Ehemalige Sowjetunion Die große Freiheit muss warten Leninkopf

Vor 25 Jahren löste sich die UdSSR auf, 15 Staaten wurden geboren. Und dann? Ein Überblick von Estland bis Kirgisistan. Von Frank Nienhuysen mehr...

Kino Regisseur Ken Loach Regisseur Ken Loach Klassenkämpfer des Kinos

Sein Sozialdrama "Ich, Daniel Blake" ist gerade in die Kinos gekommen. Seit 50 Jahren versucht der Brite Ken Loach, mit seinen Filmen die Welt zu verbessern. Das ist ihm zwar nicht gelungen, dafür erlangte er künstlerischen Ruhm. Porträt von Paul Katzenberger mehr...

Zweiter Weltkrieg 75 Jahre nach dem Massenmord 75 Jahre nach dem Massenmord Babij Jar: "Ich bin ein einziger Schrei ohne Stimme"

Vor 75 Jahren wurden Tausende Juden von Wehrmacht und SS in einer Schlucht bei Kiew exekutiert. Das Morden erfolgte im Schichtbetrieb. Nach 36 Stunden war es vorbei - und 33771 tote Menschen lagen in Babij Jar. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Walter Scheel auf einem Kamel, 1963 Bundespräsident a. D. Walter Scheel Liberaler, Strippenzieher, Machtmensch

Vielen Deutsche erinnern sich an Walter Scheel als fröhlichen Bundespräsidenten. Doch als Parteipolitiker konnte er knallhart sein. Fotos aus seinem Leben. mehr...

Neue Fotografie Quer Serie "Neue Fotografie" "Erstaunlich, wie viel Freude oder Trauer diese Räume noch ausstrahlen"

Im früheren Ostblock rotten Wohnhäuser vor sich hin. Elena Amabili und Alessandro Calvaresi erzählen die Geschichten ihrer Bewohner - mit Fotos von abblätternden Tapeten. Von Sabine Fischer mehr... SZ-Magazin

Sowjetunion Sowjetunion Sowjetunion Als das Volk über die Panzer siegte

Vor 25 Jahren wurde für alle sichtbar, dass dem kommunistischen System die Kraft ausgeht. Damals scheiterte der Putsch gegen Michail Gorbatschow. Die Verschwörer genießen heute wieder Ansehen. Von Julian Hans mehr...

CME Blow Out Technik Berühmte Fehlalarme im Kalten Krieg

Weil die Technik versagte, kam es im Kalten Krieg sehr häufig zu gefährlichen Fehlalarmen. Die Auslöser waren oft banal. mehr...

Bernd Schneider 2002 Fußball Die höchsten Siege der deutschen Nationalmannschaft

Jeder darf mal: Die deutschen Olympia-Fußballer schlagen Fidschi 10:0 - und kommen damit in die Nähe eines 104 Jahre alten Rekordes. mehr...

Hurst Scores Third 50 Jahre WM-Finale 1966 Und ewig fällt das Wembley-Tor

Drin oder nicht drin? Heute vor 50 Jahren entschied Linienrichter Bachramow im WM-Finale zwischen Deutschland und England auf Tor - sein Urteil könnte einen politischen Hintergrund gehabt haben. Von Martin Schneider mehr...

Deutsche Soldaten mit einer Bäuerin hinter der Ostfront, 1941 Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg in der Ukraine Die Wahl zwischen Böse und Böse

Im kollektiven Gedächtnis der Ukraine ist Stalin viel präsenter als Hitler. Der Blick auf die Deutschen ist erstaunlich milde - über die von Ukrainern begangenen Verbrechen spricht man lieber nicht. Reportage von Detlef Esslinger, Lemberg mehr...

Pope Francis visits the former Nazi German concentration camp KL Polen-Reise des Papstes Die Stille von Auschwitz

Papst Franziskus ist für seine deutlichen Worte bekannt. Doch bei einem Besuch in dem ehemaligen Vernichtungslager lässt er sein Schweigen wirken - und die Bilder. mehr...

Gedenkfeier Hebertshausen Gedenkfeier für fast vergessene Naziopfer

Der Überfall auf die Sowjetunion spielt im öffentlichen Bewusstsein kaum eine Rolle. Dabei war Dachau Schauplatz dieses Vernichtungskriegs. Von Anna-Sophia Lang mehr...

