Nigeria Boko Haram lässt 200 Geiseln frei

Bei einem Angriff auf ein Dorf hatte Boko Haram zahlreiche Frauen und Kinder verschleppt. Ein großer Teil von ihnen ist nun wieder frei - offenbar, weil sie nicht nach den Regeln der Extremisten leben wollten. mehr...

Nigeria Allgäuer aus Gewalt von Boko Haram befreit

Der Mann arbeitete in einem Berufsbildungszentrum im Nordosten Nigerias, als ihn Islamisten der Terrormiliz Boko Haram verschleppten. Jetzt wurde er befreit. Von Sarah Kanning mehr...

Boko Haram Boko-Haram-Terror in Nigeria Boko-Haram-Terror in Nigeria Die Wahrheit ist der Tod

"Während wir rannten, töteten sie weiter": Vier Tage hat das jüngste Massaker von Boko Haram im Norden Nigerias gedauert - ein grauenvoller Beweis der Gewalt. Mit radikalem Islam hat die Gruppe allerdings weniger zu tun, als sie selbst zugibt. Von Isabel Pfaff mehr... Analyse

Doro Baga ( AKA: Doro Gowon) 7 Jan 2015; Amnesty International zum Angriff von Boko Haram auf die Region Baga Anfang Januar 2015 Hunderte Tote in Nigeria Amnesty wirft Boko Haram schwere Verbrechen vor

Sie ermordeten Kleinkinder und eine Frau während der Entbindung: Zum Angriff von Boko Haram im Nordosten Nigerias veröffentlichen die Menschenrechtler von Amnesty International furchtbare Details. Ein Ort sei fast komplett von der Landkarte gelöscht worden. mehr...

Global betrachtet Terror in Nigeria Terror in Nigeria Ausmaß gewaltig, Aufmerksamkeit gering

Die Welt blickt nach Frankreich auf die "Charlie Hebdo"-Anschläge, zeitgleich kommt es in Nigeria erneut zu verheerenden Gewalttaten. Warum bekommt dieser Konflikt so wenig Aufmerksamkeit? Und warum greifen westliche Politiker nicht ein? Von Stefan Kornelius mehr... Videoanalyse

Befreite Boko-Haram-Geisel "Es war alles dunkel"

Sechs Monate lang war er einer der gefährlichsten Terrorgruppen der Welt hilflos ausgeliefert: Eberhard N. aus Kaufbeuren war in Nigeria als Geisel gefangen - seine Reise dorthin war gar nicht geplant. Von Sarah Kanning mehr...

Impfung Impfschutz als Kunstprojekt Impfschutz als Kunstprojekt Ästhetik der Spritze

Opulenz lässt die Bill & Melinda Gates Stiftung nicht missen. Renommierte Künstler wie Annie Leibovitz, Sebastião Salgado oder Mia Farrow werben in ihrem Auftrag für Impfung. Das ist wohl kalkuliert, die Stiftung will Milliarden Dollar für weitere Impfkampagnen sammeln. Von Berit Uhlmann mehr...

große Feier in der Jugendbegnungsstätte in Oberschleißheim für die Flüchtlinge und Helferkreise Kultur und Einwanderung Die Lieder der anderen

Alle lieben Musik, alle erzählen von sich und der Welt: Kunst und Kultur scheinen prädestiniert zu sein, Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak oder Nigeria zu integrieren. Aber in Wahrheit trennt die Menschen nichts mehr als die Kultur. Von Sonja Zekri mehr... Analyse

Raketenangriff auf Mariupol, Ukraine Außenpolitik Maß halten mit der Moral

Die Terroranschläge in Paris, die Ukraine-Krise, Währungssorgen: Der Zustand der Welt bietet viel Anlass zur Empörung. Das setzt die westlichen Staaten unter Druck. Doch ihr Einfluss auf Chaos und Unfrieden ist begrenzt. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Afrikanische Terrorgruppe Boko Haram bekennt sich zu blutiger Attacke auf Baga

Der Anführer der Terrorgruppe Boko Haram äußert sich in einem Video zu dem schweren Anschlag auf die nigerianische Stadt Baga, bei der Hunderte Menschen getötet wurden. "Wir werden nicht aufhören", droht Abubakar Shekau Nigeria und seinen Nachbarländern. mehr...

Video Augenzeugen - Zahlreiche Menschen bei neuen Angriffen der Boko Haram in Nigeria getötet

Beim ersten Angriff auf die Stadt Baga wurden am Wochenende mindestens 100 Menschen getötet. Augenzeugen berichteten von weiteren Angriffen in den vergangenen Tagen. mehr...

Terror in Nigeria Boko Haram treibt Tausende in die Flucht

7300 Flüchtlinge in zehn Tagen: Immer mehr Menschen fliehen vor den islamistischen Terroristen der Boko Haram in Nigeria. Das Militär setzt zum Gegenschlag an. mehr...

