Neueste Artikel zum Thema

Regierungs-Pk Militärputsch in der Türkei Kretschmann "befremdet" über Hilfegesuch aus der Türkei

Ankara hat Baden-Württemberg aufgefordert, Gülen-nahe Einrichtungen zu überprüfen. "Das werden wir selbstverständlich nicht machen", sagt der grüne Ministerpräsident. mehr...

Militärputsch in der Türkei Nach Militärputsch Nach Militärputsch So erbarmungslos verändert Erdoğan die Türkei

Die türkische Regierung macht nicht nur dem Militär klar, dass eine neue Zeit angebrochen ist. Analyse von Mike Szymanski mehr...

Militärputsch in der Türkei Nach Putschversuch Nach Putschversuch Türkei errichtet einen "Friedhof der Verräter"

Die am 15. Juli umgekommenen Putschisten werden in einem gesonderten Areal begraben. "Sie werden in ihren Gräbern keine Ruhe finden", kündigt der Istanbuler Bürgermeister an. mehr...

Türkei Staatspräsident Erdoğan Staatspräsident Erdoğan Weitere Entlassungen und Haftbefehle in der Türkei

Nach dem gescheiterten Putsch halten die Entlassungen in den türkischen Behörden unvermindert an. Zudem ging die Regierung am Donnerstag erneut massiv gegen Medien vor. mehr...

Mevlüt Cavusoglu Lisbon 26 07 2015 Interview with Minister of Foreign Affairs of Turkey Mevlüt Ca Video
Ankara Türkei fordert nach Putschversuch Auslieferungen aus Deutschland

Außenminister Çavuşoğlu verlangt von Deutschland, der Gülen-Bewegung nahestehende Richter und Staatsanwälte auszuliefern. mehr...

Türkei Türkische Regierung schließt 45 Zeitungen und 16 TV-Sender

Erdoğan schafft weiter Fakten: Nach einer Verhaftungswelle hat die Regierung die Schließung zahlreicher Medien angeordnet. mehr...

Türkei Attacke auf die Medien

Die türkische Regierung lässt Dutzende Zeitungen und Sender schließen. Gegen 47 frühere Mitarbeiter von "Zaman" stellten die Behörden Haftbefehle aus. Von Luisa Seeling mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Türkei Falsche Zahlen für ein Feindbild

Erdoğan diskreditiert die EU, um Kritik an seinen Verhaftungen zu entwerten. Von Daniel Brössler mehr...

Turkish President Tayyip Erdogan attends an interview with Reuters at the Presidential Palace in Ankara Flüchtlingsabkommen Brüssel widerspricht Erdoğan: "Schlicht nicht wahr"

Nur ein bis zwei Millionen habe die EU bisher im Rahmen des Flüchtlingsabkommens an die Türkei gezahlt, behauptete der türkische Präsident. Die Europäische Kommission weist den Vorwurf energisch zurück. Von Thomas Kirchner mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkei Türkei Die deutsche Wirtschaft muss Erdoğans Politik endlich anprangern

In der Türkei legt ein Präsident die Demokratie in Schutt und Asche. Die deutschen Unternehmen schweigen - und schaden sich damit selbst. Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkei Türkei Erdoğan wirft EU beim Flüchtlingsdeal Wortbruch vor

Drei Milliarden Euro hat die EU der Türkei für die Versorgung der vielen Flüchtlinge versprochen. Fast nichts davon sei bisher angekommen, sagt der Staatschef in der ARD. Auch zur Todesstrafe äußert er sich. mehr...

Brüssel EU will weiter mit Türkei über Beitritt verhandeln

Brüssel hält am Beitrittsprozess fest. Luxemburgs Außenminister Asselborn sagt: "Wir müssen an die Menschen in der Türkei denken." Von Daniel Brössler mehr...

Türkei Türkei Türkei Die Verhaftungs-Welle rollt

Nach Justiz, Verwaltung und Bildungswesen geraten in der Türkei die Medien ins Visier. 42 Journalisten werden mit Haftbefehl gesucht, wer von ihnen der Gülen-Bewegung nahesteht, ist aber kaum festzustellen. Von Luisa Seeling mehr...

Demonstranten auf dem Taksim-Platz Türkisches Tagebuch (VI) Erdoğan treibt die türkischen Eliten ins Ausland

In der Türkei reicht die Behauptung, man gehöre zu einer "Parallelstruktur", um entlassen oder festgenommen zu werden. Das Land zerbirst. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Türkei Türkei Türkei Istanbul feiert Verbrüderung auf dem Taksim

Das hat es lange nicht gegeben: Die größte Oppositionspartei darf auf den symbolträchtigen Platz. Die CHP reicht der AKP von Präsident Erdoğan die Hand. Von Mike Szymanski mehr...

Turkey superlig match between Besiktas and Osmanlispor at Vodafone Arena in Istanbul Turkey on May Fußball in der Türkei Gomez' Abschied ist die Ausnahme

In der Türkei sind die Auswirkungen der Politik auf den Sport offensichtlich. Doch die Süperlig bleibt für viele ausländische Fußballer interessant. Von Tobias Schächter mehr...

Türkei Staat im Staate

Der Putschversuch hat das vertrauensvolle Verhältnis der Türken zu ihrer Armee grundlegend verändert. Von Mike Szymanski mehr...

Turkey superlig match between Besiktas and Osmanlispor at Vodafone Arena in Istanbul Turkey on May Türkei Kassieren und schweigen

Noch ist Mario Gomez die Ausnahme: Obwohl die Auswirkungen der prekären Lage im Land auf den Sport längst offensichtlich sind, wechseln viele ausländische Spieler in die Süperlig. Von Tobias Schächter mehr...

Rätsel der Woche Rätsel der Woche Rätsel der Woche Schützt die Menschenrechtskonvention?

Die Türkei hat die Konvention nach dem Putschversuch vorerst ausgesetzt. Was bedeutet das für die Rechte der Menschen? Von Detlef Esslinger mehr...

Video Urlauber reisen mit Unsicherheit in die Türkei

Nach dem gescheiterten Putschversuch gegen Erdogan herrscht Unsicherheit - auch bei Touristen aus Deutschland. Viele Urlauber reisen aber mit Angst in die Ferien. mehr...

Türkei Erdoğans Gegner brauchen Beistand

Nach dem Putsch wird in der Türkei der Rechtsstaat weiter ausgehöhlt. Leserinnen und Leser sehen das wohl und verzweifeln nachgerade daran, dass die EU und andere dem Treiben tatenlos zusehen. mehr...

Türkei Nach dem Putsch

Fast jeder hier kennt Menschen, deren Familien aus der Türkei kommen. In dem Land am Mittelmeer herrscht gerade ziemliches Chaos. Was passiert als Nächstes? Von Luisa Seeling mehr...