...

Reise Kapitän des eigenen Glücks

Mit dem Billigflieger in den Urlaub? Es gibt nichts Eleganteres, als das Ziel auf dem Seeweg anzusteuern. Von Christian Mayer mehr...

Mitten in Riva Niiiitske und die Via Rilke

Wo sind eigentlich all die Münchner abgeblieben? Überall nur Preußen - selbst bei den Straßennamen Von Elisa Britzelmeier mehr...

USA LITERATUR FAMILIE MANN Architektur: Das Haus von Thomas Mann Auf nostalgische Weise deutsch

Thomas Mann ließ sich im kalifornischen Exil eine Villa von dem Berliner Architekten Julius Ralph Davidson bauen. Sie steht zum Verkauf - und wäre das perfekte Refugium für Schreibstipendiaten. Von Peter Richter mehr...

Literatur Schriftsteller im Exil Schriftsteller im Exil Thomas Manns Zaubervilla wird verkauft

Die Makler jedoch verschweigen den berühmten Vorbesitzer des kalifornischen Traumhauses. Warum? Von Andrian Kreye mehr...

Bier Tölz Die Stadt der 22 Brauereien

Mit einer Broschüre und historischen Führungen will Bad Tölz stärker auf seine Bierhistorie hinweisen. Die Verantwortlichen wissen: Geschichte interessiert die Gäste sehr Von Klaus Schieder mehr...

Kevin Cooklin in Gauting; Kevin Cooklin stellt aus: Ausstellung Kunst der Provokation

Kevin Cooklin aus Iowa wollte Literaturprofessor werden. Doch es kam anders. Jetzt malt er Landsleute in wenig schmeichelhaften Posen: den brüllenden Trump und Rumsfeld in Gefängniskluft Von Blanche Mamer mehr...

Wolfratshausen Abschluss der Realschulen Abschluss der Realschulen "Jetzt fliegt los!"

382 Absolventen der Staatlichen Realschulen in Wolfratshausen, Geretsried und Bad Tölz bekommen ihr Zeugnis der Mittleren Reife. Schulleiter und Politiker fordern die Jugendlichen zu selbstständigem Denken und zum Einsatz für die Gesellschaft auf. mehr...

Feuilleton "Exil Ensemble" "Exil Ensemble" Nur kein Voyeurismus!

Shermin Langhoff, die Intendantin des Berliner Maxim-Gorki-Theaters, gründet ein "Exil Ensemble" mit geflüchteten Schauspielern. Dabei geht es ihr um Kunst, nicht um Mitleid. Interview von Peter Laudenbach mehr...