Neueste Artikel zum Thema

Türkei Armenien-Resolution empört Ankara

Auch die Niederlande sprechen nun offiziell von "Völkermord". Die Türkei protestiert und bestellt den Geschäftsträger der Niederlande am Freitag ein. Eine weitere Belastung für das bereits angeschlagene Verhältnis. mehr...

Türkei Kurden-Miliz zieht aus Aleppo zum Kampf gegen Türkei nach Afrin ab

Die Kämpfer der syrischen Kurden-Miliz YPG in Aleppo sind nach Angaben ihres Kommandeurs nach Afrin abgezogen, um bei der Abwehr des türkischen Vorstoßes zu helfen. mehr...

Ahmet Altan Türkei "Ich bin bereit, im Gefängnis zu sterben"

Der große türkische Intellektuelle Ahmet Altan hat immer offen gesagt, was er dachte. Dafür wird er geliebt und gefürchtet. Die lebenslängliche Haftstrafe gegen ihn ist ein Skandal. Von Tim Neshitov mehr...

Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet Ost-Ghuta Krieg in Syrien "Ein Feldzug gegen die eigene Bevölkerung"

Beim Dauerbombardement der Rebellenhochburg Ost-Ghouta durch syrische Truppen sterben Hunderte Menschen. 400 000 Bewohner sind vom Hungertod bedroht. Die Bundesregierung fordert, das Massaker zu stoppen. Von Tomas Avenarius mehr...

Leopard 2 Panzer der Türkei Syrien Assad steht Kurden gegen Türkei bei

Syrische Milizen rücken von Aleppo nach Afrîn vor. Sie sollen die Bevölkerung vor Ankaras Militäroffensive gegen die Kurden schützen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Verteidigungspolitik Naher Osten Naher Osten Jeder gegen jeden

Von Iran und Russland über Israel, die Türkei und die USA - in Syrien ringen die Staatenlenker um die Neuordnung der Region. Teils aus sehr persönlichen Motiven. Kommentar von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Politik Türkei Deutsch-türkisches Verhältnis Deutsch-türkisches Verhältnis Gestern Feind, heute Freund

Ankara will nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel schnell zu politischer Normalität übergehen. Doch solange Erdoğan Präsident ist, verbietet sich das. Kommentar von Mike Szymanski mehr...

Video Türkei hofft auf Entschärfung der deutschen Reisehinweise

Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel setzt die türkische Regierung darauf, dass die Reisehinweise des Auswärtigen Amts für die Türkei wieder entschärft werden. mehr...

Video Yildirim kündigt Deutschlandbesuch Erdogans an

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat einen Deutschlandbesuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan nach Vereidigung einer neuen Bundesregierung angekündigt. mehr...

Türkei Sicherheitskonferenz: Cem Özdemir unter Polizeischutz

Der ehemalige Grünen-Chef war in München im selben Hotel untergebracht wie die Delegation des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim. mehr...

Video Türkei wünscht sich mehr Rüstungsgeschäfte mit Deutschland

Die Türkei bildet eine der südlichen Grenzen der NATO. Deshalb wünscht sich der türkische Ministerpräsident Yildirim mehr Rüstungsgeschäfte mit Deutschland. mehr...

Video Yildirim zuversichtlich über deutsch-türkische Beziehungen

Der türkische Ministerpräsident Yildirim zeigt sich auf seinem Deutschlandbesuch zuversichtlich, dass die Beziehungen zu Deutschland auf dem Wege der Besserung seien. mehr...

Freilassung Fall Yücel: Pressekonferenz mit Gabriel im Welt-Newsroom

Nachdem bekanntwurde, dass der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel aus der Haft entlassen worden war, wurde in der Berliner Redaktionszentrale eine Pressekonferenz mit Chefredakteur und Außenminister Gabriel gegeben. mehr...

Video Gabriel: "Keine Deals" mit Türkei für Freilassung von Yücel

Die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel ist nach Angaben von Außenminister Sigmar Gabriel nicht auf Gegengeschäfte zwischen Deutschland und der Türkei zurückzuführen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Yücels Freilassung - Gabriels Triumph?

Nach mehr als einem Jahr ist der Journalist Deniz Yücel frei und darf die Türkei verlassen. Das sei "auch ein kleiner Triumph für den Noch-Außenminister", kommentiert SZ-Autor Stefan Braun. Gabriel sei "in der Sache hart geblieben" und habe "nichts unversucht gelassen, um auf die türkische Regierung positiv einzuwirken". mehr...

Freilassung Merkel hofft nach Yücel auf weitere Freilassungen in der Türkei

Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel darauf, dass auch weitere Deutsche aus türkischer Haft freikommen. mehr...

German Foreign Minister Gabriel talks to the media as he arrives at the Munich Security Conference in Munich Gabriel nach Yücel-Freilassung "Wir sind sehr froh über die Entscheidung des Gerichts"

Der Journalist der "Welt" ist nach über einem Jahr in türkischer Haft am Freitag freigekommen. Die zuständige Staatsanwaltschaft aber fordert dennoch eine Haftstrafe. mehr...

Deniz Yücel "Welt"-Korrespondent "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel wieder frei

Seiner Freilassung gingen umfangreiche geheime diplomatische Verhandlungen voraus. mehr...

Ministerpräsident Türkischer Ministerpräsident Yildirim zu Gast in Berlin

Hauptthema war der ohne Anklageschrift inhaftierte deutsche Journalist Yücel. Und vor dem Kanzleramt demonstrierten Kurden gegen deutsch-türkischen Waffenhandel. mehr...

Video Merkel will Türkei-Beziehungen stärken

Seit rund einem Jahr sitzt der deutsche Journalist Deniz Yücel in der Türkei in Haft. Nun hat die türkische Regierung Hoffnungen auf eine positive Entwicklung geweckt. Doch die erfüllt Ministerpräsident Yildirim erstmal nicht. mehr...

Unterstützer des in der Türkei inhaftierten Deniz Yücel in Berlin. Inhaftierter Journalist Autokorso für Deniz Yücel

Seit genau einem Jahr sitzt der deutsche Journalist Deniz Yücel in einem türkischen Gefängnis. mehr...

Video Jahrestag: Autokorso und Lesung für Yücel

Mit einem Autokorso und einer Lesung haben Freunde und Prominente in Berlin an den ersten Jahrestag der Inhaftierung des Journalisten Deniz Yücel in der Türkei erinnert. mehr...

Türkei Hoffnung für Deniz Yücel

Der seit einem Jahr in Istanbul inhaftierte deutsche Journalist könnte bald freikommen, das deutet der türkische Premier Yıldırım an. Er will im Verhältnis zur Bundesrepublik "eine neue Seite" aufschlagen. Von Christiane Schlötzer und Mike Szymanski mehr...