Wahl in Bremen Die arme Hochburg der SPD

Keiner der Herausforderer von Bürgermeister Jens Böhrnsen dringt mit Themen durch, die andernorts Wahlen entscheiden: die prekäre Finanzlage, schlechte Pisa-Noten oder die soziale Spaltung in der Stadt. Von Peter Burghardt mehr...

Wahl Bremen Video
Bürgerschaftswahl in Bremen Sturz des Siegers

Mit allem hatte die SPD in Bremen gerechnet. Nur nicht mit dem wohl schlechtesten Ergebnis seit Bestehen des Bundeslandes. Dennoch will Bürgermeister Böhrnsen weitermachen - egal wie. Von Peter Burghardt mehr...

Bürgerschaftswahl Bremen Bürgerschaftswahl in Bremen Warum die Bremer Böhrnsen vertrauen

Die Zahlen sprechen nicht für ihn: 20 Milliarden Euro Schulden, jeder vierte Bürger gilt als arm, im Pisa-Test der letzte Platz. Dennoch wird SPD-Bürgermeister Jens Böhrnsen bei der Bürgerschaftswahl wohl wieder gewinnen. Warum? Von Peter Burghardt mehr...

Gasförderung Gutes Fracking, böses Fracking

Per Gesetz will Umweltministerin Hendricks die Gasförderung mittels Fracking erlaubt - jedenfalls dann, wenn Experten zustimmen. Doch im Bundesrat bleiben die Vorbehalte groß. Von Michael Bauchmüller mehr...

BND-Skandal "Merkel muss jetzt aufklären"

In der Späh-Affäre fordert der Koalitionspartner von Merkel Aufklärung. Parteivize Ralf Stegner verlangt die rasche Aussage der verantwortlichen Minister vor dem NSA-Ausschuss. Von Christoph Hickmann mehr...

Hauptversammlung VW VW-Hauptversammlung Ruhe nach dem Sturm

Auf dem Aktionärstreffen übt Volkswagen die Normalität - dabei ist nach dem Machtkampf an der Konzernspitze nichts mehr wie zuvor. Und alle ahnen: Auch wenn Ferdinand Piëch nicht anwesend ist, beobachtet er das Geschehen genau. Von Thomas Fromm mehr...

Volkswagen VW-Entscheider beraten heute über Winterkorn

Wie geht es weiter im Machtkampf bei Volkswagen? Nun trifft sich das mächtige Präsidium des Aufsichtsrats. mehr...

IAA Frankfurt - Audi; Piech Volkswagen Langes Zittern in Salzburg

Nach dem mit Spannung erwarteten Krisentreffen in Salzburg lässt der VW-Konzern nur eines wissen: Ein offizielles Statement wird es erst an diesem Freitag geben. Noch ist Konzernchef Martin Winterkorn im Amt. Von Thomas Fromm mehr...

Martin Winterkorn Volkswagen Breite Unterstützung für Winterkorn

Der Machtkampf bei Volkswagen ist vorerst entschieden: Mitglieder des Aufsichtsrats sprechen Konzernlenker Winterkorn öffentlich das Vertrauen aus. Sein Vertrag soll sogar noch verlängert werden. mehr...

VW Piëchs Crashkurs

Niederlage für den Chefkontrolleur von Volkswagen: Gegen seinen Willen bleibt Martin Winterkorn Vorstandsvorsitzender. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Deutsche Bank Werben bei Schäuble

Verkaufen oder nicht? Anshu Jain und Jürgen Fitschen stellen ihre Pläne für die Postbank vor. Es sieht so aus, als werde das Institut verkauft. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Ferdinand Piech Führungsstreit bei Volkswagen Was treibt Piëch?

Er wirke nicht auf eine Ablösung von Martin Winterkorn hin. Das sagt VW-Chefkontrolleur Ferdinand Piëch - ist jetzt also alles gut? Mitnichten, der Höhepunkt des Wirtschaftskrimis steht noch bevor. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Germany Commemorates Bergen-Belsen Concentration Camp Liberation 70th Anniversary 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs Gauck dankt britischen Befreiern von Bergen-Belsen

Vor 70 Jahren wurde das Konzentrationslager Bergen-Belsen befreit. Überlebende und Politiker erinnern an die Opfer. Bundespräsident Gauck dankt den Befreiern - und fordert Einsatz gegen aktuelle Verbrechen. mehr...

