Reiseknigge: Türkei "Yemek mükemmeldi!" Türkei Knigge

Wem Sie wann Komplimente machen, warum Sie nicht auf Geldscheine schreiben dürfen und wofür Sie sogar im Gefängnis landen könnten. Benimmregeln für die Türkei - damit Sie in Ihrem Urlaub nicht baden gehen. mehr...

Neueste Artikel zum Thema

Nach Anschlag in Istanbul Umbuchen, aufpassen, informieren

Was Reisende nach dem Anschlag in Istanbul für ihre Sicherheit beachten sollten - und welche Rechte sie haben. Von Hans Gasser und Monika Maier-Albang mehr...

Terror in Istanbul Video
Anschlag Was das Attentat in Istanbul für das Reiseland Türkei bedeutet

Reiseveranstalter und das Auswärtige Amt reagieren auf das Attentat in Istanbuls Touristenviertel. Von Monika Maier-Albang mehr...

Türkei Religion in der Türkei Religion in der Türkei Die guten Nachbarn von Istanbul

Muslime leben neben Juden und Christen - einen Ort wie diesen gibt es im Nahen Osten immer seltener. Bei den Feiern zum Jahreswechsel zeigt sich das besonders deutlich. Reportage von Monika Maier-Albang mehr...

Tourists Flock To The Mallorcan Town Of Magaluf Deutschland Die Wellen der Angst

Terror, Ausnahmezustand, Reisewarnungen - das Jahr 2015 wurde von schlechten Meldungen geprägt. Trotzdem lassen sich die Deutschen ihren Urlaub nicht nehmen und reisen noch mehr. Von Jochen Temsch mehr...

Stadtviertel Yeldeğirmeni in İstanbul Yeldeğirmeni in Istanbul Wo das Leben blubbert

Yeldeğirmeni galt als das Problemviertel Istanbuls: Das Leben war rau und gefährlich. Heute wohnen hier Künstler und Gezi-Aktivisten und setzen auf Harmonie. Ein Besuch. Von Luisa Seeling mehr... Reportage

Istanbul Impressionen aus Yeldeğirmeni

Einst war Yeldeğirmeni ein Problemviertel, nun leben hier Künstler, Studenten und Gezi-Aktivisten. Bilder aus einem besonderen Stadtteil Istanbuls. mehr...

Strand bei Antalya, Türkei, dpa Konflikt im Grenzgebiet Das ändert sich für Türkei-Urlauber

Sonne, gutes Essen, Kultur - die Türkei ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Bislang galt sie als sicher. Und jetzt? Von Jochen Temsch mehr... Analyse

Rhodos Rhodos Rhodos Der Strand

Am Horizont die Boote mit Menschen und in der Luft der Sand der Wüste, aus der sie fliehen: Vielleicht ist auch Rhodos nicht das Paradies. Von christiane schlötzer mehr...

Reisebuch Traumstationen

Aude de Tocqueville reist in ihrem "Atlas der verlorenen Städte" in die Vergangenheit. Dabei entdeckt sie Städte wie die Tempelanlage in Angkor, die durch den Ansturm der Touristen ein zweites Mal unterzugehen droht. Von Stefan Fischer mehr...

Panorama von Hasankeyf in der Türkei Hasankeyf in der Türkei Ein Ort vor dem Verschwinden

Hasankeyf am Tigris ist ein Ort mit tausendjähriger Geschichte. Einst verlief durch ihn ein Zweig der Seidenstraße, nun soll er geflutet werden. Wer ihn noch sehen will, muss jetzt hin. Von Richard Fraunberger mehr... Reportage

TURKEY-ENERGY-HYDRO-ENVIRONMENT-ARCHAEOLOGY Hasankeyf in der Türkei Vor dem Verschwinden

2016 werden die Felsenfestung und 200 weitere Ortschaften bei Hasankeyf in der Türkei in einem 300 Quadratkilometer großen See untergehen. mehr... Bilder

Türkei Türkei Türkei Mal kurz nach Asien

Die Fahrt mit einer Fähre, die den Bosporus quert, ist ein Erlebnis, das dem Gast für gerade mal 80 Cent Land und Leute nahebringt. Und wer Glück hat, sieht obendrein noch Delfine, die das Schiff begleiten. Von Hans Gasser mehr...

Weltwunder neu Mauer Babylon Türme, Gärten, Labyrinthe Baut die Wunder wieder auf

In Ägypten soll eines der sieben Weltwunder neu gebaut werden. Gute Idee: Da gäbe es noch einige andere antike und sagenhafte Orte, die wir gern endlich besichtigen würden. Von Irene Helmes, Sarah K. Schmidt und Katja Schnitzler mehr...

Türkei Schwarm drüber

Auf ihrer Reise von Afrika nach Europa überqueren Millionen Zugvögel den Bosporus. Nirgends kann man sie besser beobachten als am Stadtrand von Istanbul. Von Hans Gasser mehr...

Armenien Zurück in die Zukunft

100 Jahre nach dem Völkermord an den Armeniern entdecken immer mehr Exilanten das Land ihrer Vorfahren. Sie bringen neue Ideen und viel Engagement mit. Von Anant Agarwala mehr...

Türkei Arena der Selbstoptimierer

In Belek hat das größte Sporthotel der Türkei eröffnet. Nach den Profis sollen nun auch ambitionierte Hobbysportler hierher kommen und in den vielen verschiedenen Sportanlagen trainieren. Von Andreas Glas mehr...

Türkei Der neue Schliff

Wie eine Ohrfeige: Emrah Serbes' Krimis spielen in einem aufgekratzten Ankara. In dessen Abgründe passt immer eine Leiche. Von Christiane Schlötzer mehr...

A man eats noodle at a restaurant in Shanghai Tischsitten weltweit Für mich bitte das Fettnäpfchen

Auf der ganzen Welt gibt es Sitten und Gebräuche für die Nahrungsaufnahme - leider sind diese von Land zu Land verschieden. Aufessen oder nicht? Mit Stäbchen, Besteck oder den Fingern? Schlürfen erwünscht oder verboten? Essensregeln für Reisende. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Nachtleben in Istanbul Nachtleben in Istanbul Großer Bahnhof

Ausgehen kommt von Gehen: Istanbul hat so viele Orte der Nacht, dass man einige Kilometer zurücklegen muss, wenn man die besten besuchen möchte. Ein Abend in Hafenlokalen, versteckten Teegärten und dem Gewühl der wohl längsten Partyzone Europas. Von Christiane Schlötzer mehr...

Trinkgeld Urlaubsländer Italien Knigge für Urlaubsländer Wo Trinkgeld eine Beleidigung ist

Gut gemeint heißt nicht immer gut gemacht: In welchen Urlaubsländern wie viel Trinkgeld angebracht ist - und wo Sie als spendabler Tourist unangenehm auffallen. mehr...

Istanbul Türkei Städtereise Städtetrip Beyoglu Galataturm Istanbul Hip und historisch

Istanbul ist die einzige Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt. Das gilt nicht nur geografisch: Auch gesellschaftlich entwickeln sich die beiden Ufer der Stadt am Bosporus auseinander. mehr...

SZ-Magazin Hotel Europa Die neue alte Welt

Das Hotel "Marti" in Istanbul ist ein schönes Beispiel, wie alte und neue türkische Welt miteinander harmonieren. Von Philipp Beng mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Hotel Europa Blick über Istanbul

Ein Dickicht aus Dächern, Häusern und Minaretten - und am Horizont beginnt Asien. Vom "Marmara Sisli" Hotel kann man Istanbul von oben beobachten. Von Christine Dössel mehr... SZ-Magazin