Rockergruppe "Nachtwölfe" Veteranen und russische Rocker feiern Ende des 2. Weltkriegs Zweiter Weltkrieg Rockergruppe "Nachtwölfe"

Veteranen der früheren sowjetischen Armee, weitere Russen und die aus Moskau angereiste Rockergruppe "Nachtwölfe" haben in Berlin an das Ende des Zweiten Weltkrieges erinnert. mehr...

Russian servicemen march during the Victory Day parade, marking the 71st anniversary of the victory over Nazi Germany in World War Two, at Red Square in Moscow Zweiter Weltkrieg 10 000 russische Soldaten feiern Sieg über Hitler

27 Millionen Bürger der damaligen Sowjetunion verloren im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Präsident Putin nimmt eine riesige Militärparade ab. mehr...

Nordkorea Nordkorea Nordkorea Parteitags-Fieber

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un verspricht einen verantwortlichen Umgang mit Atomwaffen. Südkorea will Anzeichen für einen neuen Atomtest ausgemacht haben. Von Christoph Neidhart mehr...

Sigmar Gabriel Sozialdemokratie Die SPD muss wieder für Gerechtigkeit stehen

Die Lage der Sozialdemokraten war schon Jahrzehnte nicht mehr so ernst. Vielleicht können sie nur in der Opposition wieder stark werden. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Nürnberger Prozesse Jurist Benjamin Ferencz Jurist Benjamin Ferencz "Im Krieg werden anständige Leute zu Massenmördern"

Während der Nürnberger Prozesse brachte Chefankläger Benjamin Ferencz SS-Verbrecher an den Galgen. Nun blickt der 96-jährige Jurist zurück - und auf das Deutschland von heute. Porträt von Oliver Das Gupta mehr...

Olympische Spiele Ulrike Meyfarth Ulrike Meyfarth Als ein Teenager zu Gold sprang

Bei den Olympischen Spielen 1972 in München gewann die 16-jährige Ulrike Meyfarth die Goldmedaille - und die Herzen der Nation. Heute wird die Hochspringerin 60 Jahre alt. Von Nils Steenbock mehr...

Lateinamerika Ratlose Revolutionäre

Die linke Welle, die in den vergangenen Jahren Lateinamerika überrollt hat, ebbt ab, konservative Regierungen gelangen wieder an die Macht. Die Sozialisten tragen daran einen Teil der Schuld. Von Sebastian Schoepp mehr...

Clear of People Fotografie 2200 Kilometer in den Fußstapfen des Großvaters

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg flieht Anatol Iwanowski aus einem russischen Gulag nach Polen. 70 Jahre später läuft sein Enkel Michal, ein Fotograf, die Strecke noch einmal. mehr...

Kuba Kuba Kuba Mit dem Schiff von Miami nach Havanna - zum ersten Mal seit Jahrzehnten

Am Nachmittag läuft die "Adonia" in den Hafen von Havanna ein. Manche Kubaner stehen auf den Straßen und jubeln - aber nicht alle. mehr...

"Welt im Aufstand" Es ist viel passiert

Simon Hall schildert das Jahr 1956 als "kollektives Drama" - ob und wie all diese Ereignisse zusammenhingen, bleibt allerdings im Dunkeln. Von Rainer Stephan mehr...

05_01 Historie Im Garten des Hasses

Der wieder aufgeflammte Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um Berg-Karabach hat tiefe historische Wurzeln - und das Potenzial für eine große Krise. Von Frank Nienhuysen mehr...

DDT Spraying Einsatz von Pestiziden DDT - vom Wundermittel zum Teufelszeug

Der Fall des Insektizids zeigt, wie schwierig es ist, einen riskanten Stoff zu verbieten. Die heftige Debatte aus den Sechziger Jahren weist Parallelen zum Streit um Glyphosat auf. Von Silvia Liebrich mehr...

