Ebola-Patient in Hamburg "Wir sind die richtige Einrichtung"
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Video

Ein WHO-Mitarbeiter hat sich in Westafrika mit dem Ebola-Virus infiziert. Er soll in Hamburg behandelt werden. Bei einer Pressekonferenz haben die Ärzte erläutert, wie der erste Ebola-Patient in Deutschland behandelt werden soll. mehr...

Ebola Ebola-Epidemie in Afrika Ebola-Epidemie in Afrika Ein Virus wie ein Krieg

Verglichen mit Malaria und Aids sind die Opferzahlen derzeit noch gering. Aber Ebola ist heimtückischer und gefährlicher. Das Virus, das einen schnellen, grausamen Tod bringt, hat das Potenzial, ganze Staaten in Afrika ins Wanken zu bringen. Ein Kommentar von Ronen Steinke mehr... Meinung

Fußball Fußball Fußball DFB-Juniorinnen holen WM-Titel

Keine einfache Partie: Die deutschen Nachwuchs-Fußballerinnen besiegen in Montreal das Team aus Nigeria und holen den WM-Titel. Die Entscheidung fällt erst in der Verlängerung. mehr...

Ebola Nigeria ruft Ebola-Notstand aus

Am Flughafen in Lagos wurden ankommende Reisende auf Krankheitssympthome untersucht. mehr...

Unicef-Foto des Jahres Kinderlähmung Doppelt wirkt besser

Seit Jahrzehnten streiten Wissenschaftler, ob Schluckimpfung oder Spritze besser vor Polio schützt. Die Weltgesundheitsorganisation spricht nun eine neue Empfehlung aus. Das Ziel ist ehrgeizig. Von Katrin Blawat mehr...

Ölpreis auf den tiefsten Stand des Jahres Sinkender Ölpreis Unbeeindruckt vom Weltgeschehen

Trotz der vielen Krisenherde sinkt der Ölpreis seit Wochen. Das Angebot ist groß, die Nachfrage schwächelt und die Reserven reichen. Dennoch warnen Experten: Das kann sich rasch ändern. Von Julia Löffelholz und Benedikt Müller mehr...

Ebola-Epidemie Epidemie in Afrika Demokratische Republik Kongo bestätigt Ebola-Fälle

Auch in der Demokratischen Republik Kongo gibt es nun erste Ebola-Fälle. Dass der Erreger aus Westafrika in das Land kam, ist jedoch unwahrscheinlich. Es könnte sich um einen zweiten Strang des Virus handeln. mehr...

Kampf gegen Boko Haram Amnesty wirft Nigeria Menschenrechtsverletzungen vor

Mit Gräueltaten in Nigeria wurde zuletzt vor allem die islamistische Gruppe Boko Haram verbunden. Doch Amnesty International sagt: Auch Regierungssoldaten begehen schwere Verbrechen an Zivilisten. Videos zeigen grausame Hinrichtungen. Von Luisa Seeling mehr...

Entführung im Nordosten Nigerias Bewaffnete Männer verschleppen Deutschen

Die Entführer warteten vor seinem Haus und bedrohten ihn mit einer Waffe: Ein Zeuge berichtet von der gezielten Verschleppung eines Deutschen im Norden Nigerias. Der Mann soll ein Ausbildungszentrum geleitet haben. mehr...

Terror in Nigeria Anführer der Boko Haram festgenommen

Nigerias Polizei hat einen Anführer der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram festgenommen. Der selbsternannte "Chef-Schlächter" wurde im Nordosten Nigerias festgenommen. Unterdessen geht der Terror weiter: Im Nordosten des Landes wurden mindestens 45 Menschen bei einem Anschlag ermordet. mehr...

Liberia Battles Spreading Ebola Epidemic Epidemie in Liberia Ebola-Patienten fliehen aus Quarantänestation

In Monrovia sind mehrere Ebola-Kranke aus einer Isolierstation geflohen. Die Behörden befürchten, dass sie in den dicht besiedelten Vierteln der liberianischen Hauptstadt noch mehr Menschen anstecken. Ein Verdachtsfall im spanischen Alicante bestätigt sich nicht. mehr...

Government health workers are seen during the administration of blood tests for the Ebola virus in Kenema Ebola Chronik eines beispiellosen Ausbruchs

So schlimm wie derzeit in Westafrika hat Ebola noch nie gewütet. Die Epidemie dauert ungewöhnlich lange und erstreckt sich über eine beunruhigend große Fläche. Eine Chronologie der Ereignisse. mehr... Bilder

Epidemie in Westafrika Senegal schließt wegen Ebola Grenzen zu Guinea

Mindestens 1350 Tote und die Opferzahlen steigen weiter. Wegen der sich ausbreitenden Ebola-Epidemie schottet sich der Senegal nun zum betroffenen Nachbarland Guinea hin ab. Auch Südafrika verhängt Einreiseverbote. mehr...

Ebola-Verdacht bei Frau in Berliner Jobcenter Video
Ebola-Verdachtsfall Berliner Ärzte geben Entwarnung

Ein gesperrtes Jobcenter, eine abgeriegelte Klinik: In Berlin hat ein Ebola-Verdachtsfall einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Doch am Abend verkünden die Charité-Ärzte: Die betroffene Patientin hat sich mit einer anderen Krankheit angesteckt. mehr...