VW-Spitze Der Verlierer

Oft hat Ferdinand Piëch andere kalt abserviert. Nun musste der Patriarch selbst abtreten. Ein Spiel um Autos, Macht und Milliarden. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Ferdinand Piëch Volkswagen VW-Aufsichtsratschef Piëch tritt zurück

Es ist ein erzwungener Rückzug: Ferdinand Piëch tritt von seinem Amt als Aufsichtsratschef von Volkswagen zurück - mit sofortiger Wirkung. mehr...

Ferdinand Piech und Ursula Piech Volkswagen Die Protagonisten im VW-Machtkampf

Ein Machtzirkel entscheidet über die wichtigsten Fragen bei Volkswagen. Jahrelang gehörte Chefaufseher Ferdinand Piëch dazu - nun tritt der VW-Übervater ab. Vier Protagonisten bleiben. mehr...

SPD-Vize Ralf Stegne BND-Skandal SPD wettert gegen die Kanzlerin

Exklusiv In der Späh-Affäre fordert der Koalitionspartner von Merkel Aufklärung. Parteivize Ralf Stegner verlangt die rasche Aussage der verantwortlichen Minister vor dem NSA-Ausschuss. Von Christoph Hickmann mehr...

Chairman of the Board of German carmaker Volkswagen AG Piech and CEO Winterkorn smiles before the company's annual shareholder meeting in Hamburg Volkswagen Sie entscheiden über Winterkorns Zukunft

Nach dem überraschenden Vorstoß von VW-Aufsichtsratschef Piëch ist die Zukunft von Konzernlenker Winterkorn völlig ungewiss. Wie entscheidet der Aufsichtsrat? Überblick über die mächtigsten Akteure. Von Christopher Eichfelder mehr...

Seehofer Die größten Spritfresser der Regierung Bayerns durstige Dienstwagen

Die CSU fährt bundesweit die größten Spritfresser. Das hat der Dienstwagencheck der Deutschen Umwelthilfe ergeben. Sogar das Umweltministerium wird verwarnt. Von Thomas Harloff mehr... Analyse

Länderfinanzausgleich Lieber nicht zu viel erwarten

Dieses System ist unfassbar kompliziert, abgekartet und vermachtet. Es gehört dringend reformiert, also dieses Jahr. Denn danach kann man's vergessen. Von Guido Bohsem mehr...

Ehepaar Schröder hat sich getrennt SPD-Altkanzler Gerhard Schröder und Ehefrau Doris angeblich getrennt

Die Ehe von Gerhard Schröder und seiner Frau Doris Schröder-Köpf soll nach knapp 18 Jahren gescheitert sein. Angeblich beklagte sich der Altkanzler in letzter Zeit über das Arbeitspensum seiner Frau, die 2013 in den niedersächsischen Landtag gewählt wurde. mehr...

Volkswagen Führungskrise bei Volkswagen Willkür in Wolfsburg

Der mächtige VW-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piech demontiert seinen Vorstandsboss Martin Winterkorn - öffentlich und im Alleingang. Dem Unternehmen kann das nur schaden. Von Caspar Busse mehr... Kommentar

IAA Frankfurt - Audi Volkswagen Der große Kampf ist eröffnet

VW-Aufsichtsratschef Piëch will Konzernchef Winterkorn abservieren - doch der denkt gar nicht daran zu gehen. Plötzlich steht der Patriarch alleine da in einem Machtkampf, wie ihn Volkswagen so noch nie erlebt hat. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Machtkampf bei Volkswagen Drei Männer im Streit

VW-Patriarch Ferdinand Piëch hat schon mehrere Spitzenmanager des Volkswagen-Konzerns demontiert. Im Fall Martin Winterkorn sieht es allerdings so aus, als hätte er sich verkalkuliert. Von Thomas Fromm mehr...