Ukraine v France - Group D: UEFA EURO 2012 Start der Fußball-EM Europameisterschaft - Betörender Rausch auf einem kranken Kontinent

Fußball hat noch nie im gesellschaftlichen Vakuum stattgefunden. Aber selten war ein Turnier von so vielen politischen Fragen überlagert wie dieses. Kommentar von Javier Cáceres mehr...

Konzentrationslager Theresienstadt KZ Scherl / SZ Photo Konzentrationslager Wie das KZ-System wucherte

Nikolaus Wachsmanns Buch über die KZ-Gesamtgeschichte zeigt: Wir sind noch lange nicht fertig mit der Aufarbeitung des Nazi-Terrors. Rezension von Jürgen Zarusky mehr...

Israeli Prime Minister Netanyahu attends wreath-laying ceremony in Moscow Israel Ganz alte Schule

Premier Netanjahu hat einen neuen Freund gefunden: Wladimir Putin. Für den russischen Präsidenten ist der Nahe Osten eine Region, in der er seinen Weltmachtanspruch zeigen kann. Von Peter Münch mehr...

Dachau Erinnerung an ein Verbrechen

Der Überfall auf die Sowjetunion jährt sich zum 75. Mal mehr...

Prokofjews ´Peter und der Wolf` Starnberg Wilkening und der Wolf

Tänzer, ein Orchester der Musikschule und Sprecher Stefan Wilkening geben Prokofjews Märchen Von Gerhard Summer mehr...

Pullach Meister der Improvisation

Jazzstars Leonid Chizhik und Jeff Cascaro treten in Pullach auf mehr...

Young cubans taking sunbath at Malecon Reportage aus Kuba Tauwetter

Der Papst, Obama, Karl Lagerfeld - alle scheinen noch einmal nach Kuba zu wollen, bevor - ja was eigentlich? Die Castros sterben? Coca-Cola alles überrennt? Besuch bei einem, der es wissen muss - dem deutschen Fotografen Sven Creutzmann, der seit 28 Jahren das Geschehen in Havanna dokumentiert. Von David Pfeifer mehr...

Veranstaltung Sklaven der NS-Wirtschaft

Tagung geht dem Schicksal verschleppter Kinder nach mehr...

Linksaußen Welt der Wunder

Es gibt mehr da draußen, als man sich vor einem PC-Bildschirm vorstellen kann: Was Donald Trump, Real Madrid und die Hamburg Freezers mit dem TSV 1860 München gemein haben Von Johannes Schnitzler mehr...

Zweiter Weltkrieg, Griechenlandfeldzug: Absprung deutscher Fallschirmjäger über Kreta am 20.05.1941 Zweiter Weltkrieg Kampf um Kreta - Tod aus der Luft

Vor 75 Jahren eroberte Hitlers Wehrmacht die griechische Insel. Fehleinschätzungen alliierter Soldaten entschieden eine der härtesten Schlachten des Zweiten Weltkrieges. Von Kurt Kister mehr...

Peter Gash snorkels with Oliver Lanyon and Lewis Marshall during an inspection of the reef's condition in an area called the 'Coral Gardens' located at Lady Elliot Island located north-east from the town of Bundaberg in Queensland Bilder
Regierung in der Kritik Australien streicht Verweise auf Klimaschäden in UN-Bericht

Die Studie hätte unter anderem das Great Barrier Reef genannt - eine wichtige Touristenattraktion des Landes. Das Vorgehen erinnere "an die alte Sowjetunion", kritisieren Forscher. mehr...

Israel Israel rückt nach rechts

Premier Benjamin Netanjahu holt den Ultranationalisten Avigdor Lieberman in die Koalition, um sich damit die Unterstützung 66 zusätzlicher Abgeordneter zu sichern. Die Regierung bekenne sich jedoch weiterhin zu "einem Frieden mit den Palästinensern". Von Peter Münch mehr...

Video frame grab of U.S. President George W. Bush ducking from a shoe during a news conference in Baghdad Reisen von US-Präsidenten Lahme Enten auf Reisen

Erst Kuba, jetzt Hiroshima - zum Ende seiner Amtszeit unternimmt Obama symbolträchtige Reisen. Auch andere US-Präsidenten wollten so Akzente setzen. Nicht immer waren sie willkommen. Von Barbara Galaktionow mehr...