Liberia im Kampf gegen die Ebola-Epidemie Ebola-Epidemie Liberia verhängt Ausgangssperre im Kampf gegen die Seuche

Mehr als 400 Menschen sind in Liberia bereits an Ebola gestorben, das Land ist am schwersten von der Epidemie betroffen. Die Präsidentin verhängt nun eine nächtliche Ausgangssperre, außerdem werden zwei Stadtviertel komplett unter Quarantäne gestellt. mehr...

Combat firing exercise in Volgograd Region Globale Ordnung Im Sog der Kriegstrommeln

Die Zahl der Krisen und Kriege nimmt zu, Russland strebt nach alter Größe auf der Weltbühne, und der Ruf nach starken Männern wird überall lauter - eine gefährliche Mischung. Für apokalyptische Verzweiflung gibt es dennoch keinen Grund. Kommentar von Stefan Kornelius mehr... Meinung

Ebola Ebola-Epidemie in Westafrika Ebola-Epidemie in Westafrika Gerüchte, die sich wie eine Seuche verbreiten

Die Regierung bauscht die Ebola-Gefahr auf, um Hilfsgelder zu kassieren. Oder: Die Fremden in ihren Schutzanzügen entführen Menschen, um ihnen Organe zu entnehmen. Anstatt ihren Politikern bei der Bekämpfung der Epidemie zu vertrauen, glauben viele Westafrikaner fatalen Gerüchten. Von Tobias Zick mehr...

Fußball, U20-WM, Deutsche Nationalmannschaft, Frauenfußball U20-WM der Frauen Nächstes WM-Finale für Deutschland

Nach dem WM-Erfolg der Männer ziehen die U20-Fußballerinnen des DFB bei der WM in Kanada ins Finale ein. Tennisspielerin Andrea Petkovic scheidet beim letzten Vorbereitungsturnier auf die US Open im Viertelfinale aus. Dressurreiter Matthias Rath und Pferd Totilas müssen auf die WM verzichten. mehr... Sportticker

Ebola Experimentelle Medikamente gegen Ebola-Epidemie Experimentelle Medikamente gegen Ebola-Epidemie Erkrankter Arzt aus den USA angeblich geheilt

Hat das experimentelle Mittel ZMapp ihn gerettet? Der US-Arzt, der sich in Westafrika mit dem Ebola-Virus angesteckt hat, ist angeblich geheilt. In Liberias Hauptstadt Monrovia ist es zu Zusammenstößen gekommen, nachdem Polizisten ein Stadtviertel abgeriegelt haben. mehr...

Bayern Muenchen v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga Ligastart gegen Wolfsburg Bayern mit Robben, aber ohne Ribéry

Beim Bundesliga-Start fehlt den Münchnern der Franzose - Trainer Guardiola erwartet Probleme. Nach dem WM-Erfolg der Männer ziehen die U20-Fußballerinnen des DFB bei der WM in Kanada ins Finale ein. Tennisspielerin Andrea Petkovic verpasst eine erfolgreiche Vorbereitung auf die US Open. mehr... Sportticker

Western and Southern Open US Open Qualifikanten in der ersten Runde

Die deutschen Tennisspielerinnen um Angelique Kerber erwischen bei den US Open eine gute Auslosung. Beim Bundesliga-Start fehlt dem FC Bayern Franck Ribéry. Nach dem WM-Erfolg der Männer ziehen die U20-Fußballerinnen des DFB bei der WM in Kanada ins Finale ein. mehr... Sportticker

Sarajevo of Bosnia vs Borussia Moenchengladbach Qualifikation zur Europa League Gladbach gibt torreiches Comeback in Europa

Borussia Mönchengladbach gewinnt das Playoff-Hinspiel zur Europa League bei FK Sarajevo mit 3:2. Martin Kaymer misslingt der Auftakt der Playoffs auf der US-PGA-Tour. US-Torwart Tim Howard bittet Trainer Jürgen Klinsmann um eine Auszeit. mehr... Sportticker

Nigeria und die Boko Haram Der afrikanische Riese wankt

Die Kriegserklärung der nigerianischen Regierung an die Islamisten von Boko Haram hat diese nur noch stärker gemacht. Erstmals nehmen die Terroristen im Norden des Landes eine Großstadt ein. Die kleine Gruppe hält das riesige Land im Schwitzkasten. Von Ronen Steinke mehr...

Boko Haram und al-Shabaab Dutzende Tote bei Islamisten-Angriffen in Nigeria und Somalia

Zum Auftakt des Fastenmonats Ramadan haben die islamistischen Organisationen Boko Haram in Nigeria und Al-Shabaab in Somalia zahlreiche Menschen getötet. In Nigeria sollen allein am Wochenende bei Anschlägen mehr als 100 Menschen gestorben sein. mehr...

Nigeria Militäreinsatz gegen Terrorzelle Militäreinsatz gegen Terrorzelle Nigeria nimmt mutmaßliches Boko-Haram-Führungsmitglied fest

Nigeria wehrt sich gegen den Terror der Boko-Haram-Miliz: Zweieinhalb Monate nach der Entführung von mehr als 200 Schülerinnen haben nigerianische Sicherheitskräfte einen Geschäftsmann verhaftet, der im Verdacht steht, ein führender Vertreter der radikal-islamischen Gruppierung zu sein. mehr...