Kampf gegen Boko Haram Nigeria verurteilt 54 Soldaten zum Tode

Die Militärjustiz wirft ihnen Feigheit vor dem Feind vor: 54 Soldaten weigerten sich, gegen die Terrorgruppe Boko Haram zu kämpfen - nun werden sie dafür mit dem Tod bestraft. mehr...

Boko Haram Todesurteile in Nigeria Todesurteile in Nigeria Meuterei gegen ungleichen Terrorkampf

Wer Soldaten mit schlechter Ausrüstung ins Gefecht schickt, kann keinen Gehorsam erwarten. Nigerias Armee tut das aber - und hat jetzt 54 Soldaten wegen Meuterei zum Tod verurteilt. Von Isabel Pfaff mehr... Kommentar

Starnberg Ein Traum für Kelly

Vier Bands geben Benefizkonzert für Flüchtlinge im Mühltal mehr...

Massaker der Al-Shabaab-Miliz in Kenia Terrorattacken in Kenia, Nigeria und Somalia Tödlicher Staatszerfall

Im Irak wüten die IS-Milizen - und keiner schaut mehr auf Afrika. Dabei können al-Shabaab und Boko Haram allemal mithalten, wenn es um Graumsamkeit geht. Die Bürger sind den blutigen Attacken schutzlos ausgeliefert. Und der Staat? Dankt ab. Von Tobias Zick mehr... Kommentar

Entführung in Nigeria Terroristen halten Mann aus Bayern gefangen

Eberhard N. baute in der nigerianischen Stadt Gombi eine Schule auf, bei den Bewohnern war er beliebt. Als der 69-Jährige von Terroristen entführt wurde, versuchten sie noch, ihn zu befreien - das war vor fast fünf Monaten. In seiner Heimat ist die Bestürzung groß. Von Sarah Kanning mehr...

Terrorismus in Westafrika Nigeria schließt nach Attentat Schulen

Nach dem Anschlag auf ein Internat mit 48 Toten schließt Nigeria vorübergehend alle Schulen in der Region. Die Bevölkerung ist aufgebracht, der Präsident gerät unter Druck. mehr...

Prozess in Nigeria Mord an Ehemann - 14-Jährige vor Gericht

Kurz nach der Hochzeit tötet sie ihren deutlich älteren Ehemann mit Rattengift, auch drei weitere Menschen sterben. Jetzt steht eine 14-Jährige aus Nigeria vor Gericht. Ihr droht eine Verurteilung wegen Mordes. mehr...

Terrorismus in Nigeria Dutzende Schüler sterben bei Anschlag

Mitten in einer Versammlung von Schülern explodiert im Norden Nigerias eine Bombe und reißt viele junge Menschen in den Tod. Die Schule liegt in einer Region, die regelmäßig unter Anschlägen der Islamistengruppe Boko Haram zu leiden hat. mehr...

Nigeria Mehr als 40 Tote bei Boko-Haram-Attacke

Sie kamen auf Motorrädern und setzten das Dorf in Brand: Bei einem Angriff mutmaßlicher Islamisten im Nordosten Nigerias werden Dutzende Menschen getötet. In der Region kommt es fast täglich zu Attacken der Terrorgruppe Boko Haram. mehr...

Boko Haram Terroranschlag in Nigeria Terroranschlag in Nigeria Mehr als 120 Tote bei Bombenattentat auf Moschee

Der Terror in Nigeria hält an: Bei einem Sprengstoffanschlag auf eine Moschee in der Millionenstadt Kano sind Dutzende Menschen getötet worden. Ziel war womöglich der Emir der Stadt. Der hatte zum Widerstand gegen Boko Haram aufgerufen. mehr...