Terrorismus in Nigeria Kind soll bei Anschlag 20 Menschen getötet haben

Der islamistische Terror lässt den Nordosten Nigerias nicht zur Ruhe kommen. Eine junge Attentäterin tötete auf einem Markt zahlreiche Menschen. Hinweise deuten auf eine Verbindung zur Terrorgruppe Boko Haram hin. mehr...

Anschlag Nigeria Nigeria Anschlag mit Kind verübt

Bei einem Bombenanschlag in Nigeria war der Sprengsatz einer 10-Jährigen umgebunden. mehr...

Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Mit der Macht des Öls

Warum fällt der Ölpreis? Es gibt viele Theorien: Wird er gezielt gedrückt, um Iran gefügig zu machen? Oder Russland? Es gibt keine Belege dafür. Aber eines ist klar: In den USA wirkt der Preisverfall wie ein Konjunkturprogramm. Von Hubert Wetzel mehr...

Tennis Australian Open 2015 Inter Mailand-Profi Podolski "EM ist das letzte große Turnier für mich"

Lukas Podolski kündigt sein Karriereende in der Nationalelf an. Überraschend scheitert die Nummer zwei der Tenniswelt an einem Italiener. Dafür setzt Eric Frenzel seine Siegesserie in der Nordischen Kombination fort. mehr... Sporticker

Germany's Podolski runs during a World Cup 2014 training session in the village of Santo Andre Nationalspieler Lukas Podolski "Die EM ist das letzte große Turnier für mich"

Lukas Podolski kündigt sein Karriereende in der Nationalmannschaft an - nach der EM 2016. Überraschend scheitert Roger Federer an einem Italiener. Irak bezwingt beim Asien Cup Iran im Elfmeterschießen. mehr... Sporticker

Tennis Australian Open 2015 Australian Open Federer ist raus

Überraschend scheitert die Nummer zwei der Tenniswelt an einem Italiener, Rafael Nadal kommt ohne Mühe weiter. Dominik Paris düpiert die Österreicher in Kitzbühel. Das WM-Stadion von Cuiabá muss geschlossen werden. mehr... Sporticker

Japan v UAE: Quarter Final - 2015 Asian Cup Asien Cup Kagawa verschießt entscheidenden Elfmeter

Titelverteidiger Japan scheidet beim Asien Cup gegen die Vereinigten Arabischen Emirate aus. Überraschend verliert Roger Federer bei den Australian Open gegen einen Italiener, Rafael Nadal kommt ohne Mühe weiter. Dominik Paris düpiert die Österreicher in Kitzbühel. mehr... Sporticker

Local Nigerian farmers take Shell to court in a landmark pollluti Video
Ölverschmutzung in Nigeria Shell zahlt Millionen an Fischer aus dem Niger-Delta

Eine Ölkatastrophe im Jahr 2008 verseuchte das Niger-Delta. Der Konzern Shell hat die Auswirkungen immer heruntergespielt, doch nun muss er zahlen. Nigerianische Fischer und Farmer bekommen eine Entschädigung von 70 Millionen Euro. mehr...

File photo shows a man collecting polluted water at an illegal oil refinery site near river Nun in Bayelsa Ölkatastrophe in Nigeria Shells Schande

Der Konzern Shell zahlt den Opfern der großen Ölkatastrophe im Nigerdelta zwar Schadensersatz. Doch noch immer sind unzählige Pipelines in der Region marode. Ein Symbol, wie gering die Betreiber das Leben der Menschen dort schätzen. Von Tobias Zick mehr... Kommentar

Local Nigerian farmers take Shell to court in a landmark pollluti Ölpest in Nigeria Shell zahlt 70 Millionen Euro Schadensersatz

Der Ölkonzern Shell zahlt 70 Millionen Euro Schadensersatz an nigerianische Fischer und Farmer im Niger-Delta wegen einer Ölkatastrophe im Jahr 2008. mehr...

Kampf gegen Boko Haram Nigeria verurteilt 54 Soldaten zum Tode

Die Militärjustiz wirft ihnen Feigheit vor dem Feind vor: 54 Soldaten weigerten sich, gegen die Terrorgruppe Boko Haram zu kämpfen - nun werden sie dafür mit dem Tod bestraft. mehr...

Terrorgruppe in Westafrika Kamerunische Armee befreit Boko Haram-Geiseln

Ein kleiner Teil der mindestens 60 in Kamerun von Boko Haram verschleppten Kinder und Jugendlichen ist wieder in Freiheit. Einige westafrikanische Länder planen indes eine Eingreiftruppe gegen die Terroristen. Auch Deutschland will sich beteiligen. mehr...

Government health workers are seen during the administration of blood tests for the Ebola virus in Kenema Ebola Chronik eines beispiellosen Ausbruchs

So schlimm wie derzeit in Westafrika hat Ebola noch nie gewütet. Die Epidemie dauert ungewöhnlich lange und erstreckt sich über eine beunruhigend große Fläche. Eine Chronologie der Ereignisse. mehr... Bilder