Matala auf Kreta Love and Peace auf Griechisch Griechenland, Matala

"Today is Life, Tomorrow never comes", lautete der Slogan, unter dem Hippies in Matala auf der griechischen Insel Kreta zusammenkamen. Ein Besuch im ehemaligen Blumenkinder-Dorf - direkt vor dem Referendum. Von Michael Kuntz mehr... Reportage

Migrants Continue To Arrive On Greek Island Of Kos Tourismus Deutlicher Buchungszuwachs

Deutsche Gäste lassen sich die Griechenlandreise nicht vermiesen, daran scheint auch die drohende Staatspleite erstmal nichts zu ändern. Grund für den Optimismus: Auf einer Pauschalreise kann nicht viel schiefgehen. Von Jochen Temsch mehr...

Erding Reden wir über Reden wir über Urlaub in Griechenland

Karin Keller von den Erdinger Reiseateliers sieht einige Probleme interview Von Jan-Hendrik Maier mehr...

Tui Tui Tui Investition in Erlebnisse

Der Reiseveranstalter Tui bleibt auch nach dem Anschlag in Tunesien optimistisch, was die Reiselust der Deutschen angeht. Und in Griechenland häuft die Tui Vorräte an. Von Michael Kuntz mehr...

- Terror in Tunesien Neuer Schlag für ein gebeuteltes Reiseland

Für Tunesien ist der Anschlag von Sousse ein Rückschlag bei dem Versuch, wieder eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen zu werden. Von Michael Kuntz mehr... Analyse

Nach Attentat Urlauber bleiben gelassen

Tunesien wird allerdings nach dem Terror-Anschlag als Reiseziel von vielen vorerst ausgeschlossen Von Gerhard Wilhelm mehr...

The body of a tourist shot dead by a gunman lies near a beachside hotel in Sousse, Tunisia Video
Anschlag am tunesischen Strand Auswärtiges Amt befürchtet deutsche Todesopfer

+++ Terrorangriff auf eine Tui-Hotelanlage in Tunesien, mindestens 37 Tote +++ Mutmaßlicher Täter tarnte sich als Tourist +++ mehr...

Firmen dürfen Mahngebühren verlangen, aber nicht unbegrenzt hoch. Verbraucherschutz So wehren Sie sich gegen Mahngebühren

Stromanbieter, Fitnessstudios, Rundfunkgebühren: Wenn Kunden zu spät zahlen, müssen sie mit Mahnkosten rechnen. Die sind oft deutlich zu hoch. Von Berrit Gräber mehr...

Terroranschlag in Sousse Sousse nach dem Terroranschlag Sousse nach dem Terroranschlag Vertreibung aus dem Paradies

Alle stehen nach dem Anschlag von Sousse unter Schock: Die Touristen wollen das Land schnellstmöglich verlassen. Die Tunesier hingegen sind schon wieder im Dienst. Nur die Gäste sind nicht mehr da. Von Thierry Backes, Sousse mehr... Reportage

 worker carries sunloungers past parasols on an empty beach in Kavouri, Greece, Urlaub Was Touristen wissen müssen

Kann man in Griechenland noch ruhig Urlaub machen? Von Michael Kuntz mehr... Fragen und Antworten

Streik der Flugbegleiter in Düsseldorf Drohender Flugbegleiter-Streik bei der Lufthansa Diese Rechte haben Passagiere

Einigen sich Lufthansa und Flugbegleiter nicht doch noch, wird vom 1. Juli an gestreikt: Wie kommen Passagiere dennoch ans Ziel? Wer kann vom Flug zurücktreten? Und wie sieht es mit einer Entschädigung aus? mehr... Fragen und Antworten

Pensioners And Greek Banks Amid Record Deposit Outflows Tourismus Was Griechenland-Reisende wissen müssen

Auch in der Schuldenkrise ist Griechenland ein beliebtes Urlaubsziel. Aber was, wenn der Grexit kommt? Von Luisa Seeling mehr...

Smartphones Applause Applause Diese Firma weiß am besten, was eine gute App ausmacht

Applause lässt 175 000 Menschen weltweit Smartphone-Apps testen. Sie sollen Fehler finden und Feedback geben. Das freut die App-Entwickler - und vor allem Applause selbst. Von Kathrin Werner mehr...