A girl walks past the site of a car bomb attack in Baghdad Terrorismus-Studie Die bittere Statistik des Dschihadismus

Allein im November töteten islamistische Terrorgruppen mehr als 5000 Menschen. Das hat eine britische Studie ergeben, die neue Quellen auswertet. Die mit Abstand meisten Opfer sind Muslime. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Überfall auf Mitarbeiter einer Baufirma Deutscher in Nigeria getötet

Ein Deutscher getötet, ein weiterer entführt: In Nigeria haben Bewaffnete Mitarbeiter eines Bauunternehmens überfallen. Die dafür Verantwortlichen haben sich bislang noch nicht bekannt. Doch die Islamistengruppe Boko Haram hat dort schon mehrfach Ausländer verschleppt. mehr...

A school official takes a pupil's temperature using an infrared digital laser thermometer in front of the school premises, at the resumption of private schools, in Lagos Epidemie in Westafrika Nigeria ist seit einem Monat Ebola-frei

Auch wenn Ebola jetzt die USA erreicht hat - prinzipiell lässt sich die Krankheit eindämmen. Nigeria und der Senegal könnten es bereits geschafft haben. Auch Glück trug dazu bei. Von Berit Uhlmann mehr...

Islamistische Sekte Boko Haram entführt 60 Mädchen in Nigeria

Boko Haram hat nach Medienberichten im Norden Nigerias erneut 60 Mädchen entführt, außerdem sterben bei einem Anschlag fünf Menschen. Die Vorfälle nähren Zweifel an der Waffenruhe. mehr...

Salzgitter AG Verdacht gegen Stahlkonzern Salzgitter Die Nigeria-Connection

Der zweitgrößte deutsche Stahlhersteller soll gegen Steuergesetze verstoßen haben. Insbesondere Geschäfte in Afrika könnten Salzgitter in Erklärungsnot bringen. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Bombenanschlag Explosion in Nigerias Hauptstadt Abuja Explosion in Nigerias Hauptstadt Abuja Tote bei Anschlag auf UN-Sitz in Nigeria

Eine schwere Explosion hat die nigerianische Hauptstadt Abuja erschüttert. Bei einem Bombenanschlag auf ein Gebäude der Vereinten Nationen sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Augenzeugen berichten, ein verdächtiges Fahrzeug habe das Eingangstor des Gebäudes gerammt, die örtliche Polizei spricht von einem Selbstmordattentat. mehr...

Terror in Nigeria Boko Haram verschleppt 30 Jugendliche

Erneuter Bruch der erst vor kurzem ausgehandelten Waffenruhe: Die islamistische Gruppe Boko Haram soll bei mehreren Angriffen in Nigeria mindestens 17 Menschen getötet und 30 Jugendliche entführt haben. mehr...

Nigeria Entführter Deutscher freigelassen

Vor einer Woche verschleppten ihn Bewaffnete im Süden Nigerias. Jetzt hat das Auswärtige Amt bestätigt: Der Deutsche ist wieder frei. mehr...

Kinderheirat in Nigeria 14-Jähriger droht Todesstrafe wegen Mord an Ehemann

Sie soll ihren Ehemann und mehrere seiner Freunde mit Rattengift getötet haben: In Nigeria steht eine 14-Jährige vor Gericht. Die Anklage fordert die Höchststrafe - und löst damit eine landesweite Debatte über die Zwangsverheiratung von Kindern aus. mehr...

Government health workers are seen during the administration of blood tests for the Ebola virus in Kenema Ebola Chronik eines beispiellosen Ausbruchs

So schlimm wie derzeit in Westafrika hat Ebola noch nie gewütet. Die Epidemie dauert ungewöhnlich lange und erstreckt sich über eine beunruhigend große Fläche. Eine Chronologie der Ereignisse. mehr... Bilder

Epidemie Deutschland schickt Ebola-Labor nach Mali

Mindestens acht Menschen sind in Mali an Ebola erkrankt. Nun stellt Deutschland dem Land ein Labor zur Verfügung, mit dem Blutproben einfach diagnostiziert werden können. Von Hanno Charisius mehr...