Sommerhaus von Thomas Mann Raus ans Meer Feriendomizil von Thomas Mann auf der Kurischen Nehrung

Viele Künstler zieht es in den Ferien aufs Land ins eigene Haus - aus gutem Grund. Über den Reiz der Sommerhäuser und Thomas Manns' Domizil in Nidden an der Ostsee. Von Thomas Steinfeld mehr...

Ausstellung Die stille Prosa eines Golfspielers

Die Darmstädter Universitäts- und Landesbibliothek sichert die Spuren des französischen Schriftstellers Emmanuel Bove. Allen Rückschlüssen von seinen Außenseiterfiguren auf den Autor wird hier widersprochen. Von Volker Breidecker mehr...

Kommunalpolitik Utting bremst Spekulanten aus

Veränderungssperre für Areal rund um "Villa Siebein" verhängt mehr...

Hörbuch Inge vermisst wirkliche Gefühle

Ein fantasievoll-freies Spiel mit Thomas Manns "Tonio Kröger": Leonhard Koppelmann hat die Lesung der Künstlernovelle durch ihren Autor im Jahr 1955 in ein sehr heutiges Hörspiel eingebaut. Von Florian Welle mehr...

Herbert Feuerstein Herbert Feuerstein wird 80 "Ich möchte meine Ruhe haben"

Herbert Feuerstein, der griesgrämigste Komiker des deutschen Fernsehens, lebt zurückgezogen bei Köln. Besuch bei einem von vielen geliebten Unterhalter, dessen feine Komik sich immer aus großem Ernst speiste. Von Hans Hoff mehr...

Vorbereitungen documenta Kassel Zensur Die Kasseler Liste

Der "Parthenon of Books", ein Tempel aus verbotenen Büchern, ist einer der Höhepunkte der Documenta. Germanisten der Uni Kassel folgten der Spur der Werke - und erstellten eine der weltweit größten Sammlungen geächteter Literatur. Von Susanne Höll mehr...

Oskar Maria Graf Literaturgeschichte Lederhose in New York

Er war Exot, wohin er auch kam. Ein Mordskerl und ein sensibler Literat. Das Münchner Literaturhaus zeigt eine schöne Ausstellung über den bayerischen Weltbürger Oskar Maria Graf im Exil. Von Rudolf Neumaier mehr...

Portrait de l ecrivain italien Primo Levi en 1980 AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT PUBLICATIONxINxGERxSUIx Schreiben über Auschwitz Die Proben des Chemikers Primo Levi

Einige Texte des italienischen Holocaust-Überlebenden erscheinen erstmals auf Deutsch. Seine Genauigkeit ist einprägsam, es sind die Details, die man nicht mehr los wird. Rezension von Gustav Seibt mehr...

Ausstellung Ausstellung in Tegernsee Ausstellung in Tegernsee Idylle mit Schattenseiten

Der Nationalsozialismus wirkte auch im Tegernseer Tal zerstörerisch. Das zeigt eine Ausstellung im Gulbransson-Museum, die sich dem kulturellen Leben zwischen 1900 und 1945 widmet. Von Yvonne Poppek mehr...

Literatur Literatur Literatur Die Frist, verloren zu gehen

Der Schriftsteller Wolfgang Bächler zählte schon in jungen Jahren zur ersten Reihe der Nachkriegsliteraten. Doch dann geriet er in Vergessenheit - und sogar ein Teil seines Vorlasses, den das Literaturarchiv Monascensia aufbewahren sollte, verschwand. Von Antje Weber mehr...

Geburtstag Deutsche Zustände

Er lebt nun schon im dritten deutschen Staat und setzt unermüdet das Geschäft der Nationalerkundung fort. Gebildet, erfüllt von Groll gegen den Kapitalismus: Der Essayist Friedrich Dieckmann wird achtzig. Von Lothar Müller mehr...

Oper Stuttgart Allzu süße Erdbeeren

Der Haus-Choreograph Demis Volpi inszeniert Benjamin Brittens "Tod in Venedig" - sein umjubeltes Debüt als Opernregisseur. Nur Tage nach der Premiere wird er geschasst. Von Michael Stallknecht mehr...

Philosophie Der Mensch hat sich zu wenig gefreut

Nur wenige schwärmen noch von Friedrich Nietzsches "Also sprach Zarathustra". Thomas Mann fand das Buch "oft rührend und allermeist peinlich". Heinrich Meier deutet das Buch neu. Von Johan Schloemann mehr...

Oper Liebe ist stärker als Artenschutz

In seiner Oper "Elegie für junge Liebende" untersucht Hans Werner Henze, ob Kunst einen Mord rechtfertigt. In Wien ist das Ergebnis zu bestaunen. Mit einer raumhohen Schreibtischlampe und XXL-Bücherstapeln. Von Helmut Mauró mehr...

Thomas Mann Jahr 2017 Ausstellung zum Thomas-Mann-Jahr Der bewegte Mann

Die Schau gewährt Einblicke ins Leben des Schriftstellers und in das seiner Figuren. Der Nobelpreisträger war in Bad Tölz sogar beim Kegeln. Von Klaus Schieder mehr...

Hölzerne Kegelbahn in Oberbiberg, 2017 Thomas Mann in Bad Tölz Beim Kegeln nur halb so genial

Die Ausstellung in Bad Tölz offenbart ganz neue Seiten von Thomas Mann und seiner Frau Katia. Kolumne von Klaus Schieder mehr...

True Detective Neue Staffel "Fargo" Kürzere Serien sind das bessere Kino

"True Detective" und "Fargo" vereinen das Beste aus zwei Welten. Eine Liebeserklärung an das schnellere Ende. Von Julian Dörr mehr...

Klingende Literatur Mann ist alles

Gerold Huber widmet dem "Dr. Faustus" einen ganzen Abend Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Theater Alte Wagnerianer

In "Insgeheim Lohengrin" treffen sich Singles zum Operhören Von Christiane Lutz mehr...

Keine Anmeldung erforderlich Informationstag im Klinikum

Chefarzt berät zum Screening bei Bauchaorten-Aneurysma mehr...

Musik Reinhard Mey über Glück Reinhard Mey über Glück "Verletzen bringt nichts"

Reinhard Mey musste lange ertragen, als Gutmensch beschimpft zu werden. Doch es gibt für ihn sehr gute Gründe, ironiefreie Liedertexte zu schreiben und sich ohne Sarkasmus auszudrücken. Von Harald Hordych mehr...