Terror in Westafrika Nigerias Armee befreit fast 300 Frauen und Mädchen aus der Gewalt von Boko Haram

Im dichten Sambisa-Wald spürt Nigerias Armee mehrere Boko-Haram-Camps auf und kann fast 300 Geiseln aus der Gewalt der Islamisten befreien. Noch ist unklar, ob sich unter ihnen auch Schülerinnen aus dem Ort Chibok befinden. mehr...

Wahl in Nigeria Wahl in Nigeria Wahl in Nigeria Ex-Diktator Buhari siegt bei der Wahl in Nigeria

Herausforderer Muhammadu Buhari setzt sich bei der Wahl in Nigeria gegen Amtsinhaber Goodluck Jonathan durch. Die Bevölkerung setzt große Hoffnungen in den Gewinner. Von Tobias Zick mehr...

Militäreinsatz in Nigeria 160 weitere Boko-Haram-Geiseln befreit

Bei ihrem Einsatz im Sambisa-Wald hat die nigerianische Armee 160 weitere Frauen und Kinder aus der Gewalt von Boko Haram befreit. Amnesty International geht jedoch von mindestens 2000 Geiseln aus. mehr...

Sumo wrestlers of Nishonoseki clan appeal to the winner of a training bout for the next opponent during a joint training session ahead of the May Grand Sumo Tournament in Tokyo Bilder des Tages Momentaufnahmen im Mai

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Kampf gegen Terrormiliz Boko Haram Nigerianisches Militär meldet Befreiung von weiteren 230 Geiseln

Innerhalb weniger Tage meldet die nigerianische Armee zum dritten Mal, sie habe Hunderte Geiseln aus der Hand der Terrormiliz Boko Haram befreit. Ob sich Mädchen aus Chibok darunter befinden, ist unklar. mehr...

Boko Haram Terrormiliz Boko Haram Terrormiliz Boko Haram 800 000 Kinder fliehen vor Gewalt in Nigeria

Angegriffen, entführt, missbraucht. 800 000 Kinder sind dem Kinderhilfswerk Unicef zufolge im Nordosten Nigerias auf der Flucht vor Kämpfen zwischen Boko Haram und der Regierung. mehr...

Boko Haram Opfer von Boko Haram Opfer von Boko Haram Entführte junge Frau aus Nigeria berichtet

Vergewaltigt, zwangsbekehrt und an islamische Kämpfer verheiratet: Die Extremistenmiliz Boko Haram hat seit Anfang 2014 mindestens 2000 Frauen und Mädchen entführt. Eine geflüchtete junge Frau berichtet von ihren grausamen Erfahrungen. mehr...

Eichenau Integration am Maibaum

In Eichenau hat der Maibaumverein die in ihrer Gemeinde lebenden Asylbewerber eingeladen. Was es mit dem Baum auf sich hat, lässt sich erklären. Aber wie übersetzt man "Knödel"? Von Erich C. Setzwein mehr...

Altomünster Neue Herausforderung

Die Gemeinde Altomünster und der Helferkreis Asyl bereiten sich auf die Ankunft von hundert Flüchtlingen vor mehr...

Australien und Indonesien Nach den Todesschüssen

Canberra empört sich über die Hinrichtung der wegen Drogenschmuggels verurteilten Australier, scheut aber den Bruch mit Jakarta. Von Arne Perras mehr...

Mädchen aus Chibok, Nigeria Schicksal entführter Mädchen in Nigeria Verschleppt, versklavt, zwangsverheiratet

Vor einem Jahr entführte die Terrorgruppe Boko Haram mehr als 200 Schülerinnen. Amnesty International gibt in einem Bericht Hinweise auf ihr Schicksal - und wirft der Sekte Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Nigeria Die Mädchen von Chibok

Vor einem Jahr entführte die Terrormiliz Boko Haram 300 Schülerinnen. Bis heute bleiben über 200 von ihnen verschwunden. Von Robert Gast und Isabel Pfaff mehr...

Nigeria Schändliches Scheitern

Die Armee kapituliert vor der Mörderbande Boko Haram. Von Isabel Pfaff mehr...

Nigerian elections Afrika Wahl in Nigeria wegen Technikpanne in einigen Orten unterbrochen

Technische Probleme verzögern die Wahl in Nigeria. Das eigentliche Problem ist aber auch am Wahltag Boko Haram: Bei einem Anschlag der islamistischen Terror-Organisation sterben mindestens 15 Menschen. mehr...

Wahl in Nigeria Präsidentenwahl Bilder
Präsidentenwahl Nigeria, Land der Zuversicht

In langen Schlangen stehen die Menschen in der Hitze, Greise lassen sich auf Handkarren zu den Wahllokalen bringen. Trotz Terror, Korruption und sozialer Ungerechtigkeit glauben die Nigerianer daran, dass sie die Geschicke ihres Landes mitbestimmen können. Von Tobias Zick mehr... Analyse

Wahlen in Nigeria Technische Probleme Wahlen in Nigeria müssen teilweise nachgeholt werden

Wegen technischer Pannen kann in 300 nigerianischen Wahllokalen erst einen Tag später abgestimmt werden. Für Präsident Goodluck Jonathan könnte es eng werden. Ihm ist es nicht gelungen, die Terrororganisation Boko Haram erfolgreich zu bekämpfen. mehr...

Nach friedlichem Machtwechsel Unbekannte Schützen töten neun Menschen in Nigeria

Bewaffnete haben in zwei Orten im ölreichen Südosten Nigerias wahllos neun Menschen erschossen. Der Anschlag folgt nur wenige Tage nach dem ersten friedlichen Machtwechsel im Land. mehr...

Don Bosco Altenheim Germering Allein in Niederbayern

Eine Asylbewerberin aus Nigeria muss mit ihrer zwei Monate alten Tochter in ein Dorf umziehen. Ihre Germeringer Helferinnen sorgen sich um die weitere Betreuung von Mutter und Säugling. Von Sebastian Mayr mehr...

Präsidentenwahl in Nigeria Wahl mit Hindernissen

Trotz Terror durch Boko Haram und Drohungen, nach Verschiebungen und technischen Störungen: Nigeria hat endlich seine Präsidentenwahl abgehalten. Der Präsident und sein Herausforderer liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. mehr...