Silvester Stadt sieht keine Chance für ein Böller-Verbot Sylvester-Feuerwerk über München

ÖDP und Linke wollten an Silvester private Feuerwerke in der Innenstadt verbieten - zu Gunsten eines städtisch organisierten Riesen-Feuerwerks. Von Dominik Hutter mehr...

Ausstellung Batman fährt Fahrrad

Eine Ausstellung in Leipzig beleuchtet Zukunftsvisionen der Mobilität im urbanen Raum. Vor allem die Niederländer und die Dänen basteln an wilden Fahrradträumen. Von Cornelius Pollmer mehr...

Kirchengeschichte Knecht der Knechte

Der Papst ist eindeutig der dienstälteste Global Player. Eine ebenso gewagte wie gelungene Ausstellung in Mannheim erforscht die Geschichte dieses höchsten Amtes. Von Rudolf Neumaier mehr...

Maxvorstadt Schonung für den Königsplatz

Glyptothek-Chef Florian Knauß fordert weniger Konzerte im Freien Von Birgit Lotze mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Reisebericht eines Einhand-Weltumseglers aus Fürstenfeldbruck Reisebericht eines Einhand-Weltumseglers aus Fürstenfeldbruck Vor dem Sprung in den übernächsten Tag

Stefan Blasberg erreicht Tahiti - kurz hinterm Horizont liegt die Datumsgrenze. Zuvor verfolgt er die Krönung der Osterinsel-Königin und feiert mit beim Tapati-Rapa-Nui-Fest Von Stefan Salger mehr...

Bruck: Proklamation Prinzenpaar der Heimatgilde im Sparkassensaal SZ-Serie: Seele des Vereins, Folge 5 Mister Heimatgilde

Am Faschingsdienstag vor 79 Jahren wird ein Säugling von seinen Eltern nach Bruck gebracht. Das prägt. Seit 60 Jahren läuft deshalb bei dem Kultur- und Faschingsverein fast nichts mehr ohne Leo Leckenwalter Von Stefan Salger mehr...

Steuererklärung Bei Anruf Verlängerung

Steuerpflichtige, die den Abgabe-Stichtag am 31. Mai verpasst haben, bekommen Aufschub, wenn sie ihre Erklärung digital und mit Zertifikat an das Finanzamt abliefern. Wer freiwillig abrechnet, hat grundsätzlich vier Jahre Zeit. Von Berrit Gräber mehr...

Feldmoching Auch am Stadtrand knallt es häufig

Private Feuerwerke stoßen auf den Widerstand der Stadtteilvertreter mehr...

Dießen: SOS Kinderdorf Kindedorfmutter Anke Hertsch Zum Muttertag Die Berufsmutter von Haus 13

Anke Hertzsch kümmert sich seit zehn Jahren im SOS-Kinderdorf in Dießen um sechs Kinder. Es sind nicht ihre eigenen - und doch erfahren sie bei ihr mehr Nähe und Geborgenheit als in ihren ursprünglichen Elternhäusern Von Armin Greune mehr...

Stadtteil Pionier im Schäferwagen

Bauer Karl hatte seine Heimat verloren - und wurde der erste Bewohner von Poing-Nord. Von Barbara Mooser mehr...

Ausnahmeerscheinung Pionier im Schäferwagen

Der Bauer Karl war der erste Bewohner von Poing-Nord. Später kannten ihn die meisten Leute zumindest vom Sehen. Seinen Spitznamen "Rausch-Kare" hat sich der Mann redlich verdient. Von Barbara Mooser mehr...

Maisach Frage des Standpunkts

Polizeichef vergleicht Kriminalstatistiken Von Ariane Lindenbach mehr...

Eherecht Der Überlegene unterliegt

Normalerweise ist ein Ehevertrag ein ganz normaler Vertrag, der frei gestaltet werden kann. Doch es gibt Grenzen: Der Bundesgerichtshof löste gerade einen Vertrag auf - wegen der übergroßen Dominanz des Ehemannes. Von Wolfgang Janisch mehr...

Altstadt Feuerwerksgegner haben Zulauf

Bezirksausschuss Altstadt-Lehel fordert Ende der Silvesterknallerei mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland Willkommenskultur auf der Kippe

2015 sorgte Deutschland mit der Aufnahme von etwa 890 000 Geflüchteten für Aufsehen. Jetzt will die Mehrheit keine weiteren mehr aufnehmen - auch nicht aus humanitären Gründen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

SZ-Serie "Familienbande" - Folge 6 Der holden Kunst verfallen

Heinrich Braun ist erster Solokontrabassist beim BR-Symphonieorchester. Dass er seinen Nachwuchs auch für seine Leidenschaft begeistern kann, ist offensichtlich: Von sieben Kindern sind oder werden fünf Musik-Profis Von Karl Forster mehr...

Hamburg "Genauer hinschauen"

Im Silvester-Prozess spricht ein Gericht den Angeklagten zwar frei. Doch dieser leidet weiter unter dem falschen Verdacht und der Untersuchungshaft: "Egal, was ich sage - es wird sich nichts daran ändern, was mir widerfahren ist." Von Thomas Hahn mehr...

Werbung Gefährliche Keilschaften

Der Keil erlaubt es, Aufmerksamkeit zu lenken, und wer wäre nicht dankbar, in dieser überreizten Welt ein wenig geführt zu werden. An der Spitze des Keils: der Chef. Selbst Bundestrainer Löw vertraut jetzt auf die V-Formation. Von Cornelius Pollmer mehr...

Am Neujahrsmorgen Tod an der Ampel

22-jähriger Unfallfahrer nimmt Berufung gegen Hafturteil zurück mehr...

Schauplatz Venedig Wie der Tourismus die Stadt verändert

Die Unesco wird die Stadt Venedig auf die Liste der gefährdeten Kulturdenkmäler setzen, wenn dort nicht endlich etwas getan wird, um den Bestand und die Bewohner zu schützen. Von Thomas Steinfeld mehr...

Starnberg Fünfseenschule Konzert Tausendsassa Ludwig Seuss Allrounder aus dem Sperrbezirk

Ludwig Seuss, Pianist der unverwüstlichen "Spider Murphy Gang", lotet mit seiner eigenen Band die Spielarten des Blues aus. Nebenbei kümmert sich der Gautinger noch um die Jazz-Reihe im Bosco Von Gerhard Summer mehr...

Hertzkammer Hip-Hop zu Nowruz

Persisches Neujahrsfest im Import Export Von Rita Argauer mehr...

Unterföhring Böllern vor der Hütte

Kommune genehmigt Pläne des Kriegervereins für Silvester mehr...