Landgericht München Knast statt Kenia

Ein 23-Jähriger sitzt zu Unrecht im Gefängnis und verpasst eine Reise. Nun verlangt er vom Freistaat, seine Stornogebühren in vierstelliger Höhe zu übernehmen. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Griechenland-Krise; Strand Griechenland Warum die deutsche Wirtschaft die Krise gelassen sieht

Griechische Bürger plündern ihre Konten, Banken verlieren Milliarden, der Staatsbankrott droht - und die deutsche Industrie, ja sogar die Tourismusbranche ist: entspannt. Von Thomas Fromm, Alexander Hagelüken und Michael Kuntz mehr...

Kuoni Kuoni Kuoni Herz zu verkaufen

Der Schweizer Reiseanbieter reicht sein Europageschäft an die Rewe Group weiter. Die Marke bleibt bestehen. Ob die Arbeitsplätze alle erhalten bleiben - nicht ganz so sicher. Von charlotte theile mehr...

Flugzeug Reiserecht bei der Flugreise Viel zu früh zurück

Frühmorgens statt spätabends: Wenn Airlines plötzlich Flüge vorverlegen, gehen Urlaubstage kaputt. Wie sich Passagiere dagegen wehren können. Von Hans Gasser mehr...

Reiserecht 2500 Euro für eine Bruchlandung

Der Strandurlaub am Schwarzen Meer begann für eine Familie aus Deutschland mit einer Beinahe-Katastrophe. Mit dem Reiseveranstalter hat sie sich nun auf eine Entschädigung geeinigt. mehr...

Schiffstaufe 'Mein Schiff 3' Report Die Seebühne

Passagiere auf Kreuzfahrtschiffen wollen gut wohnen, gut essen und gut unterhalten werden. Die Reedereien investieren deshalb viel in immer aufwendigere Shows. Von Michael Kuntz mehr...

Hotelangestellte im Hotel Hyatt; Hotel Sterne Bewertungen von Hotels Sterne? Doch nicht schnuppe!

Online-Bewertungsportale machen den klassischen Hotelkategorien Konkurrenz. Was bringen Hotel-Sterne in Zeiten von Social Media noch? Von Franziska Türk mehr...

Fiat 500 Europcar Mietwagen Ausland Mietwagen im Ausland Lieber schon zu Hause buchen

Viele Reisende kümmern sich im Sommerurlaub erst vor Ort um einen Mietwagen. Dabei lauern jedoch versteckte Kosten. Auch der oft löcherige Versicherungsschutz kann zum Problem werden. Von Berrit Gräber mehr... Ratgeber

A view of contaminated Cohana bay in the Titicaca lake, northwest of La Paz Artensterben im Titicacasee Giftige Chemikalien im heiligen See der Inkas

Der legendäre Titicacasee verwandelt sich in eine biologische Todeszone. Die Folgen von Müll, Schwermetall und Klärschlamm setzen nun die Regierungen von Bolivien und Peru unter Druck. Von Boris Herrmann mehr...

Insolvente Reiseveranstalter 27 000 russische Touristen sitzen im Ausland fest

Tausende Touristen warten auf ihr Flugticket zurück nach Russland. Wegen der Ukraine-Krise hat ihr Reiseveranstalter Labirint am Samstag kurzerhand den Betrieb eingestellt. Es ist die vierte Pleite in der Tourismusbranche binnen weniger Wochen. mehr...

Anschläge Jakarte Marriot Touristen Reiseveranstalter, Reuters Nach Anschlägen in Jakarta Reiseveranstalter warten ab

Während Australien seine Bürger vor Reisen nach Indonesien warnt, warten deutsche Reiseveranstalter auf die Einschätzung des Auswärtigen Amtes. Von K. Schnitzler mehr...

hurricane new orleans; dpa US-Südstaaten Reiseveranstalter verlängern Umbuchungen

Der Hurrikan "Katrina" hat die bei USA-Reisenden beliebte Metropole New Orleans zerstört. Deutsche Reiseveranstalter haben ihre Fristen für Umbuchungen und Stornierungen von New-Orleans-Reisen zum Teil bis zum Jahresende verlängert. mehr...