A Russian Soyuz 2.1A rocket carrying Lomonosov, Aist-2D and SamSat-218 satellites lifts off from the launch pad at the new Vostochny cosmodrome outside the city of Uglegorsk, about 200 kms from the city of Blagoveshchensk Russische Raumfahrt Hinterm Mond

Eigentlich wollte Russland mit seiner neuen Basis am Amur ein glanzvolles Zeitalter der Raumfahrt einleiten. Doch dann scheitert ein Raketenstart an einem defekten Kabel, überall fehlt es an Geld. Von Julian Hans mehr...

A Russian Soyuz 2.1A rocket carrying Lomonosov, Aist-2D and SamSat-218 satellites lifts off from the launch pad at the new Vostochny cosmodrome outside the city of Uglegorsk, about 200 kms from the city of Blagoveshchensk Russland Putin eröffnet Weltraumbahnhof Wostotschny

Russland hat ein neues Kosmodrom, der Präsident ist extra in den äußersten Südosten Russlands gereist, um den Start der ersten Rakete zu sehen - und stößt Drohungen aus. mehr...

Republican U.S. presidential candidate Donald Trump delivers a foreign policy speech at the Mayflower Hotel in Washington Video
US-Republikaner Donald Trump als Außenpolitiker: "Amerika zuerst"

Eine Grundsatzrede soll der Welt erklären, wie Präsident Trump handeln würde. Obwohl er vom Teleprompter abliest, folgt Widerspruch auf Widerspruch - das macht alles noch verstörender. Analyse von Matthias Kolb, Washington mehr...

Gleichberechtigung heute Gleichberechtigung Gleichberechtigung Warum Männer früher sterben

Fast überall auf der Welt leben Frauen länger als Männer. Doch die Lücke variiert von Land zu Land - und sagt einiges über den Stand der Gleichberechtigung aus. Von Christian Endt mehr...

patrice lumumba 1 Präsidenten Was aus den afrikanischen Hoffnungsträgern wurde

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte wurden in Afrika viele Präsidenten zu Lichtgestalten verklärt. Viele sind heute selbst zu Despoten geworden. Andere führten ihre Länder vorbildlich. Von Isabel Pfaff mehr...

Chernobyl disaster - 30th Anniversary 30 Jahre Tschernobyl Aufräumen in der Hölle von Tschernobyl

30 Jahre nach der Katastrophe schlummern in Reaktor 4 noch immer enorme Mengen radioaktiven Materials - und 3000 Arbeiter kommen täglich auf das Gelände. Von Patrick Illinger mehr...

Stadt Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Begehrte Jodtabletten

Wie Menschen, Behörden und die SZ auf die Katastrophe von 1986 reagierten mehr...

Eichenau Erholung für die Kinder

Eichenau pflegt partnerschaftliche Kontakte zu Wyschgorod Von Erich C. Setzwein mehr...

Psychologie Manfred Lütz im Interview Manfred Lütz im Interview "Denk dran: Du stirbst"

Der Arzt, Theologe und Schriftsteller Lütz über sich häufende Nachrufe auf prominente Zeitgenossen und den menschlichen Reflex, die Auseinandersetzung mit dem Tod zu verdrängen. Interview von Martin Zips mehr...

Pars pro toto Der Tod kommt strahlend

Die Galerie Kampl zeigt erstmals Eduard Stranadkos Fotos aus Tschernobyl mehr...

Konzerte Konzert Konzert Das Enteilende binden

Der russische Klavier-Großmeister Grigorij Sokolov verzaubert das zahlreich erschienene Publikum im Münchner Herkulessaal. Von Helmut Mauró mehr...

Soyuz tm-3, syrian cosmonaut mohammed faris undergoing tests aboard the mir space station, 1987. Syrien Verblassende Sterne

Die Regierung wollte ihn eigentlich nicht, aber in den Tests übertrumpfte er alle. So flog Muhammed Faris vor fast 30 Jahren ins All, als bislang einziger Syrer. Die Geschichte eines Traumes - und der harten Landung danach. Von Mike Szymanski mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Arme Reiche

Viele britische Milliardäre verlieren Geld. Nicht aber die Reubens. Das Brüderpaar führt erstmals die Reichenliste der "Sunday Times" an. Vermögend wurden sie auch mit einem umstrittenen Engagement in Russland. Von Björn Finke mehr...